Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit | Beruf | Technik >> soziale und personale Kompetenzen
Seite 1 von 2

E 0750231 Die Krise als Chance

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 26.08.2020., 10.00 Uhr )

Die Vereinbarung von Familienpflichten und Beruf verursacht viele Herausforderungen. Die Kinder müssen betreut und manchmal sogar unterrichtet werden, die Familie will versorgt sein, Pflege muss neu organisiert werden. Für viele Menschen, insbesondere Frauen, besteht der Alltag aus einem permanenten Jonglieren von Arbeit, Heimarbeit und Fürsorgearbeit. In Krisenzeiten bricht ein Minijob als erstes weg. Der Minijob ist unsicher – er bietet weder in Krisenzeiten, noch langfristig Existenzsicherung oder berufliche Perspektiven.
Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit und der Programmbereichsleitung Arbeit und Beruf der Kreisvolkshochschule werden in diesem Onlinekurs erste Schritte aus der Armutsfalle vorstellen.
Neben Informationen über die Entwicklung von beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten, dem ersten Kennenlernen eigener Stärken und Kompetenzen geht es um die Unterstützung für einen neuen Start.

E 0750233 Traumberuf YouTube Star oder Influencerin...

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 08.09.2020., 17.00 Uhr )

Es gibt es noch viele weitere spannende Berufe. Berufe, die ähnlich das Leben anderer beeinflussen; in denen man kreativ sein darf und sogar muss. In diesem Onlinekurs wollen wir uns die ganze Bandbreite möglicher Berufsgruppen ansehen und schauen, wie man dazu kommt den passenden zu finden. Wir werden uns anschauen, wie Berufswahl funktioniert und wie man das selber beeinflussen kann. Vielleicht sind sogar ein "untypische" Berufe der "Richtigen" für mich. Lasst uns gemeinsam Anfangen Träume und Wünsche zu entdecken und schauen, was diese mit Berufen zu tun haben.
Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Christine Schramm-Spehrer und die Programmbereichsleiterin Arbeit - Beruf - Technik der Kreisvolkshochschule Anja Janetzky werden Euch in diesem Onlinekurs begleiten.
Gerne dürfen auch Eltern mit Ihren Kindern zusammen teilnehmen.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Mittagessen (inkl. Wasser und Apfelschorle) kann pro TN dazu gebucht werden für 18,50 € pro Tag

E 0750232 Die Krise als Chance

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 23.09.2020., 10.00 Uhr )

Die Vereinbarung von Familienpflichten und Beruf verursacht viele Herausforderungen. Die Kinder müssen betreut und manchmal sogar unterrichtet werden, die Familie will versorgt sein, Pflege muss neu organisiert werden. Für viele Menschen, insbesondere Frauen, besteht der Alltag aus einem permanenten Jonglieren von Arbeit, Heimarbeit und Fürsorgearbeit. In Krisenzeiten bricht ein Minijob als erstes weg. Der Minijob ist unsicher – er bietet weder in Krisenzeiten, noch langfristig Existenzsicherung oder berufliche Perspektiven.
Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit und der Programmbereichsleitung Arbeit und Beruf der Kreisvolkshochschule werden in diesem Onlinekurs erste Schritte aus der Armutsfalle vorstellen.
Neben Informationen über die Entwicklung von beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten, dem ersten Kennenlernen eigener Stärken und Kompetenzen geht es um die Unterstützung für einen neuen Start.

E 0111620 Sauber ist nicht genug

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 24.09.2020., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen wir gemeinsam Reinigungs- und Putzmittel kritisch unter die Lupe. Wir werden uns ansehen und ausprobieren, welche Reinigungsmittel sinnvoll und wirksam sind und welche durch Hausmittel ersetzt werden können. Muss es immer das teuerste sein? Welches Mittel ist hygienisch und umweltverträglich? Wie kann ich nachhaltig reinigen? In diesem Kurs werden wir praxisnah den sorgfältigen Umgang mit den Hygieneregeln kennenlernen und erproben.

