Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:


Online-Vortrag.
Die Raumfahrtzeitkultur der späten 1960er und frühen 1970er veränderte die Welt durch revolutionäre technische Innovationen in Mikroelektronik und Computernetzwerken im Zuge des Raumfahrtprogramms. Gleichzeitig entstand eine schillernde Gegenkultur, die das bisherige Weltbild mit neuen Formen der Kunst.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

E-0110936 The "Green Deal" (Livestream)

(ONLINE, ab Fr., 12.03.2021., 19.30 Uhr )

Deutschland betreibt die große Energiewende, denn es will den Klimawandel verlangsamen. Aber kann es dieses Ziel mit den gewählten Instrumenten der Politik überhaupt erreichen? Die Förderung von Wind- und Solarstrom, E-Autos und die meisten anderen Maßnahmen der deutschen Umweltpolitik sind Maßnahmen zur Verminderung der Nachfrage nach fossilen Brennstoffen. Was, wenn die Anbieter nicht mitspielen und ihre fossilen Brennstoffe anderswohin verkaufen? Funktioniert die Politik überhaupt, oder wird Deutschland zum abschreckenden Beispiel für die Welt, indem es seine Industrie ruiniert, ohne der Umwelt helfen zu können? Das sind die Fragen, die Hans-Werner Sinn in seinem Vortrag diskutieren wird, der zu großen Teilen auf seinem Buch "Das Grüne Paradoxon" basiert, das gerade in neuer Auflage erschienen ist.

Prof. Hans-Werner Sinn ist emeritierter Professor der LMU München. Von 1999 bis 2016 war er Präsident des ifo Institut für Wirtschaftsforschung

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Der in Lexington, Virginia, geborene Cy Twombly (1928-2011) ist einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart. Ausgehend vom Abstrakten Expressionismus entwickelte er einen eigenwilligen gestischen Stil mit schriftartigen, "linkischen" Zeichen, die er auf großformatigen Leinwänden ins Monumentale steigert. Kein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts hat sich dabei so bedingungslos auf den "Nullpunkt" der modernen Kunst eingelassen wie Twombly. Schreibübungen von Kindern, gedankenverlorenes Gekritzel und Graffitis auf Hauswänden dienen ihm als zeitgenössische Ausgangspunkte, um den Erfahrungsgehalt mythischer Erzählungen zu aktualisieren und einen Bogen zu den großen Themen der mediterranen Kulturgeschichte zu spannen. Mit mehr als 200 Werken - Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien - aus unterschiedlichen Schaffensperioden verfügt die Sammlung Brandhorst über die bedeutendsten Bestände des Künstlers in Europa. Streifen Sie mit Direktor Achim Hochdörfer durch die Ausstellungsräume und erfahren Sie, wie Cy Twombly bei der Gestaltung seiner späten "Rosen"-Bilder Verse bekannter Lyriker einfließen ließ.

Achim Hochdörfer ist Direktor des Museums Brandhorst in München.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Museum Brandhorst statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Es hört einfach nicht auf: Immer wieder werden Sportler beim Dopen erwischt, in nicht wenigen Ländern wird der Betrug staatlich organisiert, um mit Titeln und Medaillen zu glänzen. Bei der Vergabe von prestigeprächtigen Großereignissen von Weltmeisterschaften im Fußball bis hin zu den Olympischen Spielen wird getrickst und sogar geschmiert. Hinzu kommen kommerzielle Auswüchse wie die mögliche Gründung einer europäischen Superliga im Fußball, in der die reichsten Vereine unter sich blieben. Die Corona-Pandemie vertieft die Spaltung zwischen armen und reichen Vereinen und Verbänden wahrscheinlich noch.

Claudio Catuogno ist stellvertretender Ressortleiter Sport und Thomas Kistner berichtet seit langem von den Olympischen Spielen und den Welt- und Europameisterschaften im Fußball für die SZ. Er war 2006 "Sportjournalist" des Jahres.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110939 Sklaverei: Eine globale Perspektive (Livestream)

(ONLINE, ab Mi., 24.03.2021., 19.30 Uhr )

Neben Familie und Religion gehört Sklaverei zu den wohl am weitesten verbreiteten sozialen Phänomenen der Menschheitsgeschichte. Während Sklaverei typischerweise vor allem mit der Plantagensklaverei in den amerikanischen Südstaaten verbunden wird, verbergen sich hinter diesem Begriff eine Vielzahl von Konstellationen, Praktiken und Abhängigkeitsverhältnissen. Sklaverei fand sich in vielen Teilen der Welt und zu allen Zeiten und sie ist bis heute nicht vorbei. Vor diesem Hintergrund zeichnet der Vortrag an einigen Beispielen die Geschichte der Sklaverei von der Antike bis ins 21. Jahrhundert nach.

Prof. Dr. Andreas Eckert ist Historiker und Afrikawissenschaftler an der Humboldt Universität Berlin. 2007 war er Gastprofessor an der Harvard University.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Wir leben in einer Informationsgesellschaft, die alles möglich zu machen scheint - schnelles Internet, Bild und Ton in höchster Qualität, virtuelle Realitäten, soziale Vernetzung. Aber - kommt da in naher Zukunft noch was nach, vielleicht etwas ganz Mächtiges? Ja - da war was: Man hört doch immer mehr von Quantentechnologien, mit denen sich völlig neue Möglichkeiten eröffnen sollen. Was ist das genau, was ist da dran und wie funktioniert diese Technologie eigentlich?

Prof. Dr. Artur Zrenner ist Professor für Experimentalphysik an der Universität Paderborn. Dort gründete er das "Center for Optoelectronics and Photonics Paderborn". Im Rahmen eines aktuellen DFG Sonderforschungsbereichs beschäftigt er sich mit photonischen Quantentechnologien für eine sichere Datenübertragung. Seit 2014 ist Prof. Zrenner Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) Artur Zrenner ist Professor für Experimentalphysik an der Universität Paderborn.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der acatech statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110941 Eva Perón - Eine argentinische Ikone (Livestream)

(ONLINE, ab Mi., 14.04.2021., 19.30 Uhr )

Der Peronismus prägt Argentinien bis heute. Seine bekannteste Repräsentantin, Eva Perón, von ihren Anhängerinnen und Anhängern Evita genannt, ist im kollektiven Gedächtnis des Landes und darüber hinaus noch immer präsent. Dazu hat das Musical Evita von Andrew Lloyd Webber beigetragen, das eine machtgierige, autoritäre Präsidentengattin zeigt, die für ihre Karriere über Leichen geht. Peronistinnen hingegen - und zu ihnen zählt die aktuelle Vizepräsidentin Cristina Fernández de Kirchner - verteidigen Eva Perón als "Mutter der Armen", als "Märtyrerin der Unterdrückten" und erste Feministin in einem konservativen Land, die das Frauenwahlrecht durchzusetzen vermochte. Der Vortrag setzt sich mit dem Aufstieg der Argentinierin vom "Aschenputtel" zu einer der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit auseinander. Er erzählt, was die Faszination von Eva Perón ausmacht, warum sie von Gegnerinnen und Gegnern so gehasst wurde und welcher Mythos bis heute weiterlebt.

Prof. Dr. Ursula Prutsch unterrichtet US-amerikanische und lateinamerikanische Geschichte an der LMU München. Sie schrieb unter anderem eine Biographie über Eva Perón, die bei C.H. Beck erschienen ist.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110942 Grausamkeit, Gottesfurcht und Verzweiflung (Livestream)

(ONLINE, ab Mi., 21.04.2021., 19.30 Uhr )

Friedrich Wilhelm I. von Preußen, der "Soldatenkönig" (1688-1740), traumatisierte seinen Sohn, verprügelte seine Töchter, demütigte seine Beamten, verabscheute die Gelehrten, verachtete den Adel, verspottete die Frauen, war legendär geizig und detailversessen, rauchte, trank, fluchte und tobte, hielt aber peinlich auf Sauberkeit, Drill und strengste Frömmigkeit. Mit seinem bizarren Verhalten desavouierte er sämtliche Normen und Werte seiner Zeit. Im preußisch-deutschen Nationalmythos des 19. und 20. Jahrhunderts gilt er dagegen, für manche noch heute, als "Erzieher des deutschen Volkes zum Preußentum". Im Vortrag möchte ich zwei Fragen nachgehen: erstens, wie die Betroffenen damals mit dem Tyrannen umgingen, und zweitens, wie der extreme Deutungswandel zu erklären ist

Prof. Stollberg-Rilinger ist Historikerin und Rektorin des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Sie ist vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Beleidigungen von und Attacken auf jüdische Mitbürger, rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei, und eine Partei im Bundestag, die in großen Teilen nicht mehr demokratisch, sondern längst selbst rechtsextrem ist. Die Gefahr von Rechtsaußen für Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat ist von großen Teilen der Gesellschaft bis hin zu führenden Politikern lange nicht ernst genug genommen, sondern verharmlost worden. Alexandra Förderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und vor allem seine Sicherheitsbehörden tun müssen, um rechte Extremisten konsequent zu verfolgen, auch in den eigenen Reihen.

