Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Erwachen Ihrer inneren sensiblen Kraft - Bildungsurlaub


Kursnummer

G-0750398

Info

Gesundheit umfasst weit mehr als ausgewogene Mahlzeiten und regelmäßige Bewegung. Wer lediglich auf seine physische Kost achtet und dabei gleichzeitig die Auswahl seiner geistigen Kost vernachlässigt, wird niemals wirklich gesund leben können. Was nützt schon die knackigste Bio Möhre oder der saftigste Apfel vom Waldesrand, wenn das Herz und die Seele bluten?
Geistige Kost ist alles, dem wir ausgesetzt sind bzw. dem wir uns selbst aussetzen. Das können Menschen, Orte, Facebook und Co. sein, aber auch die eigene Gedankenwelt. Und hier beginnt schon der erste elementare Punkt von echter Gesundheit: Ihr Mindset. Zumeist entscheiden Sie nämlich selbst, was oder wem Sie sich aussetzen. Rücken Sie sich selbst ins Zentrum Ihres Lebens und fangen an es zu gestalten.
Der Gestaltungsspielraum Ihr wirklich eigenes und gesundes Leben zu erschaffen hängt insbesondere von zwei Dingen ab: Dass Sie sich selbst (er-)kennen und von Ihrem Selbstvertrauen. Beides sind zentrale Punkte meines Seminars für Sie zu mehr Gesundheit und Freiheit. Mit regelmäßigen Meditations- und Reflexionsübungen nähern wir uns Ihrem wahren Kern. Wer sind Sie? Was wollen Sie?
Ich zeige Ihnen, was Sie tun können, um insgesamt gesünder zu leben und mehr Kontrolle über Ihr Leben zu haben. Und wir entwickeln zusammen, was Sie vielleicht verlernen sollten, um sich nicht selbst im Weg zu stehen. Der Weg zum eigenen inneren Kern führt immer auch darüber Dinge loszulassen.
Wenn Sie für das Abenteuer bewusst und gesund zu Leben bereit sind, heiße ich Sie ganz herzlich willkommen in meinem Seminar. Ich freue mich auf Sie.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung - z. B. aufgrund von Krankheit - entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.


Dozent(en)

Kristina Steinhauer

Veranstaltungsort

vhs-Haus Lich
Kreuzweg 33
35423 Lich

Veranstaltungstag(e)

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Zeitraum

Mo. 05.12.2022 - Fr. 09.12.2022


Dauer

5 Termine

Uhrzeit

09:00 - 16:30

Kosten

ab 6 TN 203,50 € (Ermäßigt: 60,50 €)
ab 8 TN 156,00 € (Ermäßigt: 48,50 €)

Max. Teilnehmeranzahl

9

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Anmeldeschluss

01.11.2022

Material

Bitte mitbringen: Tagesverpflegung, Getränk, Matte

Dokument(e) zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

regional-digital@vhs

Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens

Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation „regional-digital@vhs“ zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen, mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten:

  • Große Angebotsvielfalt
  • Moderne Lehr- und Lernform
  • Lernen bequem von zuhause
  • Mit Experten und Lernenden aus der Region in Kontakt kommen
  • Online kann jeder, regional-digital nicht ;)

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns ein E-Mail mit Angaben für den Zugang zur Veranstaltung.

Die Bildungsangebote, die zu dieser Kooperation gehören, enthalten im Ausschreibungstext einen Hinweis.

vhs.cloud - Das Online-Netzwerk der Volkshochschulen

Volkshochschulen können in der vhs.cloud "virtuelle" Kurse einrichten. Dabei kann es sich um Kurse handeln, die Präsenzkurse um einige Online-Angebote ergänzen oder auch um Kurse, die überwiegend oder ausschließlich online durchgeführt werden.

Der Kurs in der vhs.cloud ersetzt somit in den meisten Fällen nicht das gemeinsame Lernen in der Volkshochschule. Je nach den Zielsetzungen Ihrer Kursleitung ergänzt dieser zumeist Ihren Präsenzkurs: Beispielsweise erhalten Sie in der vhs.cloud Zugriff auf Kursmaterialien und Inhalte, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden. Wie genau Ihr Kurs ablaufen wird, erfahren Sie von Ihrer Kursleitung beziehungsweise vorab in der Kursinformation.

Hier können Sie sich als Kursteilnehmer/in für die vhs.cloud anmelden.

Hier gibt's vhs-geprüfte Tipps zum Online-Lernen.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

Norwegisch A2 kompakt - Workshop mit PDL-Techniken
ab 16.10.2022, vhs-Haus Lich
Schwedisch kompakt A1 Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse
ab 28.10.2022, Online-Kurs
Progressive Muskelentspannung
ab 31.10.2022, Laubach-Gonterskirchen
DGH
Abenteuer in die Zauberwelt der Gedächtnistricks
ab 05.11.2022, vhs-Haus Lich
Computertreff am Samstag
ab 19.11.2022, vhs-Haus Lich
Disco Fox I
ab 26.11.2022, vhs-Haus Lich
Geschenkewerkstatt für Kinder
ab 26.11.2022, vhs-Haus Lich
Plötzlich Patient - was habe ich zu beachten und zu planen?
ab 29.11.2022, Online-Kurs
Englisch A1 60plus - langsam und entspannt
ab 14.02.2023, Allendorf/Lda., Remise des Heimatmuseums
Programmieren lernen mit "Scratch" für Kinder und Jugendliche ab 10 Jah
ab 17.04.2023, vhs-Haus Lich

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Empfehlungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de