E 0750217 Die Do's und Don'ts erfolgreicher Kommunikation

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 26.09.2020., 9.00 Uhr )

Es geht auch einfach. Bestimmte Verhaltensregeln erleichtern den Einstieg in das berufliche als auch gesellschaftliche Leben. Mündlichen Prüfungen, Vorstellungsgespräche, Referate und Diskussionen im Unialltag und die Kommunikation im Job stellen Herausforderungen dar. Dieser Kurs bietet eine sehr praxisorientierte Unterstützung und in der erfolgreiche Präsentation vor und Kommunikation mit Menschen an. Geklärt werden u.a. gesellschaftliche Umgangsformen, Stielsicherheit in Kleidungsfragen und wie darüber hinaus ein souveräner und kompetenter Auftritt gelingen kann.

E 0750212 Rhetorik

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 10.10.2020., 10.00 Uhr )

Wenn wir reden, wollen wir auch etwas erreichen. Im Beruf als auch im Privaten schaffen wir dies, wenn wir in der Lage sind, wirkungsbetont und zielorientiert zu sprechen.
Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundlagen der Rhetorik mit praktischen Übungen. Frei, aber auch vorbereitet reden, treffend argumentieren, sinnhaft betonen, die Stimme gut einsetzen, Kontakt zum Publikum herstellen, mit eigenen Sprechängsten umgehen, Körpersprache engagiert einsetzen - alle diese Fähigkeiten sind erlernbar. Ziel des Kurses ist es, in der freien Rede selbstsicher, verständlich und überzeugend aufzutreten.

E 0750207 Souverän und Stimmig

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.10.2020., 9.00 Uhr )

Souverän auftreten, mit dem Brustton der Überzeugung sprechen, nonverbal punkten und erfolgreich Menschen für Ziele gewinnen sind alltägliche und berufliche Herausforderungen. In diesem Seminar wird es um den bewussten Einsatz verbaler und nonverbaler Kommunikation gehen. Die Art wie Sie auftreten und sprechen, beeinflusst ihre Souveränität und durch eine verbesserte Artikulation finden Sie leichter Gehör.

E 0113601 Die Kunst des Vorlesens - Tagesseminar von Sven Görtz

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.10.2020., 10.00 Uhr )

Was können wir aus der Corona-Zeit lernen? Wohl vor allem das, wie wichtig das soziale Miteinander für uns alle ist. Corona zeigt, wie lebensnotwendig dabei scheinbar altmodische Dinge sind wie: das Vorlesen.
Lesen wir einander schöne Texte vor, dann tut das einfach nur gut - uns selbst und allen, die zuhören.
"Beim Vorlesen erschaffe ich gemeinsam mit den Zuhörern eine eigene Welt der Fantasie, die kein bloßer Traum ist, sondern eine andere Form der Realität", sagt Sven Görtz, Hörbuchsprecher, Sänger und Philosoph. Er gehört zur ersten Riege der deutschen Sprecher. Unter seinen über 200 Titeln sind auch seit 2008 die Romane des Weltbestsellerautors Paulo Coelho ("Der Alchimist").
Görtz gibt für alle Vorlesefreudigen Tipps aus seiner Praxis und zeigt, wie man schon mit wenigen einfachen Mitteln einen Text berührend und lebendig vorlesen kann. Texte werden gestellt. Wer selbst Bücher mitbringen möchte, kann dies gerne tun.

E 0750379 Stressbewältigung durch Qi Gong und Tai-Chi (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 02.11.2020., 9.00 Uhr )

Sie erhalten einen Einblick in die Theorie und Praxis verschiedener Qi Gong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Diese Bewegungskünste kultivieren Körper und Geist und unterstützen damit nachhaltig die Gesunderhaltung und erhöhen die Resilienz. Die Stärkung der geistigen und körperlichen Widerstandsfähigkeit ermöglicht nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel zu reagieren.
Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand. Die erlernten Übungen lassen sich gut in Beruf und Alltag integrieren.