Alexandra Föderl-Schmid ist seit Juli 2020 stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung. Annette Ramelsberger ist Ressortleiterin und Gerichtsreporterin der SZ. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. über ihre Beiträge zum NSU-Prozess.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110944 Anspruch auf heiligen Boden (Livestream)

(ONLINE, ab Mi., 28.04.2021., 19.30 Uhr )

Auf dem Tempelberg stand einst der jüdische Tempel, der von Babyloniern und nach seiner Wiedererrichtung von den Römern zerstört wurde. Später errichteten dort die Muslime zwei Moscheen, der Ort wurde zum drittwichtigsten Heiligtum des Islam. Unter der islamischen Herrschaft war es den Juden - anders als in byzantinischer Zeit - erlaubt, an der Klagemauer zu beten. Um die damit verbundenen Auflagen entzündete sich in spätosmanischer Zeit ein Streit, der unter der britischen Mandatsherrschaft eskalierte. Schon damals kam es zu Gewalt von arabischer Seite, wo Mufti al-Husseini das Gerücht verbreitete, die Juden beabsichtigten, die Moscheen zu zerstören, um ihren Tempel wieder zu errichten. Für religiöse Juden war das Betreten des Tempelberg-Plateaus lange tabu. Nun aber pilgern sie in immer größerer Zahl auf den Berg und fordern, auf dem Moscheenareal beten und sogar eine Synagoge bauen zu dürfen. Die Palästinenser fühlen sich zunehmend provoziert, zumal die jüdischen Eiferer durch ranghohe rechtsgerichtete israelische Politiker unterstützt werden. Auf den palästinensischen Widerstand reagiert Israel mit immer rigiderer Kontrolle.

Dr. Joseph Croitoru ist ein deutscher Historiker, freier Journalist und Autor. Er schreibt u.a. für die FAZ, NZZ und die SZ. Im Januar 2021 erscheint bei C.H. Beck das Buch "Al-Aqsa oder Tempelberg. Der ewige Kampf um Jerusalems heilige Stätten".

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110945 Afrikas Kampf um seine Kunst (Livestream)

(ONLINE, ab Di., 18.05.2021., 19.30 Uhr )

Sprache: Französisch

Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.

Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck "Afrikas Kampf um seine Kunst"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Goethe-Institut-Paris statt

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Nach 16 Jahren Kanzlerschaft geht Angela Merkel im Sommer 2021, mitten in national wie international schwierigen Zeiten. Gerade jetzt, zum ersten Mal seit 1949, können die Bürgerinnen und Bürger bei der nächsten Bundestagswahl nicht über einen Amtsinhaber urteilen. Und erstmals könnte es auf Bundesebene eine Koalition aus Union und Grünen geben, verbunden mit der Frage: Wie lange würde das halten? Wer auch immer auf Merkel folgt, muss eine Regierung zustande bringen, die vor größten Herausforderungen steht. Die Pandemie und deren soziale und wirtschaftliche Folgen werden Deutschland und die Welt noch lange beschäftigen; eine gesellschaftliche Spaltung muss verhindert werden; und der Klimawandel erfordert nicht nur einen Umbau der Wirtschaft, sondern fordert alle heraus.

Constanze von Bullion und Nico Fried. Beide arbeiten in der Parlamentsredaktion der SZ.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110947 "Enlightenment now" / "Aufklärung jetzt" (Livestream)

(ONLINE, ab Mi., 26.05.2021., 18.30 Uhr )

Das Schweizerische Institut für Auslandforschung (SIAF) in Zusammenarbeit mit dem UBS Center for Economics in Society und vhs. wissen live präsentieren Herrn Professor Steven Pinker live aus Zürich.

Der Autor spricht und diskutiert zu seinem jüngsten Werk "Enlightenment now" / "Aufklärung jetzt". Dass die Welt im 21. Jahrhundert in Chaos, Hass und Irrationalität zu versinken scheint, sei eine Illusion, ein Symptom historischer Amnesie und statistischer Trugschlüsse. Tatsächlich sei unser Leben länger, gesünder, sicherer, reicher, glücklicher und friedlicher geworden - nicht nur im Westen, sondern weltweit. Diesen Fortschritt verdankten wir den Idealen der Aufklärung: Vernunft, Wissenschaft und Humanismus, argumentiert Pinker.

Steven Pinker, geboren 1954, ist Professor im Fachbereich Psychologie der Harvard Universität. Er forscht über Sprache und Kognition, schreibt für Publikationen wie die New York Times, Time und The Atlantic und ist Autor von zehn Büchern, darunter sieben für ein allgemeines Publikum: "Der Sprachinstinkt" (1994), "Wie das Denken im Kopf entsteht" (1997), "Wörter und Regeln" (2000), "Das unbeschriebene Blatt" (2002), "Der Stoff, aus dem das Denken ist" (2007), "Gewalt: Eine Neue Geschichte der Menschheit" (2011) und "Aufklärung jetzt: Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung" (2018).

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Navid Kermani, ist freier Schriftsteller und habilitierter Orientalist. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Hamburger Akademie der Wissenschaften. Für sein akademisches und literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedenspreis des Deutsche Buchhandels und zuletzt mit der Buber-Rosenzweig-Medaille.

Michael Brenner ist Professor für jüdische Geschichte und Kultur an der LMU München. Er ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Das Thema steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110949 Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges (Livestream)

(ONLINE, ab Do., 17.06.2021., 19.30 Uhr )

Was macht den Menschen zum Menschen? Was erhebt ihn - im wahrsten Sinne des Wortes - über alle anderen Lebewesen? Eine gängige Antwort lautet seit der Antike "der aufrechte Gang". In dem Vortrag wird die Denkfigur des "aufrechten Ganges" vorgestellt, die seit der Antike die Geistesgeschichte geprägt hat. Die Körperhaltung bestimmt stark das menschliche Selbstbild und findet in der Politik bis heute ihren Ausdruck im "aufrechten" Menschen als Metapher und Symbol für ein würdiges Leben.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Buch »Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens« wurde 2013 mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110950 Was bleibt von Karl Marx? (Livestream)

(ONLINE, ab Fr., 18.06.2021., 19.30 Uhr )

Dietmar Dath (FAZ) und Prof. Kurt Bayertz (Münster) diskutieren seine Philosophie und Gesellschaftstheorie

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs wurde auch das Werk von Karl Marx aus der engen Schablone des "Marxismus-Leninismus" gelöst und steht seitdem wieder offener zur Diskussion. Allerdings gelangt diese meist nur zu ökonomischen Krisenzeiten oder zu Jubiläen in die breitere Öffentlichkeit. In dem Gespräch zwischen den Kurt Bayertz und Dietmar Dath soll unabhängig von derart äußerlichen Anlässen die Philosophie und Gesellschaftstheorie von Karl Marx Gegenstand sein. Lässt sich mit seiner kritischen Theorie der kapitalistischen Produktionsweise auch die Wirtschaft im 21. Jahrhundert noch treffend beschreiben?

Dietmar Dath ist Redakteur im Feuilleton der FAZ und Schriftsteller. 2018 erschienvon ihm bei Reclam: Karl Marx 100 Seiten.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von ihm erschien bei C.H.Beck: Interpretieren, um zu verändern: Karl Marx und seine Philosophie

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Aus "Fridays for Future" (FfF) ist binnen weniger Monate eine weltweite Bewegung von jungen Leuten geworden, die weitreichende Maßnahmen gegen die drohende und teils schon vorhandene Klimakatastrophe fordert und durchsetzen will. Das Ziel: Die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. Millionen Schülerinnen und Schüler haben gestreikt, haben demonstriert, dann kam die Pandemie. Die aber nichts daran ändert, dass der CO2-Ausstoß radikal gesenkt werden muss, sollen nicht noch mehr Tier- und Pflanzenarten verschwinden und nicht wenige Teil der Welt unbewohnbar werden. Was tun? Künftig wieder streiken statt in die Schule zu gehen, wenn die Pandemie halbwegs vorüber ist? Oder zu härteren Maßnahmen greifen; Straßenkreuzungen besetzen wie die radikaleren Klimaschützer von "Extinction Rebellion"? Oder frustriert aufgeben, weil Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu langsam reagieren?

