Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> Pädagogik und Fachdidaktik

Das Grundlagenseminar für Kursleitende führt in den Umgang mit einer kognitiven Beeinträchtigung und chronisch psychischen Erkrankung ein. Schwerpunkt in Theorie und Praxis wird unter anderem die Sensibilisierung für die besonderen Bedürfnisse der Teilnehmenden mit einer kognitiver Beeinträchtigung oder einer chronisch psychischen Erkrankung sein. Ein Überblick über Ausprägung und Hintergründe der Einschränkungen, die Exklusionsrisiken, der Umgang mit Erwartungen und neuen Situationen, Sprache und Kommunikation werden thematisiert.

C 0750359 Eigenproduktion von Erklärvideos

(Lich, ab Fr., 20.09.2019., 15.00 Uhr )

Erklärvideos bieten eine kreative und neue Möglichkeit, Lernsettings zu gestalten und haben dabei einen hohen Lebensweltbezug. Die Eigenproduktion von Videos durch Lernende bietet einen niederschwelligen Ansatz zur Förderung der Medien-, Erklär- und Digitalkompetenz. In der Fortbildung erfahren sie Wissenswertes über den aktuellen Forschungsstand, lernen didaktische Szenarien kennen und werden selbst zum/zur VideoproduzentIn.
Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte an Berufsschulen und allgemeinbildenden Schulen, an Bildungspersonal der außerschulischen Jugendbildung sowie Weiterbildung, an Studierende und Lehrende der Hochschulen.

C 0750367 E-Learning-Formate

(Lich, ab Mo., 14.10.2019., 9.00 Uhr )

Mit dieser Blended-Learning-Reihe (Kombination aus Präsenz- und Onlineeinheiten) erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichen Online-Formaten auseinanderzusetzen. Sie gewinnen sowohl Sicherheit im Umgang mit den verschiedenen Softwareprodukten als auch in Bezug auf die Einsatzmöglichkeiten, je nach Zielvorstellung. Die vhs.cloud wird auch Bestandteil dieses Kurses sein. Die Blended-Learning-Reihe beginnt mit einer dreitägigen Präsenz-Phase, wird über eine anschließende Online-Phase, bestehend aus drei Live-Online-Trainings (interaktive Webinare), fortgesetzt und schließt mit einem Präsenztag zur Diskussion der Veranstaltung.
Methoden: Systematische Wissensvermittlung im Lehrgespräch Erfahrungs- und handlungsorientierte Einzel- und Gruppenarbeit, Konkrete Auseinandersetzung mit den Fachthemen der Teilnehmenden Reflexion durch das Plenum, Erfahrungsaustausch.

Präsenz-Phase: 14.10. – 16.10.2019, Bildungshaus Bad Nauheim
Online-Phase: Live-Online-Training I: Dienstag, 12.11.2019
Live-Online-Training II: Mittwoch, 20.11.2019
Live-Online-Training III: Mittwoch, 27.11.2019
Die genaue Uhrzeit wird während der Präsenz-Phase abgesprochen!
Präsenztag: 09.12.2019, Bildungshaus Bad Nauheim, 9.00-17.00 Uhr

C 0750321 Visual Thinking

(Lich, ab Do., 21.11.2019., 14.00 Uhr )

Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) lernen Sie ein Handwerkszeug kennen, mit dem Sie z.B. am Flipcharts ihre Ideen, Lerninhalte und Kursverläufe übersichtlich und ansprechend präsentieren können. Wir werden theoretisch und praktisch arbeiten.
Soziale Medien, wie Instagram, Whatsapp, TikTok, Snapchat etc. bieten vielseitige Wege, um untereinander in Kontakt zu sein und sich zu präsentieren. Immer wieder kommt es hier zu Missverständnissen, Zuschreibungen oder auch zu Übergriffen. In diesem Kurs wollen wir uns zum einen Kommunikationstrukturen und Herausforderungen ansehen und zum anderen Rollenbilder und Rollenmuster reflektieren, welche über soziale Medien verbreitet und verstärkt werden.

C 0750362 Einführung in das digitale ABC für Kursleitende

(Lich, ab Do., 12.03.2020., 16.00 Uhr )

In diesem Seminar werden KEINE digitalen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Wir wollen mit professioneller Begleitung die ersten Schritte in den digitalen Klassenraum machen. Dabei wollen wir ausprobieren, wie wir einfach und ohne großen Aufwand bestehende Medien, wie z.B. den Beamer, YouTube-Videos und andere Werkzeuge in den Unterricht einbauen können und was wir dabei beachten müssen.
Die Volkshochschulen sind auf dem Weg und entwickeln kontinuierlich neue Lehr- und Lernformen im Umgang mit digitalen Medien. In diesem Zusammenhang wurde eine "vhs.cloud" entwickelt, die von Kursleitenden, Mitarbeitenden der Volkshochschule und Kursteilnehmenden genutzt werden kann.
Das Seminar richtet sich an Kursleitende, die Ihre Kurse durch den Einsatz von digitalen Lernmöglichkeiten erweitern und ergänzen möchten. Mit professioneller Unterstützung haben Kursleiterinnen und Kursleiter die Möglichkeit, die neue Plattform in Hinblick auf Bereiche des Lernens, der Kommunikation und Kollaboration, des Organisierens und Präsentierens kennenzulernen und auszuprobieren.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit/Beruf

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 67 8
9 1011 1213 1415
16 171819202122
23242526272829
3031     

Wir suchen immer wieder

engagierte und kompetente Kursleiter/-innen auch gerne mit neuen Kursideen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre email.

Telefon: (0641) 93 90 - 5700

Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2018/2019

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de