Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial
Spezial Hier finden Sie besondere Angebote, die über die vorgenannten Programmbereiche hinaus gebündelt und um spezielle Formate ergänzt sind.

F-4210109 Kopf & Herz Ukrainischer Abend

(Pohlheim-Watzenborn-Steinberg, Christuskirche, ab Sa., 18.06.2022., 19.00 Uhr )

Forum Kopf & Herz - Extra zu einem ukrainischen Abend

Herz/Künstler:

Mitwirkende: (u.a.)
Horst Christill (Piano, Orgel)
Dekanatskantor aus Landau, ehemals Kantor im Wetzlaer Dom
Hannedore Rau (Violine),
spielt in diversen klassischen Ensembles und Orchester im In- und Ausland
Nidia Ortiz (Gesang),
Modern Voices (Chor)
bekannter lokaler Chor aus Watzenborn
Ukrainische Fotografen um Ksusha Fetisova
(Fotografin aus Kiev, derzeit in Rom)
Die Fotografien der Ukrainischen Künstler zeigen die Ukraine im Frieden
(Landschaft, Kultur) und im Krieg. Die ca 50 Fotos werden projiziert und statt eines
Kommentars mit life-musik von Horst Christill begleitet.

Kopf/Wissenschaft:

Prof Dr. Hans-Jürgen Bömelburg (Historiker JLU-Gießen)
Vortrag zum Thema die Geschichte der Ukraine

Moderation
Hauke Burgarth
Spenden werden erbeten.

Hinweis: Dieser Abend verweist auch auf eine von Kopf und Herz durchgeführte
Ausstellung. Die gezeigten Bilder werden gedruckt und auf Leinwand gezogen und
in Pohlheim ausgestellt. Die Ausstellung wird vom 07.07. beginnen und
voraussichtlich bis zum 17.07.2022 dauern. Am 07.07. erfolgt eine Vernissage (im
Kopf und Herz - Format u.a. mit Prof. Dr. Claus Leggewie!!)

G-0113601 So sag ich’s der Presse

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 10.10.2022., 19.00 Uhr )

Wie bringe ich mein Anliegen in die Öffentlichkeit? Wir beschäftigen uns mit Grundzügen der klassischen Pressemitteilung, Schreiben für die Homepage sowie in einem Exkurs pointiertes Texten für die sozialen Medien.

G-0113902 Barrierefrei wohnen im Alter

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 17.09.2022., 9.00 Uhr )

Fragen - Antworten - Aktionen - Ergebnisse - Finanzierungen in einem Beispiel dargestellt.

Themen im Rahmen des Kurses sind:
- Ist mein Wohnumfeld seniorengerecht?
- Wie ist meine Wohnraum-Situation?
- Hilfsmittel und Pfhelehilfsmittel: Welche Ansprüche haben Versicherte?
- Bilder von Bad ubnd WC in 2017 (BJ 1973)
- Der Plan vom Handwerker
- Die Finanzierung
- Der Baubeginn, die Gewerke
- Präsentation des Bau-Ergebnisses
- Kostenaufstellung
- Fördermöglichkeiten

Der Kurs richtet sich an Personen, die sich informieren möchten, wie sie ihr Wohnumfeld barrierearm gestalten, um möglichst lange selbständig und selbstbestimmt in der vertrauten Umgebung bleiben zu können.

Wolfgang Wunderle ist freiberuflicher Dozent mit jahrzehntelanger Unterrichtspraxis in den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima und wohnberater für barrierefreies Wohnen.
Maßnahmen der energetischen Gebäudesanierung bieten Möglichkeiten, Energie gezielt einzusparen und damit auch Geld zu sparen. Themen im Rahmen des Kurses sind:
- Was ist CO2?
- Solarthermien und Wirtschaftlichkeit
- Energieverbrauch im Privathaus
- Probleme mit Bausubstanz der 1970er Jahre
- Austausch von Fenstern, Balkontüren, Dachdeckung
- Austausch von Niedertemperaturkessel und Brennwertkessel
- Dämmung
- Preise, Kosten, Finanzierung
- Förderprogramme, KfW, BAFA (aktuelle Daten)

Wolfgang Wunderle ist freiberuflicher Dozent mit jahrzehntelanger Unterrichtspraxis in den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima.
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die künftig Maßnahmen an ihrer eigenen Immobilie planen.
Themen im Rahmen des Kurses sind:
- Was ist CO2?
- Solarthermien und Wirtschaftlichkeit
- Energieverbrauch im Privathaus
- Probleme mit Bausubstanz der 1970er Jahre
- Austausch von Fenstern, Balkontüren, Dachdeckung
- Austausch von Niedertemperaturkessel und Brennwertkessel
- Dämmung
- Preise, Kosten, Finanzierung
- Förderprogramme, KfW, BAFA (aktuelle Daten)

Wolfgang Wunderle ist freiberuflicher Dozent mit jahrzehntelanger Unterrichtspraxis in den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima.
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die künftig Maßnahmen an ihrer eigenen Immobilie planen.

