Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Life Balance und die heilsame Kraft des Waldes! Stress als Massenphänomen der Leistungsgesellschaft. Neue Handlungskraft und ein ressourcenschonender Umgang mit dem Energiehaushalt im beruflichen Alltag.


Kursnummer

H-0431216

Info

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an alle naturverbunden Arbeitnehmenden, die Life-Balance nicht nur als ein Schlagwort ansehen.
Wie unterscheiden sich Life-Balance und Work-Life-Balance?
Die Antwort ist: Gar nicht! Das private und berufliche Leben, greifen wie Zahnräder ineinander und können schwerlich getrennt werden. Die Grundlage eine solide Belastungs- und Leistungsfähigkeit ist mentale und körperliche Gesundheit. Eigene Grenzen erkennen und ein Frühwarnsystem gegen Stress und Ausbrennen entwickeln.
Durch Achtsamkeit und mehr Gelassenheit finden wir zur inneren Ruhe und entspannen. Es gibt eine Vielzahl von Entspannungsmethoden. Nahezu alle können auch in der Natur/ Wald praktiziert werden. Die Waldentspannung ist eine achtsamkeitsbasierte Meditation. Hierbei wird die Stressresistenz gefördert und die Resilienz (Mentale Widerstandsfähigkeit) gestärkt. Beim Aufenthalt in der Natur wird das Stresshormon Kortisol abgebaut, das Immun- und Herz-Kreislaufsystem gekräftigt. Die gesunde Waldluft mit den gesundheitsaktiven Terpenen sind ein wahrer Gesundheitspunch. Durch die Fokussierung auf die Sinne wird die Konzentrationsfähigkeit gesteigert und eine verbesserte Körperwahrnehmung hilft, wie ein Frühwarnsystem, die Signale des Körpers zu erkennen und Interventionsmaßnahmen zu ergreifen.
Sie lernen In- und Outdoor ein Potpourri an aktiven und passiven Entspannungsmethoden kennen. Ihr Entspannungskoffer wird mit Übungen aus dem Autogenem Training, der Progressiver Muskelentspannung, der Meditation, dem Waldbaden, der Klangmeditation, sowie Schnellentspannungstechniken und Alltags-Zähmern gefüllt. Die theoretischen Grundlagen ergänzen und verhelfen zu einem Transfer in den Alltag und betrachten hierbei alle Lebensbereiche.
Ziel ist es gestärkt, mit Selbstvertrauen, innerer Zufriedenheit, neuer Energie und Lebensfreude zurück ins berufliche Tätigkeitsfeld zu gehen und eine langfristige Life-Balance zu praktizieren.
Die Entspannungseinheiten finden in und Outdoor statt, je nach Wetterlage. Denken Sie an einen Rucksack, witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, eine Sitzunterlage, evtl. Sonnen-/ Zeckenschutz.

Im Seminarpreis sind für die Teilnehmenden das Mittagessen, Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie die Getränke im Seminarraum enthalten. Für Teilnehmende besteht die Möglichkeit im Berggasthof zum Steira Zimmer zum Vorzugspreis zu buchen (auf eigene Kosten, Tel-Nr. 06044 8222).
Zielgruppe: Alle Arbeitnehmer*innen aus komplexen fordernden Arbeitsumfeldern, die Ihre berufliche Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft auf lange Sicht stärken und erhalten möchten.
Der Bildungsurlaub Life-Balance und die heilsame Kraft der Natur! ist -neben Hessen- zur Zeit in folgenden weiteren Bundesländern anerkannt: Saarland, Sachsen Anhalt, Rheinland-Pfalz und Thüringen.

*Hinweis: Der Aufenthalt im Wald erfolgt auf eigene Gefahr. Je nach Witterung kann sich der Ablaufplan verschieben, natürlich unter Berücksichtigung der vom Bildungsgesetz vorgegebenen Sollstunden.

Dieser Bildungsurlaub wird in Kooperation mit RELOADED durchgeführt.

Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.


Dozent(en)

Sabine Dörr

Veranstaltungsort

Schotten
Berggasthof Zum Steira, Tagungsraum
Am Hoherodskopf 11
63679 Schotten

Veranstaltungstag(e)

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Zeitraum

Mo. 25.09.2023 - Fr. 29.09.2023


Dauer

5 Termine

Uhrzeit

09:00 - 17:00

Kosten

ab 8 TN 362,50 € (Ermäßigt: 255,00 €)
ab 8 TN 362,50 € (Ermäßigt: 255,00 €)

Max. Teilnehmeranzahl

9

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Anmeldeschluss

31.07.2023

Material

Die Theorie und Praxis werden zum überwiegenden Teil im Freien stattfinden. Die Teilnahme erfordert keine besondere Kondition, da wir uns in kleinem Areal bewegen. Trittsicherheit und wetterangepasste Kleidung sind erforderlich. Ein kleiner Rucksack, Sitzunterlage/ großes Handtuch und nach Bedarf Sonnen-/ Zeckenschutz sind empfohlen.

Dokument(e) zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

fit-strong-relaxed
ab 22.09.2022, vhs-Haus Lich
Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen
ab 27.09.2022, Pohlheim
Adolf-Reichwein-Schule
Tablet - Was ist das?
ab 10.10.2022, vhs-Haus Lich
Freitagskochen
ab 14.10.2022, vhs-Haus Lich
Smartphone und Tablet - kennen lernen
ab 17.10.2022, Rabenau-Allertshausen, DGH
Progressive Muskelentspannung-Achtsamer Start ins Wochenende
ab 04.11.2022, Laubach
Ananda Yoga & Deli
Abenteuer in die Zauberwelt der Gedächtnistricks
ab 05.11.2022, vhs-Haus Lich
Französisch für Genießer-/innen
ab 08.11.2022, vhs-Haus Lich
Zeit für mich: Entspannt in den Winter
ab 13.11.2022, vhs-Haus Lich
Waldbaden Bildungsurlaub
ab 20.03.2023, Schotten
Berggasthof Zum Steira, Tagungsraum

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Empfehlungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de