Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Online-Kurse >> Details

Insektennisthilfe für Garten und Wiese selbst bauen und individuell gestalten (Online-Workshop)


Kursnummer

E-5116405

Info

Sie möchten eine funktionierende Nisthilfe für Wildbienen und Wildwespen aufstellen?
In diesem Workshop bauen wir gemeinsam aus einem vorgefertigten Bausatz eine Wildbienen-Nisthilfe zusammen. Diese können Sie direkt im Anschluss aufstellen.
Es gibt rund 560 Wildbienen-Arten in Deutschland, die keine Nutzbienen zur Honiggewinnung sind, sondern unsere natürliche "wilde" Umwelt darstellen. In den röhrenförmigen Wildbienennisthilfen aus gebohrten Hartholzgängen können Sie eine Nisthilfe für bis zu 30 bis 40 der Wildbienenarten anbieten und diese fördern. Im Kurs wird auch erläutert, warum es genau diese Materialien sind, die Sie verwenden sollten und welche weitere einfache Nisthilfen Sie zu Hause herstellen können.
Neben grundlegenden Informationen zur Lebensweise rund um Honigbienen, Wildbienen und Wildwespen, werden auch zahlreiche Tipps und Tricks zur bienenfreundlichen Gartengestaltung vermittelt. Der Vortrag wendet sich Interessierte, die gern ein eigenes und individuell gestaltetes Insektenhotel hätten, etwas mehr über Wildbienen und deren Förderung erfahren wollen.
Und wichtig: handwerkliches Geschick ist absolut nicht erforderlich!
Bis auf weiteres wird den Workshop als Videoworkshop anbieten. Das Material muss vorher im vhs-Haus Lich abgeholt und einige Löcher vor dem Workshop gebohrt werden.
Neben der Teilnahmegebühr fallen neben den Teilnahmegebühren Materialkosten i.H.v. 60 Euro pro Haushalt an.

Dr. Kai Stahr, Jahrgang 1967, startete mit einer Gärtnerlehre und weiteren 4 Jahren als Gärtner in sein Berufsleben. Anschließend studierte er in Gießen Agrarwissenschaften, Umweltsicherung und Entwicklung ländlicher Räume. Zur Imkerei kam vor 8 Jahren und betreibt auch eine kleine Stadtimkerei mit Freunden in der Frankfurter Innenstadt.
Seit 20 Jahren arbeitet er in der Finanzindustrie als Marktforscher.

Zusammen mit Markus Lehleiter fördert er die Wildbienen mit www.wildbienenhotel.eu.


Dozent(en)

Dr. Kai Stahr

Veranstaltungsort

Onlinekurs



Veranstaltungstag(e)

Samstag

Termin(e)

Sa. 29.05.2021


Dauer

1 Termin

Uhrzeit

09:30 - 12:00

Kosten

ab 6 TN 13,00 €
ab 8 TN 10,00 €

Max. Teilnehmeranzahl

9

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Anmeldeschluss

19.05.2021

Material

Neben der Teilnahmegebühr fallen Materialkosten i.H.v. 60 Euro pro Haushalt an.

Dokument(e) zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

regional-digital@vhs

Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens

Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation „regional-digital@vhs“ zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen, mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten:

  • Große Angebotsvielfalt
  • Moderne Lehr- und Lernform
  • Lernen bequem von zuhause
  • Mit Experten und Lernenden aus der Region in Kontakt kommen
  • Online kann jeder, regional-digital nicht ;)

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns ein E-Mail mit Angaben für den Zugang zur Veranstaltung.

Die Bildungsangebote, die zu dieser Kooperation gehören, enthalten im Ausschreibungstext einen Hinweis.

vhs.cloud - Das Online-Netzwerk der Volkshochschulen

Volkshochschulen können in der vhs.cloud "virtuelle" Kurse einrichten. Dabei kann es sich um Kurse handeln, die Präsenzkurse um einige Online-Angebote ergänzen oder auch um Kurse, die überwiegend oder ausschließlich online durchgeführt werden.

Der Kurs in der vhs.cloud ersetzt somit in den meisten Fällen nicht das gemeinsame Lernen in der Volkshochschule. Je nach den Zielsetzungen Ihrer Kursleitung ergänzt dieser zumeist Ihren Präsenzkurs: Beispielsweise erhalten Sie in der vhs.cloud Zugriff auf Kursmaterialien und Inhalte, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden. Wie genau Ihr Kurs ablaufen wird, erfahren Sie von Ihrer Kursleitung beziehungsweise vorab in der Kursinformation.

Hier können Sie sich als Kursteilnehmer/in für die vhs.cloud anmelden.

Hier gibt's vhs-geprüfte Tipps zum Online-Lernen.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere Kurshighlights

Rückenkräftigung und Faszientraining Onlinekurs
ab 22.06.2021, vhs.cloud
Yoga - Online-Kurs auch für Anfänger/-innen
ab 10.06.2021, vhs.cloud
Spanisch A2
ab 17.05.2021, vhs.cloud
¡Español con gusto! (A2)
ab 05.08.2021, vhs.cloud
Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub
ab 21.06.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 011 (EG)

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de