Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit - Beruf - Technik >> Graphische Gestaltung
Wir unterstützen Sie beim Erwerb von Kompetenzen und Qualifikationen für den Beruf und Alltag. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und digitalen Medien stellt einen Schwerpunkt dar. Ebenfalls stark vertreten sind Qualifizierungsangebote im pädagogischen, finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Bereich sowie zielgruppenbezogene Weiterbildung. Seminare zu persönlichen, sozialen und fachlichen Themen im Beruf, Ehrenamt und Alltag vervollständigen unser Angebot.

G-5223702 3D-Druck - Online-Vortrag

(Online-Kurs, ab Fr., 24.02.2023., 9.00 Uhr )

3D-Drucken ist eine Technologie, die bereits in viele Bereiche Einzug gehalten hat, sich rasant schnell verbreitet und in kaum vorstellbare Dimensionen vorstößt. Durch die deutlichen Preisreduzierungen bei der Anschaffung von 3D-Druck- und Scan-Technik werden mittlerweile technische Möglichkeiten für den privaten Bereich erschließbar, die bisher ausschließlich Industrie und Forschung vorbehalten waren.
Folgende Themen werden behandelt:

- was können 3D-Drucker
- welche 3D-Druck-Technologien gibt es?
- welche Anwendungsgebiete sind bereits erschlossen, welche in Forschung?
- Anwendungsmöglichkeiten im privaten Bereich
- Kursangebote für verschiedene Anwendungen/Zielgruppen
Die Teilnahme an diesem Online-Vortrag ist über unser Webkonferenztool BigBlueButton möglich. Dadurch können Sie am Vortrag ortsunabhängig, z.B. ganz bequem auch von zu Hause aus, teilnehmen und Ihre Fragen via Chat an unseren Dozenten stellen.

Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen.

Teilnahmelink zum Kurs: https://www.vhs.cloud/wws/conference_invitation.php?conference=mUYw6W8NLyqcUGxC6Q4LVGOb-1314259992593

G-0226102 Einstieg in die digitale Fotografie

(vhs-Haus Lich, ab Di., 18.04.2023., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Besitzer*innen einer Digitalkamera, die den sicheren praktischen Umgang mit ihr erlernen und sich mit ihr vertraut machen wollen. Es werden in kompakter Form die wichtigsten Funktionen einer Digitalkamera mit dem Ziel behandelt, die Technik der eigenen Kamera bewusster einsetzen zu können und dadurch zu besseren Fotos zu gelangen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das kostenfreie Progamm "faststone image viewer" wird
im Kurs erklärt und dazu genutzt die Bilder zu besprechen.

Das ist das 1. Modul der Reihe Digitale Fotografie - die Module können gerne auch einzeln gebucht werden.

Modul I Einstieg in die digitale Fotografie 18./19. April 2023
Modul II Archivierung 25./26. April 2023
Modul III Bildbearbeitung 02./03. Mai 2023
Modul IV Präsentieren 09./10. Mai 2023

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0226103 Digitale Bildverwaltung mit EXCIRE FOTO

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 28.01.2023., 10.00 Uhr )

Fotografieren Sie gerne, dann landen schnell tausende von Bilder auf der Festplatte. Dabei verliert man auch schnell den Überblick der Bilderflut. Mit einer Bildverwaltung können Sie schnell und einfach ihre Bilder organisieren. Mit EXIRE FOTO können Sie zielgenau Ihre Bilderordner ohne großen Zeitaufwand durchsuchen. Dazu gehören die Suchfunktionen wie
Stichwort-, Personen- und die Duplikatensuche. Eine automatische Bildanalyse und die Verschlagwortung erspart Ihnen ebenfalls einen großen Zeitaufwand bei der Stichwortgebung.
Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit Dateien

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0226105 Digitale Bildverwaltung

