Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Exkursionen

G-4113914 Frühlingswege

(Fernwald-Annerod, ab Mo., 06.03.2023., 15.30 Uhr )

Die Tage werden wieder länger. Der Frühling belebt die Natur und uns. Jetzt ist eine gute Gelegenheit, uns zu öffnen. Durch empathischen Impulse begleitet die Kommunikationstrainerin Simone Alexander Sie Schritt für Schritt, während Sie auf gut ausgebauten Wegen nahe Annerod unterwegs sind.
Selbstempathie ist ein wichtiger Baustein in der Gewaltfreien Kommunikation. Unter Anleitung erlernen Sie eine Methode zur Stärkung der Bewusstheit für eigene Urteile, Gedanken und Gefühle. Das Wissen und die Akzeptanz dessen erleichtert es Ihnen in wertschätzender Verbindung mit sich und anderen Menschen zu sein.

H-0116465 Die Welt der Pilze - Pilzwanderung

(Externer Kursort, ab Sa., 14.10.2023., 13.30 Uhr )

Der Kurs bietet eine Einführung in die Welt der Pilze. Historisches Wissen und aktuelle Bezüge zum Verständnis dieser "eigenen Art" von Lebewesen werden aufgezeigt. Es werden Informationen gegeben über Ihre Bedeutung für das Ökosystem Wald sowie für den Menschen. Auf einer Wanderung suchen wir verschiedenen Arten und klassifizieren unsere Funde nach Lebensraum und Erscheinungsbild. Speisepilze werden nicht gesammelt.
Treffpunkt: Licher Wald , Parkplatz an der L 3355

H-0116467 Die Welt der Pilze - Pilzwanderung

(Externer Kursort, ab Sa., 04.11.2023., 13.30 Uhr )

Der Kurs bietet eine Einführung in die Welt der Pilze. Historisches Wissen und aktuelle Bezüge zum Verständnis dieser "eigenen Art" von Lebewesen werden aufgezeigt. Es werden Informationen gegeben über Ihre Bedeutung für das Ökosystem Wald sowie für den Menschen. Auf einer Wanderung suchen wir verschiedenen Arten und klassifizieren unsere Funde nach Lebensraum und Erscheinungsbild. Speisepilze werden nicht gesammelt.
Treffpunkt: Licher Wald , Parkplatz an der L 3355

G-1316651 Unser Wald - und seine Bewohner

(Externer Kursort, ab Sa., 13.05.2023., 13.30 Uhr )

Was wächst im Wald, wie wächst der Wald und wer bewohnt ihn?
Treffpunkt: Wettenberg-Krofdorf, Hauptstraße Richtung Wald (Waldhausstrasse), 1. Parkplatz rechts am Waldbeginn

In verschiedenen Veranstaltungen wollen wir über das Jahr hinweg den Wald in vielerlei Hinsicht erkunden, spielen, Spaß haben und dabei Vieles lernen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 5 Jahren und eine erwachsene Begleitperson (Eltern/ Großeltern). Sowohl Kinder als auch die Begleitpersonen müssen angemeldet werden. Begleitet wird die Veranstaltung von Rita Kotschenreuther, zertifizierte Waldpädagogin und Försterin.

Eine Kooperation von vhs Landkreis Gießen und HessenForst.

G-0116652 Unser Wald - die Tropfen vom Himmel

(Externer Kursort, ab Sa., 10.06.2023., 13.30 Uhr )

Das Getränk der Bäume wird jeden Tag auch von uns benötigt. Wieviel Wasser benötigen wir, ohne es je gesehen zu haben? Und: wie trinken denn die Bäume? Am Bach gibt es Spiele rund um´s Wasser.
Treffpunkt: Lich, Parkplatz im Kloster Arnsburg

In verschiedenen Veranstaltungen wollen wir über das Jahr hinweg den Wald in vielerlei Hinsicht erkunden, spielen, Spaß haben und dabei Vieles lernen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 5 Jahren und eine erwachsene Begleitperson (Eltern/ Großeltern). Sowohl Kinder als auch die Begleitpersonen müssen angemeldet werden. Begleitet wird die Veranstaltung von Rita Kotschenreuther, zertifizierte Waldpädagogin und Försterin.

Eine Kooperation von vhs Landkreis Gießen und HessenForst.

G-2116652 Exkursion: Wie funktioniert ein Bio-Bauernhof?

(Externer Kursort, ab Fr., 30.06.2023., 15.30 Uhr )

