Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Natur und Geschichte bei einem "Sagenhaften Spaziergang" erleben In Kooperation mit der Projektgruppe Erzweg und dem Kulturring Weickartshain


Kursnummer

C 3111101

Info

Was hat es mit der "Wilden Frau" vom Wildfrauberg bei Weickartshain auf sich? Wer war Oswald von Engelhausen und warum wird die Engelsburg auch "Pestburg" genannt? Diese und weitere Fragen werden bei dieser Wanderung diskutiert und beantwortet. Sie erfahren auf dem ca. 7 km langen Rundweg über den Wildfrauberg, die Rundesteinswiese, die Engelsburg und den Hausplatz, über den Süßekopf zur Eisenerz-Grube Neugrünende Hoffnung einiges über Historie und Legenden dieser Orte.
Die Geschichten können innere Bilder erzeugen, regen zum Nachdenken und Weiterspinnen an, was abschließend auch malerisch umgesetzt werden kann. Da es viel zu erzählen gibt, dauert die Wanderung ca. 5 Stunden. Eine Pause ist eingeplant. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus Grünberg-Weickartshain (Am Sportplatz 7).


Dozent(en)


Veranstaltungsort

Grünberg
DGH Weickartshain
Am Sportplatz 7
35305 Grünberg

Veranstaltungstag(e)

Samstag

Termin(e)

Sa. 19.10.2019


Dauer

1 Termin

Uhrzeit

10:00 - 18:00

Kosten

7,00 € bei 10 - 15 TN

Max. Teilnehmeranzahl

15

Zielgruppe

Erwachsene allgemein

Anmeldeschluss

09.10.2019

Material

Bitte mitbringen: festes Schuhwerk (die Wegstrecke ist naturbelassen), Rucksack und Wegzehrung, ggf. Sonnen- oder Regenschutz, ca. 5€ für Materialien (Leinwand und Farben)

Dokument(e) zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit/Beruf

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 1415
16 17 18 19 20 21 22
23 24 2526 2728 29
30       

Wir suchen immer wieder

engagierte und kompetente Kursleiter/-innen auch gerne mit neuen Kursideen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre email.

Telefon: (0641) 93 90 - 5700

Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2018/2019

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de