(vhs-Haus Lich, ab Di., 25.04.2023., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie, wie Sie eine große Bilderflut organisieren. Ich erläutere die sinnvolle Archivierung Ihrer Bilder anhand von EXIRE FOTO. Diese Bildverwaltungsoftware kann Ihre Bilderordner ohne großen Zeitaufwand durchsuchen nach Personen, Gesichter und Duplikaten. Die leistungsstarke Funktion „Stichwortsuche“ präsentiert Ihnen zielgenau die Bilder, die Sie finden wollen. Bilder können zur Verfügung gestellt werden. Auch gerne können eigene Bilder (ca. 50 -100 Bilder) genutzt werden.
Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit Dateien


Das ist das 2. Modul der Reihe "Digitale Fotografie" - die Module können gerne auch einzeln gebucht werden.

Modul I Einstieg in die digitale Fotografie 18./19. April 2023
Modul II Archivierung 25./26. April 2023
Modul III Bildbearbeitung 02./03. Mai 2023
Modul IV Präsentieren 09./10. Mai 2023

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0226106 Einstieg in die digitale Bildbearbeitung

(vhs-Haus Lich, ab Di., 02.05.2023., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs gibt einen einfachen Einblick in die Bildbearbeitungssoftware wie Photoshop Elements und GIMP. Diese Software bietet professionelle Optionen für eine rasche und erfolgreiche Bearbeitung. Mit den wichtigsten Einstellungen, Werkzeugen und Bearbeitungsschritten erreichen wir rasch Bildoptimierungen sowie die Aufbereitung ihrer Bilder für das Web. Bilder zur Bearbeitung können zur Verfügung gestellt werden. Auch gerne können eigene Bilder (ca. 20-25 Bilder) genutzt werden.
Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit Dateien

Das ist das 3. Modul der Reihe "Digitale Fotografie" - die Module können gerne einzeln gebucht werden.

Modul I Einstieg in die digitale Fotografie 18./19. April 2023
Modul II Archivierung 25./26. April 2023
Modul III Bildbearbeitung 02./03. Mai 2023
Modul IV Präsentieren 09./10. Mai 2023

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0226107 Digitale Bildpräsentation und Fotoprint

(vhs-Haus Lich, ab Di., 09.05.2023., 10.00 Uhr )

Bilder als Fotoprint oder Fotobuch sind eine komfortable Möglichkeit, digitale Bilder z.B. von Urlaubsreisen oder Familienfesten in gedruckte Form zu bringen. Mit Hilfe einer Gestaltungssoftware entstehen von Fotobüchern persönliche Bildbände, die bestens als Geschenke geeignet sind. Auch eine Präsentation als Diashow über einen Beamer möchte ich
Ihnen vorstellen. Bilder zur Bearbeitung können zur Verfügung gestellt werden. Auch gerne können eigene Bilder (ca. 20-25 Bilder) genutzt werden.
Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit Dateien

Das ist das 4. Modul der Reihe "Digitale Fotografie" - die Module können gerne einzeln gebucht werden.

Modul I Einstieg in die digitale Fotografie 18./19. April 2023
Modul II Archivierung 25./26. April 2023
Modul III Bildbearbeitung 02./03. Mai 2023
Modul IV Präsentieren 09./10. Mai 2023

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0226122 Fotoworkshop mit Oliver Steller: Portraits im künstlichen Licht

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 04.03.2023., 10.30 Uhr )

Nicht immer steht die Sonne günstig - manchmal brauchen wir künstliches Licht. In diesem Workshop werden vor allem Gesichter ins richtige Licht gerückt.
Oliver Steller, den meisten bekannt als Musiker und Rezitator, fotografiert seit über 30 Jahren. Durch Corona konnte er seine Leidenschaft zur Fotografie weiter ausbauen und lebt nun, neben den Auftritten, vom Fotografieren.
Menschen, insbesondere Gesichter, sind auch für ihn das Interessanteste. Er vermittelt entscheidende Grundlagen zur Fotografie mit künstlichen Lichtquellen: Blitzlicht, Glühbirnen, Neonlicht und Straßenlaternen. Außerdem gibt er ein paar Tipps zum Umgang mit denjenigen, die fotografiert werden.