Mit Charlotte Haunhorst und Nadja Schlüter von "Jetzt", dem jungen Magazin der Süddeutschen Zeitung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0112201 Pflege und Beruf - Wege zur besseren Vereinbarkeit (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 08.11.2021., 9.00 Uhr )

Hilfen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung in Deutschland. Möglichkeiten und Grenzen des Ehrenamtes in der Altenhilfe und der rechtlichen Betreuung älterer Menschen.
Perspektiven gesellschaftlicher Gesundheitsförderung.
Die demographische Entwicklung verdeutlicht, dass immer mehr Menschen von der Aufgabe betroffen sein werden, ihren Beruf mit der Pflege von Angehörigen zu vereinbaren. Das erfordert Kraft, Organisationstalent und Flexibilität, aber auch seelische und körperliche Stabilität.
Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir Menschen, die demnächst Beruf und Pflege vereinbaren müssen oder schon damit begonnen haben, hilfreiches Wissen zu altersbedingten Veränderungen, finanziellen und rechtlichen Fragen an. Sie erhalten einen Überblick über regionale Entlastungs- und Unterstützungsangebote und erhalten Gelegenheit, sich mit Ihrer persönlichen Situation mit fachlicher Begleitung auseinanderzusetzen. Im Entspannungstraining lernen Sie, wie Sie dem Stress im Alltag präventiv begegnen können, um frühzeitig der Belastung entgegenzusteuern.
Dieser Bildungsurlaub wird finanziell durch Arbeit und Leben unterstützt.
Leiterin des Bildungsurlaubs:
Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.) und Yoga- und Pilateslehrerin
Expertinnen:
Daniela Poppe, Dipl. Soz.Päd., Leiterin der BEKO
Birgit Kurz, Dipl.-Päd., ambulanter Hospizdienst, Caritasverband Gießen
Silvia Winterstein, Vereinsbetreuerin des Vereins zur Betreuung kranker und behinderter Menschen und zur Beratung von Schuldnern in Mittelhessen e.V.
Der Kursraum ist barrierefrei zugänglich.

Sollten Sie bereits in die häusliche Pflege eingebunden sein, so können Sie für die Zeit Ihrer Abwesenheit eine Ersatzpflege organisieren, die über die Leistungen der sog. "Verhinderungspflege" mit der Pflegekasse abgerechnet werden kann. Nähere Auskunft erhalten Sie bei der BeKo, Tel. (06 41) 979 00 90.
Wir empfehlen Ihnen, bei Ihrer Krankenkasse vorab anzufragen, ob eine Kostenerstattung möglich ist.
Die Gelotologie, also die Wissenschaft des Lachens, beschäftigt sich mit den körperlichen und psychischen Aspekten des Lachens. Warum lachen wir Mensch so gerne? Und warum tut es uns so gut? Lachen ist eine Urkraft und ein Zeichen seelischer Gesundheit. Wer glaubt, dass es sich beim Lachen um eine kindliche Begleiterscheinung handelt, die mit zunehmendem Alter verschwindet irrt. Lachen ist bei weitem mehr als so manche Person ahnt. Ein Beweis ist schon der altbewährte Spruch: "Lachen ist die beste Medizin!" In dem 3-stündigen interaktiven live webseminar erfahren sie, warum Lachen uns körperlich und seelisch gesund hält und wie es uns gelingt durch Lachen und die dahinter liegenden Denkmuster fröhlich, gesund und munter zu bleiben. Übungen und ein aktiver Gedankenaustausch verfestigen die wertvollen Erkenntnisse des Lachens mit dem Ziel sie in das tägliche Leben mit einzubauen.
Die Gelotologie, also die Wissenschaft des Lachens, beschäftigt sich mit den körperlichen und psychischen Aspekten des Lachens. Warum lachen wir Mensch so gerne? Und warum tut es uns so gut? Lachen ist eine Urkraft und ein Zeichen seelischer Gesundheit. Wer glaubt, dass es sich beim Lachen um eine kindliche Begleiterscheinung handelt, die mit zunehmendem Alter verschwindet irrt. Lachen ist bei weitem mehr als so manche Person ahnt. Ein Beweis ist schon der altbewährte Spruch: "Lachen ist die beste Medizin!" In dem 3-stündigen interaktiven live webseminar erfahren sie, warum Lachen uns körperlich und seelisch gesund hält und wie es uns gelingt durch Lachen und die dahinter liegenden Denkmuster fröhlich, gesund und munter zu bleiben. Übungen und ein aktiver Gedankenaustausch verfestigen die wertvollen Erkenntnisse des Lachens mit dem Ziel sie in das tägliche Leben mit einzubauen.
Der Berufsalltag hält für Menschen in Führungspositionen zahlreiche Situationen bereit, die Gesundheit und Motivation fordern. Hierzu zählen Herausforderungen wie Fachkräftemangel, hohe Krankenstände im Team oder auch ein steigender Belastungsdruck im Unternehmen. Die Kunst ist es dabei, als Führungskraft nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu stärken, sondern auch sich selber langfristig leistungsfähig zu halten. Durch eine positive Selbstführung und einen wertschätzenden Führungsstil kann nachhaltig die Motivation gesteigert und gesundheitliche Beschwerden wie Überforderung, Stress oder auch das Burnout-Syndrom verhindert werden.
Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen in Führungspositionen und gibt Tipps, um auch in schwierigen Situationen nachhaltig einen gesunden Umgang mit sich selber und seinem Team zu entwickeln.

Inhalte:
- Gesund und motivierend Führen
- Führen in schwierigen Situationen (z.B. Führen in Krisenzeiten, Führen auf Distanz, Führe bei Fachkräftemangel)
- Konstruktiver Umgang mit Fehlern im Unternehmen
- Gesunde Selbstführung
- Möglichkeiten der Stressbewältigung

Seminarleitung: Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.)

E-5113301 Superhirn - Vokabeln lernen im Sekundentakt

(ONLINE, ab Do., 11.03.2021., 19.00 Uhr )

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? - und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars.

E-5113305 5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis

(ONLINE, ab Sa., 20.03.2021., 9.00 Uhr )

Ihr Denken und Lernen ist zu einem großen Teil durch die Schulzeit geprägt. Wenn Sie als Erwachsener an Fort- und Weiterbildung teilnehmen, greifen Sie meist auf althergebrachtes Lernverhalten zurück und wundern sich, dass kaum etwas hängen bleibt. Dabei kann Lernen so einfach sein, wenn Sie nur ein paar Merktechniken anwenden. Wenn Sie also in Zukunft
Zahlen, Daten, Fakten Vokabeln, Namen und Gesichter schnell und sicher behalten möchten, dann lassen Sie sich von einem "der kreativsten und einflussreichsten Gedächtnistrainer der deutschen Seminarlandschaft" inspirieren. Denn Ihr Gehirn kann viel mehr als Sie denken.
Sie bekommen faszinierende Gedächtnistechniken von dem professionellen Andragogen Helmut Lange vermittelt, der zum Thema "Lernen und Gedächtnis" mehrere Bestseller geschrieben hat.
Schon während des Weinars kann Ihre Merkfähigkeit um 300% gesteigert werden. Danach werden Sie nicht mehr lernen, weil Sie müssen, sondern Sie werden lernen weil Sie wollen! - Weils Spaß macht und weil Sie es können. Just for fun.

Im Seminar lernen Sie folgende Gedächtnis-Methoden kennen:
- Zahlen-Systeme
- Loci-Methode
- 2er-Mastersystem
- Schlüsselwortmethode (LaGeiss-Methode)
- Gedächtnispalast

E-0113602 Politische Lyrik - Seminar mit Sven Görtz

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.04.2021., 10.00 Uhr )

Politik und Lyrik scheinen sich auszuschließen. Beschreibt nicht Lyrik die poetische, die schöne Seite der Welt? Und ist Politik nicht im Gegenteil die nüchterne Realität der Mächte und Interessen, die schlimmstenfalls zu Verfolgung und Unterdrückung führen kann?
Der Gegensatz ist nur scheinbar. Seit Tausenden von Jahren haben Dichterinnen und Dichter Lyrik verfasst, um gegen politische Missstände ihrer Zeit zu protestieren. Doch was unterscheidet lyrische Kritik von anderen Formen der Auseinandersetzung? Was unterscheidet lyrische Beschreibung von wissenschaftlichen Analyse? Und: kann politische Lyrik auch eine Form von Propaganda sein?
Auf diese und weitere Fragen gibt Sven Görtz in seinem Seminar "Politische Lyrik" Antworten. Er liest und bespricht internationale Texte aus über 2500 Jahren: von den Anfängen feministischer Literatur in der Antike durch die griechische Dichterin Sappho, über Höhepunkte romantisch revolutionärer Lyrik bei Hölderlin, Shelley und Novalis, über Rimbaud und T.S. Eliot, über Tucholsky, Brecht und Lasker-Schüler bis in unsere Gegenwart.
Sven Görtz sagt: "Mein Seminar ist kein trockenes Literaturseminar. Ich möchte mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eintauchen in die spannende Welt lyrischen Lebens, in der ein Text von 1753 vielleicht mehr über unsere heutige Zeit aussagt als manch ein aktueller Bericht."
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen sämtliche Texte in Kopie. Buchanschaffungen sind nicht erforderlich.

