Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Vom Landkreis Gießen in die Welt: Geschichte, Kultur

F-2411051 Führung über den jüdischen Friedhof in Großen-Buseck

(Externer Kursort, ab So., 24.10.2021., 10.00 Uhr )

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND

Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

Treffpunkt: Parkplatz der Grillhütte der Burschenschaft "Frohsinn"

F-1111051 Führung über den jüdischen Friedhof und zur Synagoge in Vetzberg

(Externer Kursort, ab So., 31.10.2021., 14.30 Uhr )

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND
Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

Treffpunkt: Alte Schule an der Burgstraße
Nach einem Ortsrundgang zu den Stolpersteinen findet eine Begehung des Jüdischen Friedhofs in Treis an der Lumda statt.
Veranstaltung mit der Stadtarchivarin Barbara Wagner.
Achtung: Am jüdischen Friedhof in Teilen schwierig begehbares Gelände.
Treffpunkt: Am Edelgarten, Parkplatz der Grundschule.

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND

Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)
Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND

Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

Treffpunkt: Busdrehbucht an der CBES in Lollar.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Top aktuelle Kurse – Jetzt Plätze sichern

Intuitives Bogenschießen
ab 01.10.2021, Externer Kursort
Vernetzt, wo man verwurzelt ist - Ehrenamt
ab 04.10.2021, Biebertal-Königsberg, Mehrzweckhalle
Wohltuende Ruckzuck-Küche
ab 23.10.2021, Online-Kurs
Qi Gong & Tai Chi
ab 26.10.2021, Pohlheim-Watzenborn-Steinberg
Volkshalle, Schulsaal 2
Finanzbuchführung (1) - Xpert Business-Zertifikatslehrgang
ab 28.10.2021, vhs-Haus Lich
Progressive Muskelentspannung
ab 29.10.2021, vhs-Haus Lich
Ba Gua Zhang
ab 31.10.2021, vhs-Haus Lich
Entspannung für Körper, Geist und Seele mit Klangschalen
ab 02.11.2021, vhs-Haus Lich
Führung über den jüdischen Friedhof Treis mit anschließendem Ortsrundgang
ab 07.11.2021, Externer Kursort
Shinrin Yoku-Herzenspfade
ab 05.12.2021, Externer Kursort

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de