Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Online-Kurse

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.


Sven Görtz liest und singt Heine, Zweig, Kafka und Tucholsky, eingeleitet mit einem philosophischen Kurzvortrag zum Thema Menschenrechte.

Die Reichspogromnacht am 9. Nov. 1938. Deutsche verfolgten, verletzten, töteten andere Deutsche. Deutsche jüdischen Glaubens. Antisemitismus und Fremdenhass staatlich organisiert. Jüdisches Leben, jüdische Kultur, beides seit Jahrhunderten Bestandteil deutscher Identität, sollte zum Verschwinden gebracht werden. Anlässlich des Jahrestages dieser Verbrechen liest und singt der Sprecher, Musiker und Philosoph Sven Görtz Texte jüdischer Autoren deutscher Sprache, um zu zeigen, welch großartige Kunst bekämpft wurde: Zeitlose, berührende, geheimnisvolle und humorvoll weise Texte von Heinrich Heine, Stefan Zweig, Franz Kafka und Kurt Tucholsky.

Die einstündige musikalische Lesung leitet Sven Görtz mit einem Impuls zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte aus 1948 ein. Dabei wird deutlich: Menschenrechte und Frieden sind eng verbunden, sie sind Friedensbedingung.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit künst.lich e.V. und der regionalen AG Arbeit und Leben Mittelhessen, gefördert von Arbeit und Leben Hessen.

Um vorherige Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de wird gebeten.
Was ist los in unserer Gesellschaft, gerade jetzt in Corona-Zeiten? Es scheint: Eine steigende Zahl von Menschen denkt nur noch an sich selbst, hat in erster Linie den eigenen Vorteil oder das eigene Vergnügen im Sinn und lässt andere Meinungen nicht gelten.

Corona wirkt wie ein Vergrößerungsglas und legt offen, was auch schon vor der Pandemie an vielen Stellen schwelte: Wer sich engagiert, das demokratische Leben kritisch-konstruktiv mitgestalten möchte, hat es zunehmend schwer. Lokalpolitiker werden bedroht, ehrenamtliche Flüchtlingshelfer diffamiert, Fußballschiedsrichter angegriffen und angepöbelt, Rettungskräfte berichten von Beschimpfungen.

Zum aktuellen vhs Talk begrüßt Gastgeber und Moderator Sven Görtz (Philosoph, Sprecher, Sänger) die Autorin und Politologin Heike Leitschuh. Sie hat mit vielen Betroffenen im öffentlichen Dienst, im Sport, in Schulen, in Krankenhäusern, mit Forschern und Politiker*innen gesprochen und sucht in ihrem Buch "Ich zuerst! Eine Gesellschaft auf dem Ego-Trip" nach Ursachen, aber auch nach Wegen, wie wir wieder solidarischer werden können.

Link zum Youtube-Auftritt der vhs, auf dem auch dieses Video zu finden ist: https://www.youtube.com/user/vhsHausLich
Hilda Stern Cohen, Else Lasker Schüler, Heinrich Heine. Sven Görtz liest.
Eine Kooperation von künstLich e.V., der vhs Landkreise Gießen, Arbeit und Leben und der Arbeitsstelle Holocaustliteratur der Justus-Liebig-Universität Gießen

Ächtung, Bedrohung, Verfolgung - das sind seit etlichen Jahren und nicht erst seit der NS-Zeit die Bedingungen, unter denen jüdische Mitbürger*innen in Deutschland leben und arbeiten müssen.
Wie wirkt sich das insbesondere auf die Kunst von Dichter*innen aus? Wie lassen sie persönliche Erfahrungen in ihre Werke einfließen? Ist es überhaupt möglich, das Grauen von Verfolgung und Vernichtung zu beschreiben?

Im Zentrum unserer Lesung stehen die Texte von zwei jüdischen Dichterinnen und einem Dichter. Über ihre persönlichen Erfahrungen des Holocaust schreiben die 1924 im Oberhessischen Nieder-Ohmen geborene Hilda Stern Cohen und die expressionistische Avantgarde-Künstlerin Else Lasker-Schüler. Allen Texten sind trotz Grauen und Erniedrigung, die sie beschreiben, zwei Gemeinsamkeiten eigen: ein unbezwingbarer Wille zum Leben und eine nicht zu tilgende Sehnsucht, dass Menschlichkeit auf Dauer Hass und Gewalt überwinden kann.
Aus den Texten Heinrich Heines, der dem Thema Antisemitismus im 19. Jahrhundert oft mit Spott und Satire begegnete, geht hervor, dass viele Mechanismen des Rassismus bereits lange vor der NS-Zeit existierten.

Sven Görtz liest eine Auswahl von Texten und stellt die Autoren kurz vor. Musikalische Zwischenspiele nehmen die Stimmungen der Texte auf oder kontrastieren sie.
Mit einem Grußwort von Landrätin Anita Schneider.

Link zum Youtube-Auftritt der vhs, auf dem auch dieses Video zu finden ist: https://www.youtube.com/user/vhsHausLich

F-5110107 Wohltuende Ruckzuck-Küche (Youtube-Video)

(Youtube, ab Fr., 07.01.2022., 6.00 Uhr )

Essen das gut tut, köstlich schmeckt und mit geringem Aufwand fertig ist - was für ein Traum! Elke Männle kocht schnelle Gerichte aus frischen Zutaten: vollwertig, schmackhaft und genial einfach. Schritt für Schritt erleben Sie arbeits- und zeitsparende Tricks für die Zubereitung.

Link zum Youtube-Auftritt der vhs, auf dem auch dieses Video zu finden ist: https://www.youtube.com/user/vhsHausLich

Rezepte:

1. One-Pot-Pasta (1 Portion)
- 170 g Vollkornnudeln + 170 g Tomaten
- 1 kleine Zwiebel + 1 Knoblauchzehe
- Salz, Pfeffer, 1 TL Oregano
- 500 ml Wasser
Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, Tomaten würfeln. Alle Zutaten außer Basilikum zum Kochen bringen, knapp 10 Minuten leise köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren. Mit grob geschnittenem Basilikum bestreuen.

2. Schnellpolenta 2-3 Portionen
- ¼ l Wasser
- ¼ l Milch
- 1Gemüsebrühwürfel (oder 1 EL Gemüsebrühpulver)
- 100g Polenta (Maisgrieß, fein)
- 1 EL geriebenen Parmesan
- 1 EL frisches Basilikum, gehackt (oder 1 TL getrocknet)
- 1 EL Butter oder Olivenöl
Wasser, Milch, Brühwürfel und Maisgrieß unter Rühren zum Kochen bringen. Bei gedrosselter Hitzezufuhr 2 Minuten weiterrühren bis die Masse andickt. Die Herdplatte ausstellen und den Maisbrei zugedeckt 2-3 Minuten nachquellen lassen. Butter und Parmesan unterrühren.

3. Ruckzuck-Kohl
- 1 Weißkohl oder Wirsing
- 200 ml kräftige Gemüsebrühe, gesalzen (1/2 Würfel)
- 1 TL Kümmel nach Belieben
Die äußeren Blätter entfernen. Kohlkopf waschen, vierteln, jedes Viertel weiter teilen, in Achtel oder dünner. Weißkohlstücke in einen weiten Topf oder eine große Pfanne mit Deckel legen, mit Gemüsebrühe begießen und nach Wunsch mit Kümmel bestreuen, dann zugedeckt in ca. 10-15 Minuten garen.
Mit zerlassener Butter oder Gemüsesoße zu Kartoffelgerichten oder zur Schnellpolenta servieren.

4. Schnelle Universalsoße mit Varianten Grundrezept für 500 ml
- 150 ml Wasser oder Brühe
- 350 ml Milch oder Pflanzendrink
- 2 EL Vollkorn-Mehl (Sorte beliebig, z.B. Mais-, Reis-, Dinkelvollkornmehl)
- 1 EL Butter oder Öl
- Salz
Flüssigkeit und Mehl im Topf kalt verrühren, unter Rühren aufkochen, 2-3 Min. köcheln, Fett einrühren und würzen.
Ergänzungen je nach Nutzung: Muskatnuss, Käse, Kräuter, Senf, Meerrettich, Tomatenmark, Kapern, Curry, Zitrone, Sojasoße …
Haltbarkeit: gekühlt 5 Tage

5. Linsen-Orangensuppe 2-4 Portionen
- 1 kleine Zwiebel
- 1 El Rapsöl
- 100 g rote Linsen
- ½ -1 TL mildes Currypulver
- 250 ml Orangensaft
- 300 ml Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zwiebel würfeln und in Öl glasig dünsten. Linsen und Curry zugeben und 1 Minute mitdünsten. Orangensaft und Gemüse-brühe aufgießen, aufkochen, zugedeckt bei sanfter Hitzezufuhr 15 Minuten köcheln. Die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!
VHS-Kursleiterin Elke Männle stellt in 4 leckeren Rezepten die Grundlagen für klimagesunde Ernährung vor: deutlich mehr pflanzliche Zutaten wie Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte und Nüsse bei kräftiger Fleischreduktion.
Nach einem mediterranen Ofengemüse werden ein Rote-Beete-Apfel-Nuss-Salat, ein mediterranes Linsengericht griechischer Art und ein griechischer Brotaufstrich zubereitet.
Als Expertin für Klimagesunde Ernährung und Nachhaltigkeit begrüßt Elke Männle Sina Endres von der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen.
Ein Video der vhs Landkreis Gießen in Kooperation mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen.

Link zum Youtube-Auftritt der vhs, auf dem auch dieses Video zu finden ist: https://www.youtube.com/user/vhsHausLich

F-5110109 vhsTalk zum Krieg in der Ukraine (Youtube)

(Youtube, ab Do., 17.03.2022., 19.00 Uhr )

Gastgeber und Philosoph Sven Görtz trifft Prof. Dr. Hans-Jürgen Bömelburg, den stellvertretenden geschäftsführenden Direktor des Gießener Zentrum Östliches Europa der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Im Talk geht es um die aktuelle Situation in der Ukraine, aber auch um die jüngere russisch-ukrainische Geschichte und um die Lage der Geflüchteten in Polen.
Mit einem Grußwort von Anita Schneider, Landrätin des Landkreis Gießen.

Link zum Youtube-Auftritt der vhs, auf dem auch dieses Video zu finden ist: https://www.youtube.com/user/vhsHausLich

Eine Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und der vhs des Vogelsbergkreises.

G-0110112 Deutscher Buchpreis 2022: Der lange Abend der Longlist

(vhs-Haus Lich, ab So., 04.09.2022., 17.00 Uhr )

Sven Görtz präsentiert die für den Deutschen Buchpreis 2022 nominierten Autor*innen und ihre Texte.
Eintritt frei, um vorherige Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de wird gebeten.
Veranstalter: Kreisvolkshochschule in Kooperation mit künstLich e.V., Förderverein Stadtbibliothek Lich, Buchhandlung "Bücherkiste"

G-0110113 Deutscher Buchpreis 2022: Der lange Abend der Shortlist

(vhs-Haus Lich, ab So., 25.09.2022., 17.00 Uhr )

Sven Görtz liest aus den sechs nominierten Romanen und stellt ihre Autor*innen vor.
Eintritt frei, um vorherige Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de wird gebeten.
Veranstalter: Kreisvolkshochschule in Kooperation mit künstLich e.V., Förderverein Stadtbibliothek Lich, Buchhandlung "Bücherkiste"

G-5110116 Mit Kind und doch alleine den Alltag meistern

(Online-Kurs, ab Mi., 14.09.2022., 20.00 Uhr )

Ein-Elternfamilien haben oft täglich besondere Herausforderungen. Die Organisation des Alltags, das Meistern der finanziellen Situation, die Organisation rund um die eigene Berufstätigkeit und viele Dinge mehr sind für Ein-Eltern-Familien oftmals anstrengend. Wie werde ich dem allen gerecht und wie schaffe ich es dabei, nicht nur für die Kinder gut zu sorgen, sondern auch für mich selbst? Wo bleibe ich mit meinen Bedürfnissen? Wo finde ich neue Kraft für meinen Alltag? Wer kann mich dabei unterstützen?
Die Soziologien und Leiterin des "Alleinerziehenden Cafés" beim Verein Eltern helfen Eltern e. V. in Gießen gibt einen Einblick in die allgemeine Situation des Aufziehens und Begleitens von Kindern mit nur einem verfügbaren Elternteil und stellt Unterstützungsangebote vor.

Eine Kooperationsveranstaltung von der Asklepios Kindertagesstätte Lich, der Ev. Stiftung Arnsburg und der vhs Landkreis Gießen

G-5110117 Alle Zeit der Welt

(Online-Kurs, ab Mi., 07.12.2022., 20.00 Uhr )

Antje Damm hat zahlreiche Bilderbücher in verschiedenen Verlagen veröffentlich. Ein Thema zieht sich durch ihre Arbeit wie ein roter Faden, nämlich mit Kindern ins Gespräch zu kommen.
Sie wird an diesem Abend Einblicke in ihre Arbeitsweise geben, einige ihrer wichtigsten Bücher vorstellen, erzählen, was man alles damit anfangen kann und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern.
Bilderbücher sind so viel mehr als reiner Lesestoff.