E-0113913 Kompetent und liebevoll mit dir selbst

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.04.2021., 9.30 Uhr )

Zweifeln Sie manchmal an sich selbst? Sind Sie selbst Ihr stärkster Gegner? Dann lädt dieser Kurs Sie ein, Ihre Stärken liebevoll zu entdecken und das loszulassen, was Sie innerlich ausbremst. In diesem Kurs befassen wir uns mit der kritischen Stimme in uns, mit der wir uns selbst im Wege stehen.

E-5113914 Wertschätzende Kommunikation - Einführung

(ONLINE, ab Do., 09.09.2021., 18.30 Uhr )

Ihr Chef schäumt vor Wut, Ihr Partner ist unzufrieden, die Kinder streiten. Dabei platzt Ihnen der Kragen - und gleichzeitig wünschen Sie sich vor allem, mit anderen in gutem Kontakt zu sein.

In diesem Einführungskurs in Wertschätzender Kommunikation lernen Sie, wie Sie aus alten Gesprächsmustern aussteigen und mithilfe von Empathie hinter Vorwürfen und Angriffen die eigentlichen Anliegen erkennen können. Sie üben die vier Schritte, eines der Kernelemente der Gewaltfreien Kommunikation, mit deren Hilfe Sie auch in herausfordernden Situationen Ihre Beziehungen auf der Basis von Wertschätzung aufrecht erhalten und gleichzeitig mit dem in Verbindung bleiben, was Ihnen wichtig ist.

Anhand vieler praxisnaher Beispiele wird Ihnen pointiert Wissen vermittelt. Gemeinsame Reflexionen und praktische Übungen verschaffen Ihnen wertvolle Impulse für Ihre Kommunikationskompetenz.

E-5113926 Endlich Ordnung - Impulse

(ONLINE, ab Mi., 24.03.2021., 18.30 Uhr )

Sie wünschen sich mehr Ordnung und Struktur in Ihrem Leben, wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen? Sie wünschen sich unnötigen Ballast los zu werden? Dieser Kurs gibt Ihnen erste Impulse für Ihr Vorhaben.
www.estherloveslife.de

E-5113927 Endlich Ordnung

(ONLINE, ab Di., 20.04.2021., 18.30 Uhr )

Sie wünschen sich mehr Ordnung und Struktur in Ihrem Leben, wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen? Sie wünschen sich unnötigen Ballast los zu werden?
Anhand praktischer Beispiele erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig ausmisten, aufräumen und Ordnung schaffen.
Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches und nachhaltiges Ordnungssystems zu entwickeln und individuelle Tipps und Tricks zu erarbeiten dieses dauerhaft zu verstätigen.
www.estherloveslife.de

E-0114615 Lebensmittelhygiene bei Straßen- und Vereinsfesten Ehrenamt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.03.2021., 9.00 Uhr )

Gerade bei Straßen- Vereins- und Schulfesten ist es von großer Wichtigkeit, dass grundlegende Hygieneregeln im Umgang mit Lebensmitteln eingehalten werden. In diesem Kurs werden die Anforderungen aufgezeigt und der Umgang damit vermittelt. Praktische Übungen für die Zubereitung von einfachen Gerichten für die Veranstaltung sind Bestandteil des Kurses.

E-1214855 Schach - die Geheimnisse des königlichen Spiels

(ONLINE, ab Sa., 24.04.2021., 13.30 Uhr )

Sie haben Grundkenntnisse im Schachspiel und möchten diese erweitern?
In einer Kleingruppe lernen Sie online mit professioneller Begleitung grundlegende Spieltechniken und -strategien kennen. Kursleiter Joachim Gries, Studienrat i.R. und zertifizierter Schachtrainer, wird gezielt auf Ihren bisherigen Kenntnissen aufbauen und Ihnen in kurzer Zeit die wichtigsten Motive näherbringen.
Je nach Corona-Lage wird online oder im Freien in Heuchelheim gelernt.
Teilnahmevoraussetzung: Schach-Regelkenntnisse, PC mit Internetanschluss, Computer-Grundkenntnisse.

E-3116458 Kräuterwanderung

(Grünberg, ab Sa., 24.04.2021., 14.00 Uhr )

Im Frühjahr erwacht die Natur und es zeigt sich auf Wiesen und unter Bäumen im Wald das erste "Grün". Viele dieser Pflanzen sind Heilpflanzen oder essbare Wildkräuter. Gerade im Frühjahr bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper jetzt zur Stärkung und Kräftigung braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Frühjahr werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Vogelmiere, Giersch und Löwenzahn begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Frühjahr.

E-3116459 Kraftsträuße - Kräutersträuße

(Grünberg, ab Sa., 26.06.2021., 14.00 Uhr )

Strauß ist nicht gleich Strauß! Kraftsträuße stehen in der jahrhundertealten Tradition, anlässlich bestimmter Lebenslagen oder Jahrestermine die passenden Blumen und Pflanzen zusammen zu stellen: Königskerze und Engelwurz für Energie und Heilung, Mädesüß und Baldrian für Liebe und Glück, Beifuß und Johanniskraut für große Magie. Wer mehr über die Geheimnisse wilder Pflanzen im Kraftstrauß wissen möchte, bekommt in diesem Kurs Anregungen und Informationen.

E-2416601 Buseck mal anders

(Grünberg, ab Sa., 25.09.2021., 14.30 Uhr )

Entdecken Sie Buseck doch mal auf eine andere, etwas ungewöhnliche Weise. Viele Sagen und Legenden aus längst vergangener Zeit mit örtlichem Bezug zum Busecker Tal sind überliefert worden und werden auf diesem "Rundgang der besonderen Art" erzählt und erlebbar gemacht.
Kennen Sie z.B. die Legende von dem "furchtlosen Jüngling aus Buseck - und wie er seinen Mut verlor, oder die Geschichte vom "Grenzreiter" im Eselswald bei Bersrod? Lassen Sie sich einladen zu einem "Spaziergang" in die Vergangenheit und erfahren Sie mehr vom Alltagsleben und "wie es früher war". Zusammen mit historischem Kräuterwissen und der Erklärung über die frühere Verwendung von uns bekannten oder weniger bekannten Kräutern, Pflanzen und Pilzen wird Geschichte greifbar und lebendig.
Der Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.

E-3116601 Grünberg mal anders

(Grünberg, ab Sa., 18.09.2021., 14.30 Uhr )

Entdecken Sie Grünberg doch mal auf eine andere, etwas ungewöhnliche Weise. Viele Sagen und Legenden aus längst vergangener Zeit mit örtlichem Bezug zu Grünberg und der unmittelbaren Umgebung sind überliefert und werden auf diesem "Rundgang der besonderen Art" erzählt und erlebbar gemacht.
Kennen sie z.B. die Erzählung von den silbernen Kannen bei den Lochgärten, oder die Legende der entführten Leuchte vom Wald zwischen Grünberg und Mücke, dem "Linnes?". Diese und andere Sagen werden erzählt und verbunden mit Geschichten von altem Kräuterwissen und der Erklärung über die frühere Verwendung und Anwendung von uns bekannten oder weniger bekannten Kräutern, Pflanzen und Pilzen, die wir auf dem Rundgang finden.
Der Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.

E-4321153 Schreibwerkstatt Linden

(Linden, ab Di., 20.04.2021., 18.00 Uhr )

In einer Werkstatt wird Gearbeitet, in einer Schreibwerkstatt geschrieben. Manchmal ist
Schreiben auch Arbeit. Aus welcher Perspektive man auch das Schreiben betrachtet, am
Ende steht das Lesen. Schreiben ist ein Prozess, der verschiedene Phasen hat. In dieser
Schreibwerkstatt wollen wir uns diese Phasen einmal genauer anschauen und herausfinden,
welche uns am meisten gefällt und ob auch die Arbeit am Text Spaß machen kann. Aber in
erster Linie sollte gemeinsam geschrieben werden. Und gelesen.

E-4321154 Schreibwerkstatt Linden

(Linden, ab Di., 21.09.2021., 18.00 Uhr )

In einer Werkstatt wird Gearbeitet, in einer Schreibwerkstatt geschrieben. Manchmal ist
Schreiben auch Arbeit. Aus welcher Perspektive man auch das Schreiben betrachtet, am
Ende steht das Lesen. Schreiben ist ein Prozess, der verschiedene Phasen hat. In dieser
Schreibwerkstatt wollen wir uns diese Phasen einmal genauer anschauen und herausfinden,
welche uns am meisten gefällt und ob auch die Arbeit am Text Spaß machen kann. Aber in
erster Linie sollte gemeinsam geschrieben werden. Und gelesen.