E 0750321 Visual Thinking

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 05.11.2020., 14.00 Uhr )

Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) lernen Sie ein Handwerkszeug kennen, mit dem Sie z.B. am Flipcharts ihre Ideen, Lerninhalte und Kursverläufe übersichtlich und ansprechend präsentieren können. Wir werden theoretisch und praktisch arbeiten.

E 0113919 Durchsetzen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 07.11.2020., 9.00 Uhr )

Ob mit Kollegen, Familie, Freunden oder mit Kunden, im Einzelgespräch oder beim Leiten einer Gruppe - immer wieder treffen wir auf Gegenargumente in Form von kritischen Einwänden oder Vorwänden. Hier ist Argumentationsgeschick gefragt, um ein positives Ergebnis zu erreichen. Die Kunst treffend zu argumentieren ist ein Handwerk, ist Methode, jeder kann es lernen und anwenden.Im Seminar vermitteln wir erprobte, praxisorientierte Methoden und Tipps zur sofortigen Umsetzung im privaten und beruflichen Bereich. Bitte Tagesverpflegung mitbringen.

E 0113911 Grenzen setzen. Wertschätzend bleiben.

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 14.11.2020., 9.30 Uhr )

Anderen Grenzen setzen heißt, für die eigenen Bedürfnisse und Werte einzustehen. Jede und jeder von uns braucht das. Jeder von uns hat das Recht auf seine Grenzen. Gleichzeitig ist es oft gar nicht so einfach, die eigene Grenze zu schützen. Wie sagen wir klar, was wir wollen und sind gleichzeitig respektvoll und verständnisvoll mit unserem Gegenüber? Wie erkennen wir überhaupt, welche Grenzen wir haben? In diesem Kurs wollen wir genau das trainieren.

E 0750238 Resilient am Arbeitsplatz und im täglichen Leben - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 16.11.2020., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.

E 0750211 Stimmt's mit der Stimme?

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 22.11.2020., 10.00 Uhr )

Unsere Stimme begleitet uns in Beruf und Alltag, doch nicht immer gelingt es, sie treffend einzusetzen. Dabei prägt sie unsere Wirkung auf andere und im Erreichen von Zielen in entscheidendem Maße. Der Kurs richtet sich an alle, die ihre Eigenstimme kennen lernen, bewusster einsetzen und in ihren verschiedenen Klangfarben entfalten möchten. Wie können Sie z. B. Ermüdungserscheinungen oder Heiserkeit im Alltag und Beruf vermeiden, sicherer und durchsetzungsfähiger wirken? Durch viele praktische Übungen werden wir uns eine wohlklingende, volle und klare Stimme erarbeiten und dies an einem Text ausprobieren.

E 0750325 Erfolgreich sein - Mensch bleiben - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 23.11.2020., 9.00 Uhr )

Kann ich nur erfolgreich sein, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse zurücknehme? Wie bringe ich die Bedürfnisse der anderen (KollegInnen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten, KundInnen) und meine eigenen in "Balance" und finde neue Wege, auch bei Anspannung von außen innerlich ruhig und gelassen zu bleiben?
In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie leicht anwendbare Methoden für den eigenen Arbeitsalltag. Es wird mit dem ganzheitlichen Modell des Resonanzcoachings gearbeitet.
Themenbereiche sind:
- vom Stress in die Entspannung, schnell und überall Kraft tanken und entspannen
- alte Muster erkennen und mit neuen wirksameren Verhaltensstrategien ergänzen
- negative Gefühle effizient und rasch entmachten
- Spiele in der Kommunikation erkennen und auflösen
- neue Rollenbilder für den Beruf und das Privatleben finden
- Burnout-Symptome erkennen und ernst nehmen
- mit Freude zur Arbeit - mit Freude nach Hause
- Fehlervermeidung durch bessere Konzentration und besseres Fokussieren
- Wechsel zwischen Berufs- und Privatleben leichter vollbringen

Weitere Infos: www.kutschera.org

CD0750218 Visual Thinking - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.02.2021., 9.00 Uhr )