Oliver Steller, Jahrgang 1967, hat seine Liebe zur Literatur nach der Schule wiederentdeckt. Seitdem vertont er Gedichte. Im Anschluss an ein Musikstudium in den USA und einem Jahrzehnt als freischaffender Musiker, gab der Gitarrist und Sänger 1995 sein Debüt als Rezitator. Die FAZ bezeichnet Oliver Steller heute als "Stimme deutscher Lyrik".
Oliver Steller ist seit über 30 Jahren auch Fotograf. Angefangen hat er mit der berühmten RitschRatsch-Klick Kamera, heute schaut er durch die Linse einer Mittelformat-Kamera und zieht mit seinen Foto-Ausstellungen quer durch Deutschland.

G-0226123 Fotoworkshop mit Oliver Steller: Portraits im künstlichen Licht

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 11.03.2023., 10.30 Uhr )

Nicht immer steht die Sonne günstig - manchmal brauchen wir künstliches Licht. In diesem Workshop werden vor allem Gesichter ins richtige Licht gerückt.
Oliver Steller, den meisten bekannt als Musiker und Rezitator, fotografiert seit über 30 Jahren. Durch Corona konnte er seine Leidenschaft zur Fotografie weiter ausbauen und lebt nun, neben den Auftritten, vom Fotografieren.
Menschen, insbesondere Gesichter, sind auch für ihn das Interessanteste. Er vermittelt entscheidende Grundlagen zur Fotografie mit künstlichen Lichtquellen: Blitzlicht, Glühbirnen, Neonlicht und Straßenlaternen. Außerdem gibt er ein paar Tipps zum Umgang mit denjenigen, die fotografiert werden.

Oliver Steller, Jahrgang 1967, hat seine Liebe zur Literatur nach der Schule wiederentdeckt. Seitdem vertont er Gedichte. Im Anschluss an ein Musikstudium in den USA und einem Jahrzehnt als freischaffender Musiker, gab der Gitarrist und Sänger 1995 sein Debüt als Rezitator. Die FAZ bezeichnet Oliver Steller heute als "Stimme deutscher Lyrik".
Oliver Steller ist seit über 30 Jahren auch Fotograf. Angefangen hat er mit der berühmten RitschRatsch-Klick Kamera, heute schaut er durch die Linse einer Mittelformat-Kamera und zieht mit seinen Foto-Ausstellungen quer durch Deutschland.

G-0226303 Erstellen Sie Ihr Fotobuch - das perfekte Ostergeschenk

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 15.03.2023., 9.00 Uhr )

Fotobücher sind eine komfortable Möglichkeit, digitale Bilder z.B. von Urlaubsreisen oder Familienfesten in gedruckte Form zu bringen. Mit Hilfe einer Gestaltungssoftware entstehen persönliche Bildbände, die bestens als Geschenke geeignet sind oder dazu dienen können, Fotos zu archivieren. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihr eigenes Fotobuch entwickeln. Die Bilder werden am PC ausgewählt, bearbeitet und im Layout des Programms erstellt.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und Internet-Grundkenntnisse.

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-5226403 Crashkurs Film

(Online-Kurs, ab Sa., 25.02.2023., 11.00 Uhr )

In der Kürze steckt die Würze - und vor allem spannende, filmische Möglichkeiten der Umsetzung! An nur einem Tag bekommen Sie einen Einblick in die Erstellung eines eigenen Kurzfilms mit Ihrem eigenen Smartphone oder Tablet. Nach einer kurzen Einführung ins Thema, widmen wir uns Ihren Filmideen und der Arbeit mit der Kamera, um im Anschluss selbst gedrehte Aufnahmen mit dem kostenfreien Schnittprogramm "ShotCut" zu schneiden. Egal welche Idee Sie umsetzen möchten, in diesem Kurs bekommen Sie das Know-How, das Sie zum Start eines eigenen Filmdrehs benötigen.
regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreis durchgeführt.

G-5226404 Von der Idee zum eigenen Dokumentarfilm!

