Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Berufliche Weiterbildung finanzieren – Finanzierungsberatung

Die vhs Landkreis Gießen bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich in einem kostenlosen, persönlichen und neutralen Beratungsgespräch über Finanzierungsmodelle für Weiterbildungsangebote informieren zu lassen. Das Beratungsgespräch ist die Grundlage für die finanzielle Unterstützung.

Weitere Informationen und Beratung bei Anja Janetzky, Tel: (0641) 93 90 - 5724,

E-Mail: anja.janetzky(at)lkgi(dot)de

 

Bildungsprämie

NEU: Ab dem 1.7.2017 können in Hessen (und einigen anderen Bundesländern) durch den Bildungsprämiengutschein auch berufliche Weiterbildungsmaßnahmen mit Veranstaltungsgebühren über 1.000 Euro gefördert werden! 

Mit einem Gutschein übernimmt der Staat bis zu 50 Prozent der Veranstaltungsgebühr, maximal 500 Euro. 

Den Prämiengutschein können Sie nun einmal pro Kalenderjahr erhalten, wenn Sie mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind. Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen darf 20.000 Euro (oder 40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigen. Weitere Informationen im Internet: www.bildungspraemie.info

Was muss ich tun, um die Bildungsprämie zu erhalten?

1. Rufen Sie uns an. In einem Telefonat klären wir mit Ihnen, ob eine Förderung für Sie in Frage kommt. 

2. Wenn eine Förderung möglich erscheint, vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin. 

Wenn Sie förderberechtigt sind, erhalten Sie Ihren Gutschein zum Ende des Gesprächs. 

 

Weitere Informationen unter www.bildungspraemie.info

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

Step & Fun - Fortgeschrittene
ab 06.09.2022, Grünberg-Harbach
DGH, Ettingshäuser Straße
Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen
ab 27.09.2022, Pohlheim
Adolf-Reichwein-Schule
Kreatives Schreiben: Eine persönliche Erfahrung festhalten
ab 28.09.2022, Lich, vhs-Haus, Raum 011 (EG) und vhs.cloud
Workshop Hochsensibilität als eine Gabe erkennen und wertschätzen.
ab 08.10.2022, vhs-Haus Lich
So sag ich’s der Presse
ab 10.10.2022, vhs-Haus Lich
Sehen lernen: Die Werke Allendorfer Künstlers Wilhelm Heidwolf Arnold
ab 02.11.2022, Allendorf/Lda., Künstlerhof Arnold
Augenfitness & gesundes Sehen
ab 06.11.2022, vhs-Haus Lich
Zeit für mich: Entspannt in den Winter
ab 13.11.2022, vhs-Haus Lich
Patienten- und Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht
ab 01.12.2022, Online-Kurs
Yoga - Woche - Dein Start in das neue Jahr
ab 09.01.2023, Laubach
Ananda Yoga & Deli

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Empfehlungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de