Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Allgemeine Teilnahmebedingungen der Volkshochschule des Landkreises Gießen

1. Anmeldung
Für alle Bildungsangebote ist eine Anmeldung erforderlich. Dies kann schriftlich, per Fax (0641 9390-5740), mit dem vhs-Anmeldevordruck oder per Internet unter www.vhs-kreis-giessen.de erfolgen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Wenn in den vorausgegangenen zwei Semestern mindestens zwei Bildungsangebote belegt wurden, besteht die Möglichkeit einer telefonischen Anmeldung bei gleichzeitiger Erteilung der Einzugsermächtigung.
Sie soll spätestens bis zum Ablauf der ausgewiesenen Anmeldefrist bei der Geschäftsstelle der vhs Landkreis Gießen vorliegen. Bei Eingang der Anmeldung nach Ende der Anmeldefrist können wir Ihre Benachrichtigung nicht garantieren.

Es erfolgt keine Anmeldebestätigung!
Sollte Ihr Bildungsangebot ausfallen, bzw. bereits belegt sein, werden Sie nach Ablauf der Anmeldefrist von uns per E-Mail, postalisch oder telefonisch benachrichtigt.
Die Volkshochschule behält sich vor, andere als die - namentlich angekündigten - Lehrkräfte mit entsprechender Qualifikation und Expertise einzusetzen.


2. Gebühren
Die Gebühr entsteht mit der Anmeldung - unabhängig von der Teilnahme!
Die Gebühren für die Veranstaltungen sind auf der Homepage www.vhs-kreis-giessen.de aufgeführt.
Die Zahlung der Gebühr erfolgt durch Lastschriftverfahren. Der Betrag wird ab der 2. Woche nach Veranstaltungsbeginn abgebucht.
Es ist auch möglich, die Gebühr (zzgl. 2,50 € für den erforderlichen Mehraufwand) zu überweisen. Zahlen Sie in diesem Fall bitte erst nach Erhalt des Gebührenbescheides.
Die Gebühr pro Unterrichtsstunde (45 Minuten) richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden.
Sie beträgt in der Regel:
ab 10 Teilnehmer*innen: 2,40 €, für EDV-Bildungsangebote 3,30 €
bei 8 oder 9 Teilnehmer*innen: 2,90 €, für EDV- Bildungsangebote 3,80 €
bei 6 oder 7 Teilnehmer*innen: 3,80 €, für EDV- Bildungsangebote 4,70 €
bei 4 oder 5 Teilnehmer*innen: 5,80 €, für EDV- Bildungsangebote 6,70 €
Die Gesamt-Gebühren werden auf 50 Cent bzw. volle Euro-Beträge aufgerundet!
Angebotsbezogene Raumkosten, Lernmittel und Arbeitsmaterial können weitere Bestandteile der Gebühr sein (diese sind nicht ermäßigbar).
Für bestimmte Bildungsangebote können die Gebühren abweichen.
Viele Bildungsangebote beinhalten eine Gebührenermäßigung:
1.    Empfänger*innen von Leistungen nach Sozialgesetzbuch (SGB II bzw. SGB XII) in Höhe von 75%
2.    Inhaber*innen der Ehrenamts-Card in Höhe von 25%. 
(Dies trifft für alle Bildungsangebote zu, für die die Ermäßigung gemäß Punkt 1. in Klammern ausgewiesen ist.)
Ein aktueller Nachweis ist der Anmeldung beizufügen. Er muss bis zum Beginn des Bildungsangebots vorliegen.
Nachträgliche Gebührenermäßigungen sind nicht möglich.

 

3. Rücktritt
Sie können sich gebührenbefreiend ausschließlich schriftlich, auch per E-Mail oder Fax, fristgerecht bis zum Ablauf der Anmelde-/Abmeldefrist bei der Geschäftsstelle in Lich abmelden.
Die Anmelde-/Abmeldefrist ist auf der Homepage ausgewiesen.
Bitte beachten Sie, dass eine Abmeldung bei der Lehrkraft bzw. Außenstellenleitung unwirksam ist.
Das Fernbleiben vom Bildungsangebot befreit nicht von der Zahlungspflicht! Dies gilt auch im Krankheitsfall!


4. Teilnahmebescheinigungen
Teilnahmebescheinigungen werden bei regelmäßiger Teilnahme auf Wunsch für das laufende Semester gegen einen Kostenbeitrag von 2,50 € pro Bildungsangebot ausgestellt.
Für berufsrelevante Bildungsangebote werden die Teilnahmebescheinigungen unaufgefordert zum Ende des Bildungsangebotes ausgestellt. Der Kostenbeitrag ist bereits in der Teilnahmegebühr enthalten.


5. Ferienordnung
An Feiertagen und während der hessischen Schulferien finden in der Regel keine Veranstaltungen statt. Ausnahmen werden bekannt gegeben.


6. Hausordnung
Die Hausordnung in den jeweiligen Unterrichtsorten ist einzuhalten.
Wir weisen auf ein absolutes Rauchverbot hin!


7. Hygieneregeln
Es gelten die auf der Website veröffentlichten Hygieneregeln der vhs Landkreis Gießen.
Alle Teilnehmenden stimmen diesen Regelungen durch ihre Anmeldung zu.


8. Haftung
Der Landkreis Gießen als Träger der Kreisvolkshochschule haftet nicht für Schäden gegenüber den Teilnehmenden bei Unfällen und Verlust oder Beschädigung von deren Eigentum, es sei denn, der Schaden beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Mitarbeiter*innen des Landkreises Gießen oder sonstigen Erfüllungsgehilfen oder es handelt sich um eine schuldhafte Verletzung von Leben oder Körper.


9. Urheberschutz
Es dürfen keine Foto- und Filmaufnahmen, Ton- und Videomitschnitte ohne Einwilligung der dabei aufgenommenen bzw. abgelichteten Personen angefertigt werden. Gleiches gilt für die Veröffentlichung dieser Aufnahmen. Ebenso bedarf die Vervielfältigung von Lehrmaterial der Einwilligung des Urhebers. Dies gilt sowohl für Präsenz- als auch für Online-Veranstaltungen.


10. Datenschutz
Siehe unsere Datenschutzbestimmungen auf der Website.


11. Teilnahme an Online-Angeboten
Bitte prüfen Sie Ihre technischen Voraussetzungen der Teilnahme an Online-Bildungsangeboten. Diese sind in der Angebotsbeschreibung angegeben. Der von Ihnen angegebene Name wird bei der Online-Veranstaltung angezeigt. Zur Nutzung kann eine Registrierung unter Verwendung einer E-Mailadresse notwendig sein. 

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere Kurshighlights

Endlich Ordnung
ab 20.04.2021, vhs.cloud
Sprachen lernen after work: Italienisch- Auffrischungskurs A1/A2 online
ab 22.04.2021, vhs.cloud
Das kann ich!
ab 27.04.2021, Onlinekurs
Spanisch A2
ab 03.05.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 008 (EG)

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de