Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Bildungsurlaub
Die Inhalte der Bildungsurlaube der Kreisvolkshochschule reichen von gesellschaftspolitischen Themen über Gesundheit und Schlüsselkompetenzen bis hin zu EDV-Themen. Die einwöchigen Kurse richten sich an Beschäftigte, stehen grundsätzlich aber allen Interessenten offen.

G-0431213 Waldbaden Bildungsurlaub

(Schotten
Berggasthof Zum Steira, Tagungsraum, ab Mo., 20.03.2023., 9.00 Uhr )

Zeit- und Leistungsdruck belasten die Psyche und führen rasch zu körperlichen Krankheitssymptomen. Innere Stärke und Widerstandskraft kann erlernt und trainiert werden. Fundierte Techniken des Stressmanagement und Entspannungstrainings, sowie gesunde Ernährung und Genusstraining bilden die gesamtheitlichen Grundlagen für ein aktives Selbstmanagement. Im Seminar werden Konzepte zur Umsetzung im Arbeitsalltag und kollegialen Umfeld entwickelt.
Dieser Bildungsurlaub zeigt für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Wege zur körperlichen und mentalen Stärke auf. Die zunehmende Digitalisierung und die wachsenden Anforderungen im Job, bringen die Zeitressourcen in eine gefühlte Schieflage. Dieses Seminar vermittelt, wie man auch unter hohen Arbeitsanforderungen schwierige Situationen meistern kann.
Ein Großteil der Seminarblöcke wird in der Natur gestaltet. Waldbaden,Shinrin Yoku, ist ein achtsamkeitsbasiertes Eintauchen in die Waldatmosphäre und ein wissenschaftlich belegtes Verfahren zur Stressbewältigung und Stärkung des Immun-, Nerven-, und Kreislaufsystems. Neben dem Waldbaden werden weitere Entspannungsmethoden in Theorie und Praxis vorgestellt und praktiziert. Der Seminarteilnehmer soll ein Portfolio an umsetzbaren Präventionskonzepten mit in den Alltag nehmen.
Im Seminarpreis sind für die Teilnehmenden das Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie die Getränke im Seminarraum enthalten. Für Teilnehmende besteht die Möglichkeit im Berggasthof zum Steira Zimmer zum Vorzugspreis zu buchen (auf eigene Kosten, Tel-Nr. 06044 8222).
Zielgruppe: Alle Arbeitnehmer*innen aus komplexen fordernden Arbeitsumfeldern, die Ihre berufliche Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft auf lange Sicht stärken und erhalten möchten.
Der Bildungsurlaub Waldbaden ist -neben Hessen- zur Zeit in folgenden weiteren Bundesländern anerkannt: Saarland, Berlin, Rheinland Pfalz, Sachsen Anhalt, Thüringen und Hamburg.

*Hinweis: Der Aufenthalt im Wald erfolgt auf eigene Gefahr. Je nach Witterung kann sich der Ablaufplan verschieben, natürlich unter Berücksichtigung der vom Bildungsgesetz vorgegebenen Sollstunden.

Dieser Bildungsurlaub wird in Kooperation mit RELOADED durchgeführt.

Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

G-0431215 Waldbaden Bildungsurlaub

(Schotten
Berggasthof Zum Steira, Tagungsraum, ab Mo., 22.05.2023., 9.00 Uhr )