Eine Kooperationsveranstaltung von der Asklepios Kindertagesstätte Lich, der Ev. Stiftung Arnsburg und der vhs Landkreis Gießen

G-5110121 Lernpotential entfalten: was ist das, wie geht das und was kann

(Online-Kurs, ab Di., 04.10.2022., 20.00 Uhr )

Sie als Eltern werden in der heutigen Zeit häufig vor besondere Herausforderungen gestellt. Gerade das Begleiten der eigenen Kinder im Kontext Schule, kann zu Sorgen und Konflikten führen. Als Elternteil wu¨nschen Sie sich und Ihrem Kind eine stressfreie, entspannte Schulzeit.
Um Sie dafür zu stärken, erhalten Sie im Laufe des abends Informationen zu folgenden Themen:
- Lernen ganzheitlich betrachtet: das Lernerfolgspuzzel
- Was erzeugt Stress beim Lernen?
- Wissenswertes über Motivation
- Was braucht das Gehirn unserer Kinder um leistungstungsfähig funktionieren zu können?
- Der Blick auf die Stärken der Kinder

G-5110122 Café Digitale - Elternakademie Stimme und Stimmung

(Online-Kurs, ab Di., 01.11.2022., 20.00 Uhr )

Eine gute und klare Kommunikation ist wesentlich für ein friedliches Miteinander in der Familie ebenso wie in Schule, im Beruf und in allen demokratischen Prozessen. Doch was macht eine gute Kommunikation aus? Worauf sollten wir achten? Wie können wir Stimmung über Stimme beeinflussen? Im Rahmen der Elternakademie gibt der Hörbuchsprecher und Sänger Sven Görtz Tipps aus seiner Praxis und zeigt anhand von Übungen, wie wir spannender, fesselnder und dabei klarer und bewusster unsere Stimme einsetzen können.

G-5110123 Wie Kinder den Umgang mit Geld lernen

(Online-Kurs, ab Di., 02.05.2023., 20.00 Uhr )

Früh übt sich - das gilt auch für den Umgang mit Geld. Viele Eltern möchten, dass ihre Kinder einen
verantwortlichen Umgang mit Geld und Konsum erlernen. Die Voraussetzung dafür ist, offen über Geld
zu sprechen und auch die eigenen Einstellungen zu Geld zu reflektieren.
Spätestens wenn Kinder in die Schule kommen, sollten sie ihre Bedürfnisse erkennen und sie von künstlich erzeugten Wünschen unterscheiden lernen. Das ist angesichts der überquellenden Warenwelt gar
nicht so einfach, zumal Kinder und Jugendliche gezielt als Kunden umworben werden. Worauf sollten
Eltern bei der Gelderziehung achten? Welche Spielregeln gelten fürs Taschengeld und ab wann ist ein
Budgetgeld für Jugendliche sinnvoll? Welche Chancen bietet eine zielgerichtete Finanzerziehung?
Die Referentin Dr. Birgit Happel gibt Einblick in den Prozess der Geldsozialisation und stellt verschiedene
Finanzerziehungsstile vor. Wappnen Sie Ihr Kind rechtzeitig, stärken Sie sein finanzielles Bewusstsein und
unterstützen Sie es auf seinem Weg zur finanziellen Souveränität.

Die kostenfreie Online-Veranstaltung findet in der Reihe der Elternakademie der vhs Landkreis Gießen in Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt statt.

Inhalte
• Eltern als Vorbild beim Thema Geld
• Wie Kinder am Markt umworben werden
• Spielregeln fürs Taschengeld
• Durch Erfahrung lernen: Taschen- und Budgetgeld einteilen und ausgeben
• Konto, Karte, Sparbuch, Musterdepot: was passt zu welchem Alter?
Ablauf und Methoden
Digitaler Vortrag mit Präsentation, Selbstreflexion über Online-Umfragen, Diskussion
Der Equal Pay Day zeigt es - Obwohl Frauen besser ausgebildet sind denn je, haben Sie immer noch weniger Geld zur Verfügung. Und wenn sie in Familien Sorgearbeit übernehmen, es ist nicht immer einfach, die eigenständige Existenzsicherung aufrechtzuerhalten. Umso wichtiger ist es für sie, vorausschauend zu planen, gerade in Krisenzeiten.
Im Onlinevortrag zeigt Dr. Birgit Happel - Soziologin und Coach für Geldbiografien -Tipps und Tricks zum Managen der eigenen Finanzen.
Budgetmanagement in Krisenzeiten
• Das Budget im Gleichgewicht - auch, wenn die Preise steigen
• Finanzielle Engpässe bewältigen, finanzielle Verpflichtungen einlösen
• Energie sparen bei Strom, Heizen, Warmwasser
• Welche Hilfen gibt es?
• Mit konkreten Maßnahmen die eigenen Finanzen solide aufstellen
Der Vortrag findet in Kooperation von VHS Landkreis Gießen, Agentur für Arbeit Gießen und dem Beratungsdienst Geld und Haushalt statt.
Eine gute und klare Kommunikation ist wesentlich für ein friedliches Miteinander in der Familie ebenso wie in Schule, im Beruf und in allen demokratischen Prozessen. Doch was macht eine gute Kommunikation aus? Worauf sollten wir achten? Wie können wir Stimmung über Stimme beeinflussen? Im Rahmen der Elternakademie gibt der Hörbuchsprecher und Sänger Sven Görtz Tipps aus seiner Praxis und zeigt anhand von Übungen, wie wir spannender, fesselnder und dabei klarer und bewusster unsere Stimme einsetzen können.

G-5110151 Gender trifft Erderwärmung

(Online-Kurs, ab Mi., 02.11.2022., 19.00 Uhr )

Was hat die Klimakrise mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun?

Die Folgen der Klimakrise treffen die Menschen unterschiedlich. Während der Globale Norden Hauptverursacher ist, leiden Menschen im Globalen Süden unmittelbar an den Auswirkungen. Besonders betroffen sind Frauen. Geschlechterrollen bestimmen ihren sozialen Status, die Arbeitsaufteilung, Zugänge zu Ressourcen und politische Teilhabe. Wassermangel und andere Klimaeffekte beeinträchtigen darüber hinaus massiv ihre Entwicklungsmöglichkeiten.
Die Veranstaltung beleuchtet die Frage, wie Genderaspekte in der Klimapolitik stärker berücksichtigt werden müssen.

Stadt.Land.Welt - Web ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV), DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Sie findet statt im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD), das sich u.a. dafür einsetzt, Entwicklungspolitische Bildungsangebote für Menschen in ländlichen Räumen anzubieten.

G-5110502 Einkommensteuererklärung verständlich gemacht

(Online-Kurs, ab Do., 20.10.2022., 15.15 Uhr )

Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen? Ihnen droht durch den Bezug von z. B. Kurzarbeitergeld in 2021 die Aufforderung zur Abgabe einer ESt-Erklärung durch Ihr Finanzamt? Kein Problem! In diesem Kurs werden Sie auf alle Herausforderungen vorbereitet, denen Sie sich stellen wollen. Es wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung wichtig und notwendig ist. Der Dozent stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften und Rentenbezügen zu verfahren ist. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für "steuerlich Fortgeschrittene" geeignet. Fragen zur Übermittlung Ihrer Steuererklärung per ELSTER können auch am Rande erläutert werden. Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen. Der Dozent ist Diplom-Kaufmann, Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirt.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5111151 Kindheit in den 60ern und 70ern im Vogelsberg

(Online-Kurs, ab Do., 13.10.2022., 19.00 Uhr )

Manchmal kommen sie sich vor wie Dinosaurier: Die Kinder der 60er und 70er sind ohne Computer und Handy aufgewachsen und haben bewusst miterlebt, wie sehr sich das alltägli-che Leben in Oberhessen verändert hat. Das Kindheitsbuch "Du on ech" des Geschichtsver-eins Lastoria ist voller Geschichten aus der Sandkastenzeit der heute etwa 50- bis 65-Jährigen, vereint QR-Codes, Rätsel, moderne Märchen, Anleitungen zum Basteln und Spie-len, Koch- und Backrezepte, Lieder und Gedichte im Ober-Gleener Dialekt mit zahlreichen aktuellen und historischen Informationen über Oberhessen, die Kindheitsheimat, in der die Zeit nicht stehengeblieben ist. Als Mehrgenerationenbuch soll der Band zum Nachdenken, zum Erzählen und zum Mundartsprechen anregen, aber auch zum Austausch zwischen drei oder vier Generationen. Entstanden ist "Du on ech", wie alle Bücher des Vereins, in ehren-amtlicher Arbeit. Die Herausgeberin, Monika Felsing, stammt aus Ober-Gleen und ist ge-meinsam mit 41 anderen Sechsjährigen im Sommer 1971 in Kirtorf eingeschult worden. In einem digitalen Erzählcafé möchte sie am Donnerstag, 13. Oktober, 19 bis 20.30 Uhr, von Kindern der 60er und 70er wissen, wie sie diese Zeit erlebt haben. Haben sie als Kinder Dia-lekt gesprochen? Samstags die Gass’ gekehrt? Sind ihre Eltern mit ihnen adda adda gegan-gen, als sie ganz klein waren, und wurden sie nach dem Sandmännchen in die Haija ge-schickt? Gab’s bei Obba und Omma ab und zu Biehuinkbruud? Welche Erinnerungen sind mit der Schule, mit Spielen oder mit Poesiealben, mit Lieblingsgerichten, Erziehungsmetho-den oder dem frühen Kinderfernsehen verbunden? Was war ihr Lebensgefühl als Dorf- oder Kleinstadtkinder? Wie blicken sie auf ihre Kindheit zurück? Und wie sehen sie Kindheit heute? Die Autorin ist sich sicher: "Du on ech, du und ich, wir haben uns einiges zu erzählen!"

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreises durchgeführt.
Necken und geneckt werden: Ortsuznamen haben in Hessen eine lange Tradition. Als Beispiele mündlicher Überlieferung sind sie zugleich Ausdruck gemeinsamer Identität und Erzählkultur. So ein Neckname verbindet alle Bewohnerinnen oder Bewohner eines Dorfes oder einer Stadt, gerade weil sie ihn sich nicht selbst aussuchen können: Wer aus Alsfeld oder Lehrbach stammt, ist und bleibt Plasderschisser. Ober-Gleenerinnen und Ober-Gleener sind ausnahmslos Gliesboirel (Kloßbeutel). Owelabbe (Ofenlappen) sind in Wallenrod zu Hause, Saandhoase (Sandhasen) in Maar oder Niederklein. Hessische Ortsuznamen sind nicht bloß ein gutmütiger Spott, den ein Dorf einem anderen angehängt hat. Die einen verraten etwas über die Vorlieben, Vorurteile oder Berufe von Vorfahren. Andere beziehen sich auf besondere Ereignisse oder auf landschaftliche, biologische oder geologische Besonderheiten, beispielsweise auf einst stark verbreitete Tiere oder Pflanzen, auf Gewässer oder Basaltsteinbrüche. In Ortsnecknamen lebt die Mundart einer Region weiter. Sie sind ein Stück Heimat und stärken das lokale Wir-Gefühl. Und wer sich Scherwewadds oder Salze-kuchenmarder nennen lässt, beweist außerdem Humor. Die Historikerin Monika Felsing und weitere Ehrenamtliche aus dem Geschichtsverein Lastoria haben 2022 in zwölf quadratischen Minibüchern Mundartgedichte und Hintergrundinformationen über Necknamen veröffentlicht und bei der Arbeit daran festgestellt: Ortsuznamen sind lebendige Geschichte, ein immaterielles Kulturerbe, und sie regen die Fantasie an. In einem digitalen Seminar spricht Monika Felsing am Donnerstag, 17. November, von 19 bis 20.30 Uhr über ihre Recherchen, stellt die Reihe vor und bittet um weitere Hintergrundinformationen und Anekdoten als Ant-worten auf die Frage: Wie schembe mir ins? Wie schimpfen wir uns?

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreises durchgeführt.
Der Berufsalltag hält für Menschen in Führungspositionen zahlreiche Situationen bereit, die Gesundheit und Motivation fordern. Hierzu zählen Herausforderungen wie Fachkräftemangel, hohe Krankenstände im Team oder auch ein steigender Belastungsdruck im Unternehmen. Die Kunst ist es dabei, als Führungskraft nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu stärken, sondern auch sich selber langfristig leistungsfähig zu halten. Durch eine positive Selbstführung und einen wertschätzenden Führungsstil kann nachhaltig die Motivation gesteigert und gesundheitliche Beschwerden wie Überforderung, Stress oder auch das Burnout-Syndrom verhindert werden.
Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen in Führungspositionen und gibt Tipps, um auch in schwierigen Situationen nachhaltig einen gesunden Umgang mit sich selber und seinem Team zu entwickeln.

Inhalte:
- Gesund und motivierend Führen
- Konstruktiver Umgang mit Fehlern im Unternehmen
- Gesunde Selbstführung
- Möglichkeiten der Stressbewältigung

Seminarleitung: Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.)