(Online-Kurs, ab Fr., 24.03.2023., 18.00 Uhr )

Der Dokumentarfilm spielt mit unserer Aufmerksamkeit und erzählt uns von anderen Welten und Wirklichkeiten: er Lässt uns als Zuschauer*innen staunen, hinterfragen, macht uns nachdenklich und weckt unterschiedlichste Gefühle. wir ergründen, gemeinsam an einem Wochenende, die Möglichkeit der Erstellung eines Dokumentarfilms und arbeiten dokumentarisch an einer eigenen, kleinen Idee. Hierbei zeige ich Ihnen, wie die Kamera zum Begleiter wird, Interviews gekonnt gedreht und die Aufnahmen im Filmschnitt zu einem eigenen, kleinen Meisterwerk zusammengefügt werden. Bei der technischen Umsetzung arbeiten wir mit der sogenannten BYOD-Methode: "Bring your own device! - "Bring' deine eigenen Geräte/Utensilien mit!". Die Technische Umsetzung des Films erfolgt also mit dem eigenen Smartphone/Tablet, sowie einem kostenfreien Schnittprogramm. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreis durchgeführt.

G-5226405 Animationsfilm für Erwachsene mit der App StopMotionStudio

(Online-Kurs, ab Fr., 19.05.2023., 18.00 Uhr )

Der Begriff "Animation" kommt von dem lateinischen Wort "animare" und bedeutet "etwas zum Leben erwecken". Genau das macht Animationsfilm, auch genannt Trickfilm: eigentlich leblosen Gegenständen wird Leben eingehaucht und es entstehen spannende, kreative Kurzfilme. Mit Hilfe der kostenfreien App SopMotionStudio zeige ich Ihnen, wie sie selbst, von zu Hause aus, Trickfilme erstellen. Ausgestattet mit einer selbstgebauten "Trickbox" und dem Smartphone oder Tablet lassen wir unsere ganz eigenen Ideen, Einzelbild für Einzelbild, real werden.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreis durchgeführt.

G-0752737 Fotografieren und Bildbearbeitung mit dem Smartphone

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 20.03.2023., 9.00 Uhr )

Eine unvorstellbare Zahl von Fotos wird mit Smartphones und Tablets täglich gemacht, deshalb ist es gut alle Optionen unserer kleinen Helfer zu kennen.
Themen für diesen Kurs sind:
- Die Kameras mit ihren Werkzeugen und Einstellungsmöglichkeiten
- Grundlagen der Bildkomposition
- Bildbearbeitung mit den eingebauten tools (z.B. Zuschneiden, Begradigen, Belichtungskorrektur, Retuschieren, Veränderung stürzender Linien)
- Bildbearbeitung mit weiteren Apps
- Speichern der Fotos
- Diverses Zubehör kann getestet werden

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0753301 Social-Media-Marketing

(vhs-Haus Lich, ab Di., 25.04.2023., 18.00 Uhr )

Steigen Sie in die Welt der sozialen Medien ein und erreichen Sie über Facebook, Instagram, XING, LinkedIn & Co Ihre Kunden / Ihre Zielgruppe.

Social Media Marketing hat sich zu einem essenziell, wichtigen Kommunikationskanal entwickelt und bietet Unternehmen sowie Selbständigen die Möglichkeit, ihre Botschaften mit inhaltlichen und strategischen Maßnahmen zu kommunizieren. Eine durchdachte Zielsetzung und eine aus den Zielen abgeleitete Strategie sind die Grundlage für einen erfolgreichen Social-Media-Auftritt.
Inhalte:
- Grundlagen eines erfolgreichen Social Media Marketing
- Marketing-Mix und seine Bausteine
- Grundlagen der Kommunikationspolitik
- Social-Media-Marketing
- Die meistgenutzten Social-Media-Plattformen und deren Werbepotenzial (B2B / B2C)
- Nutzerverhalten: Auf welcher Plattform bewegt sich meine Zielgruppe?
- Was ist Social Media Content?
- Budget
- Entwicklung einer eigenen Social-Media Strategie

