Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Stressmanagement mit Qi-Gong und konfliktlösungsorientierter Kommunikation (nach GfK) Zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit im beruflichen Alltag in einer gestressten Gesellschaft. Bildungsurlaub


Kursnummer

B 0750377

Info

Wir erarbeiten gesellschaftliche Zusammenhänge und lernen zu verstehen, wie sich unter anderem die Arbeitsverdichtung und die Schnelligkeit des Informationsflusses auf die berufliche Leistungsfähigkeit auswirken und den heutzutage allgegenwärtigen Stress erzeugen. Die Selbstkompetenz zum Erkennen von Stressfaktoren in der Arbeitswelt wird erhöht und Möglichkeiten zur besseren Bewältigung eingeübt. Die Übertragbarkeit der Erkenntnisse und Anwendung der Übungen im beruflichen Alltag steht dabei im Vordergrund. Zu mehr Gelassenheit und Resilienz führen die Übungen (Bewegung, Akupressur & Selbstmassage) aus dem bewährten Entspannungsverfahren Qigong. Wir stärken unsere Möglichkeit zur konfliktlösungsorientierter Kommunikation durch das Üben der "Sprache des Herzens", wie die gewaltfreie Kommunikaton n. Rosenberg u. a. auch genannt wird. Wer kennt das nicht? Gerade war alles noch in Ordnung, dann ein Blick, ein Wort, ein Satz und die Arbeitsbeziehung gerät ins Wanken. Wie nun weiter miteinander umgehen? Gewaltfreie Kommunikation kann dabei helfen, Konflikte zu lösen - ohne Gewinner und Verlierer.
Die Kursleiterin ist Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin.


Dozent(en)

Johanna Sieberg

Veranstaltungsort

Laubach
Oberhessisches Diakoniezentrum

Veranstaltungstag(e)

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Zeitraum

Mo. 11.02.2019 - Fr. 15.02.2019


Dauer

5 Termine

Uhrzeit

09:00 - 16:30

Kosten

ab 6 TN 193,50 € (Ermäßigt: 50,50 €)
ab 8 TN 146,00 € (Ermäßigt: 38.5 €)

Max. Teilnehmeranzahl

9

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Anmeldeschluss

18.01.2019

Material

Bitte mitbringen: Tagesverpflegung

Dokument(e) zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit/Beruf

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

Dezember 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     1 2
3 4 5 67 8 9
10 11 12 13 141516
17 181920212223
24252627282930
31      

Wir suchen immer wieder

engagierte und kompetente Kursleiter/-innen auch gerne mit neuen Kursideen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre email.

Telefon: (0641) 93 90 - 5700

Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2018/2019

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de