Zeit- und Leistungsdruck belasten die Psyche und führen rasch zu körperlichen Krankheitssymptomen. Innere Stärke und Widerstandskraft kann erlernt und trainiert werden. Fundierte Techniken des Stressmanagement und Entspannungstrainings, sowie gesunde Ernährung und Genusstraining bilden die gesamtheitlichen Grundlagen für ein aktives Selbstmanagement. Im Seminar werden Konzepte zur Umsetzung im Arbeitsalltag und kollegialen Umfeld entwickelt.
Dieser Bildungsurlaub zeigt für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Wege zur körperlichen und mentalen Stärke auf. Die zunehmende Digitalisierung und die wachsenden Anforderungen im Job, bringen die Zeitressourcen in eine gefühlte Schieflage. Dieses Seminar vermittelt, wie man auch unter hohen Arbeitsanforderungen schwierige Situationen meistern kann.
Ein Großteil der Seminarblöcke wird in der Natur gestaltet. Waldbaden,Shinrin Yoku, ist ein achtsamkeitsbasiertes Eintauchen in die Waldatmosphäre und ein wissenschaftlich belegtes Verfahren zur Stressbewältigung und Stärkung des Immun-, Nerven-, und Kreislaufsystems. Neben dem Waldbaden werden weitere Entspannungsmethoden in Theorie und Praxis vorgestellt und praktiziert. Der Seminarteilnehmer soll ein Portfolio an umsetzbaren Präventionskonzepten mit in den Alltag nehmen.
Im Seminarpreis sind für die Teilnehmenden das Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie die Getränke im Seminarraum enthalten. Für Teilnehmende besteht die Möglichkeit im Berggasthof zum Steira Zimmer zum Vorzugspreis zu buchen (auf eigene Kosten, Tel-Nr. 06044 8222).
Zielgruppe: Alle Arbeitnehmer*innen aus komplexen fordernden Arbeitsumfeldern, die Ihre berufliche Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft auf lange Sicht stärken und erhalten möchten.
Der Bildungsurlaub Waldbaden ist -neben Hessen- zur Zeit in folgenden weiteren Bundesländern anerkannt: Saarland, Berlin, Rheinland Pfalz, Sachsen Anhalt, Thüringen und Hamburg.

*Hinweis: Der Aufenthalt im Wald erfolgt auf eigene Gefahr. Je nach Witterung kann sich der Ablaufplan verschieben, natürlich unter Berücksichtigung der vom Bildungsgesetz vorgegebenen Sollstunden.

Dieser Bildungsurlaub wird in Kooperation mit RELOADED durchgeführt.

Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

G-0750224 Visual Thinking - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 03.07.2023., 9.00 Uhr )

Durch das Aufzeichnen werden Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für uns und für andere sichtbar. Um das selber umzusetzen brauchen Sie kein Zeichentalent. Sie lernen anhand von einem visuellen Alphabet Inhalte einfach, ähnlich wie im Comic, zu verstehen, reflektieren und wiederzugeben.
Auf der einen Seite ist das eine prima Methode, die Spaß macht mit Bildrhetorik zu arbeiten. Auf der anderen Seite lässt das Wissen um den bewussten Einsatz von Visualisierungsmitteln Bildsprache verstehen.
Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) bekommen Sie ein Handwerkszeug, mit dem Sie z.B. an Flipcharts ihre Ideen, Gesprächsverläufe schnell und strukturiert umsetzen können.
So lernen Sie genauer zuzuhören, Zusammenhänge zu erfassen und einzuschätzen sowie Ihre Botschaft auf den Punkt zu bringen.

G-0750241 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 20.02.2023., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.
Resilienz, die Fähigkeit, unsere eigene Kraft zur Gesunderhaltung zu aktivieren, wird im heutigen Berufsalltag immer wichtiger. Unter den im Arbeitsleben und im sozialen Interagieren auftretenden Belastungen sollen die körperliche und seelische Gesundheit möglichst nicht leiden. Hierfür können wir mit Tai Chi und Qi Gong selbst Entscheidendes tun. Ausgesuchte Körper- und Entspannungsübungen helfen zu entschleunigen und eine Balance von Spannung und Entspannung (Yin und Yang) kennen zu lernen. Mit den neu gewonnenen Kenntnissen aus dem Kurs sind Sie in der Lage, Ihre persönliche Routine von Gesundheitsübungen zu entwickeln.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung - z. B. aufgrund von Krankheit - entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.
Resilienz, die Fähigkeit, unsere eigene Kraft zur Gesunderhaltung zu aktivieren, wird im heutigen Berufsalltag immer wichtiger. Unter den im Arbeitsleben und im sozialen Interagieren auftretenden Belastungen sollen die körperliche und seelische Gesundheit möglichst nicht leiden. Hierfür können wir mit Tai Chi und Qi Gong selbst Entscheidendes tun. Ausgesuchte Körper- und Entspannungsübungen helfen zu entschleunigen und eine Balance von Spannung und Entspannung (Yin und Yang) kennen zu lernen. Mit den neu gewonnenen Kenntnissen aus dem Kurs sind Sie in der Lage, Ihre persönliche Routine von Gesundheitsübungen zu entwickeln.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung - z. B. aufgrund von Krankheit - entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

G-0750375 Resilienz - Schlüsselkompetenz für den Alltag (Bildungsurlaub)

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 20.02.2023., 9.00 Uhr )

