Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung

E-0112201 Pflege und Beruf - Wege zur besseren Vereinbarkeit (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 08.11.2021., 9.00 Uhr )

Hilfen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung in Deutschland. Möglichkeiten und Grenzen des Ehrenamtes in der Altenhilfe und der rechtlichen Betreuung älterer Menschen.
Perspektiven gesellschaftlicher Gesundheitsförderung.
Die demographische Entwicklung verdeutlicht, dass immer mehr Menschen von der Aufgabe betroffen sein werden, ihren Beruf mit der Pflege von Angehörigen zu vereinbaren. Das erfordert Kraft, Organisationstalent und Flexibilität, aber auch seelische und körperliche Stabilität.
Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir Menschen, die demnächst Beruf und Pflege vereinbaren müssen oder schon damit begonnen haben, hilfreiches Wissen zu altersbedingten Veränderungen, finanziellen und rechtlichen Fragen an. Sie erhalten einen Überblick über regionale Entlastungs- und Unterstützungsangebote und erhalten Gelegenheit, sich mit Ihrer persönlichen Situation mit fachlicher Begleitung auseinanderzusetzen. Im Entspannungstraining lernen Sie, wie Sie dem Stress im Alltag präventiv begegnen können, um frühzeitig der Belastung entgegenzusteuern.
Dieser Bildungsurlaub wird finanziell durch Arbeit und Leben unterstützt.
Leiterin des Bildungsurlaubs:
Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.) und Yoga- und Pilateslehrerin
Expertinnen:
Daniela Poppe, Dipl. Soz.Päd., Leiterin der BEKO
Birgit Kurz, Dipl.-Päd., ambulanter Hospizdienst, Caritasverband Gießen
Silvia Winterstein, Vereinsbetreuerin des Vereins zur Betreuung kranker und behinderter Menschen und zur Beratung von Schuldnern in Mittelhessen e.V.
Der Kursraum ist barrierefrei zugänglich.

Sollten Sie bereits in die häusliche Pflege eingebunden sein, so können Sie für die Zeit Ihrer Abwesenheit eine Ersatzpflege organisieren, die über die Leistungen der sog. "Verhinderungspflege" mit der Pflegekasse abgerechnet werden kann. Nähere Auskunft erhalten Sie bei der BeKo, Tel. (06 41) 979 00 90.
Wir empfehlen Ihnen, bei Ihrer Krankenkasse vorab anzufragen, ob eine Kostenerstattung möglich ist.

E-5013190 Nachhaltige (Selbst-)Führung - Onlineseminar

( ab Fr., 05.03.2021., 15.00 Uhr )

Der Berufsalltag hält für Menschen in Führungspositionen zahlreiche Situationen bereit, die Gesundheit und Motivation fordern. Hierzu zählen Herausforderungen wie Fachkräftemangel, hohe Krankenstände im Team oder auch ein steigender Belastungsdruck im Unternehmen. Die Kunst ist es dabei, als Führungskraft nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu stärken, sondern auch sich selber langfristig leistungsfähig zu halten. Durch eine positive Selbstführung und einen wertschätzenden Führungsstil kann nachhaltig die Motivation gesteigert und gesundheitliche Beschwerden wie Überforderung, Stress oder auch das Burnout-Syndrom verhindert werden.
Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen in Führungspositionen und gibt Tipps, um auch in schwierigen Situationen nachhaltig einen gesunden Umgang mit sich selber und seinem Team zu entwickeln.

Inhalte:
- Gesund und motivierend Führen
- Führen in schwierigen Situationen (z.B. Führen in Krisenzeiten, Führen auf Distanz, Führe bei Fachkräftemangel)
- Konstruktiver Umgang mit Fehlern im Unternehmen
- Gesunde Selbstführung
- Möglichkeiten der Stressbewältigung

Seminarleitung: Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.)

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Der Berufsalltag hält für Menschen in Führungspositionen zahlreiche Situationen bereit, die Gesundheit und Motivation fordern. Hierzu zählen Herausforderungen wie Fachkräftemangel, hohe Krankenstände im Team oder auch ein steigender Belastungsdruck im Unternehmen. Die Kunst ist es dabei, als Führungskraft nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu stärken, sondern auch sich selber langfristig leistungsfähig zu halten. Durch eine positive Selbstführung und einen wertschätzenden Führungsstil kann nachhaltig die Motivation gesteigert und gesundheitliche Beschwerden wie Überforderung, Stress oder auch das Burnout-Syndrom verhindert werden.
Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen in Führungspositionen und gibt Tipps, um auch in schwierigen Situationen nachhaltig einen gesunden Umgang mit sich selber und seinem Team zu entwickeln.