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-5554524 Online-Kurs "Affinity Photo"

(Online-Kurs, ab Mi., 08.03.2023., 9.00 Uhr )

Ob Foto-Begeisterte oder Profi-Fotograf*in, Instagrammer*in oder einfach Hobby-Anwender*innen,
die ein eindrucksvolles Fotoalbum produzieren möchten: Mit Affinity Photo meistern Sie alle Aufgaben
der digitalen Bildbearbeitung. Neben dem günstigen Anschaffungspreis (kein Abo!) punktet die Software mit einer Reihe von Profi-Funktionen mit Alleinstellungsmerkmal. Damit gehen beispielsweise
professionelle Retuschearbeiten leicht von der Hand, und mit den umfangreichen Möglichkeiten der
nicht-destruktiven Bildbearbeitung bleiben Pixelinformationen der Originalfotos durch alle Bearbeitungsschritte hindurch erhalten. Die Software läuft auch auf weniger leistungsfähigen Geräten stabil und schnell.
Folgende Themen und Aspekte werden behandelt und in vielen Übungen vertieft:
· Einrichtung der Affinity Photo-Arbeitsoberfläche
· Grundlagen: Pixelmaße, Farbtiefe, PPI-Druckauflösung
· Bildzuschnitt, Pixel-Neuberechnung
· Verbessern von Fotos: Kontrast- und Farbbearbeitung, Retuschearbeiten, Bildschärfung
· Zerstörungsfreie Bearbeitung mit Ebenenmasken, Anpassungsebenen und Live-Filtern
· Auswahlwerkzeuge und -techniken
· Freistellungen und Montagen
· Pinsel- und Textwerkzeuge
· Fotos für unterschiedliche Verwendungszwecke in Print und Web ausgeben

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-5554525 Online-Kurs "Affinity Publisher"

(Online-Kurs, ab Mo., 03.04.2023., 9.00 Uhr )

Sie möchten Visitenkarten, einen Produkt- oder Info-Flyer, oder eine Broschüre erstellen und für den Druck oder im Web ausgeben? Für erstklassige Infomedien bietet Ihnen das Layoutprogramm Affinity Publisher eine preisgünstige Alternative zu InDesign CC (ohne Abo-Kosten!). Beim gemeinsamen Erstellen eines Falzflyers unter Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Affinity Werkzeuge für Typografie und Layout effizient nutzen und worauf es für ein at-traktives, auf die Zielgruppe abgestimmtes Layout ankommt.
Zum Abschluss exportieren Sie aus Affinity Publisher ein fehlerfreies PDF der Broschüre für eine
Print-Publikation und eine Version für das Web (PDF).
Folgende Themen und Aspekte kommen ausführlich zur Sprache:
· Arbeitsoberfläche und Werkzeuge
· Eine Visitenkarte und ein Falzflyer-Dokument einrichten und als Vorlage abspeichern
· Basics für ansprechende Text-Bild-Layouts, Dos & Don'ts
· Text- und Bildimport, Bildverknüpfungen validieren
· Schriften wirkungsvoll einsetzen
· Effiziente Textformatierungen
· Passende Farben finden
· Einen Blickfang gestalten
· PDF-Ausgabe

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.
Ansprechende Grafiken und Vektorillustrationen wie Logos, technische Zeichnungen, Infografiken, Visitenkarten, Anzeigen und vieles mehr lassen sich mit dem Programm Affinity Designer gestalten.
Erlernen Sie den Umgang mit den Zeichenwerkzeugen und alle wichtigen Grundlagen, damit Sie selbstständig Ihre Ideen digital umsetzen können. Sie erfahren, wie Sie sich in der Software zurechtfinden sowie Ihr Grafikvorhaben sinnvoll aufbauen. Dabei kommen folgende Themen und Aspekte zur Sprache:
· Arbeitsoberfläche und Werkzeuge
· Arbeiten mit Kurven, Formen und Farben
· Objekte gruppieren, duplizieren, transformieren
· Erstellen verschiedener digitaler Illustrationen und einfacher Infografiken
· Ebenenmasken und -effekte
· Typografie und Textwerkzeuge
· Druckvorbereitung und Ausgabe (Print, Web)