Lernen Sie, mit den beruflichen und privaten Herausforderungen des Alltags gelassener und gleichzeitig fokussiert umzugehen. Resilienz - die Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern und an ihnen zu wachsen - stellt hierbei eine entscheidende Kompetenz dar. Sie lernen die acht Faktoren des Resilienz-Zirkels, die einen Einfluss auf Ihre eigene Resilienz haben, kennen und wenden diesen anhand eines von Ihnen gewählten persönlichen Themas praktisch an. Dabei werden Ihnen einerseits hinderliche Glaubenssätze (z. B. "Ich schaffe das nicht: Die anderen bekommen das alles hin, nur ich bin immer so gestresst.") deutlich, andererseits erhalten Sie eine Vielzahl von Impulsen, um mit Herausforderungen besser umgehen zu können. Übungen aus der Improvisation ziehen sich wie ein roter Faden durch den Kurs und sorgen für Leichtigkeit, gleichzeitig üben Sie Ihr Improvisationsvermögen. Die Kursleiterin, Bettina Bonkas, ist Betriebswirtin und arbeitet als Coach und Resilienzberaterin mit eigener Praxis.

G-0750379 Stressbewältigung durch Qi Gong und Tai-Chi (Bildungsurlaub)

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 17.04.2023., 9.00 Uhr )

Sie erhalten einen Einblick in die Theorie und Praxis verschiedener Qi Gong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Diese Bewegungskünste kultivieren Körper und Geist und unterstützen damit nachhaltig die Gesunderhaltung und erhöhen die Resilienz. Die Stärkung der geistigen und körperlichen Widerstandsfähigkeit ermöglicht nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel zu reagieren.
Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand. Die erlernten Übungen lassen sich gut in Beruf und Alltag integrieren.

G-0750390 Stressbewältigung durch Tai Chi und Qi Gong Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 26.06.2023., 9.00 Uhr )

Im beruflichen Alltag sind eine hohe Reizdichte, Überlastung und Stress allgegenwärtig. Es werden Ursachen und Wirkungen von Stress im beruflichen Alltag betrachtet und analysiert. Die persönlichen Strategien, mit denen Stresssituationen begegnet wird, spielen eine zentrale Rolle. Sie lernen, eigene Strategien zu entwickeln, um mit den eigenen berufsbezogenen Stresssituationen umzugehen und Stress wirksam abzubauen. Dabei hilft als methodisches Verfahren das Achtsamkeitstraining, *sowohl in Ruhe als auch in Bewegung (vorwiegend mittels Qigong- und Tai Chi-Übungen)* . Es dient der Verbesserung der Selbstwahrnehmung und Erhöhung der Selbststeuerung und fördert so eine Entlastung. Die erlernten Übungen lassen sich gut in den Alltag integrieren. Die Erhöhung der Achtsamkeit - auch für den eigenen Körper - kann verhindern, dass sich unbemerkt Anspannungen und Verspannungen aufbauen, die zu vielfältigen Beschwerden wie z. B. Kopfschmerzen, Magenproblemen, Rückenschmerzen oder Schlafstörungen führen können. In diesem Bildungsurlaub können sich neue Einsichten entwickeln. Die breite Wirkung von Stress wird veranschaulicht und neue Verhaltensimpulse für einen entspannteren Lebensstil werden gegeben.

Teilnahmevoraussetzung: Offenheit für die Auseinandersetzung mit persönlichen Stressfaktoren und Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

G-0750391 Erwachen Ihrer inneren sensiblen Kraft - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 08.05.2023., 9.00 Uhr )

