Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Outdoor-Kurse

E-3116460 Kräuterwanderung

(Grünberg
Winterplatz, ab Sa., 26.06.2021., 14.00 Uhr )

Im Frühsommer ist die Natur in Hochform. Auf Wiesen und unter Bäumen zeigen sich alle Farben, Formen und die Fülle unserer heimischen Wildpflanzen. Viele davon sind sog. "Heilpflanzen" oder essbare Kräuter. Gerade im Frühsommer bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Frühsommer werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Schafgarbe, Spitzwegerich, Löwenzahn und Labkraut begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Frühjahr.

Treffpunkt: auf dem Winterplatz in 35305 Grünberg

ES3343701 Club des randonneurs francophiles - la route "auf Schäferspuren"

(Externer Kursort, ab So., 27.06.2021., 10.00 Uhr )

Le club des randonneuses et randonneurs francophiles vous invite à vous balader à la campagne avec une guide francaise et sympa! Entspannt und ohne in ein Buch zu schauen, mit dem Kopf nach oben, wandern wir mit der französischen Sprache und unterhalten uns je nach Vorkenntnissen locker in der Fremdsprache. Von Hungen nach Hof Grass in die Idylle der Horloff-Aue sur les traces des bergers. Bevor wir loslaufen, erreichen wir durch die kleinen Straßen le château pittoresque et une petite église protestante remarquable.Dann werden wir entlang la petite rivière Horloff calme et paisible laufen. La route "auf Schäfersspur" nous conduit tout autour de Hungen à des points marquants (écriteaux en francais) qui nous renseignent sur Schafe, Schäferei, Limes flore et fauna. Eine Rast am Trais-Horloffer See (magnifique) ist vorgesehen für das Picknick. Donc n'oubliez pas de prendre à boire et à manger.

ES3343702 Club des randonneurs francophiles - le tour romantique de "Eichelsdorf"

(Externer Kursort, ab So., 11.07.2021., 10.00 Uhr )

Le club des randonneuses et randonneurs francophiles vous invite à vous balader à la campagne avec une guide française et sympa! Entspannt und ohne in ein Buch zu schauen, mit dem Kopf nach oben, wandern wir mit der französischen Sprache und unterhalten uns je nach Vorkenntnissen locker in der Fremdsprache. Das Kennzeichen dieser Tour sind die vielen naturbelassenen Wege. Uns erwartet Entspannung pur! Après une petite montée un peu raide, erreichen wir le plateau des Eichköppel d'où nous avons un panorama splendide: Hinunter schauen wir ins Drachenloch und am Horizont le Hoherodskopf nous salue. Tout le long de la balade nous découvrons des paysages variés, très romantiques et inoubliables avec une flore remarquable un vieux pont über den Eichelsbach et un étang entouré de roseaux. Pique nique près de l'étang.

E-0431302 Yoga-Sommerwoche

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 19.07.2021., 9.00 Uhr )

Entspannen und neue Energie für den Alltag tanken, sich sammeln und die eigene Kraftquelle finden!
Erleben Sie in der Sommerwoche bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung, spüren Sie die Freude der Dehnung. Finden Sie Ihren eigenen Atem und erfahren Sie innere Ruhe in der Meditation.

E-0431306 Yoga-Sommerwoche

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 26.07.2021., 9.00 Uhr )

Entspannen und neue Energie für den Alltag tanken, sich sammeln und die eigene Kraftquelle finden!
Erleben Sie in der Sommerwoche bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung, spüren Sie die Freude der Dehnung. Finden Sie Ihren eigenen Atem und erfahren Sie innere Ruhe in der Meditation.

F-3116601 Grünberg mal anders

(Externer Kursort, ab Sa., 18.09.2021., 14.30 Uhr )

Entdecken Sie Grünberg doch mal auf eine andere, etwas ungewöhnliche Weise. Viele Sagen und Legenden aus längst vergangener Zeit mit örtlichem Bezug zu Grünberg und der unmittelbaren Umgebung sind überliefert und werden auf diesem "Rundgang der besonderen Art" erzählt und erlebbar gemacht.
Kennen sie z.B. die Erzählung von den silbernen Kannen bei den Lochgärten, oder die Legende der entführten Leuchte vom Wald zwischen Grünberg und Mücke, dem "Linnes?". Diese und andere Sagen werden erzählt und verbunden mit Geschichten von altem Kräuterwissen und der Erklärung über die frühere Verwendung und Anwendung von uns bekannten oder weniger bekannten Kräutern, Pflanzen und Pilzen, die wir auf dem Rundgang finden.
Der Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.