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0756501 Digitale Bildbearbeitung mit GIMP - Grundlagen

(vhs-Haus Lich, ab Do., 13.07.2023., 14.00 Uhr )

GIMP bietet als kostenlose Bildbearbeitungssoftware (Freeware) eine Vielzahl an Techniken und Werkzeugen, mit denen Sie Ihre Fotos optimieren können. Kursinhalte:
-- Programmoberfläche
-- wichtige Werkzeuge
-- Zuschneiden von Fotos
-- störende Objekte entfernen
-- Bildoptimierung: Bearbeiten von Kontrast, Helligkeit und Farben
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Dateien und Ordnern

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"
Im Bildungsurlaub lernen Sie, digitales Bild- und Fotomaterial mit Affinity Photo zu bearbeiten und
auszugeben, beispielsweise Fotos für eine Website, ein Fotobuch oder für hochwertige Fotoprints. Im
Vordergrund steht der fundierte Gebrauch der Werkzeuge für die Optimierung des Bildmaterials. Sie
werden ausgefeilte Retuschetechniken anwenden, Freistellungstechniken kennenlernen und Bildmontagen anfertigen. Das Verstehen der Zusammenhänge von Farben und Farbmodellen ist dabei für die bewussten Bildgestaltung sehr hilfreich.
In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die Bildbearbeitungs-Werkzeuge und Möglichkeiten von Affinity Photo von Grund auf kennen:
· Den Affinity Photo-Desktop verstehen und einrichten
· Bildausschnitt, Bildgröße und Druckauflösung richtig einstellen
· Von Kontrasteinstellungen bis zur Bildretusche: Bildbearbeitungs-Routinen „von A bis Z“
· Zerstörungsfreie Bearbeitung mit Anpassungsebenen und Live-Filter
· Auswahl- und Pinseltechniken
· Arbeiten mit dem Textwerkzeug
· Ebenentechniken für Composing und Collage
· Entwicklung von RAW-Bilddaten in der »Develop Persona«
· Optimierte Bildausgabe für unterschiedliche Medien


Der Leiter des Bildungsurlaubs ist Grafikdesigner sowie Dozent und Trainer in den Bereichen Bildbearbeitung, digitale Gestaltung und Typografie.

"Dieses Bildungsangebot wird gefördert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."
Printmedien überzeugen in der Unternehmenskommunikation nur dann, wenn Sie gut gestaltet und auf die Zielgruppe zugeschnitten sind. Lernen Sie Step by Step ein Layout so zu erstellen, dass es zum
Corporate Design passt und ins Schwarze trifft. Angefangen mit der Visitenkart gestalten wir exemplarisch auch Flyer und Broschüre und nutzen dafür die Werkzeuge von Affinity Publisher und Affinity Photo.
So erlernen Sie die wichtigsten Funktionen für einen reibungslosen Workflow.
In diesem Bildungsurlaub lernen Sie Affinity Publisher und die erforderlichen Gestaltungsbasics
von Grund auf kennen:
· Erste Schritte in Affinity Publisher
· Grundlagen, Regeln sowie Dos und Don‘ts der Gestaltung
· Spannungsvolle Layouts erschaffen: Arbeit mit Farbe, Fläche und Raum; Text- und Bildkomposition;
Gestaltung eines Blickfangs
· Typografie-Basics; Schriften wählen und kombinieren
· Schrift und Farbe wirkungsvoll einsetzen
· Affinity Photo-Basics für die Verbesserung des Bildmaterials
· Dokumente für perfekte Druckergebnisse vorbereiten und exportieren


Der Leiter des Bildungsurlaubs ist Grafikdesigner sowie Dozent und Trainer in den Bereichen Bildbearbeitung, digitale Gestaltung und Typografie.