Inhalte:
- Gesund und motivierend Führen
- Führen in schwierigen Situationen (z.B. Führen in Krisenzeiten, Führen auf Distanz, Führe bei Fachkräftemangel)
- Konstruktiver Umgang mit Fehlern im Unternehmen
- Gesunde Selbstführung
- Möglichkeiten der Stressbewältigung

Seminarleitung: Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.)

E-0122913 Tanz und Kreativität nach Tamalpamethode

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 13.06.2021., 10.00 Uhr )

Die Tamalpamethode ist eine Methode zum Entdecken, Erfahren und Fördern der eigenen Kreativität. Unsere Kraft, unsere Authentizität und unser Potential entfaltet sich im aufmerksamen Umgang mit uns selbst und anderen. Vor allem durch die Bewegung im Tanz, aber auch durch das Malen und kreative Schreiben lauschen wir unserem Körper, unseren Gefühlen und Gedanken. Frei von Bewertungen oder Choreographien lernen Sie in diesem Tageskurs die theoretischen Grundlagen des Tamalpa Lebens- und Kreativprozesses (nach Anna und Daria Halprin) kennen. Sie erfahren praktisch, welches Potential in Ihnen steckt und wie Sie vorhandene Kräfte mobilisieren und nutzen können - ganz im Fluss der eigenen Kreativität - hin zu mehr Lebensfreude und Gesundheit.

E-0431110 Ba Gua Zhang

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 28.03.2021., 10.00 Uhr )

Ba Gua Zhang ist eine asiatische Bewegungskunst. Mit ihren Spiralbewegungen ahmt sie das Zirkeln und Kreisen des Universums nach. Die Bewegungen folgen festen Abläufen im Kreis und ähneln damit einem Tanz. Die Beweglichkeit des ganzen Körpers wird auf natürliche und sanfte Weise in hohem Maße gefördert, ebenso das Gefühl für den Körper und seine Möglichkeiten sich im Raum zu bewegen. Die kreisenden Bewegungen stimulieren das Gehirn auf eine ganz besondere Art, was einen positiven Einfluss auf alle Lebensbereiche ausübt. Die Verbindung von Körper und Geist, aber auch die Verbundenheit mit der kosmischen Bewegung, dem Rhythmus des Lebens, schenkt Kraft und Freude. Jeder, ob jung oder alt, der Spaß an Bewegung und am Lernen hat, ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

E-3331292 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Hungen, ab So., 11.04.2021., 14.00 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbegin noch abgesprochen.

E-3331293 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Hungen, ab Sa., 15.05.2021., 14.00 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

E-3331294 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Hungen, ab Fr., 18.06.2021., 16.00 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

E-3331297 Entspannungsraum Natur

(Lich, ab Mi., 02.06.2021., 18.00 Uhr )

Entspannen, durchatmen und den Alltag vergessen.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die in der wohltuenden Atmosphäre der Natur, verschiedene Entspannungsmethoden (bspw. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, einfache Qi-Gong-Übungen) zum gezielten Stressabbau kennenlernen möchten. In drei Entspannungs-Einheiten bekommen Sie einen Einblick in Methoden zum Stressabbau, Entlastung bei inneren und äußeren Spannungen. Sie verbessern ihr Körpergefühl und erreichen mehr Gelassenheit. Alles was Sie dazu benötigen, ist die Offenheit sich auf die Natur, als Ort der Entspannung und Erdung einzulassen und die Bereitschaft verschiedene Entspannungsmethoden kennenzulernen.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.
Sie interessieren sich schon lange für Yoga, aber trauen sich nicht zu einem regulären Yoga-Kurs, weil Sie Gelenkschmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit, Blutdruck-Probleme oder künstliche Gelenke haben?
Sie möchten gern gesunde und sinnvolle Bewegung, Atmung und Entspannung verbinden?
Dann sind Sie hier richtig. Wir wollen im Sitzen, Stehen und nach Bedarf auch im Liegen üben. Unsere Ziele sind: Erweiterung der Beweglichkeit, Vertiefung und Harmonisierung der Atmung, Sicherheit beim Stehen und Gehen und Förderung von Körperbewusstsein und Entspannungsfähigkeit.
Der Übungsraum liegt im 1. Stock. Daher ist die Fähigkeit zum Treppensteigen Voraussetzung zur Kursteilnahme.