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.
Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? Und dabei noch Spaß haben?

Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert.

Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars.

Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Vokabellern-Tricks.

G-5113311 Superhirn - Kopfrechnen, schneller als mit dem Taschenrechner

(Online-Kurs, ab Di., 11.10.2022., 19.00 Uhr )

Sie lernen verblüffende Kopfrechenticks, mit deren Hilfe Sie schneller im Kopf rechnen können als mit einem Taschenrechner.
Mit ein bisschen Übung können Sie vielleicht auch schneller rechnen als Sie sprechen können. Die aus Indien stammenden
Rechenmethoden (vedische Mathematik) sind in unserem Kulturkreis noch unbekannt, machen viel Spaß und erhöhen
das generelle Interesse an Mathematik um ein Vielfaches. Der Buchautor und Andragoge Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Kopfrechen-Tricks.

G-5113312 Superhirn - Vokabeln lernen im Sekundentakt

(Online-Kurs, ab Do., 20.10.2022., 19.00 Uhr )

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? Und dabei noch Spaß haben?

Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert.

Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars.

Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Vokabellern-Tricks.

G-5113313 5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis

(Online-Kurs, ab Sa., 29.10.2022., 9.00 Uhr )

Das Denken und Lernen sind zu einem großen Teil durch die Schulzeit geprägt.
Wenn Sie als Lernender an Fort- und Weiterbildung teilnehmen, greifen Sie meist auf althergebrachtes Lernverhalten zurück und wundern sich,
dass kaum etwas hängen bleibt. Dabei kann Lernen so einfach sein, wenn Sie nur ein paar Merktechniken anwenden.
Wenn Sie also in Zukunft Zahlen, Daten, Fakten, Vokabeln, Namen und Gesichter schnell und sicher behalten möchten,
dann lassen Sie sich von einem kreativen und einflussreichen Gedächtnistrainer inspirieren. Denn Ihr Gehirn kann viel mehr als Sie denken.
Sie bekommen faszinierende Gedächtnistechniken von dem professionellen Andragogen Helmut Lange vermittelt.
Schon während des Seminars kann Ihre Merkfähigkeit um 300% gesteigert werden.
Danach werden Sie nicht mehr lernen, weil Sie müssen, sondern Sie werden lernen, weil Sie wollen! Just for fun!
Der Onlinekurs spricht jeden an - ob Schüler, Studenten, Berufstätige oder Senioren - probieren Sie es gerne aus!

G-5113901 Patienten- und Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

(Online-Kurs, ab Do., 01.12.2022., 17.00 Uhr )

Wer nicht privat mit einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungs- und/oder Patientenverfügung vorsorgt, riskiert, dass Dritte über das eigene Schicksal, über Leben und Sterben gegen oder ohne den eigenen Willen entscheiden. Dem gegenüber ermöglicht die Vorsorgevollmacht nebst Patienten- und/oder Betreuungsverfügung ein großes Stück Autonomie und Selbstbestimmung. In diesem Kurs macht die Rechtsanwältin Julia-Christina Sator Sie mit den wichtigsten Aspekten einer solchen Verfügung vertraut.

G-5113913 Wertschätzend und klar im Konflikt

(Online-Kurs, ab Mi., 09.11.2022., 17.30 Uhr )

Bei Konflikten geht es schnell hoch her. Manchmal sind wir noch wochen-, monate-, sogar jahrelang verletzt oder wütend. Dann fragen wir uns, was wir hätten anders sagen oder machen können. Oder warum der Andere nicht etwas anderes gesagt oder getan hat. In diesem Kurs befassen wir uns mit Strategien, die uns helfen, Auslöser von Konflikten frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu reagieren.
Wir üben, wie sich verfahrene Situationen beruhigen lassen und wie Sie auch bei Angriffen wertschätzend bleiben können. Durch eine klare Haltung bleiben Sie stärker mit sich verbunden und gewinnen mehr Sicherheit in herausfordernden Situationen.

G-5113915 Wertschätzende Kommunikation - Vertiefung

(Online-Kurs, ab Di., 07.03.2023., 17.30 Uhr )

Sie haben sich bereits mit Wertschätzender bzw. Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg befasst und möchten dieses Wissen gerne vertiefen? In diesem Kurs haben Sie Gelegenheit zum Üben, Reflektieren und Stärken Ihrer Empathiefähigkeit nach innen und außen. Am Ende des Kurses können Sie sich leichter in die Lage anderer Personen hineinversetzen und deren Gefühle verstehen und nachvollziehen. Sie lernen Vorwürfe in eine empathische Sprache zu übersetzen und befassen sich mit Grundsätzen der Gewaltfreien Kommunikation wie beispielsweise "Verstehen heißt nicht, einverstanden zu sein".

G-5113927 Endlich Ordnung

(Online-Kurs, ab Di., 06.09.2022., 18.30 Uhr )

Sie wünschen sich mehr Ordnung und Struktur in Ihrem Leben, wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen? Sie wünschen sich unnötigen Ballast los zu werden?
Anhand praktischer Beispiele erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig ausmisten, aufräumen und Ordnung schaffen.
Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches und nachhaltiges Ordnungssystem zu entwickeln und dies dauerhaft mit Leichtigkeit im Alltag zu leben.
www.estherloveslife.de

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5113928 Endlich Ordnung

(Online-Kurs, ab Di., 10.01.2023., 18.30 Uhr )

Sie wünschen sich mehr Ordnung und Struktur in Ihrem Leben, wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen? Sie wünschen sich unnötigen Ballast los zu werden?
Anhand praktischer Beispiele erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig ausmisten, aufräumen und Ordnung schaffen.
Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches und nachhaltiges Ordnungssystem zu entwickeln und dies dauerhaft mit Leichtigkeit im Alltag zu leben.
www.estherloveslife.de

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5113929 Endlich Ordnung

(Online-Kurs, ab Di., 14.03.2023., 18.30 Uhr )

Sie wünschen sich mehr Ordnung und Struktur in Ihrem Leben, wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen? Sie wünschen sich unnötigen Ballast los zu werden?
Anhand praktischer Beispiele erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig ausmisten, aufräumen und Ordnung schaffen.
Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches und nachhaltiges Ordnungssystem zu entwickeln und dies dauerhaft mit Leichtigkeit im Alltag zu leben.
www.estherloveslife.de

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5114700 Kompetent im Ehrenamt - Mitglieder gewinnen und binden

(Online-Kurs, ab Do., 22.09.2022., 18.30 Uhr )

Die Gewinnung von Vereinsmitgliedern spielt eine immer wichtigere Rolle. Oft treten Mitglieder aus Altersgründen aus dem Verein aus, doch das Aufrücken einer jüngeren Generation bleibt aus. Die Folgen: Viele Vereine bangen um ihre Existenz. Um diesem Prozess entgegenzuwirken, ist eine aktive Mitgliederwerbung sinnvoll. In diesem Webinar erhalten Sie Tipps und Empfehlungen, wie Sie neue Mitglieder gewinnen und an den Verein binden können. Sie lernen Möglichkeiten kennen, wie Sie an Interessenten kommen und potenzielle neue Mitglieder auf Ihren Verein aufmerksam machen können. Denn - wer darauf wartet, dass neue Mitglieder von allein kommen, wartet unter Umständen vergeblich.

Dieses Kursangebot ist als Qualifizierungsmaßnahme des Landes Hessen anerkannt. Partnerin dieses Onlinekurses ist die Ehrenamtsagentur Aktiv in Büdingen e.V. Der Kurs ist ab 7 Teilnehmenden durchführbar und für Teilnehmende kostenfrei.


regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs wetterau durchgeführt.
Wie finanziere ich meine Projekte und meine Vereinsarbeit? Die Antwort liefert der vierwöchige Kurs von Dr. Christian Gahrmann, Fundraising-Experte und Berater für gemeinnützige Organisationen. Die Teilnehmer/innen erlernen, wie sie ein Fundraising-Konzept erstellen, und wie sie erfolgreich Fördermittel, Sponsoren und private Spendengelder gewinnen. Der Kurs richtet sich an Vereinsvorstände, ehrenamtlich Aktive und Fundraising-Einsteiger/innen.

Dieses Kursangebot ist als Qualifizierungsmaßnahme des Landes Hessen anerkannt. Partnerin dieses Onlinekurses ist die Ehrenamtsagentur Aktiv in Büdingen e.V. Der Kurs ist ab 7 Teilnehmenden durchführbar und für Teilnehmende kostenfrei.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs wetterau durchgeführt.

G-5116251 Sterne und schwarze Löcher - physikalisch, aber ohne Physik

(Online-Kurs, ab Di., 22.11.2022., 18.30 Uhr )

In unserer christlichen Kultur sind Sterne in jeglicher Form zu Weihnachten nicht wegzudenken. Jeder kennt Sterne, weil sie ja so schön am Himmel leuchten. Aber was sind Sterne eigentlich? Wie entstehen sie? Wie funktionieren Sterne? Und ist unsere Sonne ein besonderer Stern? Diesen und anderen Fragen werden wir im ersten Teil der Vortragsreihe nachgehen. Im zweiten Teil der Vortragsreihe werden wir uns mit der Entstehung und den Eigenschaften von schwarzen Löchern befassen. Wie gefährlich sind sie? Wie entstehen sie? Und warum sind sie eigentlich schwarz?

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5116412 Mehr Natur am Haus und im Garten - heimische Wildblumen

(Online-Kurs, ab Do., 20.10.2022., 19.00 Uhr )

Kennen Sie genau so viele heimische Wildblumen mit Namen wie gezüchtete Gartenpflanzen?
Wenn nicht teilen Sie dieses Schicksal mit dem Großteil der Deutschen. Denn knallig bunt und möglichst großblütig mögen viele Menschen ihre Garten - und Balkonpflanzen. Doch auch bei der Pflanzenauswahl für den Garten sollte gelten: Klasse
statt Masse! Heimische Wildblumen überraschen nicht nur mit unerwartetem Farb- und Formenreichtum, sondern sind unentbehrlich für Hummel, Käfer und Schmetterling.
Begleiten Sie uns bei einem botanischen Streifzug durch den Naturgarten!

Eric Fischer, Jahrgang 1961, in Laubach aufgewachsen, bekam die Liebe zur Natur in die Wiege gelegt. Seit frühester Kindheit beschäftigt er sich mit Tieren und Pflanzen seiner Heimat. Seit 40 Jahren im NABU-Deutschland aktiv, seit 30 Jahren Vorsitzender im NABU-Laubach. Ehrenamtlicher Schutzgebietsbetreuer eines Naturschutzgebietes in Laubach sowie des EU-Vogelschutzgebietes "Vogelsberg", Ortsbeauftragter für Vogelschutz in Laubach, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Hessen.
Die Planung und Anlage von Naturgärten brachte ihn schon früh auch auf das Thema "Insekten und Pflanzen", wobei es ihm die Wildbienen und Wespen besonders angetan haben. Leidenschaftlicher Naturfotograf. Hauptberuflich Lehrer an der Vogelsbergschule Schotten (Umweltschule).

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.
Sie tragen seltsame Namen wie Hufeisennase, Bartfledermaus oder Kleiner Abendsegler. Sie sind heimlich, manchen auch unheimlich. Denn meist sieht man nur einen Schatten vorbeihuschen oder hört in der Zimmerwand ein leises Kratzen oder Zwitschern: Fledermäuse gehören zu den faszinierensten Säugetieren und sind mit rund 1.200 Arten weltweit die größte Säugetiergruppe - jedes 3. Säugetier ist eine Fledermaus!
Von den wärmeliebenden Nachtkobolden leben aber nur ganze 24 Arten in Hessen. Ihre nächtliche Lebensweise, ihre Jagdtechniken und ihre Hightech-Ausrüstung bei der Navigation im Dunklen zeigt der Vortrag in eindrucksvollen Bildern.
Kommen Sie mit in die Welt der Kobolde der Nacht!

Eric Fischer, Jahrgang 1961, in Laubach aufgewachsen, bekam die Liebe zur Natur in die Wiege gelegt. Seit frühester Kindheit beschäftigt er sich mit Tieren und Pflanzen seiner Heimat. Seit 40 Jahren im NABU-Deutschland aktiv, seit 30 Jahren Vorsitzender im NABU-Laubach. Ehrenamtlicher Schutzgebietsbetreuer eines Naturschutzgebietes in Laubach sowie des EU-Vogelschutzgebietes "Vogelsberg", Ortsbeauftragter für Vogelschutz in Laubach, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Hessen.
Die Planung und Anlage von Naturgärten brachte ihn schon früh auch auf das Thema "Insekten und Pflanzen", wobei es ihm die Wildbienen und Wespen besonders angetan haben. Leidenschaftlicher Naturfotograf. Hauptberuflich Lehrer an der Vogelsbergschule Schotten (Umweltschule).