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0756614 Webseiten erstellen mit WordPress - Anfängerkurs

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 27.01.2023., 10.00 Uhr )

Möchten Sie eine schöne und professionelle Webseite erstellen, aber wissen nicht genau wie Sie anfangen sollen? Sind Sie vielleicht mit der Pflege einer Vereinswebsite beauftragt und wünschten sich zusätzliche Funktionen? Dieser Kurs richtet sich an alle, die auf WordPress neugierig sind, die Grundlagen verstehen und Erweiterungsmöglichkeiten kennenlernen wollen.
Der Slogan von WordPress ist "Democratizing Publishing". Wir werden evaluieren wie Content Management Systeme wie WordPress dazu beitragen, dass auch Laien Websites erstellen können und so zu mehr Fairness im Internet beitragen.
Der Kurs besteht aus einer Kombination von Seminaren, Demonstrationen und praktischen Workshops, in denen die gelernten Inhalte gleich anwendet werden können.

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0756615 Webseiten erstellen mit WordPress - Einführung - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 22.05.2023., 9.00 Uhr )

Sie haben die Notwendigkeit eine schöne und professionelle Webseite erstellen zu wollen, aber wissen nicht genau wie Sie anfangen sollen? Vielleicht sind Sie mit der Pflege einer Website beauftragt, wollen diese verstehen und/oder wünschten sich zusätzliche Funktionen? Dieser Bildungsurlaub richtet sich an alle, die auf WordPress neugierig sind, die Grundlagen verstehen und Erweiterungsmöglichkeiten kennenlernen wollen.
Der Slogan von WordPress ist "Democratizing Publishing". Wir werden evaluieren wie Content Management Systeme - wie WordPress - dazu beitragen, dass das Erstellen und Pflegen von Websites ohne große Programmierkenntnisse machbar ist und so zu einem Werkzeug der Beteiligung und so zu mehr Fairness im Internet beitragen kann,
Die Verbindung von Theorie und Praxis mit Übungsanteilen führen in diesem Bildungsurlaub dazu, dass die gelernten Inhalte gleich anwendet werden können.
Grundkenntnisse im Bereich CSS und HTML werden in diesem Kurs vermittelt. Voraussetzung zur Teilnahme sind allgemeine Computer- und Internet-Kenntnisse.

"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0756727 Wordpress Treff

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 22.02.2023., 18.30 Uhr )

Sie Arbeiten an Ihrer Webseite oder Vereinsseite basierend auf WordPress und wünschten sich etwas Unterstützung oder Antworten auf Fragen. Dann kommen Sie zum WordPressTreff. Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon etwas Erfahrung mit WordPress haben. Bei der Verwaltung von Webseiten gibt es immer wieder Herausforderungen und Aufgaben. Vielleicht ist eine Ansicht störend oder man wünschte sich zusätzliche Funktionen. Unter der Anleitung einer erfahrenen Webdesignerin können Kursteilnehmer*innen sich austauschen, voneinander lernen und neue Themen erarbeiten. Dabei hat jeder Abend ein Fokusthema:

1. Abend: Erste Schritte zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) Worauf kommt es? Was ist wichtig? Welche Plugins sind sinnvoll?
2. Abend: Einführung in CSS (Cascading Style Sheets) und wie man kleine Änderungen sehr leicht und sicher mit dem „Zusätzliches CSS“ Modul einfügen kann. Ärgern Sie sich über die Farbe oder Größe bestimmter Textbausteine? Wir lernen was CSS ist, und einfache Befehle die große Effekte haben können.
3. Abend: Offen, Teilnehmer*innen entscheiden welche weiteren Themen sie bearbeiten wollen.