Gesundheit umfasst weit mehr als ausgewogene Mahlzeiten und regelmäßige Bewegung. Wer lediglich auf seine physische Kost achtet und dabei gleichzeitig die Auswahl seiner geistigen Kost vernachlässigt, wird niemals wirklich gesund leben können. Was nützt schon die knackigste Bio Möhre oder der saftigste Apfel vom Waldesrand, wenn das Herz und die Seele bluten?
Geistige Kost ist alles, dem wir ausgesetzt sind bzw. dem wir uns selbst aussetzen. Das können Menschen, Orte, Facebook und Co. sein, aber auch die eigene Gedankenwelt. Und hier beginnt schon der erste elementare Punkt von echter Gesundheit: Ihr Mindset. Zumeist entscheiden Sie nämlich selbst, was oder wem Sie sich aussetzen. Rücken Sie sich selbst ins Zentrum Ihres Lebens und fangen an es zu gestalten.
Der Gestaltungsspielraum Ihr wirklich eigenes und gesundes Leben zu erschaffen hängt insbesondere von zwei Dingen ab: Dass Sie sich selbst (er-)kennen und von Ihrem Selbstvertrauen. Beides sind zentrale Punkte meines Seminars für Sie zu mehr Gesundheit und Freiheit. Mit regelmäßigen Meditations- und Reflexionsübungen nähern wir uns Ihrem wahren Kern. Wer sind Sie? Was wollen Sie?
Ich zeige Ihnen, was Sie tun können, um insgesamt gesünder zu leben und mehr Kontrolle über Ihr Leben zu haben. Und wir entwickeln zusammen, was Sie vielleicht verlernen sollten, um sich nicht selbst im Weg zu stehen. Der Weg zum eigenen inneren Kern führt immer auch darüber Dinge loszulassen.
Wenn Sie für das Abenteuer bewusst und gesund zu Leben bereit sind, heiße ich Sie ganz herzlich willkommen in meinem Seminar. Ich freue mich auf Sie.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung - z. B. aufgrund von Krankheit - entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

G-0750491 Digital Kompetenz: Wissen - Können - Verstehen Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 17.07.2023., 9.00 Uhr )

"Digitalisierung" ist in aller Munde, doch was ist damit überhaupt gemeint? Die zunehmende internationale Vernetzung zwischen Mensch und Maschine ist in der Arbeitswelt (Arbeit 4.0) längst angekommen und verändert die Anforderungen an die Menschen in einem bisher nicht gekannten Ausmaß: Viele Berufe werden sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern oder wegfallen und durch neue ersetzt werden. Über welche Kompetenzen müssen wir verfügen, um den sich stetig ändernden Anforderungen zu genügen? Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft durch die digitale Transformation? Wie sieht es an meinem Arbeitsplatz aus?
Nicht nur das eigene Berufsleben ist von dieser Entwicklung betroffen, die Digitalisierung hat schon seit längerem Einzug in unseren Alltag gehalten: Google, Apple, Facebook, Smartphone und Tablet haben sich in unserem Leben nahezu unentbehrlich gemacht und wissen bald mehr über uns als wir selbst. Jung oder Alt, alle leben wir in einer zunehmend digitalen Welt: Zahnersatz und Kniegelenke kommen aus dem 3D-Drucker, Röntgenbilder werden durch Algorithmen ausgewertet, Alexa und Siri setzen unsere Sprachanweisungen nicht nur um, sondern geben Sie auch weiter ... .
Spätestens wenn die Bankfiliale um die Ecke schließt und online-banking notwendig wird oder wenn der Hausarzt auf dem Land seine Praxis aufgibt und eine Videokonferenz zur ersten Diagnose mit einem Arzt geführt werden muss, werden auch diejenigen, die nicht mehr im Arbeitsleben stehen, merken, dass wir alle in einer digitalen Gesellschaft leben und dort zurechtkommen müssen.
Grundlegende (Über-)Lebenskompetenzen und notwendigste Kompetenzen für das Berufsleben mit der sich wandelnde Gesellschaft soll dieser Wochenkurs vermitteln, Chancen aufzeigen und auf Gefahren aufmerksam machen.
Inhalt:
Digitale Kompetenzen gehören immer mehr zur Teilhabe am beruflichen wie gesellschaftlichen Leben.
Dieser Bildungsurlaub vermittelt einen Einstieg in die "Digitale Transformation" im beruflichen und privatem und orientiert sich dabei an der europäischen Rahmenrichtlinie "DigComp" sowie an den Beschlüssen der Kultusministerkonferenz (KMK).
Folgende Themenbereiche werden behandelt:
- Digitalisierung verstehen (mobile Endgeräte, WLAN, Bluetooth, Mobilfunk, Apps und ihre Neugier, ...)
- Was bedeutet der digitale Wandel für mich und meinen Arbeitsplatz? (Smart Home, Arbeit 4.0, Künstliche Intelligenz, Big Data, Internet der Dinge, ...)
- digitaler Alltag (QR-Codes, Sprachassistenten, Suchmaschinen, Google Maps, Datentransfer, Online-Meetings, Online-Zahlverfahren, Online-Shopping, ...)
- Social Network (Sicherer Umgang mit Facebook, WhatsApp und Co., Schutzmaßnahmen, Netiquette vs. Hate Speech, Fake News, ...)
- Sicherheit im Netz (Passwörter, Virenschutz, Cookies, Pishing, anonymes Surfen, ...)