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

In Kooperation mit dem NABU Laubach
Ein Jahr online, zeitunabhängig, betreut und praxisnah vom Profi die Imkerei erlernen. Der Kurs richtet sich an alle, die sich für Bienenhaltung interessieren und/oder eigenen Honig ernten möchten.
In 14 Hauptlektionen und vielen weiteren jahreszeitlich angepassten Teillektionen zum Selbstlernen über die Online-Plattform Moodle erfahren Sie, wie man mit einem Minimum an Arbeitszeit das Maximum an Honig mit der naturnahen Flachzargenbetriebsweise erreichen kann.
Die Schulungsthemen sind übersichtlich dem jahreszeitlichen Ablauf angepasst auf der Plattform eingestellt. In 20 x 2 Videomeeting-Sprechstunden besprechen Sie Ihre Fragen und Probleme direkt mit dem Schulungsleiter, Imkermeister Robert Löffler. Darüberhinaus können Sie Robert Löffler jederzeit zur Unterstützung schriftlich über das System kontaktieren und Sie werden regelmäßig über die wichtigsten, zeitlich notwendigen Arbeiten am und um das Bienenvolk per E-Mail informiert.
Der Kurs bietet Einblicke in eine faszinierende Welt - Imkerei ist mehr als ein Hobby!
Mit Teilnahmebescheinigung bei erfolgreichem Abschluss des Kurses.

Digitaler Infoabend:
Mi. 23.2.2022 ab 19.00 - 20.00 Uhr
Anmeldung unter: https://www.vhs-kreis-giessen.de/index.php?id=87&kathaupt=11&knr=F-5116415
Online-Vortrag in Zusammenarbeit mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen
Sich beim Einkaufen durch verschiedene Lebensmittelkennzeichnungen und Siegel zu arbeiten, um eine Kaufentscheidung zu treffen ist manchmal gar nicht so einfach. Je nach Qualitätskriterien des Produktes sind unterschiedliche Siegel auf einer Verpackung zu finden. Sie sollen Verbraucher/innen Orientierung geben. Auch Produkte aus dem ökologischen Landbau sind mit Siegeln gekennzeichnet. Doch was bedeuten die unterschiedlichen Siegel genau, an welche Kriterien ist ihre Produktion gebunden, was bedeutet eigentlich "Bio", wie zuverlässig sind solche Angaben auf Bio-Lebensmitteln und welchen Kontrollen unterliegen sie?
Um Ihnen eine Orientierung beim Einkaufen zu geben, möchten wir Sie herzlich zu diesem Vortrag einladen. Gemeinsam werden wir uns in diesem Vortrag einen Überblick über verschiedene Bio-Siegel verschaffen und uns über Herausforderungen und Möglichkeiten beim Einkaufen austauschen.
Ein Vortrag von Sina Endres, Projektmanagerin der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen. Sie studierte ökologische Agrarwissenschaften und spezialisierte sich im Master Öko-Agrarmanagement auf Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Anmeldung erforderlich.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5116651 Klimaneutral - wie geht das?!

(Online-Kurs, ab Mi., 16.11.2022., 19.00 Uhr )

Klimaschutz ist wichtig. Das wissen wir. Wissenschaftler fordern deshalb anspruchsvolle Ziele und effektive Maßnahmen, um den Klimawandel und seine Folgen einzudämmen.
Statt von den Renditen einer intakten Natur zu leben, wirtschafte der Mensch auf ihre Kosten, meint der Präsident des Deutschen Naturschutzrings, Kai Niebert. Als Konsumenten können wir mit Kaufentscheidungen Einfluss auf die biologische Vielfalt nehmen. Doch die großen Steuerungselemente hat die Politik in der Hand.
Setzt die Politik die nötigen Anreize? Wie schaffen wir eine "klimaneutralen Gesellschaft"? Was können wir selbst als Verbraucher*innen tun? Und an welchen Stellschrauben muss die Politik drehen?

Stadt.Land.Welt - Web ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV), DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Sie findet statt im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD), das sich u.a. dafür einsetzt, Entwicklungspolitische Bildungsangebote für Menschen in ländlichen Räumen anzubieten.

G-5116652 Wie nachhaltig ist mein Essen?

(Online-Kurs, ab Mi., 16.11.2022., 18.45 Uhr )

Online-Vortrag in Zusammenarbeit mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen
Welche Kilometer legen unsere Lebensmittel eigentlich zurück, bis sie bei uns auf den Tellern landen? Wie kann ich nachvollziehen, wo meine Lebensmittel herkommen, was bleibt dabei vielleicht verdeckt und was kann ich tun, um mich nachhaltig zu ernähren?
Nutzen Sie unser Veranstaltungsangebot mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen und lernen Sie die Wertschöpfungsketten in unserer Lebensmittelproduktion an praktischen Beispielen aus unserer Region kennen.
Der Kurs wird geleitet von Sina Endres, sie ist Projektmanagerin der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen, angesiedelt ist das Projekt in der Abteilung für den ländlichen Raum. Sie studierte ökologische Agrarwissenschaften und spezialisierte sich im Master Öko-Agrarmanagement auf Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Anmeldung erforderlich.

G-5116653 Überflüssiger Überfluss - wie geht nachhaltige Ernährung?

(Online-Kurs, ab Mi., 30.11.2022., 19.00 Uhr )

Ein Drittel unserer deutschen Wocheneinkäufe wird im Müll entsorgt. Knapp die Hälfte davon könnte noch gegessen werden. Laut einer WWF-Studie von 2015 werden in Deutschland 2,6 Millionen Hektar Land umsonst bewirtschaftet. Das führt zu 58 Millionen Tonnen überflüssiger Treibhausgase. Der globale Lebensmittelsektor verbraucht 30 Prozent aller genutzten Energie. Übrigens: In anderen Teilen der Erde hungern immer noch 811 Millionen Menschen.
Auf der anderen Seite steht eine Vielzahl an Initiativen und Akteuren, die vorleben, wie wir unsere Nahrung nachhaltig organisieren können. Wie das geht und wie wir mit unserem Einkauf das Klima und das Leben zu Wasser und zu Lande schützen können, diskutieren wir gemeinsam.

Stadt.Land.Welt - Web ist eine Kooperation zwischen Engagement Global, dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV), DVV International sowie den Volkshochschulverbänden Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Sie findet statt im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD), das sich u.a. dafür einsetzt, Entwicklungspolitische Bildungsangebote für Menschen in ländlichen Räumen anzubieten.

G-5116654 Gemeinwohl Ökonomie

(Online-Kurs, ab Mi., 09.11.2022., 19.30 Uhr )

Unsere bisherige Art des Wirtschaftens hat uns zwar Wohlstand gebracht, allerdings oft auch auf Kosten der Umwelt und den Grundlagen des Lebens.
Die Gemeinwohl Ökonomie (GWÖ) zeigt uns einen Weg um wertebasiert, nachhaltig und sozial zu wirtschaften. Sie orientiert sich dabei an den 17 Nachhaltigkeitszielen (SGD) der Vereinten Nationen.
In diesem Online-Vortrag erfahren Sie die grundlegenden Ziele der GWÖ und wie Unter-nehmen und die öffentliche Hand einen Beitrag zu einem guten Leben für alle leisten können.
Die Teilnahme an diesem Online-Vortrag ist über unser Webkonferenztool BigBlueButton möglich. Dadurch können Sie am Vortrag ortsunabhängig, z.B. ganz bequem auch von zu Hause aus, teilnehmen und Ihre Fragen via Chat an unseren Dozenten stellen. Vor der Ver-anstaltung erhalten Sie die Einwähldaten per Mail. Es ist ein Computer mit guter Internetver-bindung nötig.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreises durchgeführt.

G-5221410 Schreib dich glücklich

(Online-Kurs, ab Mi., 05.10.2022., 18.30 Uhr )

Bei einem guten Buch entspannen, das kennen viele. Aber wussten Sie, dass gerade das Schreiben glücklich macht? Schreiben heißt fühlen. Wer schreibt, der taucht ab, der flüstert mit sich selbst und entdeckt die Schönheit des Lebens. Leider lernt man genau dieses Schreiben nicht in der Schule. Dabei bewirken schöne Worte so viel Gutes. In diesem Kurs machen wir den Anfang: die ersten Zeilen zum Glück. Sie lernen, wie einfach es ist und wie schon einzelne Worte etwas zu Ihrem Wohlbefinden beitragen können. Wir steigen ein in eine neue Art des Tagebuchschreibens, das Journaling, die Morgenseiten u. v. m.. Bringen Sie Ihre Gedanken, Ziele und Träume aufs Papier. Wichtig ist: Es gibt keine Voraussetzung. Wenn Sie denken ''Ich kann nicht schreiben'' oder ''Ich schreibe sowieso schon so viel'', dann ist dieser Kurs genau das Richtige für sie. Es gibt keinen Leistungsdruck, kein Richtig, kein Falsch - einfach nur das Schreiben für sich und für den schönen Moment.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5222505 ich sehe rot -Kunstworkshop

(Online-Kurs, ab Mo., 09.01.2023., 19.00 Uhr )

"Ich sehe was, was Du nicht siehst ... und das ist Rot". Kennen Sie noch das Spiel aus Kindertagen, das von Leichtigkeit, Freude und Unbeschwertheit erzählt? Leider sind wir heute oft von "Spielverderbern" umgeben, die sich Alltag, Stress und Gewohnheit nennen. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und erobern Sie sich die einstige "Spielfläche" zurück! Im Workshop begeben wir uns auf eine spannende Motivsuche für ein eigenes Kunstwerk, schauen uns verschiedene künstlerische Techniken an und tauchen ein in die "geheime Sprache" der Farben, die sie zum größten Kommunikationssystem der Erde macht.

Der Atelier-Workshop findet in Ihren eigenen vier Wänden bzw. in einem virtuellen Atelier der vhs.cloud über einen Zeitraum von 12 Tagen statt. In der vhs.cloud trifft sich die Gruppe mit und ohne Kursleitung und kann sich über ihre Werkfortschritte austauschen. In persönlichen Sprechstunden unterstützt Sie die Kursleiterin und Künstlerin Ria Gerth ganz individuell in der Entwicklung und Umsetzung Ihrer eigenen Idee. Freuen Sie sich auf einen inspirierenden und spannenden Kunstworkshop.

Zur Kursleiterin:
https://www.riagerth.de
Ria Gerth
Geboren in Hessen, Deutschland
Studium Bildhauerei, an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter, Diplom. Museumspädagogik und Kunstvermittlung, Alanus Hochschule, in Kooperation mit der Kunsthalle Emden, Zertifikat.
Lebt und arbeitet in Köln - Ausstellungen seit 1987 - Dozentin seit 1990 - Projektarbeit seit 1996

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5222506 mo:bile - Kunst der Balance

(Online-Kurs, ab Fr., 14.10.2022., 19.00 Uhr )

"Wenn alles klappt, ist ein Mobile ein Stück Poesie, das vor Lebensfreude tanzt und überrascht" (Alexander Calder)
Ob abstrakte und konkrete Figurengruppen oder federleichte und fragile Gebilde - ein kleiner Luftzug genügt und das frei im Raum hängende Kunstwerk setzt sich zu immer neuen Formen in Bewegung.
Wir betrachten uns kinetische Kunstwerke zeitgenössischer Künstler*innen und realisieren ein eigenes Kunstwerk, das zwischen Schwerkraft und Schwerelosigkeit balanciert.

Zur Kursleiterin:
https://www.riagerth.de
Ria Gerth
Geboren in Hessen, Deutschland
Studium Bildhauerei, an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter, Diplom. Museumspädagogik und Kunstvermittlung, Alanus Hochschule, in Kooperation mit der Kunsthalle Emden, Zertifikat.
Lebt und arbeitet in Köln - Ausstellungen seit 1987 - Dozentin seit 1990 - Projektarbeit seit 1996

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5222507 VANITAS-Stillleben - Kunst der Vergänglichkeit

(Online-Kurs, ab Fr., 04.11.2022., 19.00 Uhr )

Die in den Stillleben des 17. Jahrhunderts platzierten Vanitas-Motive begegnen uns heute zeitübergreifend
auf vielfältige Weise. Die Motive der Vergänglichkeit, die einst die Menschen in ihrem irdischen Tun
ermahnen oder moralisieren sollten, haben längst ihren Schrecken verloren und dennoch ist die Kraft ihrer
Sprache uneingeschränkt präsent. Ob provokant oder subtil - wir finden die Vanitas-Motive wieder als
Sinnträger in der zeitgenössischen Kunst, als glamouröse Applikationen in der Mode oder als stylische
Statement-Tattoos. Im Workshop spüren wir der Symbolkraft der Vanitas-Motive nach und schauen auf ihre
kulturgeschichtliche Herkunft. Wir betrachten uns Kunstwerke des barocken Zeitalters sowie Werkbeispiele
zeitgenössischer Künstler*innen und nähern uns der Umsetzung eines eigenen Stilllebens mit der Frage, wie
ein Vanitas-Stillleben aktuell, aus der heutigen gesellschaftlichen Perspektive, aussehen könnte.