"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0756728 Wordpress Treff

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 07.06.2023., 18.30 Uhr )

Sie Arbeiten an Ihrer Webseite oder Vereinsseite basierend auf WordPress und wünschten sich etwas Unterstützung oder Antworten auf Fragen. Dann kommen Sie zum WordPressTreff. Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon etwas Erfahrung mit WordPress haben. Bei der Verwaltung von Webseiten gibt es immer wieder Herausforderungen und Aufgaben. Vielleicht ist eine Ansicht störend oder man wünschte sich zusätzliche Funktionen. Unter der Anleitung einer erfahrenen Webdesignerin können Kursteilnehmer*innen sich austauschen, voneinander lernen und neue Themen erarbeiten. Dabei hat jeder Abend ein Fokusthema:

1. Abend: Erste Schritte zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) Worauf kommt es? Was ist wichtig? Welche Plugins sind sinnvoll?
2. Abend: Einführung in CSS (Cascading Style Sheets) und wie man kleine Änderungen sehr leicht und sicher mit dem „Zusätzliches CSS“ Modul einfügen kann. Ärgern Sie sich über die Farbe oder Größe bestimmter Textbausteine? Wir lernen was CSS ist, und einfache Befehle die große Effekte haben können.
3. Abend: Offen, Teilnehmer*innen entscheiden welche weiteren Themen sie bearbeiten wollen.


"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"

G-0756803 3D Druck - Grundlagen

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 13.03.2023., 18.30 Uhr )

3D-Druck findet immer größere Verbreitung. Mittlerweile existieren zahlreiche Möglichkeiten, 3D-CAD-Modelle in unterschiedlichen Materialien dreidimensional ausdrucken zu lassen. Lange Zeit waren 3D-Drucker dem professionellen Bereich in Industrie und Forschung vorbehalten. Durch mittlerweile erschwingliche Preise und mit qualitativ guten Druckergebnissen findet diese Technologie zunehmend auch im privaten Bereich Verwendung.

Im Kurs lernen wir, wie wir schon fertige, kostenlose Modelle finden, wie die Technik des 3D-Drucks funktioniert und stellen auch eigene Modelle per CAD- und Modellierungssoftware her und drucken sie auch aus.


"Dieses Angebot wird im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekt "Smartes Gießener Land" ermöglicht, gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen"
Spielzeuge und kleine Gadgets mal selbst erstellen.
Es ist faszinierend, mit dem 3D Drucker zu arbeiten und eigene Objekte am Rechner zu gestalten und sie dann auszudrucken. In diesem Kurs lernt Ihr unterschiedliche Programme kennen, mit denen Ihr 3D-Objekte gestalten könnt. Gelernt, ausprobiert und gearbeitet wird mit einer kostenlosen Einsteiger-3D-CAD-Programm und einer Profi-Software für die digitale Modellierung. Anfangen werden wir zusammen mit dem Nachbauen von vorgegebener Objekten, wie einem kugelförmigen Schlüsselanhänger. Es können im Laufe des Kurses Dinge zunehmend individuell gestaltet werden. Ziel ist es, eigene Ideen vom kleinen Auto bis zu einer personalisierten Handyhülle im Kurs selbständig zu realisieren.

"Dieses Bildungsangebot wird gefördert durch "Smart gebildet", im Rahmen des Smart Cities-Modellprojekts "Smartes Gießener Land", gefördert vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen."

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

Yoga - Vinyasa Power Yoga am Sonntag Abend Online
ab 29.01.2023, Online-Kurs
Yoga
ab 02.02.2023, vhs-Haus Lich
Progressive Muskelentspannung
ab 06.02.2023, Laubach-Gonterskirchen
DGH
Yoga in den Wechseljahren
ab 11.02.2023, vhs-Haus Lich
Einfach und sicher im Internet - Digital in der Region
ab 14.02.2023, Biebertal
Rodheim-Bieber, Bürgerhaus Bieber
Französisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen
ab 17.02.2023, vhs-Haus Lich
Französisch A2 Kompakt Auffrischungskurs
ab 28.02.2023, Laubach
Friedrich-Magnus-Gesamtschule, Pavillon
3D Druck - Grundlagen
ab 13.03.2023, vhs-Haus Lich
Resilienz und Achtsamkeit - der Schlüssel zur inneren Balance
ab 14.04.2023, vhs-Haus Lich
Excel für's Büro
ab 03.05.2023, Online-Kurs

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Regelungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de