"Dieses Bildungsangebot wird teilfinanziert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."

G-0754149 WORD 2019 und EXCEL 2019 kompakt - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 05.12.2022., 8.30 Uhr )

Der Bildungsurlaub richtet sich an Word- und Excel-Einsteiger/-innen sowie an Personen, die mit den beiden Programmen schon erste Erfahrungen gesammelt haben, sich aber im Umgang damit noch unsicher fühlen. Es erfolgt eine gründliche Einführung in die Benutzung von Word und Excel mit dem Ziel, selbständig Textdokumente und Kalkulationstabellen zu erstellen sowie vorhandene Dokumente und Tabellen an eigene Bedürfnisse anzupassen.

"Dieses Bildungsangebot wird teilfinanziert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."

G-0754150 WORD 2019 und EXCEL 2019 kompakt - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 27.02.2023., 8.30 Uhr )

Der Bildungsurlaub richtet sich an Word- und Excel-Einsteiger/-innen sowie an Personen, die mit den beiden Programmen schon erste Erfahrung gesammelt haben, sich aber im Umgang damit noch unsicher fühlen. Es erfolgt eine gründliche Einführung in die Benutzung von Word und Excel mit dem Ziel, selbständig Textdokumente und Kalkulationstabellen zu erstellen sowie vorhandene Dokumente und Tabellen an eigene Bedürfnisse anzupassen.

"Dieses Bildungsangebot wird teilfinanziert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."

G-0754515 Datenbanken mit Access entwickeln und nutzen - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 30.01.2023., 8.30 Uhr )

Wenn es um die effiziente Verwaltung und Auswertung großer und/oder komplexer Datenmengen geht, führt an einem Datenbanksystem kein Weg vorbei. Das selbständige Erlernen der Datenbankbedienung ist manchmal von größeren Schwierigkeiten begleitet als bei den übrigen Office-Programmen wie z.B. Word oder Excel. Dieser Kurs bietet eine praxisorientierte Einführung in das Datenbank-System Access. Am Beispiel einer kleinen Warenwirtschaft mit Personal-, Sortiments- und Auftragsverwaltung, die wir im Laufe des Kurses gemeinsam entwickeln, werden die Möglichkeiten des Programms vorgestellt. Dieser Bildungsurlaub hilft über die Anfangsschwierigkeiten hinweg, vermittelt das nötige Hintergrundwissen und führt mit zahlreichen Übungen zur selbständigen Einrichtung und Benutzung einer praxistauglichen Datenbank.
Folgende Themen kommen ausführlich zur Sprache:

- Planung und Einrichtung einer Access-Datenbank
- Flexible und gezielte Datenauswertung mit Abfragen und Berichten
- Kalkulationen mit Tabellendaten
- Datenpflege mit Formularen (Masken)
- Mehrere Tabellen verknüpfen und gemeinsam auswerten
- Etiketten- und Seriendruck mit Access-Daten
- Möglichkeiten und Grenzen von MS Access, Abgrenzung zu MS Excel

"Dieses Bildungsangebot wird teilfinanziert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."
Im Bildungsurlaub lernen Sie, digitales Bild- und Fotomaterial mit Affinity Photo zu bearbeiten und
auszugeben, beispielsweise Fotos für eine Website, ein Fotobuch oder für hochwertige Fotoprints. Im
Vordergrund steht der fundierte Gebrauch der Werkzeuge für die Optimierung des Bildmaterials. Sie
werden ausgefeilte Retuschetechniken anwenden, Freistellungstechniken kennenlernen und Bildmontagen anfertigen. Das Verstehen der Zusammenhänge von Farben und Farbmodellen ist dabei für die bewussten Bildgestaltung sehr hilfreich.
In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die Bildbearbeitungs-Werkzeuge und Möglichkeiten von Affinity Photo von Grund auf kennen:
· Den Affinity Photo-Desktop verstehen und einrichten
· Bildausschnitt, Bildgröße und Druckauflösung richtig einstellen
· Von Kontrasteinstellungen bis zur Bildretusche: Bildbearbeitungs-Routinen „von A bis Z“
· Zerstörungsfreie Bearbeitung mit Anpassungsebenen und Live-Filter
· Auswahl- und Pinseltechniken
· Arbeiten mit dem Textwerkzeug
· Ebenentechniken für Composing und Collage
· Entwicklung von RAW-Bilddaten in der »Develop Persona«
· Optimierte Bildausgabe für unterschiedliche Medien


Der Leiter des Bildungsurlaubs ist Grafikdesigner sowie Dozent und Trainer in den Bereichen Bildbearbeitung, digitale Gestaltung und Typografie.