Exkursion auf einen Bio-Landwirtschaftsbetrieb nördlich von Gießen in Zusammenarbeit mit der Ökomodellregion Lahn-Dill-Gießen
Kann eine Kuh immer Milch geben? Was fressen Schweine? Und wie sieht junges Getreide auf dem Feld aus? Was macht ein Öko-Bauer (anders)? Antworten auf diese Fragen rund um Ökologische Landwirtschaft gibt es beim Erkunden des Hofguts mit seinen Milchkühen und Schweinen, der Käserei und dem Hofladen. Es kann gerochen, gehört, gefühlt und probiert werden. Den Abschluss bildet ein kleiner Imbiss mit hofeigenen Leckereien. Gemeinsam mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen kann hier ein Bauernhof, der ökologisch wirtschaftet und entdeckt und erfahren werden. Dies ist ein Angebot für Familien (Väter, Mütter) mit Kindern zwischen 5 und 13 Jahren; interessierte Erwachsene sind natürlich ebenfalls willkommen.
Dagmar Kühnert ist Projektmanagerin der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen, angesiedelt ist das Projekt in der Abteilung für den ländlichen Raum. Sie studierte Agrarwissenschaften und hat u.a. Projekte mit Kindern auf einem Öko-Bauernhof durchgeführt. Kerstin Ahrens führt seit 2018 vielfältig zusammengesetzte Gruppen über das Hofgut.
Bitte mitbringen: dem Wetter entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk / Gummistiefel.
Für die Exkursion ist eine Anmeldung erforderlich. Details zum Veranstaltungsort erhalten Sie (nach Anmeldung) c. 3-4 Tage vor dem Termin.

G-1216653 Unser Wald - Walddetektive auf heißer Spur

(Externer Kursort, ab Sa., 08.07.2023., 13.30 Uhr )

Augen auf, genau hinsehen - und schon entdecken wir Verborgenes! Wo ist hier was passiert und wieso? Manch Überraschendem kommen wir auf die Spur...
Treffpunkt: Heuchelheim, Waldparkplatz Kinzenbach

In verschiedenen Veranstaltungen wollen wir über das Jahr hinweg den Wald in vielerlei Hinsicht erkunden, spielen, Spaß haben und dabei Vieles lernen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 5 Jahren und eine erwachsene Begleitperson (Eltern/ Großeltern). Sowohl Kinder als auch die Begleitpersonen müssen angemeldet werden. Begleitet wird die Veranstaltung von Rita Kotschenreuther, zertifizierte Waldpädagogin und Försterin.

Eine Kooperation von vhs Landkreis Gießen und HessenForst.

H-4316654 Unser Wald - Der Boden, aus dem unser Leben kommt

(Externer Kursort, ab Sa., 07.10.2023., 13.30 Uhr )

Der Boden unter unseren Füßen ist kein Dreck, sondern Voraussetzung für unser ganzes Leben. Wir gehen der Sache auf den Grund und finden heraus, was sich dort unten alles tummelt - wer weiß, was uns hier erwartet!?
Treffpunkt: Lollar, Waldrand am Ende der Schwimmbadstrasse

In verschiedenen Veranstaltungen wollen wir über das Jahr hinweg den Wald in vielerlei Hinsicht erkunden, spielen, Spaß haben und dabei Vieles lernen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 5 Jahren und eine erwachsene Begleitperson (Eltern/ Großeltern). Sowohl Kinder als auch die Begleitpersonen müssen angemeldet werden. Begleitet wird die Veranstaltung von Rita Kotschenreuther, zertifizierte Waldpädagogin und Försterin.

Eine Kooperation von vhs Landkreis Gießen und HessenForst.

G-3137502 Kräuterwanderung

(Grünberg
Winterplatz, ab Sa., 25.03.2023., 14.00 Uhr )

Im Frühjahr erwacht die Natur und es zeigt sich auf Wiesen und unter Bäumen im Wald das erste "Grün". Viele dieser Pflanzen sind Heilpflanzen oder essbare Wildkräuter. Gerade im Frühjahr bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper jetzt zur Stärkung und Kräftigung braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Frühjahr werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Vogelmiere, Giersch und Löwenzahn begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Frühjahr.

G-3137503 Kräuterwanderung

(Grünberg
Winterplatz, ab Sa., 17.06.2023., 14.00 Uhr )

Im Sommer ist die Natur in Hochform. Auf Wiesen und unter Bäumen zeigen sich alle Farben, Formen und die Fülle unserer heimischen Wildpflanzen. Viele davon sind sog. "Heilpflanzen" oder essbare Kräuter. Gerade im Sommer bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Sommer werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Schafgarbe, Spitzwegerich, Löwenzahn und Labkraut begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Sommer.

Treffpunkt: auf dem Winterplatz in 35305 Grünberg

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

English A1 Refresher
ab 03.02.2023, vhs-Haus Lich
Yoga & Ernährung Workshop
ab 10.02.2023, Laubach
Ananda Yoga & Deli
Tanzen - für Hochzeit, Ball oder einfach nur so!
ab 11.02.2023, vhs-Haus Lich
Crashkurs Word & Excel für Geübte
ab 10.03.2023, vhs-Haus Lich
3D Druck - Grundlagen
ab 13.03.2023, vhs-Haus Lich
Workshop Hochsensibilität als eine Gabe erkennen und wertschätzen
ab 18.03.2023, vhs-Haus Lich
Smartphone und Tablet - besser kennen lernen
ab 20.03.2023, Biebertal
Georg-Kerschensteiner-Schule, MZR
Ladies Solo Latin
ab 24.03.2023, vhs-Haus Lich
Tablet - Was ist das?
ab 27.03.2023, Biebertal
Rodheim-Bieber, Bürgerhaus Bieber
Printmedien mit der Affinity-Suite professionell gestalten (Bildungsurlaub)
ab 12.06.2023, vhs-Haus Lich

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Regelungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de