Zur Kursleiterin:
https://www.riagerth.de
Ria Gerth
Geboren in Hessen, Deutschland
Studium Bildhauerei, an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter, Diplom. Museumspädagogik und Kunstvermittlung, Alanus Hochschule, in Kooperation mit der Kunsthalle Emden, Zertifikat.
Lebt und arbeitet in Köln - Ausstellungen seit 1987 - Dozentin seit 1990 - Projektarbeit seit 1996

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5223701 3D-Druck - Online-Vortrag

(Online-Kurs, ab Fr., 04.11.2022., 18.00 Uhr )

3D-Drucken ist eine Technologie, die bereits in viele Bereiche Einzug gehalten hat, sich rasant schnell verbreitet und in kaum vorstellbare Dimensionen vorstößt. Durch die deutlichen Preisreduzierungen bei der Anschaffung von 3D-Druck- und Scan-Technik werden mittlerweile technische Möglichkeiten für den privaten Bereich erschließbar, die bisher ausschließlich Industrie und Forschung vorbehalten waren.
Folgende Themen werden behandelt:

- was können 3D-Drucker
- welche 3D-Druck-Technologien gibt es?
- welche Anwendungsgebiete sind bereits erschlossen, welche in Forschung?
- Anwendungsmöglichkeiten im privaten Bereich
- Kursangebote für verschiedene Anwendungen/Zielgruppen
Die Teilnahme an diesem Online-Vortrag ist über unser Webkonferenztool BigBlueButton möglich. Dadurch können Sie am Vortrag ortsunabhängig, z.B. ganz bequem auch von zu Hause aus, teilnehmen und Ihre Fragen via Chat an unseren Dozenten stellen.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreises durchgeführt.

G-5224310 Politisierte Musik

(Online-Kurs, ab Di., 08.11.2022., 18.00 Uhr )

Kurt Weill, Paul Dessau und Hanns Eisler und ihre Zusammenarbeit mit Bertolt Brecht
Nicht nur nach Meinung von Marcel Reich-Ranicki war Bertolt Brecht der bedeutendste deutsche Dramatiker des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig war er auch ein profiliertes literarisches Gesicht des Kommunismus – am Ende der Weimarer Republik und in den Anfängen der DDR. Gleichwohl fand er schon früh auch Anerkennung in der damals noch "stramm antikommunistischen", restaurativen Bundesrepublik. Er revolutionierte mit seinen Stücken und seiner Aufführungspraxis auch das moderne Theater grundlegend. Dabei nutzte er alle ihm zur Verfügung stehenden Medien – vor allem Musik, aber auch den neuen Tonfilm. Seine enge Zusammenarbeit mit den ihm teils auch ideologisch verbundenen Komponisten Kurt Weill, Paul Dessau und Hanns Eisler schrieb Theater- und auch Musikgeschichte. Diese Entwicklung soll hier kurz skizziert werden. Der Schwerpunkt der Darstellung wird aber mit zahlreichen Hörbeispielen auf den drei z. T. vergessenen Komponisten liegen. (Dabei soll auch deren "unpolitisches" musikalisches Werk Beachtung finden.)

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5226400 Crashkurs Film

(Online-Kurs, ab Sa., 08.10.2022., 11.00 Uhr )

In der Kürze steckt die Würze - und vor allem spannende, filmische Möglichkeiten der Um-setzung! An nur einem Tag bekommen Sie einen Einblick in die Erstellung eines eigenen Kurzfilms mit Ihrem eigenen Smartphone oder Tablet. Nach einer kurzen Einführung ins Thema, widmen wir uns Ihren Filmideen und der Arbeit mit der Kamera, um im Anschluss selbst gedrehte Aufnahmen mit dem kostenfreien Schnittprogramm "ShotCut" zu schneiden. Egal welche Idee Sie umsetzen möchten, in diesem Kurs bekommen Sie das Know-How, das Sie zum Start eines eigenen Filmdrehs benötigen.
Der Kurs findet online auf der Lernplattform www.vhs.cloud (ohne .de) statt. Registrieren Sie sich am besten gleich nach Anmeldung zum Kurs auf der cloud; folgen Sie dazu einfach den Anweisungen auf der Startseite. Ein paar Tage vor Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung in den virtuellen Kursraum, in dem zum angegebenen Zeitpunkt der Online-Kurs stattfindet.


regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreises durchgeführt.

G-5226401 Animationsfilm für Erwachsene mit der App StopMotionStudio

(Online-Kurs, ab Fr., 02.12.2022., 18.00 Uhr )

Der Begriff "Animation" kommt von dem lateinischen Wort "animare" und bedeutet "etwas zum Leben erwecken". Genau das macht Animationsfilm, auch genannt Trickfilm: eigentlich leblosen Gegenständen wird Leben eingehaucht und es entstehen spannende, kreative Kurzfilme. Mit Hilfe der kostenfreien App SopMotionStudio zeige ich Ihnen, wie sie selbst, von zu Hause aus, Trickfilme erstellen. Ausgestattet mit einer selbstgebauten "Trickbox" und dem Smartphone oder Tablet lassen wir unsere ganz eigenen Ideen, Einzelbild für Einzelbild, real werden.
Der Kurs findet online auf der Lernplattform www.vhs.cloud (ohne .de) statt. Registrieren Sie sich am besten gleich nach Anmeldung zum Kurs auf der cloud; folgen Sie dazu einfach den Anweisungen auf der Startseite. Ein paar Tage vor Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung in den virtuellen Kursraum, in dem zum angegebenen Zeitpunkt der Online-Kurs stattfindet.


regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreises durchgeführt.

G-5226402 Von der Idee zum eigenen Dokumentarfilm!

(Online-Kurs, ab Fr., 18.11.2022., 18.00 Uhr )

Der Dokumentarfilm spielt mit unserer Aufmerksamkeit und erzählt uns von anderen Welten und Wirklichkeiten: er Lässt uns als Zuschauer*innen staunen, hinterfragen, macht uns nachdenklich und weckt unterschiedlichste Gefühle. wir ergründen, gemeinsam an einem Wochenende, die Möglichkeit der Erstellung eines Dokumentarfilms und arbeiten dokumen-tarisch an einer eigenen, kleinen Idee. Hierbei zeige ich Ihnen, wie die Kamera zum Begleiter wird, Interviews gekonnt gedreht und die Aufnahmen im Filmschnitt zu einem eigenen, klei-nen Meisterwerk zusammengefügt werden. Bei der technischen Umsetzung arbeiten wir mit der sogenannten BYOD-Methode: "Bring your own device! - "Bring' deine eigenen Gerä-te/Utensilien mit!". Die Technische Umsetzung des Films erfolgt also mit dem eigenen Smartphone/Tablet, Sowie einem kostenfreien Schnittprogramm. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!
Der Kurs findet online auf der Lernplattform www.vhs.cloud (ohne .de) statt. Registrieren Sie sich am besten gleich nach Anmeldung zum Kurs auf der cloud; folgen Sie dazu einfach den Anweisungen auf der Startseite. Ein paar Tage vor Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung in den virtuellen Kursraum, in dem zum angegebenen Zeitpunkt der Online-Kurs stattfindet.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Vogelsbergkreises durchgeführt.

G-5229901 Gartenplanung - ein Garten - mein Garten

(Online-Kurs, ab Mi., 26.10.2022., 9.00 Uhr )

Gemeinsam erarbeiten wir einen Grundriss Ihres Gartens, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Bewohner bzw Nutzer.
Wir sprechen über Materialien und deren Einsatzmöglichkeiten mit besonderem Blick zum einen auf den ökologischen Wert. Zum anderen auf Möglichkeiten nachhaltiger Nutzung, die das finanzielle Budget schonen - ein mehr als aktuelles und angebrachtes Thema. Darüber hinaus können bereits konkrete Gehölze besprochen und Pflanzplanungen erstellt werden.
Am Ende des Kurses hält jeder Teilnehmer einen Plan für seinen eigenen Garten und ein Moodboard in der Hand.
Wir werden gemeinsam Datenbank- und Internetrecherche gehen und umfassende mit dem Kong´ferenttool BigBlueButten arbeiten.

Dieser Kurs findet im Rahmen von Smartgebildet statt und unterstützt Menschen eigene digitale Kompetenzen zu erweitern.
Lernen Sie das Autogene Training kennen! Mit sechs aufeinander aufbauenden Übungen lernen Sie, sich selbst zu entspannen - im Onlinekurs bequem zu Hause und zu einer Zeit, die Ihnen am besten passt. Dabei üben Sie regelmäßig bestimmte Körperfunktionen selbst zu regulieren, verbessern so Ihre Stresstoleranz und steigern Ihre Leistungsfähigkeit.
Dieser Kurs nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen. Alle Übungen stehen als Download-Datei bereit und lassen sich über eine App am Handy oder einen MP3-Player jederzeit abspielen. Das erleichtert Ihnen während und nach dem Kurs das kontinuierliche Üben - wo und wann immer Sie wollen.
Einsteiger sowie Fortgeschrittene können mit diesem Selbstlernkurs dieses Entspannungsverfahren erlernen und alle Übungen individuell im persönlichen Lerntempo durchführen.

Teilnahmevoraussetzung: Während der Kursphase benötigen Sie jeden Tag ein paar Minuten, um sich mit den Übungen zu beschäftigen. Planen Sie bitte Zeit dafür im Alltag ein. Weiterhin benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail Konto sowie grundlegende Internetkenntnisse.
Einstieg ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen, Beratung und Anmeldung: Martina Kuhn, Tel. (06 41) 93 90-5721.

Trailer zum Kurs: https://www.youtube.com/watch?v=a94lXXQP7cE

G-5331322 Yoga - Vinyasa Power Yoga am Sonntag Abend Online

(Online-Kurs, ab So., 06.11.2022., 18.30 Uhr )

Lasse Dein Wochenende mit einer Yogastunde ausklingen, in der sich Bewegung und Atmung zu einem harmonischen Fluss (oder Flow) verbinden.
Vinyasa Power Yoga befreit von Stress und Verspannungen und sorgt nebenbei für eine gute Figur, da es eine sportliche Variante des Hatha Yoga ist. Bei dem Ausführen der Übungen steht der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund. Die verschiedenen Asanas (Körperübungen) werden in einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf mit dem Ein- und Ausatmen praktiziert. Es wird auf jegliche klassische Yoga-Rituale verzichtet und der Fokus liegt allein auf der sportlichen Ausübung.
Eine erholsame Entspannung für Körper und Geist rundet die Stunde ab. Die Teilnehmenden sollten erste Erfahrungen mit Yoga haben.
Ein Video zum Mitmachen (Dauer 30 Minuten)
Lucie Preißler (M.Sc.) und Ihr Lebensgefährte Franz Wolf (B. Sc.) stellen Ihnen ein Faszientraining zum Mitmachen vor. In diesem Video erhalten Sie Grundwissen zu der Struktur und der Anatomie der Faszien; sie lernen die Aufgaben der Faszien für die Bewegung kennen. Das Training der Faszien erhöht die Körperwahrnehmung, durch schwingende Bewegungen und Dehnungen lockern bzw. lösen sich Verklebungen fasziale Strukturen.

Wichtiger Hinweis: Das Ziel aller Kurse im Bereich der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen ist die Vorbeugung. Die Kurse können eine Therapie oder Behandlung nicht ersetzen. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie an einem Kurs teilnehmen können, oder wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, beraten Sie sich bitte vorab mit Ihrem Arzt.

Die Verantwortung für Sie selbst, liegt bei Ihnen. Lucie Preissler und Franz Wolf sind nicht physisch bei Ihnen, um Sie bei den Übungen zu unterstützen oder zu korrigieren. Bitte achten Sie auf Ihren eigenen Rhythmus und machen Sie genug Pausen. Sollten Sie sich nicht gesund, fit, psychisch oder physisch stabil fühlen, beenden Sie bitte den Kurs. Selbstfürsorge geht vor.

Die Informationen und Ratschläge im Online-Kurs wurden im Kurs sowie in allen Dokumentationen durch die Leiter*innen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und entsprechend angeleitet. Eine Haftung wird ausgeschlossen.

Bitte wärmen Sie sich auf, bevor Sie mit den Übungen beginnen.

Tipp: Sorgen Sie für einen bequemen und ruhigen Platz. Lüften Sie den Raum vorher. Schalten Sie Ihr Handy aus oder schalten es in den Ruhemodus, damit Sie nicht gestört werden.

Bitten Sie ihre Familienmitglieder oder Mitbewohner, Sie in der Zeit nicht zu stören.
Nun kann’s losgehen.

Link zum Youtube-Auftritt der vhs, auf dem auch dieses Video zu finden ist: https://www.youtube.com/user/vhsHausLich
Lucie Preißler (M.Sc.) und Ihr Lebensgefährte Franz Wolf (B. Sc.) stellen Ihnen Körperübungen zum Mitmachen vor.

