Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Leitbild der vhs Landkreis Gießen

Identität und Auftrag

Die Volkshochschule Landkreis Gießen arbeitet als öffentliche Bildungseinrichtung  auf  der  Grundlage  des  Hessischen Weiterbildungsgesetzes  und  ihrer  Satzung.  Wir unterbreiten allen Menschen aus der Region aktuelle, wohnortnahe Bildungsangebote zur Orientierung, Qualifizierung und Partizipation in individuellen, berufsbezogenen  und  gesellschaftlichen  Lebenswelten  und  Handlungsfeldern. Die Auseinandersetzung mit aktuellen fachlichen und bildungspolitischen Entwicklungen gehört zu unserem Selbstverständnis. Bildungspolitische Entwicklungen auf regionaler, nationaler, europäischer und globaler Ebene werden berücksichtigt.

Werte

Unsere vhs ist ein demokratischer Ort für lebensbegleitendes Lernen. Hier lernen Menschen jeden Alters, mit individuellen Lernvoraussetzungen und unterschiedlicher Herkunft mit- und voneinander. Unsere Angebote unterstützen kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe, Inklusion und Emanzipation. Die Arbeit ist überparteilich und konfessionell nicht gebunden. Die Volkshochschule Landkreis Gießen setzt sich für Toleranz, Offenheit und Vielfalt ein. Antidemokratischen und extremistischen Positionen bietet die Volkshochschule keinen Raum.

Adressaten und Zielgruppen

Wir konzipieren unser Angebot für alle Menschen in der Region. 

Allgemeine Ziele

Die Kreisvolkshochschule sichert flächendeckend lebenslanges und lebensweites sowie bedarfsorientiertes Lernen in allen Lebensphasen in regionalen Bildungsnetzwerken. Dabei bietet sie Orte des Lernens, der Begegnung und des gesellschaftlichen Dialogs. Die Vielfalt der regionalen Bildungsbedarfe bei der Angebotsplanung wird berücksichtigt. Wir  stellen  Lernendenorientierung  und  -zufriedenheit  in  den Mittelpunkt  unserer  Arbeit.  Wir  nutzen  Maßnahmen  und  Instrumente zur kontinuierlichen Qualitätssicherung. Eine  sozialverträgliche  Gebührengestaltung  soll allen Menschen den  Zugang  zu  flächendeckend  angebotenen  Bildungsveranstaltungen ermöglichen.

Unsere Fähigkeiten

Auf der Basis von Wertschätzung arbeiten wir kollegial, kooperativ, qualitätsorientiert  und  flexibel.  Wir entwickeln und  erproben innovative Bildungsangebote und Lernformate  und  sichern  unsere  fachliche  und  pädagogische Kompetenz durch regelmäßige Fortbildung.

Leistungen

Wir unterbreiten allen Menschen aus der Region aktuelle, wohnortnahe Bildungsangebote zur Orientierung, Qualifizierung und Partizipation in individuellen, berufsbezogenen  und  gesellschaftlichen  Lebenswelten  und  Handlungsfeldern. Unsere Beratungsangebote orientieren  sich  an  den Bedürfnissen von Ratsuchenden. Die qualitativen Standards werden  qualitativ  weiterentwickelt.  Durch Vernetzung mit anderen Bildungspartnern bereichern wir die kommunale Bildungslandschaft und fördern das Potenzial der Region.

Ressourcen

Die wertschätzende und effektive  Zusammenarbeit von  haupt-,  neben-  und  ehrenamtlichen Mitarbeitenden ist das Fundament für eine optimale Qualität des Angebotes und ermöglicht eine teilnehmerorientierte Organisation. Öffentliche Mittel werden verantwortungsvoll eingesetzt. Die Zusammenarbeit ist  durch  Professionalität  und hohe Motivation gekennzeichnet.

Definition gelungenen Lernens

Lernen ist ein aktiver und interaktiver Prozess. Gelungenes Lernen zeigt sich in  einem  Zugewinn  von  Kenntnissen,  Erkenntnissen,  Fähigkeiten  und  Kompetenzen,  die  bewusst  angewendet  und  in die  Lebenspraxis  übertragen  werden  können. Es werden Impulse geboten, um sich eigener Haltungen und Denkmuster bewusst zu werden und sie zu hinterfragen. Die  Lernprozesse  können  individuell,  dialogisch-wertschätzend  und handlungsorientiert verlaufen. Durch  kompetente, engagierte Lehrkräfte  und  ein  anregendes  Lernumfeld  fördert  die  vhs  Landkreis  Gießen  gelingendes  Lernen von- und miteinander.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere aktuellen Kurshighlights

Intuitives Bogenschießen
ab 23.10.2020, Extern-nicht im Hause-
Polnisch A1 für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen
ab 24.10.2020, Buseck, Gesamtschule Busecker Tal
Italienisch A1 mit geringen Vorkenntnissen - zum Schnuppern
ab 25.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 008 (EG)
Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen
ab 18.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 108 (OG)
Einführungsabend in die Welt der Klangmassage
ab 28.10.2020, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 010/ A + B (EG)

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Informationen zum Gesundheitsschutz

AGB's zum Download

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de