"Dieses Bildungsangebot wird gefördert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."
Printmedien überzeugen in der Unternehmenskommunikation nur dann, wenn Sie gut gestaltet und auf die Zielgruppe zugeschnitten sind. Lernen Sie Step by Step ein Layout so zu erstellen, dass es zum
Corporate Design passt und ins Schwarze trifft. Angefangen mit der Visitenkart gestalten wir exemplarisch auch Flyer und Broschüre und nutzen dafür die Werkzeuge von Affinity Publisher und Affinity Photo.
So erlernen Sie die wichtigsten Funktionen für einen reibungslosen Workflow.
In diesem Bildungsurlaub lernen Sie Affinity Publisher und die erforderlichen Gestaltungsbasics
von Grund auf kennen:
· Erste Schritte in Affinity Publisher
· Grundlagen, Regeln sowie Dos und Don‘ts der Gestaltung
· Spannungsvolle Layouts erschaffen: Arbeit mit Farbe, Fläche und Raum; Text- und Bildkomposition;
Gestaltung eines Blickfangs
· Typografie-Basics; Schriften wählen und kombinieren
· Schrift und Farbe wirkungsvoll einsetzen
· Affinity Photo-Basics für die Verbesserung des Bildmaterials
· Dokumente für perfekte Druckergebnisse vorbereiten und exportieren


Der Leiter des Bildungsurlaubs ist Grafikdesigner sowie Dozent und Trainer in den Bereichen Bildbearbeitung, digitale Gestaltung und Typografie.

"Dieses Bildungsangebot wird teilfinanziert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."

G-0756615 Webseiten erstellen mit WordPress - Einführung BU

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 22.05.2023., 9.00 Uhr )

Nutzen eines Content Management Systeme zur Darstellung, Sichtbarmachung und digitaler Teilhabe
Sie haben die Notwendigkeit eine schöne und professionelle Webseite erstellen zu wollen, aber wissen nicht genau wie Sie anfangen sollen? Vielleicht sind Sie mit der Pflege einer Website beauftragt, wollen diese verstehen und/oder wünschten sich zusätzliche Funktionen? Dieser Bildungsurlaub richtet sich an alle, die auf WordPress neugierig sind, die Grundlagen verstehen und Erweiterungsmöglichkeiten kennenlernen wollen.
Der Slogan von WordPress ist "Democratizing Publishing". Wir werden evaluieren wie Content Management Systeme - wie WordPress - dazu beitragen, dass das Erstellen und Pflegen von Websites ohne große Programmierkenntnisse machbar ist und so zu einem Werkzeug der Beteiligung und so zu mehr Fairness im Internet beitragen kann,
Die Verbindung von Theorie und Praxis mit Übungsanteilen führen in diesem Bildungsurlaub dazu, dass die gelernten Inhalte gleich anwendet werden können.
Grundkenntnisse im Bereich CSS und HTML werden in diesem Kurs vermittelt. Voraussetzung zur Teilnahme sind allgemeine Computer- und Internet-Kenntnisse.

"Dieses Bildungsangebot wird teilfinanziert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

Keramik - kreativer Umgang mit Ton
ab 12.01.2023, Pohlheim
Werkstatt, Aussiger Str. 12
Aquarellmalerei
ab 17.01.2023, Lollar, Familienzentrum Lollar
Ukulele - einfach lernen
ab 19.01.2023, vhs-Haus Lich
Yoga Nidra - Deine Tiefenentspannung
ab 19.01.2023, Laubach
Ananda Yoga & Deli
Freitagskochen
ab 20.01.2023, vhs-Haus Lich
English A1 Refresher
ab 03.02.2023, vhs-Haus Lich
Wirbelsäulengymnastik
ab 06.02.2023, Grünberg
DGH Lardenbach
Tschechisch A1 für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse
ab 07.02.2023, vhs-Haus Lich
Progressive Muskelentspannung - achtsamer Start ins Wochenende
ab 24.02.2023, Laubach
Ananda Yoga & Deli
Alles nur Theater Frauen
ab 18.03.2023, vhs-Haus Lich

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Regelungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de