E-4222251 Aquarellmalerei - Die Farbe hat mich!

(Pohlheim, ab Mi., 21.04.2021., 17.15 Uhr )

Sie lernen den Umgang mit Aquarellfarben, malen zarte Frühlingsblumen, wie Schneeglöckchen und Märzenbecher, Landschaften und Tiere. Sie können sich in Aquarellfarben "freischwimmen", Nass-in-Nass Farben fließen lassen und Lasurtechnik kennen lernen.

E-4222263 Freie Malerei

(Pohlheim, ab Di., 20.04.2021., 19.30 Uhr )

Es geht um Form, Struktur und natürlich die Farbe! Die Welt der Aquarellmalerei bietet unendlich viele Möglichkeiten. Egal ob Motive und Impressionen aus der Pflanzenwelt, aus dem Tierreich, Landschaften, Skylines oder Gebäude - die langjährige Kursleiterin und Künstlerin Angelika Lich wird Sie in diesem Kurs unterstützen Ihre Idee umzusetzen.

E-4222265 Freie Malerei

(Pohlheim, ab Do., 22.04.2021., 17.15 Uhr )

Es geht um Form, Struktur und natürlich die Farbe! Die Welt der Aquarellmalerei bietet unendlich viele Möglichkeiten. Egal ob Motive und Impressionen aus der Pflanzenwelt, aus dem Tierreich, Landschaften, Skylines oder Gebäude - die langjährige Kursleiterin und Künstlerin Angelika Lich wird Sie in diesem Kurs unterstützen Ihre Idee umzusetzen.

E-0122913 Tanz und Kreativität nach Tamalpamethode

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 13.06.2021., 10.00 Uhr )

Die Tamalpamethode ist eine Methode zum Entdecken, Erfahren und Fördern der eigenen Kreativität. Unsere Kraft, unsere Authentizität und unser Potential entfaltet sich im aufmerksamen Umgang mit uns selbst und anderen. Vor allem durch die Bewegung im Tanz, aber auch durch das Malen und kreative Schreiben lauschen wir unserem Körper, unseren Gefühlen und Gedanken. Frei von Bewertungen oder Choreographien lernen Sie in diesem Tageskurs die theoretischen Grundlagen des Tamalpa Lebens- und Kreativprozesses (nach Anna und Daria Halprin) kennen. Sie erfahren praktisch, welches Potential in Ihnen steckt und wie Sie vorhandene Kräfte mobilisieren und nutzen können - ganz im Fluss der eigenen Kreativität - hin zu mehr Lebensfreude und Gesundheit.

E-0223452 Holzwerkstatt

(Lich, ab Sa., 12.06.2021., 10.00 Uhr )

In der Holzwerkstatt erlernen Sie die selbständige Herstellung eines wählbaren Holzgebrauchsgegenstandes. Sie können entweder ein Insektenhotel, eine Blumenbank, einen Hocker, einen Schemel oder ein selbstgewähltes Projekt herstellen. Im Kurs arbeiten Sie unter anderem an der Dekupiersäge, Bohrmaschine, Holzraspel und -feile. Mithilfe der Methode des Fingerzinkens werden die einzelnen Holzbestandteile miteinander verbunden. Sie erlernen somit Techniken, die sich auch Zuhause bei eigenen Projekten umsetzen können. Materialkosten sind in die Kursgebühr einberechnet. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

E-0124102 Blues Harp

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 20.06.2021., 10.00 Uhr )

Vom einfachem Melodiespiel zum erdigen Blues!
Die Mundharmonika – und gerade die so genannte Blues Harp – ist ein faszinierendes Musikinstrument. Mit ihrem 10-Kanal-Richter-Tonaufbau ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht, hat sie sich durch die Entdeckung neuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt und so bieten diese kleinen, handlichen Instrumente ein ganz besonderes Spiel- und Klangerlebnis für alle Musikfans. Im Workshop erlernen Sie Grundtechniken, die Sie Zuhause leicht nachspielen und variieren können.
Notenkenntnisse nicht erforderlich!

E-0124107 Schlaggitarre

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 17.00 Uhr )

Die Beherrschung der Barré-Technik wird vorausgesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Begleitung von (auch aktuellen) Liedbeispielen aus der Folk-, Pop- und Rockmusik. Grundkenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil. Teilnehmerwünsche werden bei der Liedauswahl berücksichtigt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. In kleiner Gruppe wird nach der Tabulatur-Schreibweise gespielt.

E-0124110 Schlaggitarre "Flinke Finger"

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 18.45 Uhr )

Die Beherrschung der Barré-Technik wird vorausgesetzt. Kursinhalte sind das Erlernen weiterer Akkorde sowie komplexere Anschlagtechniken, Solos und Pickings anhand von (auch aktuellen) Liedbeispielen aus der Folk-, Pop- und Rockmusik. Grundkenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil. Teilnehmerwünsche können bei der Liedauswahl berücksichtigt werden. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, gespielt wird nach der Tabulatur-Schreibweise.

E-0227117 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 16.00 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-0227118 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-3227118 Nähkurs

(Laubach, ab Di., 20.04.2021., 18.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an Nähanfängerinnen und Nähanfänger ohne oder mit geringer Näherfahrung. Über die Einführung in den Umgang mit der eigenen Nähmaschine, werden die Grundlagen des Nähens und das Arbeiten mit einfachen Schnittmustern erlernt. Anhand von kleinen Nähprojekten, wie Taschen und Accessoires werden die Grundkenntnisse vertieft.

E-0227119 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 22.04.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.
In diesem Online-Kurs vermittelt Janine Allnoch, Sportwissenschaftlerin und Coach, grundlegende Kompetenzen des Zeit- und Stressmanagements. Sie erhalten wertvolle Anregungen zur Stressreduktion im Alltag und lernen mit der Progressiven Muskelentspannung, der Atementspannung sowie dem Body Scan verschiedene einfache und an verschiedenen Orten einsetzbare Entspannungsverfahren kennen und anwenden. Sämtliche Audiodateien mit Anleitungen stehen Ihnen ein ganzes Jahr zum Selbstlernen und Vertiefen zur Verfügung.
Der Kurs besteht aus vier Modulen. Die Möglichkeit der passgenauen zeitlichen Planung hierbei bietet Ihnen einen Lernprozess, der zeitunabhängig, flexibel und individuell gestaltet werden kann. Parallel werden Sie persönlich durch eine Online-Lernberatung per E-Mail, bis drei Monate nach Kursbeginn begleitet. Somit können Sie auch die Onlinebegleitung effektiv an Ihre persönlichen Zeitbedürfnisse anpassen.
Teilnahmevoraussetzung: PC mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail-Konto sowie grundlegende Computer- und Internetkenntnisse.
Weitere Informationen, Beratung und Anmeldung: Martina Kuhn, Tel. (06 41) 93 90-5721.
Lernen Sie das Autogene Training kennen! Mit sechs aufeinander aufbauenden Übungen lernen Sie, sich selbst zu entspannen - im Onlinekurs bequem zu Hause und zu einer Zeit, die Ihnen am besten passt. Dabei üben Sie regelmäßig bestimmte Körperfunktionen selbst zu regulieren, verbessern so Ihre Stresstoleranz und steigern Ihre Leistungsfähigkeit.
Dieser Kurs nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen. Alle Übungen stehen als Download-Datei bereit und lassen sich über eine App am Handy oder einen MP3-Player jederzeit abspielen. Das erleichtert Ihnen während und nach dem Kurs das kontinuierliche Üben - wo und wann immer Sie wollen.
Einsteiger sowie Fortgeschrittene können mit diesem Selbstlernkurs dieses Entspannungsverfahren erlernen und alle Übungen individuell im persönlichen Lerntempo durchführen.

Teilnahmevoraussetzung: Während der Kursphase benötigen Sie jeden Tag ein paar Minuten, um sich mit den Übungen zu beschäftigen. Planen Sie bitte Zeit dafür im Alltag ein. Weiterhin benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail Konto sowie grundlegende Internetkenntnisse.
Weitere Informationen, Beratung und Anmeldung: Martina Kuhn, Tel. (06 41) 93 90-5721.