E-3331502 Achtsam in den Tag

(Hungen, ab Do., 04.03.2021., 7.00 Uhr )

Jeder neue Tag gibt uns die Chance ganz neu anzufangen.
Die Meditation am Morgen gibt uns die Möglichkeit den Tag bewusst zu beginnen und ihm so den bestmöglichen Einstieg zu bescheren. Sie tanken Kraft und Zuversicht und können ruhig und gelassen an ihre Arbeit gehen. Schwierige Situationen und Gespräche werden besser gemeistert, da Sie mit sich verbunden und sich Ihrer Position und Bedürfnisse im Klaren sind.
Sie erhalten individuelle Tipps und Anleitungen für Ihre Meditation zu Hause.

E-3331503 Achtsam in den Tag

(Hungen, ab Do., 22.04.2021., 7.00 Uhr )

Jeder neue Tag gibt uns die Chance ganz neu anzufangen.
Die Meditation am Morgen gibt uns die Möglichkeit den Tag bewusst zu beginnen und ihm so den bestmöglichen Einstieg zu bescheren. Sie tanken Kraft und Zuversicht und können ruhig und gelassen an ihre Arbeit gehen. Schwierige Situationen und Gespräche werden besser gemeistert, da Sie mit sich verbunden und sich Ihrer Position und Bedürfnisse im Klaren sind.
Sie erhalten individuelle Tipps und Anleitungen für Ihre Meditation zu Hause.

E-3331508 Achtsam am Abend

(Hungen, ab Mi., 03.03.2021., 17.30 Uhr )

Wenn Ihnen im Alltag immer wieder Energie fehlt, oder Sie Ihre Gesundheit oder Arbeitsleistung stärken wollen, ist es Zeit Achtsamkeit in ihr Leben zu bringen. Wenn Ihre Energie gerade mal so für Ihre Arbeit und Ihre sonstigen Pflichten ausreicht und für die Freizeit wenig davon übrig ist, ist es Zeit durch mehr Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt neue Energie zu generieren und wieder kraftvoll zu genießen. Dieser überkonfessionelle Kurs ist geprägt von Achtsamkeitsübungen, angeleiteten Meditationen, sowie sonstigen Übungen, die zu mehr Bewusstsein führen. Das Mehr an Bewusstsein entspricht einem Mehr an Energie.

E-3331509 Achtsam am Abend

(Hungen, ab Mi., 21.04.2021., 17.30 Uhr )

Wenn Ihnen im Alltag immer wieder Energie fehlt, oder Sie Ihre Gesundheit oder Arbeitsleistung stärken wollen, ist es Zeit Achtsamkeit in ihr Leben zu bringen. Wenn Ihre Energie gerade mal so für Ihre Arbeit und Ihre sonstigen Pflichten ausreicht und für die Freizeit wenig davon übrig ist, ist es Zeit durch mehr Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt neue Energie zu generieren und wieder kraftvoll zu genießen. Dieser überkonfessionelle Kurs ist geprägt von Achtsamkeitsübungen, angeleiteten Meditationen, sowie sonstigen Übungen, die zu mehr Bewusstsein führen. Das Mehr an Bewusstsein entspricht einem Mehr an Energie.

E 0750372 Resilienz - Schlüsselkompetenz für den Alltag (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 05.07.2021., 9.00 Uhr )

Lernen Sie, mit den beruflichen und privaten Herausforderungen des Alltags gelassener und gleichzeitig fokussiert umzugehen. Resilienz - die Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern und an ihnen zu wachsen - stellt hierbei eine entscheidende Kompetenz dar. Sie lernen die acht Faktoren des Resilienz-Zirkels, die einen Einfluss auf Ihre eigene Resilienz haben, kennen und wenden diesen anhand eines von Ihnen gewählten persönlichen Themas praktisch an. Dabei werden Ihnen einerseits hinderliche Glaubenssätze (z. B. "Ich schaffe das nicht: Die anderen bekommen das alles hin, nur ich bin immer so gestresst.") deutlich, andererseits erhalten Sie eine Vielzahl von Impulsen, um mit Herausforderungen besser umgehen zu können. Übungen aus der Improvisation ziehen sich wie ein roter Faden durch den Kurs und sorgen für Leichtigkeit, gleichzeitig üben Sie Ihr Improvisationsvermögen. Die Kursleiterin, Bettina Bonkas, ist Betriebswirtin und arbeitet als Coach und Resilienzberaterin mit eigener Praxis.