F-2416601 Buseck mal anders

(Externer Kursort, ab Sa., 25.09.2021., 14.30 Uhr )

Entdecken Sie Buseck doch mal auf eine andere, etwas ungewöhnliche Weise. Viele Sagen und Legenden aus längst vergangener Zeit mit örtlichem Bezug zum Busecker Tal sind überliefert worden und werden auf diesem "Rundgang der besonderen Art" erzählt und erlebbar gemacht.
Kennen Sie z.B. die Legende von dem "furchtlosen Jüngling aus Buseck - und wie er seinen Mut verlor, oder die Geschichte vom "Grenzreiter" im Eselswald bei Bersrod? Lassen Sie sich einladen zu einem "Spaziergang" in die Vergangenheit und erfahren Sie mehr vom Alltagsleben und "wie es früher war". Zusammen mit historischem Kräuterwissen und der Erklärung über die frühere Verwendung von uns bekannten oder weniger bekannten Kräutern, Pflanzen und Pilzen wird Geschichte greifbar und lebendig.
Der Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.

F-3143702 Club des randonneurs francophiles - le tour de bonheur" - Glückweg"

(Externer Kursort, ab So., 26.09.2021., 10.00 Uhr )

Le club des randonneuses et randonneurs francophiles vous invite à vous balader à la campagne avec une guide francaise et sympa! Entspannt und ohne in ein Buch zu schauen, mit dem Kopf nach oben, wandern wir mit der französischen Sprache und trainieren das fließende Sprechen ohne Stress! Der Rundweg beginnt im Brunnental. Das Naherholungsgebiet Brunnental bittet idyllische Teiche und ein Mühlrad im Wald. Weiter führt der Weg zum Aussichtspunkt auf der Queckborner Höhe. Wir werden auf Feld- und Wiesenwegen unsere Wanderung fortsetzen und die Natur genießen. Unser Picknick machen wir im Brunnental.

F-0116455 Pilzexkursion

(Externer Kursort, ab So., 03.10.2021., 9.00 Uhr )

Wir suchen und bestimmen Pilze. Die Farben-, Formen- und Artenvielfalt wird dargestellt, Wissenswertes über die Stellung der Pilze im Ökosystem vermittelt. Unterschiede von Speise- und Giftpilzen werden aufgezeigt. Speisepilze werden nicht gesammelt.
Treffpunkt: Parkplatz bei den Peterseen zwischen Lich und Arnsburg

F-0337501 Herbstzeit - Erntezeit

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 09.10.2021., 14.00 Uhr )

Im Herbst sind viele unterschiedliche Wildfrüchte und Beeren erntereif. Mit süßem Duft und satten Farbe laden sie uns zum Sammeln und Genießen ein. Einige "Un" - Kräuter haben nun kostbaren Samen gebildet, der die Bezeichnung "Superfood" zu Recht tragen darf. Ebenso können auch Wurzeln einheimischer Wildpflanzen in der "wilden" Kräuterküche verwendet werden. An diesem Nachmittag sammeln wir gemeinsam Wildfrüchte, Beeren und Co. Was wir "finden", wird gesammelt und bestimmt - die Wirkungsweise und mögliche Verwendungen werden erklärt. Kleine Kostproben werden zubereitet und selbstverständlich probiert.

F-3143703 Club des randonneurs francophiles - le tour de panorama de Laubach"

(Externer Kursort, ab So., 10.10.2021., 10.00 Uhr )

Le club des randonneuses et randonneurs francophiles vous invite à vous balader à la campagne avec une guide francaise et sympa! Entspannt und ohne in ein Buch zu schauen, mit dem Kopf nach oben, wandern wir mit der französischen Sprache und unterhalten uns je nach Vorkenntnissen locker in der Fremdsprache.Passend zum Namen des Weges werden wir auf ruhigen Waldwegen vor allem viele schöne Ausblicke auf den Hoherodskopf und das Gießener Becken genießen. Der Weg ist einfach zu laufen mit geringen Steigungen. Unterwegs sind viele Bänke, auf denen wir uns ausruhen und die Landschaft bewundern können. Aussichten: Schloss und Park, Ramsberg, Froschloch, Gaulskopf.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Top aktuelle Kurse – Jetzt Plätze sichern

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de