Trailer zum Kurs: https://www.youtube.com/watch?v=a94lXXQP7cE

E-0431111 Ba Gua Zhang

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 13.06.2021., 10.00 Uhr )

Ba Gua Zhang ist eine asiatische Bewegungskunst. Mit ihren Spiralbewegungen ahmt sie das Zirkeln und Kreisen des Universums nach. Die Bewegungen folgen festen Abläufen im Kreis und ähneln damit einem Tanz. Die Beweglichkeit des ganzen Körpers wird auf natürliche und sanfte Weise in hohem Maße gefördert, ebenso das Gefühl für den Körper und seine Möglichkeiten sich im Raum zu bewegen. Die kreisenden Bewegungen stimulieren das Gehirn auf eine ganz besondere Art, was einen positiven Einfluss auf alle Lebensbereiche ausübt. Die Verbindung von Körper und Geist, aber auch die Verbundenheit mit der kosmischen Bewegung, dem Rhythmus des Lebens, schenkt Kraft und Freude. Jeder, ob jung oder alt, der Spaß an Bewegung und am Lernen hat, ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

E-3331293 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Hungen, ab Sa., 15.05.2021., 14.00 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

E-3331294 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Hungen, ab Fr., 18.06.2021., 16.00 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

E-3331297 Entspannungsraum Natur

(Lich, ab Mi., 02.06.2021., 18.00 Uhr )

Entspannen, durchatmen und den Alltag vergessen.
Dieser Kurs richtet sich an alle, die in der wohltuenden Atmosphäre der Natur, verschiedene Entspannungsmethoden (bspw. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, einfache Qi-Gong-Übungen) zum gezielten Stressabbau kennenlernen möchten. In drei Entspannungs-Einheiten bekommen Sie einen Einblick in Methoden zum Stressabbau, Entlastung bei inneren und äußeren Spannungen. Sie verbessern ihr Körpergefühl und erreichen mehr Gelassenheit. Alles was Sie dazu benötigen, ist die Offenheit sich auf die Natur, als Ort der Entspannung und Erdung einzulassen und die Bereitschaft verschiedene Entspannungsmethoden kennenzulernen.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

E-0431302 Yoga-Sommerwoche

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.07.2021., 9.00 Uhr )

Entspannen und neue Energie für den Alltag tanken, sich sammeln und die eigene Kraftquelle finden!
Erleben Sie in der Sommerwoche bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung, spüren Sie die Freude der Dehnung. Finden Sie Ihren eigenen Atem und erfahren Sie innere Ruhe in der Meditation.

E-5431305 Yoga am Morgen

(ONLINE, ab Mi., 17.03.2021., 8.15 Uhr )

Sie haben bereits einen Präsenzkurs Hatha Yoga an der vhs besucht oder früher schon einmal Hatha Yoga praktiziert und möchten online weiterüben? Dann ist dieser Kursraum in der vhs-cloud genau richtig für Sie.
In dem Online-Kurs erhalten Sie Unterstützung Ihren eigenen Yoga-Weg weiter zu gehen, achtsamer und bewusster im Umgang mit sich und anderen Menschen zu werden, sowie für sich gesundheitsfördernde Strategien zu entwickeln.
In diesem Online-Kurs können Sie Hatha Yoga unter fachkundiger Leitung praktizieren.
Alle weiteren Informationen zur Online-Lernplattform (Login und Beitritt in den Kursraum) erhalten Sie nach der Anmeldung.

E-0431306 Yoga-Sommerwoche

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 26.07.2021., 9.00 Uhr )

Entspannen und neue Energie für den Alltag tanken, sich sammeln und die eigene Kraftquelle finden!
Erleben Sie in der Sommerwoche bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung, spüren Sie die Freude der Dehnung. Finden Sie Ihren eigenen Atem und erfahren Sie innere Ruhe in der Meditation.

E-5431307 Rückenkräftigung und Faszientraining

(ONLINE, ab Di., 16.03.2021., 7.00 Uhr )

Dieser 5-wöchige Online-Kurs legt den Fokus auf ein gesundes und kräftigendes Rückentraining, wobei der gesamte Körper trainiert wird. Das machen wir, um ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie unser Rücken über ein Fasziennetz mit dem gesamten restlichen Körper verbunden ist. Wir erlernen Übungen, welche unseren Rumpf gleichzeitig stärken und beweglich halten. Wir lösen fasziale Verklebungen, verbessern unsere Haltung, beugen Verletzungen vor und lösen Einschränkungen auf. Dies erreichen wir vor allem durch Kräftigungsübungen mit verschiedenen Kleingeräten und dem eigenen Körpergewicht sowie durch fließende und federnde Bewegungen. Jede Kursstunde besteht aus einem Aufwärmteil, worauf ein abwechslungsreiches Angebot mit und ohne Geräte, gefolgt von einer kurzen Entspannung am Ende jeder Kursstunde.

E-5431310 Curvy Yoga - Online-Kurs

(ONLINE, ab Do., 25.03.2021., 19.30 Uhr )

Yoga eignet sich für alle Menschen um beweglich zu bleiben und dient der körperlichen und geistigen Gesundheitsvorsorge. Körperformat, Größe, Geschlecht, Lebensalter oder Beweglichkeit spielen dabei keine Rolle.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die etwas fülliger sind und sich -bisher nicht trauen- Kurse zu besuchen oder sich in solchen in der Vergangenheit nicht wohlgefühlt haben. Curvy Yoga motiviert dazu, mit dem eigenen Körper liebevoll und respektvoll umzugehen. Durch sanfte Dehnungen, Atem- und Achtsamkeitsübungen lernen wir unseren Körper neu kennen und schätzen, schenken ihm Flexibilität, geschmeidige Muskeln sowie Ruhe und Gelassenheit für Geist und Seele.
Im Online-Yoga bleibt alles privat, man übt in seinem persönlichen Umfeld und hat diese Zeit kann für sich.

Der Kurs findet online in der Lernplattform der Volkshochschulen, der vhs.cloud, statt. Zur Teilnahme benötigen Sie Platz für Ihre Yoga-Matte sowie ein Internetfähiges Gerät (PC, Laptop oder Tablet) neuerer Generation (ein Smartphone ist hierfür -aufgrund der Bildschirmgröße- nicht geeignet), einen Internetzugang, Lautsprecher. Kamera und Mikrophon sind wünschenswert aber keine Grundvoraussetzungen.
Sofern Sie noch keine Erfahrung mit Online-Lernen haben, werden Sie von der vhs bei den ersten Schritten unterstützt.
Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für leicht Fortgeschrittene geeignet.

E-5431311 Curvy Yoga - Online-Kurs

(ONLINE, ab Di., 23.03.2021., 8.30 Uhr )

Yoga eignet sich für alle Menschen um beweglich zu bleiben und dient der körperlichen und geistigen Gesundheitsvorsorge. Körperformat, Größe, Geschlecht, Lebensalter oder Beweglichkeit spielen dabei keine Rolle.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die etwas fülliger sind und sich -bisher nicht trauen- Kurse zu besuchen oder sich in solchen in der Vergangenheit nicht wohlgefühlt haben. Curvy Yoga motiviert dazu, mit dem eigenen Körper liebevoll und respektvoll umzugehen. Durch sanfte Dehnungen, Atem- und Achtsamkeitsübungen lernen wir unseren Körper neu kennen und schätzen, schenken ihm Flexibilität, geschmeidige Muskeln sowie Ruhe und Gelassenheit für Geist und Seele.
Im Online-Yoga bleibt alles privat, man übt in seinem persönlichen Umfeld und hat diese Zeit kann für sich.

Der Kurs findet online in der Lernplattform der Volkshochschulen, der vhs.cloud, statt. Zur Teilnahme benötigen Sie Platz für Ihre Yoga-Matte sowie ein Internetfähiges Gerät (PC, Laptop oder Tablet) neuerer Generation (ein Smartphone ist hierfür -aufgrund der Bildschirmgröße- nicht geeignet), einen Internetzugang, Lautsprecher. Kamera und Mikrophon sind wünschenswert aber keine Grundvoraussetzungen.
Sofern Sie noch keine Erfahrung mit Online-Lernen haben, werden Sie von der vhs bei den ersten Schritten unterstützt.
Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für leicht Fortgeschrittene geeignet.