EJ0750381 Qi Gong zum Kennenlernen und Vertiefen - Online-Kurs

(extern - nicht im vhs-Haus Lich, ab Fr., 05.02.2021., 9.30 Uhr )

Fortführung des Kurses "Qi Gong zum Kennenlernen und Vertiefen".
Erstmalig besteht die Möglichkeit online in der vhs-cloud Qi Gong unter fachkundiger Leitung zu praktizieren und die Vorzüge dieser ganzheitlichen, chinesischen Bewegungskunst kennenzulernen. Gerade in der jetzigen Zeit können diese sanften, ausgleichenden Übungen sehr hilfreich sein zur Beruhigung der Gedanken/des Geistes, zur Vertiefung der Atmung und allgemeinen Stärkung des Körpers.
In diesem Kurs wird das "Qigong der sechs Heilenden Laute" angeboten. Die Übungen sind leicht zu erlernen, werden im Sitzen auf einem Stuhl ausgeführt und benutzen außer Bewegung und Vorstellungskraft auch die Stimme. Sie sind in der traditionellen chinesischen Medizin den Fünf Elementen (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) zugeordnet und bewirken eine emotionale Ausgeglichenheit und unterstützen die inneren Organe (Leber, Herz, Magen, Lunge und Nieren).
Es wird Raum für Fragen sein und die Inhalte können mit den TN*innen abgestimmt werden.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

EJ0750385 Qi Gong zum Kennenlernen - Online-Kurs (kostenlos)

(extern - nicht im vhs-Haus Lich, ab Mo., 25.01.2021., 18.00 Uhr )

Sie interessieren sich schon länger für einen Qi Gong-Kurs konnten aber aufgrund zeitlicher, körperlicher o.a. Einschränkungen bisher an einem regulären Kurs nicht teilnehmen? Erstmalig besteht die Möglichkeit online in der vhs-cloud Qigong unter fachkundiger Leitung zu praktizieren und die Vorzüge dieser ganzheitlichen, chinesischen Bewegungskunst kennenzulernen. Gerade in der jetzigen Zeit können diese sanften, ausgleichenden Übungen sehr hilfreich sein zur Beruhigung der Gedanken/des Geistes, zur Vertiefung der Atmung und allgemeinen Stärkung des Körpers.

In diesem Kurs werden Grundlagen vermittelt und kleine, aber sehr feine Übungen aus dem "Frühlingswald-Qi Gong". Die Übungen können im Stehen oder Sitzen praktiziert werden. Am Ende jeder Kursstunde wird es eine angeleitete Meditation geben.
Gerne können die Inhalte mit den TN*innen abgestimmt werden.
Dieser Kurs ist vor allem für Anfänger*innen geeignet, aber auch Geübte sind willkommen.
Der Kursinhalt erstreckts sich über insgesamt 6 Termine, wovon die ersten beiden Termine für TN kostenfrei sind. Die weiteren Termine sind dann kostenpflichtig. Für die Teilnahme an den 4 Folgeterminen (Kursnummer EJ0750386) ist eine erneute (telefonische) Anmeldung erforderlich.

EJ0750386 Qi Gong zum Kennenlernen - Online-Kurs

(extern - nicht im vhs-Haus Lich, ab Mo., 08.02.2021., 18.00 Uhr )

Fortführung des Kurses "Qi Gong zum Kennenlernen".
Sie interessieren sich schon länger für einen Qi Gong-Kurs konnten aber aufgrund zeitlicher, körperlicher o.a. Einschränkungen bisher an einem regulären Kurs nicht teilnehmen? Erstmalig besteht die Möglichkeit online in der vhs-cloud Qigong unter fachkundiger Leitung zu praktizieren und die Vorzüge dieser ganzheitlichen, chinesischen Bewegungskunst kennenzulernen. Gerade in der jetzigen Zeit können diese sanften, ausgleichenden Übungen sehr hilfreich sein zur Beruhigung der Gedanken/des Geistes, zur Vertiefung der Atmung und allgemeinen Stärkung des Körpers.

In diesem Kurs werden Grundlagen vermittelt und kleine, aber sehr feine Übungen aus dem "Frühlingswald-Qi Gong". Die Übungen können im Stehen oder Sitzen praktiziert werden. Am Ende jeder Kursstunde wird es eine angeleitete Meditation geben.
Gerne können die Inhalte mit den TN*innen abgestimmt werden.
Dieser Kurs ist vor allem für Anfänger*innen geeignet, aber auch Geübte sind willkommen.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere Kurshighlights

Videokonferenzen - Meetings und Online Treffen mit ZOOM - Erweiterte Kentnisse
ab 15.02.2021, Onlinekurs
Umgang mit Trauer im ehrenamtlichen Kontext
ab 01.02.2021, Onlinekurs
¡Español con gusto! (A2)
ab 25.03.2021, Onlinekurs
Typical English mistakes - all levels
ab 18.02.2021, Onlinekurs
Schwedisch A2
ab 03.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 008 (EG)

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de