Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Gendersensible in Schule/Jugendarbeit?


Kursnummer

G-09681126

Info

Hintergrund, Rolle und Herausforderung in der Praxis

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Multiplikator*innen
Gendersensible Jugendarbeit will für Diversität sensibilisieren sowie den Bedarfen queerer Jugendlicher begegnen, um diese zu unterstützen, zu stärken und zu begleiten.
Wie kann das, in einem vielfach herausfordernden pädagogischen Alltag, gelingen?
Der einführende Workshop informiert über das Thema Trans* und Nichtbinarität bei Kindern und Jugendlichen und zeigt Handlungsperspektiven auf. Wichtige Begriffe rund um LSBTIQ, queere Lebenswelten sowie Diskriminierung werden besprochen.
Auf dem Weg vom Wissen zum Handeln soll der Reflexion der eigenen Haltungen und Rolle im Kontext einer diversitätsoffenen Pädagogik Raum gegeben werden. Auch im pädagogischen Alltag kann Sprache Verletzungen verhindern, Realitäten schaffen, geschlechtliche Vielfalt sichtbar(er) machen. Die praktische Umsetzung dieses Anspruchs im pädagogischen Alltag stehen daher abschließen im Mittelpunkt, um zu einer gendersensiblen Jugendarbeit im Kontext einer diversitätsoffenen pädagogischen Grundhaltung zu finden.

Referent*in: Judith Margarete Grimm, Beraterin des Kompetenzzentrums Transidentität und Diversität, Gießen

Veranstalter: Evangelischen Dekanat Gießener Land, Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung, vhs Landkreis Gießen


Dozent(en)

Judit Margaretha Grimm
Doris Wirkner

Veranstaltungsort

vhs-Haus Lich
Kreuzweg 33
35423 Lich

Veranstaltungstag(e)

Mittwoch

Termin(e)

Mi. 12.10.2022


Dauer

1 Termin

Uhrzeit

14:00 - 17:30

Kosten

gebührenfrei

Max. Teilnehmeranzahl

12

Dokument(e) zum Kurs

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit • Beruf

Gesundheit

Spezial

Jobs in der vhs

Kurs-Highlights – Jetzt Plätze sichern

Linedance - Fortgeschrittenenkurs
ab 19.09.2022, Pohlheim-Garbenteich
Lebenshilfe, Tagesförderstätte, Turnhalle
Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen
ab 26.09.2022, Hungen, Gesamtschule, Block 02 Raum 11
Kreatives Schmuckgestalten
ab 29.10.2022, vhs-Haus Lich
Corona eine Chance? - Die positiven Seiten der Pandemie (Bildungsurlaub)
ab 31.10.2022, vhs-Haus Lich
Praktisch Kreativ mit Werkeln und Malen
ab 03.11.2022, vhs-Haus Lich
Experimentelles Drucken
ab 04.11.2022, vhs-Haus Lich
Tastschreiben
ab 08.11.2022, vhs-Haus Lich
Orientalischer Tanz
ab 09.11.2022, vhs-Haus Lich
Yoga - Woche - Dein Start in das neue Jahr
ab 09.01.2023, Laubach
Ananda Yoga & Deli
Programmieren lernen mit "Scratch" für Kinder und Jugendliche ab 10 Jah
ab 17.04.2023, vhs-Haus Lich

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Anmeldeformular zum Download

Empfehlungen zum Gesundheitsschutz

Teilnahmebedingungen

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de