E-5431363 Entspannende Meditationen am Abend

(ONLINE, ab Do., 29.04.2021., 19.00 Uhr )

Lassen Sie durch geführte Meditationen die Arbeit, die Probleme und den Stress des Tages hinter sich. Erleben Sie das Gefühl, zu sich selbst zu kommen und spüren Sie innere Harmonie im befreienden Moment, des Hier und Jetzt. Störende oder negative Gedanken lassen Sie in den Mediationen los und finden neue Kraft und Klarheit in sich selbst. Die Meditationen eigenen sich für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene. Tragen Sie bequeme Kleidung und stellen Sie sicher, dass Sie zum Kurs ungestört und für sich sind.


regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

E-5431406 Yoga - Online-Kurs zum Kennenlernen

(ONLINE, ab Do., 18.03.2021., 17.30 Uhr )

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden von Jahren entwickelte und bewährte. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen und Gesundheit und Flexibilität bis ins hohe Alter zu erhalten. Die Teilnehmenden erwartet eine stufenweise und rückengerechte Einführung in die klassischen Yoga-Techniken, Körperhaltungen sowie das Erlernen von Atem-, Entspannungs-, Konzentrations- und Meditationstechniken. Ein inneres Gleichgewicht, Ruhe und Konzentration werden erreicht. Der Körper wird beweglicher und ein Wohlgefühl stellt sich ein.
Da derzeit nahezu alle Präsenzveranstaltungen ausgesetzt sind oder nur "mit Maske" stattfinden können, besteht hier die Möglichkeit Yoga bequem von zu Hause zu praktizieren. Der Kurs findet online in der Lernplattform der Volkshochschulen, der vhs.cloud, statt. Zur Teilnahme benötigen Sie Platz für Ihre Yoga-Matte sowie ein Internetfähiges Gerät (PC, Laptop oder Tablet) neuerer Generation (ein Smartphone ist hierfür -aufgrund der Bildschirmgröße- nicht geeignet), einen Internetzugang, Lautsprecher. Kamera und Mikrophon sind wünschenswert aber keine Grundvoraussetzungen.
Sofern Sie noch keine Erfahrung mit Online-Lernen haben, werden Sie von der vhs bei den ersten Schritten unterstützt.
Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für leicht Fortgeschrittene geeignet.

E-0431424A Yoga

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 16.45 Uhr )

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden von Jahren entwickelte und bewährte. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen und Gesundheit und Flexibilität bis ins hohe Alter zu erhalten. Die Teilnehmenden erwartet eine stufenweise und rückengerechte Einführung in die klassischen Yoga-Techniken, Körperhaltungen sowie das Erlernen von Atem-, Entspannungs-, Konzentrations- und Meditationstechniken. Ein inneres Gleichgewicht, Ruhe und Konzentration werden erreicht. Der Körper wird beweglicher und ein Wohlgefühl stellt sich ein.

E-0431429B Yoga

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 29.04.2021., 9.00 Uhr )

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden von Jahren entwickelte und bewährte. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen und Gesundheit und Flexibilität bis ins hohe Alter zu erhalten. Die Teilnehmenden erwartet eine stufenweise und rückengerechte Einführung in die klassischen Yoga-Techniken, Körperhaltungen sowie das Erlernen von Atem-, Entspannungs-, Konzentrations- und Meditationstechniken. Ein inneres Gleichgewicht, Ruhe und Konzentration werden erreicht. Der Körper wird beweglicher und ein Wohlgefühl stellt sich ein.

E-5431430 Hatha Yoga (Online-Kurs)

(ONLINE, ab Mi., 10.03.2021., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits einen Präsenzkurs Hatha Yoga an der vhs besucht oder früher schon einmal Hatha Yoga praktiziert und möchten online weiterlernen? Dann ist dieser Kursraum in der vhs-cloud genau richtig für Sie.
In diesem Online-Kurs könenn Sie Hatha Yoga unter fachkundiger Leitung praktizieren. Bitte melden Sie für den Kurs über unsere Webseite an. Alle weiteren Informationen zur Online-Lernplattform (Login und Beitritt in den Kursraum) erhalten Sie nach der Anmeldung.

E-3331503 Achtsam in den Tag

(Hungen, ab Do., 22.04.2021., 7.00 Uhr )

Jeder neue Tag gibt uns die Chance ganz neu anzufangen.
Die Meditation am Morgen gibt uns die Möglichkeit den Tag bewusst zu beginnen und ihm so den bestmöglichen Einstieg zu bescheren. Sie tanken Kraft und Zuversicht und können ruhig und gelassen an ihre Arbeit gehen. Schwierige Situationen und Gespräche werden besser gemeistert, da Sie mit sich verbunden und sich Ihrer Position und Bedürfnisse im Klaren sind.
Sie erhalten individuelle Tipps und Anleitungen für Ihre Meditation zu Hause.

E-3331509 Achtsam am Abend

(Hungen, ab Mi., 21.04.2021., 17.30 Uhr )

Wenn Ihnen im Alltag immer wieder Energie fehlt, oder Sie Ihre Gesundheit oder Arbeitsleistung stärken wollen, ist es Zeit Achtsamkeit in ihr Leben zu bringen. Wenn Ihre Energie gerade mal so für Ihre Arbeit und Ihre sonstigen Pflichten ausreicht und für die Freizeit wenig davon übrig ist, ist es Zeit durch mehr Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt neue Energie zu generieren und wieder kraftvoll zu genießen. Dieser überkonfessionelle Kurs ist geprägt von Achtsamkeitsübungen, angeleiteten Meditationen, sowie sonstigen Übungen, die zu mehr Bewusstsein führen. Das Mehr an Bewusstsein entspricht einem Mehr an Energie.

E-4232128 Pilates

(Pohlheim, ab Mi., 21.04.2021., 17.50 Uhr )

Pilates ist ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining zur Stabilisation der Körpermitte und zur Kräftigung der tief liegenden Bauch- und Rückenmuskulatur. Unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit verleiht Pilates mehr Balance und Beweglichkeit. Durch fließende, kontrolliert und mit hoher Konzentration ausgeführte Übungen werden auf schonende Weise Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer verbessert.

E-0432328 Tabata

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 07.05.2021., 19.15 Uhr )

Tabata ist ein hochintensives Intervalltraining (HIT) im Sport. Beim Tabata wechseln sich Phasen mit zwanzig Sekunden intensiver Belastung, gefolgt von kurzen Pausen (zehn Sekunden) in acht Runden ab. Eine Einheit dauert vier Minuten.
In unserem Kurs wärmen wir uns zunächst auf, bevor wir mit vier verschiedenen Tabata-Übungen, die jeweils achtmal ausgeführt werden, fortfahren. Die Kurseinheit beenden wir mit wohltuenden Dehnübungen aller beanspruchten Muskeln und einer Entspannung. Nach der Stunde wirst Du nassgeschwitzt, aber glücklich ins Wochenende ziehen.
Tabata trainiert das gesamte Herzkreislaufsystem. Es eignet sich als ergänzendes Training sowohl für Ausdauersportler als auch für Kraftsportler. Vor allem aber macht Tabata Spaß, verbrennt Fett und steigert sehr schnell deine körperliche Fitness. Tabata bietet unzählige Variationsmöglichkeiten, fordernd, beflügelnd, aber nie langweilig.

E-0132813 Intuitives Bogenschießen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 23.04.2021., 17.00 Uhr )

Das Schießen mit Pfeil und Bogen begleitet die Menschheit schon seit über 20.000 Jahren und ist eine moderne Sportart, die Körper und Geist gleichermaßen anspricht und fordert.
Beim intuitiven Bogenschießen kommen traditionelle Holzbögen ohne technische Hilfsmittel zum Einsatz.
Sie erhalten in diesem Einsteigerkurs einen Einblick in die faszinierende Welt von Pfeil und Bogen in seiner puren Form. Nach einer theoretischen Einführung und der praktischen Einweisung in die Grundtechnik des intuitiven Bogenschießens üben wir gemeinsam das Gelernte. Ort wird noch bekannt gegeben.
Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung (mit eng anliegenden Ärmeln), festes Schuhwerk, Sonnenschutz und eigene Verpflegung. Corona-Hinweis: jeder Teilnehmer bekommt für die Dauer des Kurses einen eigenen Bogen und Pfeile.
www.Bogenschule-RheinMain.de

E-5433101 Online-Workshop Faszientraining

(ONLINE, ab Sa., 27.03.2021., 9.15 Uhr )

Faszien sind das Bindegewebe, das jeden Muskel, jedes Organ und letztlich den ganzen Körper durchzieht. Durch zu wenig, zu viel oder durch falsche Bewegung verkleben sie und limitieren die Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit. Außerdem wird davon ausgegangen, dass der Großteil der unspezifischen Rückenschmerzen durch eine zu hohe Zugspannung der Faszien entstehen. Ziel des Workshops ist es, grundlegende sportwissenschaftliche und medizinische Erkenntnisse über Faszien und deren Trainierbarkeit kennen zu lernen. Des Weiteren werden wir in einem praktischen Teil diese Verspannungen lösen und Übungen erlernen, welche uns dabei helfen, wieder beweglicher zu werden. Gleichzeitig verbessern wir unsere Haltung, beugen Verletzungen vor und lösen Einschränkungen auf. Dies erreichen wir hauptsächlich durch abwechslungsreiche fließende und federnde Bewegungen, welche gleichzeitig die Beweglichkeit und Kraft trainieren. Die Übungen beanspruchen den gesamten Körper, um alle Faszienketten zu erreichen. Des Weiteren gehen wir auf das Lösen von Blockaden durch die gezielte Bearbeitung von Triggerpunkten, vor allem des Schulter- und Nackenbereich, ein. Das Faszientraining bietet eine optimale Ergänzung zum sportartspezifischen Training, ist aber auch für jeden geeignet, der mehr über das Wunderwerk Faszien kennen lernen oder gezielt etwas gegen Verspannungen tun möchte.
Auch Personen ohne Erfahrung sind herzlich willkommen.