Durch das Aufzeichnen werden Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für uns und für andere sichtbar. Um das selber umzusetzen brauchen Sie kein Zeichentalent. Sie lernen anhand von einem visuellen Alphabet Inhalte einfach, ähnlich wie im Comic, zu verstehen, reflektieren und wiederzugeben.
Auf der einen Seite ist das eine prima Methode, die Spaß macht mit Bildrhetorik zu arbeiten. Auf der anderen Seite lässt das Wissen um den bewussten Einsatz von Visualisierungsmitteln Bildsprache verstehen.
Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) bekommen Sie ein Handwerkszeug, mit dem Sie z.B. an Flipcharts ihre Ideen, Gesprächsverläufe schnell und strukturiert umsetzen können.
So lernen Sie genauer zuzuhören, Zusammenhänge zu erfassen und einzuschätzen sowie Ihre Botschaft auf den Punkt zu bringen.

E 0750326 Erfolgreich sein - Mensch bleiben - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 15.03.2021., 9.00 Uhr )

Kann ich nur erfolgreich sein, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse zurücknehme? Wie bringe ich die Bedürfnisse der anderen (KollegInnen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten, KundInnen) und meine eigenen in "Balance" und finde neue Wege, auch bei Anspannung von außen innerlich ruhig und gelassen zu bleiben?
In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie leicht anwendbare Methoden für den eigenen Arbeitsalltag. Es wird mit dem ganzheitlichen Modell des Resonanzcoachings gearbeitet.
Themenbereiche sind:
- vom Stress in die Entspannung, schnell und überall Kraft tanken und entspannen
- alte Muster erkennen und mit neuen wirksameren Verhaltensstrategien ergänzen
- negative Gefühle effizient und rasch entmachten
- Spiele in der Kommunikation erkennen und auflösen
- neue Rollenbilder für den Beruf und das Privatleben finden
- Burnout-Symptome erkennen und ernst nehmen
- mit Freude zur Arbeit - mit Freude nach Hause
- Fehlervermeidung durch bessere Konzentration und besseres Fokussieren
- Wechsel zwischen Berufs- und Privatleben leichter vollbringen

Weitere Infos: www.kutschera.org

E 0713102 Persönlichkeitstraining - Körper und Stimme

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 20.03.2021., 10.00 Uhr )

In jeder Person stecken unterschiedliche menschliche Gaben und Lebendigkeit. Bei dem einen sind diese stärker ausgeprägt als bei der anderen. Hieraus lassen sich sieben unterschiedliche Typen beschreiben, die für sieben unterschiedliche Gaben stehen; für Tatkraft, Struktur, Lebensfreude, Menschenkenntnis, Intuition, Weisheit und Liebeslust.
Das Wissen um und das Nutzen dieser Gaben können uns dabei helfen, unser eigenes Verhaltensrepertoire im Privaten und im Beruflichen deutlich zu vergrößern. Mit Unterstützung des Improvisationstheaters und im Erarbeiten von kurzen Texten wollen wir spielerisch unser riesiges Potential entdecken, anschauen und nutzen. "Aha"- und "Oho"- Lernergebnisse garantiert!

E 0111621 Sauber ist nicht genug

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 25.03.2021., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen wir gemeinsam Reinigungs- und Putzmittel kritisch unter die Lupe. Wir werden uns ansehen und ausprobieren, welche Reinigungsmittel sinnvoll und wirksam sind und welche durch Hausmittel ersetz werden können. Muss es immer das teuerste sein? Welches Mittel ist hygienisch und umweltverträglich? Wie kann ich nachhaltig reinigen? In diesem Kurs werden wir praxisnah den sorgfältigen Umgang mit den Hygieneregeln kennenlernen und erproben.

Seite 1 von 2

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere aktuellen Kurshighlights

Wirbelsäulengymnastik
ab 08.09.2020, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 110 (OG)
Buenos Aires auf Spanisch entdecken - Niveau A2
ab 19.08.2020, vhs.cloud
Yoga
ab 31.08.2020, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 110 (OG)
Yoga
ab 07.09.2020, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 110 (OG)

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de