Wichtige Hinweise: Das Ziel aller Kurse im Bereich der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen ist die Vorbeugung. Die Kurse können eine Therapie oder Behandlung nicht ersetzen. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie an einem Kurs teilnehmen können, oder wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, beraten Sie sich bitte vorab mit Ihrem Arzt.
Die Verantwortung für Sie selbst, liegt bei Ihnen. Lucie Preissler und Franz Wolf sind nicht physisch bei Ihnen, um Sie bei den Übungen zu unterstützen oder zu korrigieren. Bitte achten Sie auf Ihren eigenen Rhythmus und machen Sie genug Pausen. Sollten Sie sich nicht gesund, fit, psychisch oder physisch stabil fühlen, beenden Sie bitte den Kurs. Selbstfürsorge geht vor.
Die Informationen und Ratschläge im Online-Kurs wurden im Kurs sowie in allen Dokumentationen durch die Leiter*innen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und entsprechend angeleitet. Eine Haftung wird ausgeschlossen.
Bitte wärmen Sie sich auf, bevor Sie mit den Übungen beginnen.
Tipp: Sorgen Sie für einen bequemen und ruhigen Platz. Lüften Sie den Raum vorher. Schalten Sie Ihr Handy aus oder schalten es in den Ruhemodus, damit Sie nicht gestört werden.
Bitten Sie ihre Familienmitglieder oder Mitbewohner, Sie in der Zeit nicht zu stören.
Nun kann’s losgehen!

Link zum Youtube-Auftritt der vhs, auf dem auch dieses Video zu finden ist: https://www.youtube.com/user/vhsHausLich

G-5041988 Deutsch B1/2 für Pflegepersonal (online)

(Online-Kurs, ab Do., 06.10.2022., 18.00 Uhr )

Online: Deutsch B1/2 für Pflegepersonal
Dieser Online-Kurs richtet sich an Pflegekräfte, die in der Pflege (im Krankenhaus, Pflegeheim oder in der ambulanten Pflege) tätig sind oder tätig werden möchten. Hauptziel des Kurses ist die Sicherheit in beruflichen Kommunikationssituationen sowohl mit Patienten als auch Kollegen und Ärzten bzw. Angehörigen.

Teilnahmevoraussetzung:
- Tablet oder Computer mit Kamera, Mikrofon (optimalerweise ein Headset)
- eine stabile Internetverbindung
- B1-Kenntnisse

Wir empfehlen Ihnen, vor der Anmeldung einen kostenfreien Einstufungstest zu absolvieren, z.B unter www.sprachtest.de

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5041989 Deutsch B2 & C1 für Ärztinnen und Ärzte (online)

(Online-Kurs, ab Do., 06.10.2022., 16.30 Uhr )

Online: Deutsch B2 & C1 für Ärztinnen und Ärzte
Gezieltes Sprachtraining zur Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung
Online: Deutsch B2 & C1 für Ärztinnen und Ärzte
Erste Schritte bei der Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung (Patientengespräch, Arztbrief und Patientenvorstellung) und den klinischen Alltag in Deutschland.
Gezielt wird die Kommunikation mit Patienten und Angehörigen (Anamnesegespräch), Kollegen und Pflegepersonal in Rollenspielen und Prüfungssimulationen geübt. In authentischen Berufssituationen werden die relevanten Redemittel angewendet.Die beiden Sprachebenen Fachsprache und Patientensprache werden in ihrem jeweiligen Kontext trainiert.

Teilnahmevoraussetzung:
- Tablet oder Computer mit Kamera, Mikrofon (optimalerweise ein Headset)
- eine stabile Internetverbindung
- B2/C1-Kenntnisse

Wir empfehlen Ihnen, vor der Anmeldung einen kostenfreien Einstufungstest zu absolvieren, z.B unter www.sprachtest.de

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5442551 Englisch B2 Keep Talking - Konversation

(Online-Kurs, ab Do., 22.09.2022., 19.15 Uhr )

Don’t hold back! This course will help you free yourself from your inner inhibitions of speaking English. It offers the opportunity of speaking and discussing certain topics freely. Participants are welcome to contribute or introduce topics that they consider worth talking about. Now is really your chance to discuss a topic in English that you are deeply interested in! We will chew through texts, audiobooks, youtube songs - you name it. During this course you will be able to brush up and extend your English language skills and have fun at the same time - isn’t that amazing? The course takes care for accessibility. Disabled people are very welcome to participate!

G-5442552 Englisch B2 Keep Talking - Konversation

(Online-Kurs, ab Do., 10.11.2022., 19.15 Uhr )

Don’t hold back! This course will help you free yourself from your inner inhibitions of speaking English. It offers the opportunity of speaking and discussing certain topics freely. Participants are welcome to contribute or introduce topics that they consider worth talking about. Now is really your chance to discuss a topic in English that you are deeply interested in! We will chew through texts, audiobooks, youtube songs - you name it. During this course you will be able to brush up and extend your English language skills and have fun at the same time - isn’t that amazing? The course takes care for accessibility. Disabled people are very welcome to participate!

G-5442553 Englisch B2 Keep Talking - Konversation

(Online-Kurs, ab Do., 26.01.2023., 19.15 Uhr )

Don’t hold back! This course will help you free yourself from your inner inhibitions of speaking English. It offers the opportunity of speaking and discussing certain topics freely. Participants are welcome to contribute or introduce topics that they consider worth talking about. Now is really your chance to discuss a topic in English that you are deeply interested in! We will chew through texts, audiobooks, youtube songs - you name it. During this course you will be able to brush up and extend your English language skills and have fun at the same time - isn’t that amazing? The course takes care for accessibility. Disabled people are very welcome to participate!

G-5442554 Englisch B2 Keep Talking - Konversation

(Online-Kurs, ab Do., 04.05.2023., 19.15 Uhr )

Don’t hold back! This course will help you free yourself from your inner inhibitions of speaking English. It offers the opportunity of speaking and discussing certain topics freely. Participants are welcome to contribute or introduce topics that they consider worth talking about. Now is really your chance to discuss a topic in English that you are deeply interested in! We will chew through texts, audiobooks, youtube songs - you name it. During this course you will be able to brush up and extend your English language skills and have fun at the same time - isn’t that amazing? The course takes care for accessibility. Disabled people are very welcome to participate!

G-5444104 Auffrischungskurs Italienisch A1

(Online-Kurs, ab Mi., 14.09.2022., 18.30 Uhr )

Sie haben kürzlich die Lernstufe A1 abgeschlossen oder früher schon einmal einen Grund-kurs Italienisch belegt? In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Themen des A1 Niveaus. Durch eine dynamische Arbeit mit diesen Themen und die Auffrischung des entsprechenden Wortschatzes festigen Sie Ihre Kenntnisse und gewinnen somit mehr Si-cherheit in der Kommunikation. Wir führen diesen Kurs online durch, so dass Sie gemütlich von zu Hause aus und ohne Zeitverlust durch die Fahrt zum und vom Schulgebäude kon-zentriert partizipieren können. Dennoch ist die Sprachenlehrerin immer präsent.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs des Vogelsbergkreises durchgeführt.

G-5544202 Italienisch A1 ohne Vorkenntnisse - online

(Online-Kurs, ab Do., 15.09.2022., 9.00 Uhr )

Sie lieben Italien, aber haben noch nie Italienisch gelernt? Hier ist die Gelegenheit: Mit abwechslungenreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir in diesem online-Kurs gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

G-5544203 Italienisch A1 ohne Vorkenntnisse - online

(Online-Kurs, ab Do., 15.09.2022., 18.00 Uhr )

Sie lieben Italien, aber haben noch nie Italienisch gelernt? Hier ist die Gelegenheit: Mit abwechslungenreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir in diesem online-Kurs gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!
Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5544204 Italienisch A1 mit Vorkenntnissen - online

(Online-Kurs, ab Do., 03.11.2022., 9.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Italienisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

G-5544205 Italienisch A1 mit Vorkenntnissen - online

(Online-Kurs, ab Do., 03.11.2022., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Italienisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

G-5544206 Italienisch A1 mit Vorkenntnissen - online

(Online-Kurs, ab Do., 12.01.2023., 9.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Anfängerkurs(e) Italienisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

G-5544207 Italienisch A1 mit Vorkenntnissen - online

(Online-Kurs, ab Do., 12.01.2023., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Anfängerkurs(e) Italienisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

G-5544208 Italienisch A1 mit Vorkenntnissen - online

(Online-Kurs, ab Do., 23.02.2023., 9.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Anfängerkurs(e) Italienisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

G-5544209 Italienisch A1 mit Vorkenntnissen - online

(Online-Kurs, ab Do., 23.02.2023., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Anfängerkurs(e) Italienisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Die Kurstermine finden online in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

G-5544310 Italienisch Auffrischungskurs A1/A2 - online

(Online-Kurs, ab Do., 27.04.2023., 9.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Italienischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Sie glauben, Sie haben vieles vergessen und möchten nun Ihre Kenntnisse auffrischen oder vorhandene Kenntnisse noch einmal festigen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie reaktivieren, wiederholen und festigen Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse in lockerer Atmosphäre, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Italienisch verständigen können. Nebenbei verrät Ihnen die aus Italien stammende Dozentin viele interessante landeskundliche Besonderheiten. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Bei der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink und wir unterstützen Sie ggf. mit einem kostenlosen Technik-Check.

G-5544311 Italienisch Auffrischungskurs A1/A2 - online

(Online-Kurs, ab Do., 27.04.2023., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Italienischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Sie glauben, Sie haben vieles vergessen und möchten nun Ihre Kenntnisse auffrischen oder vorhandene Kenntnisse noch einmal festigen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie reaktivieren, wiederholen und festigen Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse in lockerer Atmosphäre, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Italienisch verständigen können. Nebenbei verrät Ihnen die aus Italien stammende Dozentin viele interessante landeskundliche Besonderheiten. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Bei der Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink und wir unterstützen Sie ggf. mit einem kostenlosen Technik-Check.

G-5446305 Spanisch A2

(Online-Kurs, ab Fr., 09.09.2022., 10.30 Uhr )

Sie haben kürzlich die Lernstufe A1 abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Themen des A2-Niveaus (z. B. Vergangenheit, Konditional). Durch eine dynamische Arbeit mit diesen Themen und die Auffrischung des entsprechenden Wortschatzes festigen Sie Ihre Kenntnisse und gewinnen somit mehr Sicherheit in der Kommunikation. Sie lernen neue Inhalte und üben aktiv, insbesondere durch mündliche Interaktion. Wir führen diesen Kurs online durch, so dass Sie gemütlich von zu Hause aus und ohne Zeitverlust durch die Fahrt zum und vom Schulgebäude konzentriert partizipieren können. Dennoch ist die Sprachenlehrerin immer präsent.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs des Vogelsbergkreises durchgeführt.

F-5446309 Spanisch A2

(Online-Kurs, ab Mo., 11.07.2022., 19.15 Uhr )

Sie haben bereits eine oder mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Onlinekurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

G-5446309 Spanisch A2

(Online-Kurs, ab Mo., 05.09.2022., 19.15 Uhr )

Sie haben bereits eine oder mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Onlinekurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

G-5446312 CuciniAMO insieme

(Online-Kurs, ab Sa., 10.09.2022., 10.00 Uhr )

CuciniAMO insieme
Portiamo i sapori della cucina italiana a casa vostra, prepando insieme due ricette tipiche della tradizione italiana!
Il tiramisù, nato più di 200 anni fa, che sfrutta il caffè e lo zucchero per essere considerato uno tra i più buoni cibi energizzanti! La pasta a ll'uovo preparata secondo la ricetta tradizionale, piatto tipico della domenica, preparato da mamme e nonne per riunire le famiglie attorno al tavolo.
Per ogni incontro vi daremo la lista degli ingredienti e degli strumenti necessari per cucinare insieme, seguendoci online da casa vostra.
Durante la preparazione parliamo dell'Italia e dei piatti tipici, delle specialità regionali ed altre curiosità.


regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5446313 Tour virtuale di Roma

(Online-Kurs, ab Sa., 22.10.2022., 10.00 Uhr )

Tour virtuale di Roma
Vieni con noi a scoprire le storie e le curiosità del centro di Roma, attraverso un video virtuale accompagnato dai nostri commenti in tempo reale. Una piccola vacanza restando a casa. Parliamo delle antiche rovine nate più di 2000 anni fa, guardiamo le grandi opere artistiche del periodo barocco, e vi portiamo nelle stradine più nascoste per entrare nella vita romana. Una passeggiata rilassante, leggera e divertente con i romani di Roma!


regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.
¡Español con gusto! (A2) - Spanisch sprechen & genießen
Sie lieben Tapas und möchten außerdem Ihre Spanischkenntnisse auf Niveau A2 festigen und weiter ausbauen? Dann ist dieser Sprachkochkurs genau das Richtige für Sie! Sie begeben sich auf eine kulinarische Reise durch Spanien und entdecken einfache wie raffinierte Tapas-Rezepte, die Sie ganz leicht zu Hause in Form eines online-Kochkurses zubereiten können. Dabei erarbeiten Sie nicht nur kulinarischen Wortschatz anhand einer kleinen abwechslungsreichen spanischen Rezeptsammlung, sondern trainieren unter anderen auch Gesprächsituationen wie etwa beim Einkauf auf dem Markt oder Bestellen im Restaurant. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Spanisch. Sie erhalten im Kurs außerdem einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmaterialien und der vhs.cloud. Wir unterstützen Sie bei Bedarf mit einem kostenlosen Technik-Check.
¡Español con gusto! (A2) - Spanisch sprechen & genießen
Sie lieben Tapas und möchten außerdem Ihre Spanischkenntnisse auf Niveau A2 festigen und weiter ausbauen? Dann ist dieser Sprachkochkurs genau das Richtige für Sie! Sie begeben sich auf eine kulinarische Reise durch Spanien und entdecken einfache wie raffinierte Tapas-Rezepte, die Sie ganz leicht zu Hause in Form eines online-Kochkurses zubereiten können. Dabei erarbeiten Sie nicht nur kulinarischen Wortschatz anhand einer kleinen abwechslungsreichen spanischen Rezeptsammlung, sondern trainieren unter anderen auch Gesprächsituationen wie etwa beim Einkauf auf dem Markt oder Bestellen im Restaurant. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Spanisch. Sie erhalten im Kurs außerdem einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmaterialien und der vhs.cloud. Wir unterstützen Sie bei Bedarf mit einem kostenlosen Technik-Check.