G-3316652 Wie kommt das Schnitzel auf den Teller? Betriebsbesichtigung

(Externer Kursort, ab Sa., 17.09.2022., 10.00 Uhr )

Exkursion in Zusammenarbeit mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen in Hungen
Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, einen Einblick hinter die Kulissen der Schweinemast und Zucht zu bekommen. Ein regionaler Biobetrieb öffnet uns hierfür seine Tore und heißt Sie auf seinem Betrieb willkommen. Erhalten Sie einen Einblick in einen Sauenbetrieb mit Ferkelaufzucht und Mast. Unser Landwirt führt Sie durch seinen Betrieb und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung. Im Rahmen dieser Exkursion erhalten Sie einen praktischen Einblick in den Ursprung unserer Lebensmittelproduktion. Erfahren Sie, welche Bereiche einer Wertschöpfungskette für ein Lebensmittel durchlaufen werden muss, bis es auf unserem Teller landet.
Zusätzlicher Hinweis:
Die Betriebsbesichtigung richtet sich an Erwachsene und Familien. Wenn Sie als Landwirtin oder Landwirt Interesse an einer fachlichen Betriebsbesichtigung haben, wenden Sie sich gerne an die Ökomodellregion Lahn-Dill-Gießen, Fr. Endres: sina.endres@lahn-dill-kreis.de. Wir organisieren gerne eine Besichtigung für den Austausch unter Berufskollegen.
Für die Exkursion ist eine Anmeldung erforderlich.
Nach erhalten Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen Details zum Veranstaltungsort.

G-1216652 Wie kommt die Milch ins Glas? Betriebsbesichtigung

(Externer Kursort, ab Mi., 21.09.2022., 18.00 Uhr )

Exkursion in Zusammenarbeit mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen in Heuchelheim
Woher kommt eigentlich unsere Milch, was hat es mit den Kälbern auf sich und wo landet die ganze Milch? Wir möchten Sie ganz herzlich auf einen Milchviehbetrieb in der Region einladen, der nach EU-Biorichtlinien einen Milchviehbetrieb mit 200 Milchkühen bewirtschaftet. Nutzen Sie die Möglichkeit, Informationen rund um die Produktion unserer Milch und einen Einblick hinter die Kulissen zu erhalten. Im Rahmen dieser Exkursion erhalten Sie einen praktischen Einblick in den Ursprung unserer Lebensmittelproduktion. Erfahren Sie, welche Bereiche einer Wertschöpfungskette für ein Lebensmittel durchlaufen werden muss, bis es auf unserem Tisch landet.
Zusätzlicher Hinweis:
Die Betriebsbesichtigung richtet sich an Erwachsene und Familien. Wenn Sie als Landwirtin oder Landwirt Interesse an einer fachlichen Betriebsbesichtigung haben, wenden Sie sich gerne an die Ökomodellregion Lahn-Dill-Gießen an Fr. Endres: sina.endres@lahn-dill-kreis.de. Wir organisieren gerne eine Besichtigung für den Austausch unter Berufskollegen.
Für die Exkursion ist eine Anmeldung erforderlich.
Nach erhalten Ihrer Anmeldung schicken wir Ihnen Details zum Veranstaltungsort.

F-0968107 Ausstellung: Lebenswerk

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 01.06.2022., 9.00 Uhr )

Nach über 20 Jahren als Kursleiterin beendet die Künstlerin Angelika Lich aus Allendorf/Lumda Ihre Tätigkeit an der VHS Landkreis Gießen. Mit dieser Ausstellung gibt Sie abschließend einen Überblick über Ihr Gesamtwerk. Tauchen Sie ein in die Welt der Farben und Formen und lassen Sie sich inspirieren.

F-0968109 Ausstellungseröffnung Lebenswerk

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 01.06.2022., 18.00 Uhr )

Die langjährige Kursleiterin und freischaffende Künstlerin Angelika Lich aus Allendorf/Lumda verabschiedet sich mit dieser Ausstellung von Ihrer über 20 jährigen Volkshochschularbeit. Freuen Sie sich auf eine Ausstellung, die das Leben malt.
In Begleitung der Künstlerin während Sie verschiedene Schaffensphasen von Angelika Lich kennen lernen und können mit Ihr darüber ins Gespräch kommen.
Das Grußwort spricht Landrätin Anita Schneider.

Die Ausstellung ist täglich vom 01.06.2022 bis zum 31.07.2022 während des Kursbetriebes im VHS Haus zu besichtigen.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

Wirksam verhandeln - für beide Seiten ein Gewinn
ab 07.06.2022, vhs-Haus Lich
Digitale Fotografie II
ab 11.06.2022, vhs-Haus Lich
Zeichnen - im VHS Park
ab 18.06.2022, vhs-Haus Lich
Midsommar feiern live aus Schweden: Kulinarisches und Kulturelles zum Mitmachen
ab 22.06.2022, Online-Kurs
Niederländisch A1 für Anfänger/-innen mit geringen Vorkenntnissen
ab 10.09.2022, vhs-Haus Lich
mo:bile - Kunst der Balance
ab 14.10.2022, Online-Kurs
Waldbaden Bildungsurlaub
ab 17.10.2022, Grünberg, Seminarhotel Jakobsberg
INSEA Selbstmanagement - Gesund und aktiv leben
ab 03.11.2022, vhs-Haus Lich
Yoga-Winterwoche
ab 23.01.2023, vhs-Haus Lich

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de