G-5547101 Arabisch A1/1

(Online-Kurs, ab Mo., 26.09.2022., 19.30 Uhr )

Arabisch A1/1
Lernen Sie Arabisch bequem von zu Hause aus online mit einem Muttersprachler. Der Kurs findet auf der Lernplattform www.vhs.cloud statt. Registrieren Sie sich am besten gleich nach Anmeldung zum Kurs auf der cloud; folgen Sie dazu einfach den Anweisungen auf der Startseite. Ein paar Tage vor Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung in den virtuellen Kursraum, in dem zum angegebenen Zeitpunkt der Online-Kurs stattfindet.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs wetterau durchgeführt.

G-5547110 Spanisch A1

(Online-Kurs, ab Fr., 23.09.2022., 17.00 Uhr )

Spanisch A1
Auffrischung am Wochenende
Dieser Spanisch-Wochenendkurs ist ideal für Wiedereinsteiger, aber sorgt auch für einen schnellen Einstieg in diese schöne Sprache. Wir werden hier die wichtigsten Situationen, Grammatikthemen und Wortschatzbereiche behandeln und somit reaktivieren, und wir motivieren Sie zum Sprechen. Themen hierbei sind z. B. Fragen zur Person (Kontaktdaten, Beruf, Herkunft, Arbeitsort), über den Tagesablauf sprechen, über Ihre Hobbys, einen Ort beschreiben oder Auskünfte im Tourismusbüro einholen. ¡Bienvenidos!

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs wetterau durchgeführt.

Achtung: Unterschiedliche Kurstage!

G-5548204 Santa Lucia feiern: Kulinarisches und Kulturelles zum Mitmachen

(Online-Kurs, ab Fr., 25.11.2022., 18.30 Uhr )

Ein besonderer Schwedischlandeskundekurs erwartet Sie hier: Passend zur Jahreszeit wollen wir das Lichterfest gemeinsam feiern. Das Fest der Lichterkönigin Santa Lucia hat einen ganz besonderen Stellenwert in der Vorweihnachtszeit in Schweden, denn es bringt Licht in die Dunkelheit der Winternächte. Digital und interaktiv stehen landestypische Lieder, Bräuche und deren Geschichte, Dekoration und nicht zu vergessen typisch schwedische Spezialitäten auf dem Programm, die wir gemeinsam mit der muttersprachlichen Kursleitung vorbereiten bzw. genießen. Dabei kommt auch der Sprachunterricht nicht zu kurz: Unterrichtssprache ist Deutsch und Schwedisch, sodass Sie auch mit geringen Vorkenntnissen am Kurs teilnehmen und Ihre Alltagskommunikation erweitern können. Auch Schwedenfans ohne Sprachkenntnisse sind herzlich willkommen!
Eine Liste mit den benötigten Zutaten und Kochutensilien für die Gerichte und Empfehlungen für eine landestypische Tischdekoration erhalten Sie bei der Kursanmeldung.
Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Es können aber auch Links versandt werden.
Technik-Check und Meet & Greet ab 18:00 Uhr

G-5548701 Japanisch A1 online - langsam und entspannt

(Online-Kurs, ab Mo., 10.10.2022., 18.15 Uhr )

Sie interessieren sich für Japan und die japanische Sprache und Kultur? Dann sind Sie in diesem Online-Anfängerkurs richtig. Bequem von zu Hause ermöglichen wir Ihnen einen ersten Kontakt mit der Sprache. Neben einem Überblick über die Schriftsysteme, erarbeiten Sie langsam und entspannt Grundlegendes über die japanische Satzstruktur und Aussprache. Kurze Wiederholungssequenzen zu Beginn jedes Unterrichtstermins festigen Ihre Kenntnisse.
Außerdem trainieren Sie in kurzen Rollenspielen einfache Gesprächssituationen wie z.B.sich begrüßen oder verabschieden. Ein Skript zu jeder Unterrichtseinheit und zusätzliches Übungsmaterial wird als Download zum Wiederholen für zu Hause bereitgestellt. Lassen Sie uns zusammen Japanisch lernen, hajimemasho!

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

G-5550211 Gruppen mit Freude und Spaß leiten

(Online-Kurs, ab Di., 18.10.2022., 18.00 Uhr )

Ob als Trainer/-in, Weiterbildner/-in, Moderator/-in oder im Vereinsleben: Gruppen sind für uns Menschen allgegenwärtig. Die Arbeit mit Gruppen kann anspruchsvoll sein und macht vielen Angst. In der dreiteiligen Workshopreihe zeige ich, wie aus einer Menge von "Einzelpersonen" eine arbeitsfähige Gruppe wird. Ausgehend von verschiedenen Gruppensituationen lernen die Teilnehmenden die Dynamik und die Kommunikation zum Leiten von Gruppen kennen. Dazu methodisches Handwerkszeug, um Anfänge, Arbeitssessions und Abschlüsse in der Arbeit mit Gruppen lebendig und eindrucksvoll zu gestalten. Anhand einer systemischen Grundhaltung wollen wir schauen, wie wir uns als Gruppenleitende stimmig machen können, um Gruppensituationen souverän zu meistern und am Ende sagen zu können: Die Arbeit mit Gruppen macht Spaß!

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig GmbH durchgeführt.

G-5550239 Technik und Digitales - Passt das für mich?

(Online-Kurs, ab Mi., 21.09.2022., 14.00 Uhr )

In Tech-Jobs sind Frauen noch immer unterrepräsentiert - das muss sich endlich ändern! Die Branche bietet zahlreiche Vorteile, z.B. bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Job.
Im Workshop erfährst Du mehr zu den Vorzügen der Tech-Branche und welche Einstiegsmöglichkeiten es gibt.
Ausbildung, Duales Studium, Studium? - alles möglich. Da ist für jede ein Weg dabei.
Auch ein Quereinstieg bietet Chancen, wir erzählen über Einstiege in die Tech-Branche und berichten von Erfahrungen von Mädchen und Frauen, die den Schritt gewagt haben.
Du bist gern kreativ und digital unterwegs? Du hast dich schon immer gefragt, wie der Algorithmus hinter Instagram funktioniert oder wie eine Webseite programmiert wird?
Du bist aber nicht sicher, ob Dir das liegt, was Du dafür mitbringen solltest, ob Du das überhaupt kannst und ob es Dir Spaß machen würde? Wir zeigen Dir, dass IT viel mehr als nur Zahlen in den Computer tippen ist.
Welche Interessen und Kompetenzen musst Du mitbringen, um erfolgreich in die IT einsteigen zu können? Wir sagen es Dir. Und wer weiß, vielleicht schlummern ungeahnte Fähigkeiten in Dir?
Und einen Plan zur Berufswahl geben wir Dir auch gleich mit.
Online erhältst Du Infos dazu, welche "digitalen" Berufe es gibt, was genau frau dort den ganzen Tag macht und welche Deiner Stärken Dir beim Einstieg helfen.
Eine Berufsberaterin gibt Dir dann noch Tipps, wie Du die Suche nach Deinem Traumjob angehen kannst und wer dabei unterstützt.

Diese Woche der Chancengleichheit Veranstaltung ist eine Kooperation der Beauftragten für Chancengleichheit der Agenturen für Arbeit Hessen, der VHS Landkreis Gießen und des Vereins Tech in the City e.V.
Referentinnen:
Mandy Wilms, Tech in the City e.V.
Christine Schramm-Spehrer, Berufsberaterin und Digitalisierungsexpertin

G-5550240 Zurück in den Beruf

(Online-Kurs, ab Di., 04.10.2022., 10.00 Uhr )

Familienpflichten und Beruf unter einen Hut zu bringen, das stellt uns vor viele Herausforderungen. Kinder müssen betreut und manchmal sogar unterrichtet werden, die Familie will versorgt sein, Pflege muss organisiert werden. Für viele Menschen, insbesondere Frauen, besteht der Alltag aus einem permanenten Jonglieren von Arbeit, Familienarbeit und Fürsorgearbeit.
Mit der Planung des Wiedereinstiegs in die Arbeitswelt sind oft Ungewissheiten und Fragen verbunden, sei es zur beruflichen Orientierung, zu Bewerbungsstrategien oder Kinderbetreuung.
Im zweistündigen Online-Seminar möchte Christine Schramm-Spehrer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Berufsberaterin und Digitalisierungs-Expertin, für ein bisschen mehr Sicherheit sorgen.
Wir starten mit einem Blick auf Ihre Ausgangssituation, Ihre Kompetenzen und Ihre Ziele.

Gemeinsam betrachten wir dann

• Möglichkeiten und Wege zum Wiedereinstieg in das Berufsleben
• Rahmenbedingungen von Beruf und Familie, wie Arbeitszeit, Kinderbetreuung
• Berufsfindung und Zielplanung
• Kompetenzen erkunden
• erfolgreiche Selbstvermarktung sowie
• unterstützende Angebote der Arbeitsagentur
und haben Gelegenheit zu Austausch und gegenseitiger Unterstützung.
Interessiert? Wir arbeiten mit Ihnen in einer kleinen Gruppe. Melden Sie sich rasch an.

G-5550245 Vorstellungsgespräch und Online-Interview

(Online-Kurs, ab Do., 06.10.2022., 10.00 Uhr )

Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch oder Online-Interview führt bei Vielen zu Schmetterlingen im Bauch - vor Freude und auch vor Aufregung.
Ein Seminar für Wiedereinsteigende (Berufsrückkehrende, Eltern, Pflegende, Alleinerziehende)

Was kommt auf mich zu und wie schaffe ich es, ruhig zu bleiben und meine beste Seite zu zeigen?
Sich selbst zu präsentieren fällt den meisten Menschen nicht so leicht.
Gut vorbereitet kann man aber zu mehr Struktur und Selbstvertrauen im Gespräch kommen.
Im Online-Seminar wollen wir daher gemeinsam betrachten:
- Wie kann ich mich vorbereiten?
- Wie läuft ein typisches Gespräch ab?
- Was erzähle ich über mich selbst?
- Mit welchen Fragen muss ich rechnen?
- Was könnte ich antworten?
- Was ist bei Online-Interviews besonders?
Gerne kann man auch kleine Gesprächs-Teile üben und sehen, wie man Pannen vermeidet und sich ins rechte Licht setzt. Natürlich gibt es auch Gelegenheit, Fragen zu stellen.
In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Tools des Lernmanagement-Systems der Volkshochschule, der vhs.cloud, kennen.
Das Seminar richtet sich an Kursleitende, die Ihre Kurse durch den Einsatz von digitalen Lernmöglichkeiten erweitern und ergänzen möchten. Mit professioneller Unterstützung haben Kursleiterinnen und Kursleiter die Möglichkeit, die neue Plattform in Hinblick auf Bereiche des Lernens, der Kommunikation und Kollaboration, des Organisierens und Präsentierens kennenzulernen.
In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Tools des Lernmanagement-Systems der Volkshochschule, der vhs.cloud, kennen.
Das Seminar richtet sich an Kursleitende, die Ihre Kurse durch den Einsatz von digitalen Lernmöglichkeiten erweitern und ergänzen möchten. Mit professioneller Unterstützung haben Kursleiterinnen und Kursleiter die Möglichkeit, die neue Plattform in Hinblick auf Bereiche des Lernens, der Kommunikation und Kollaboration, des Organisierens und Präsentierens kennenzulernen.

G-5754501 Access zur Datenbankentwicklung

(Online-Kurs, ab Do., 27.10.2022., 19.00 Uhr )

Dieser Kurs versetzt Sie in die Lage, eine Datenbank von Grund auf und in einer sachgerechten Weise so zu erstellen, sodass ein reibungsloser Betrieb gewährleistet, und ein Erweitern der Funktionalität in die Zukunft hinein möglich ist.

Im Kurs werden folgende Themen behandelt:
- Allgemeine theoretische Grundlagen von Datenbanken
- Erstellen einer neuen Datenbank
- Erstellen und Bearbeiten von Tabellen und deren Struktur
- Indizierung von Tabellen
- Beziehungen zwischen Tabellen
- Abfragetypen kennen
- Auswahlabfragen entwerfen und ausführen
- Formulare entwerfen und ausführen
- Berichte entwerfen und ausführen
Ansprechende Grafiken und Vektorillustrationen wie Logos, technische Zeichnungen, Infografiken, Visitenkarten, Anzeigen und vieles mehr lassen sich mit dem Programm Affinity Designer gestalten.
Erlernen Sie den Umgang mit den Zeichenwerkzeugen und alle wichtigen Grundlagen, damit Sie selbstständig Ihre Ideen digital umsetzen können. Sie erfahren, wie Sie sich in der Software zurechtfinden sowie Ihr Grafikvorhaben sinnvoll aufbauen. Dabei kommen folgende Themen und Aspekte zur Sprache:
· Arbeitsoberfläche und Werkzeuge
· Arbeiten mit Kurven, Formen und Farben
· Objekte gruppieren, duplizieren, transformieren
· Erstellen verschiedener digitaler Illustrationen und einfacher Infografiken
· Ebenenmasken und -effekte
· Typografie und Textwerkzeuge
· Druckvorbereitung und Ausgabe (Print, Web)

G-5554522 Online-Kurs "Affinity Publisher"

(Online-Kurs, ab Mo., 21.11.2022., 9.00 Uhr )

Sie möchten Visitenkarten, einen Produkt- oder Info-Flyer, oder eine Broschüre erstellen und für den Druck oder im Web ausgeben? Für erstklassige Infomedien bietet Ihnen das Layoutprogramm Affinity Publisher eine preisgünstige Alternative zu InDesign CC (ohne Abo-Kosten!). Beim gemeinsamen Erstellen eines Falzflyers unter Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Affinity Werkzeuge für Typografie und Layout effizient nutzen und worauf es für ein at-traktives, auf die Zielgruppe abgestimmtes Layout ankommt.
Zum Abschluss exportieren Sie aus Affinity Publisher ein fehlerfreies PDF der Broschüre für eine
Print-Publikation und eine Version für das Web (PDF).
Folgende Themen und Aspekte kommen ausführlich zur Sprache:
· Arbeitsoberfläche und Werkzeuge
· Eine Visitenkarte und ein Falzflyer-Dokument einrichten und als Vorlage abspeichern
· Basics für ansprechende Text-Bild-Layouts, Dos & Don'ts
· Text- und Bildimport, Bildverknüpfungen validieren
· Schriften wirkungsvoll einsetzen
· Effiziente Textformatierungen
· Passende Farben finden
· Einen Blickfang gestalten
· PDF-Ausgabe

G-5554523 Online-Kurs "Affinity Photo"

(Online-Kurs, ab Mi., 14.12.2022., 9.00 Uhr )

Ob Foto-Begeisterte oder Profi-Fotograf*in, Instagrammer*in oder einfach Hobby-Anwender*innen,
die ein eindrucksvolles Fotoalbum produzieren möchten: Mit Affinity Photo meistern Sie alle Aufgaben
der digitalen Bildbearbeitung. Neben dem günstigen Anschaffungspreis (kein Abo!) punktet die Software mit einer Reihe von Profi-Funktionen mit Alleinstellungsmerkmal. Damit gehen beispielsweise
professionelle Retuschearbeiten leicht von der Hand, und mit den umfangreichen Möglichkeiten der
nicht-destruktiven Bildbearbeitung bleiben Pixelinformationen der Originalfotos durch alle Bearbeitungsschritte hindurch erhalten. Die Software läuft auch auf weniger leistungsfähigen Geräten stabil und schnell.
Folgende Themen und Aspekte werden behandelt und in vielen Übungen vertieft:
· Einrichtung der Affinity Photo-Arbeitsoberfläche
· Grundlagen: Pixelmaße, Farbtiefe, PPI-Druckauflösung
· Bildzuschnitt, Pixel-Neuberechnung
· Verbessern von Fotos: Kontrast- und Farbbearbeitung, Retuschearbeiten, Bildschärfung
· Zerstörungsfreie Bearbeitung mit Ebenenmasken, Anpassungsebenen und Live-Filtern
· Auswahlwerkzeuge und -techniken
· Freistellungen und Montagen
· Pinsel- und Textwerkzeuge
· Fotos für unterschiedliche Verwendungszwecke in Print und Web ausgeben

G-5554610 Das digitale Notizbuch - OneNote

(Online-Kurs, ab Fr., 04.11.2022., 17.00 Uhr )

Schluss mit der Zettelsuche. Mit OneNote haben Sie Ihre Notizen immer präsent. Sie können, egal ob beruflich oder privat Ihre Gedanken, Ideen, Notizen, Aufgaben, Protokolle, Entwürfe oder Rezepte sammeln. Die automatische Suche hilft Ihnen das Gesuchte schnell zu finden. Sie können von allen Geräten auf Ihre Daten zugreifen. Erstellen Sie im Kurs Ihr 1. Notizbuch und füllen es mit Ihren Themen. Der Kurs ist für Einsteiger/innen mit OneNote geeignet.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs wetterau durchgeführt.

G-5554611 Canva

(Online-Kurs, ab Di., 27.09.2022., 19.00 Uhr )

Einführung in das kostenlose Grafikprogramm für jede/n
Hier erhalten Sie einen Überblick über Canva und wie Sie kinderleicht Posts für alle Social-Media-Kanäle, Unterlagen, Logos und Präsentationen erstellen können. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre ersten Schritte in diesem fantastischen Grafikprogramm gehen und Tipps und Tricks kennenlernen.
Möchten Sie das Design-Tool privat, im Verein oder in Ihrer Firma nutzen und wissen nicht genau, ob es zu Ihren Bedürfnissen passt? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige! Sie können Ihre Fragen dazu stellen und erhalten kompetente Antworten und Ideen für Ihre Umsetzung.

regional-digital@vhs - Kooperation verbindet regionale Stärke der Volkshochschulen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier Volkshochschulen Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die vhs bleibt dabei die ortsnahe Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs wetterau durchgeführt.

G-5555204 Gezeichnete Erklärvideos mit Handy/Tablet erstellen

(Online-Kurs, ab Do., 22.09.2022., 18.00 Uhr )

Erklärvideos lassen sich mit mobilen Endgeräten (IOs-, Android-Handys und Tablets) und der App Stop-Motion-Studio recht unkompliziert erstellen. Die App ist in der Grundversion kostenfrei. Sie lernen im Kurs, was bei der Planung und Dreh eines Erklärvideos zu beachten ist und wie Sie selbst mit Papier, Stift und Schere ein einfaches Erklärvideo erstellen können. Inhalte: Storytelling "ein Thema unterhaltsam erklären, Storyboard" Planen mit Text und Bild, Sketchnotes erstellen, praktische Tipps zum Dreh, Kennenlernen der App Stop-Motion und weiterer nützlicher Schnittsoftware, Rechtliches, Exportieren und Präsentieren.

G-5555206 Gezeichnete Erklärvideos mit Handy/Tablet erstellen

(Online-Kurs, ab Di., 08.11.2022., 18.00 Uhr )

Erklärvideos lassen sich mit mobilen Endgeräten (IOs-, Android-Handys und Tablets) und der App Stop-Motion-Studio recht unkompliziert erstellen. Die App ist in der Grundversion kostenfrei. Sie lernen im Kurs, was bei der Planung und Dreh eines Erklärvideos zu beachten ist und wie Sie selbst mit Papier, Stift und Schere ein einfaches Erklärvideo erstellen können. Inhalte: Storytelling "ein Thema unterhaltsam erklären, Storyboard" Planen mit Text und Bild, Sketchnotes erstellen, praktische Tipps zum Dreh, Kennenlernen der App Stop-Motion und weiterer nützlicher Schnittsoftware, Rechtliches, Exportieren und Präsentieren.

G-0755340 Microsoft Office Teams

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 19.09.2022., 16.30 Uhr )

Sie werden zu MS Teams-Meetings eingeladen, aber es klappt nicht immer mit der Teilnahme? Sie sollen die Teams-App herunterladen, haben sie aber längst installiert? Oder Sie kommen in den Besprechungsraum hinein, haben aber Probleme mit Bild und/oder Ton? Der Besprechungs-Chat steht Ihnen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung? Sie würden in einer Online-Besprechung gerne ein Dokument zeigen, wissen aber nicht, wie das geht?
In diesem Kurs lernen Sie Microsoft Teams von Grund auf kennen:
- Eintritt in den Besprechungsraum
- Aktive Teilnahme mit allen Möglichkeiten, die das Programm zu bieten hat
- Technikprobleme in den Griff bekommen
- Probleme vermeiden durch korrekte Anmeldung
- Besprechungen planen
- Ein Team einrichten

G-0755341 Microsoft Office Teams

(vhs-Haus Lich, ab Di., 08.11.2022., 17.00 Uhr )

Sie werden zu MS Teams-Meetings eingeladen, aber es klappt nicht immer mit der Teilnahme? Sie sollen die Teams-App herunterladen, haben sie aber längst installiert? Oder Sie kommen in den Besprechungsraum hinein, haben aber Probleme mit Bild und/oder Ton? Der Besprechungs-Chat steht Ihnen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung? Sie würden in einer Online-Besprechung gerne ein Dokument zeigen, wissen aber nicht, wie das geht?
In diesem Kurs lernen Sie Microsoft Teams von Grund auf kennen:
- Eintritt in den Besprechungsraum
- Aktive Teilnahme mit allen Möglichkeiten, die das Programm zu bieten hat
- Technikprobleme in den Griff bekommen
- Probleme vermeiden durch korrekte Anmeldung
- Besprechungen planen
- Ein Team einrichten

G-0755342 Microsoft Office Teams

(vhs-Haus Lich, ab Di., 11.04.2023., 17.00 Uhr )

Sie werden zu MS Teams-Meetings eingeladen, aber es klappt nicht immer mit der Teilnahme? Sie sollen die Teams-App herunterladen, haben sie aber längst installiert? Oder Sie kommen in den Besprechungsraum hinein, haben aber Probleme mit Bild und/oder Ton? Der Besprechungs-Chat steht Ihnen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung? Sie würden in einer Online-Besprechung gerne ein Dokument zeigen, wissen aber nicht, wie das geht?
In diesem Kurs lernen Sie Microsoft Teams von Grund auf kennen:
- Eintritt in den Besprechungsraum
- Aktive Teilnahme mit allen Möglichkeiten, die das Programm zu bieten hat
- Technikprobleme in den Griff bekommen
- Probleme vermeiden durch korrekte Anmeldung
- Besprechungen planen
- Ein Team einrichten

regional-digital@vhs

Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens

Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation „regional-digital@vhs“ zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen, mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten:

  • Große Angebotsvielfalt
  • Moderne Lehr- und Lernform
  • Lernen bequem von zuhause
  • Mit Experten und Lernenden aus der Region in Kontakt kommen
  • Online kann jeder, regional-digital nicht ;)

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns ein E-Mail mit Angaben für den Zugang zur Veranstaltung.

Die Bildungsangebote, die zu dieser Kooperation gehören, enthalten im Ausschreibungstext einen Hinweis.

vhs.cloud - Das Online-Netzwerk der Volkshochschulen

Volkshochschulen können in der vhs.cloud "virtuelle" Kurse einrichten. Dabei kann es sich um Kurse handeln, die Präsenzkurse um einige Online-Angebote ergänzen oder auch um Kurse, die überwiegend oder ausschließlich online durchgeführt werden.

Der Kurs in der vhs.cloud ersetzt somit in den meisten Fällen nicht das gemeinsame Lernen in der Volkshochschule. Je nach den Zielsetzungen Ihrer Kursleitung ergänzt dieser zumeist Ihren Präsenzkurs: Beispielsweise erhalten Sie in der vhs.cloud Zugriff auf Kursmaterialien und Inhalte, Möglichkeiten zur Vertiefung von Lerninhalten oder zum Austausch mit Ihren Mitlernenden. Wie genau Ihr Kurs ablaufen wird, erfahren Sie von Ihrer Kursleitung beziehungsweise vorab in der Kursinformation.

Hier können Sie sich als Kursteilnehmer/in für die vhs.cloud anmelden.

Hier gibt's vhs-geprüfte Tipps zum Online-Lernen.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

Nähkurs in Beuern
ab 16.09.2022, Buseck-Beuern
Untergasse 53 (ehem.Sparkasse)
Englisch B1 Konversation
ab 19.09.2022, vhs-Haus Lich
Word für's Büro
ab 19.09.2022, vhs-Haus Lich
Malen und Zeichnen für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren - Fortgeschri
ab 21.09.2022, vhs-Haus Lich
Gezeichnete Erklärvideos mit Handy/Tablet erstellen
ab 22.09.2022, Online-Kurs
Intuitives Bogenschießen
ab 23.09.2022, Externer Kursort
Corona eine Chance? - Die positiven Seiten der Pandemie (Bildungsurlaub)
ab 31.10.2022, vhs-Haus Lich
Praktisch Kreativ mit Werkeln und Malen
ab 03.11.2022, vhs-Haus Lich
Zeit für mich: Entspannt in den Winter
ab 13.11.2022, vhs-Haus Lich
Resilienz stärken! - Bildungsurlaub
ab 28.11.2022, Insel Langeoog, Seminarraum Pfarrheim St. Nikolaus

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Empfehlungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de