E-0139104 Disco Fox I

(Lich, ab Sa., 08.05.2021., 14.00 Uhr )

Discofox ist ein beliebter Partytanz und auf -fast- jeder Veranstaltung zu finden - egal ob Tanzparty, Hochzeit oder Geburtstag. Im Discofox finden sich Elemente aus dem Foxtrott, aus Swing und Boogie-Woogie, Rock'n Roll, Salsa und Mambo.
In diesem Kurs lernen Sie Disco Fox in den verschiedenen Spielarten sowie Grund-, Dreh- und Wickelfiguren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

E-0139105 Disco Fox Workshop

(Lich, ab So., 11.07.2021., 11.00 Uhr )

Aufbauend auf den Inhalten des Disco-Fox II-Kurses werden diese wiederholt und weiter ausgebaut.
Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

E-0139107 Disco Fox II

(Lich, ab So., 27.06.2021., 14.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie weitere Dreh- und Wickelfiguren aufbauend auf dem Kurs "Disco Fox I" kennen. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

E-0139108 Disco Fox I

(Lich, ab So., 20.06.2021., 14.00 Uhr )

Discofox ist ein beliebter Partytanz und auf -fast- jeder Veranstaltung zu finden - egal ob Tanzparty, Hochzeit oder Geburtstag. Im Discofox finden sich Elemente aus dem Foxtrott, aus Swing und Boogie-Woogie, Rock'n Roll, Salsa und Mambo.
In diesem Kurs lernen Sie Disco Fox in den verschiedenen Spielarten sowie Grund-, Dreh- und Wickelfiguren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

E-0139112 Tanzen - für Hochzeit, Ball oder einfach nur so!

(Lich, ab Sa., 29.05.2021., 14.00 Uhr )

Sie besuchen eine Hochzeitsfeier oder eine ähnliche Feierlichkeit? Wir machen Sie fit in den Tänzen Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Cha Cha Cha und Disco Fox. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

E-5239302 Linedance@home

(ONLINE, ab Di., 30.03.2021., 19.00 Uhr )

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer/-innen in Reihen und Linien vor-und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreographiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammen. Für Linedance ist kein Partner erforderlich. Zu jedem Titel gibt es eine eigene Schrittfolge. Das Wichtigste ist aber Begeisterung an Rhythmus und Bewegung in der Gemeinschaft, schnelle Erfolgserlebnisse sind garantiert.
Bitte melden Sie für den Kurs über unsere Webseite an. Alle weiteren Informationen zur Online-Lernplattform (Login und Beitritt in den Kursraum) erhalten Sie nach der Anmeldung.

E-4239322 Linedance

(Pohlheim, ab Mo., 31.05.2021., 16.30 Uhr )

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer/-innen in Reihen und Linien vor-und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreographiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammen. Für Linedance ist kein Partner erforderlich. Zu jedem Titel gibt es eine eigene Schrittfolge. Das Wichtigste ist aber Begeisterung an Rhythmus und Bewegung in der Gemeinschaft, schnelle Erfolgserlebnisse sind garantiert. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

EB2541102 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha-Kurs Modul 1 (164)

(Reiskirchen, ab Mo., 05.04.2021., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2541103 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha-Kurs Modul 2 (164)

(Reiskirchen, ab Di., 18.05.2021., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2541104 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha-Kurs Modul 3 (164)

(Reiskirchen, ab Do., 17.06.2021., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2541201 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha-Kurs Modul 4 (164)

(Reiskirchen, ab Do., 15.07.2021., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2541202 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha-Kurs Modul 5 (164)

(Reiskirchen, ab Do., 23.09.2021., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2541203 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha-Kurs Modul 6 (164)

(Reiskirchen, ab Do., 04.11.2021., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen

EB2541301 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 7 (164)

(Reiskirchen, ab Do., 02.12.2021., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen

EB2541302 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 8 (164)

(Reiskirchen, ab Mo., 17.01.2022., 8.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB3341302 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Modul 4 (179)

(Hungen, ab Mo., 05.04.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0 641) 93 90 - 5713 / - 5726 / - 5712. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen

EB3141303 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Modul 3 (176)

(Grünberg, ab Mi., 24.03.2021., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB3141304 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Modul 4 (176)

(Grünberg, ab Do., 27.05.2021., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2141313 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2- Modul 4 (178)

(Lollar, ab Mo., 08.03.2021., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB3341401 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 5 (179)

(Hungen, ab Do., 03.06.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0 641) 93 90 - 5713 / - 5726 / - 5712. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB3341402 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 6 (179)

(Hungen, ab Di., 31.08.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0 641) 93 90 - 5713 / - 5726 / - 5712. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB3141404 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 5 (176)

(Grünberg, ab Do., 15.07.2021., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB3141405 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 6 (176)

(Grünberg, ab Mi., 13.10.2021., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2141409 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1- Modul 5 (181)

(Lollar, ab Di., 30.03.2021., 15.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2141410 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1- Modul 5 (178)

(Lollar, ab Mi., 05.05.2021., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2141411 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1- Modul 6 (178)

(Lollar, ab Mo., 21.06.2021., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

EB2141412 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1- Modul 6 (181)

(Lollar, ab Do., 20.05.2021., 15.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

E-1242103 Englisch A1 kompakt für Einsteiger mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 19.03.2021., 18.00 Uhr )

Sie haben schon geringe Vorkenntnisse in Englisch oder den Einsteigerkompaktkurs besucht. Sie möchten Ihre Grundkenntnisse schnell und intensiv weiterausbauen? Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Englisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

E-1342308 Englisch A2

(Wettenberg, ab Mo., 15.03.2021., 19.30 Uhr )

Sie haben bereits einen vhs-Englischkurs auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

E-2142310 Englisch A2

(Lollar, ab Do., 18.03.2021., 17.00 Uhr )

Sie haben bereits einen vhs-Englischkurs auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

E-0542313 Read, Hear & Talk

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 17.00 Uhr )

Wir lesen "The Adventures of Huckleberry Finn" von Mark Twain lesen/hören. Das Buch wird in einer Ausgabe auf A1 Niveau vorliegen.

E-3142318 Englisch A2

(Grünberg, ab Mi., 17.03.2021., 16.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Englischkurs(e) auf Niveaustufe A1 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

E-3142320 Englisch A2

(Grünberg, ab Di., 16.03.2021., 16.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Englischkurs(e) auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

E-4242349 Englisch A2/B1 60plus

(Pohlheim, ab Mo., 19.04.2021., 16.45 Uhr )

Dieser Kurs ist speziell an ältere Lernende gerichtet, die bereits einen oder mehrere vhs-Englischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder vergleichbare Vorkenntnisse haben. Sie möchten Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse in stressfreier Atmosphäre nach Ihrem Lerntempo erweitern, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig.

CJ0542404 English for the job B1/B2 (individual coaching)

(Lich vhs-Haus 2020, ab , ., indvd Uhr )

You do not have time to come to class? Improve your Business English now with full flexibility regarding course times and place. Your requirements: You have a solid knowledge of English at level B1 and can easily communicate in everyday situations?
This online course gives you the opportunity to refresh and deepen your English skills, but also to expand them in a professional context. Together we will work on pronunciation and communication skills like socializing, telephoning and business correspondence. With the support of your coach, you decide on content and time frame, according to your needs and wishes.

Language requirements: level B1

Kurstermine sind nicht festgelegt, sondern individuell vereinbar. Um Kurstermine anzufragen, können Sie uns gerne kontaktieren.

E-1342409 Englisch B1

(Wettenberg, ab Mo., 19.04.2021., 19.30 Uhr )

Sie haben bereits einen vhs-Englischkurs auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

E-2442426 Englisch B1

(Buseck, ab Mi., 17.03.2021., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits Englischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Englisch auf der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.

E-0542428 Englisch A2/B1 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 19.03.2021., 17.00 Uhr )

Let's refresh your memories about the English language by talking about interesting topics, extending your vocabulary knowledge and practising grammar as well in a relaxed and pleasant atmosphere. This course is suited to A2- and B1-level students.

E-0542429 Englisch A2/B1 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 30.04.2021., 17.00 Uhr )

Let's refresh your memories about the English language by talking about interesting topics, extending your vocabulary knowledge and practising grammar as well in a relaxed and pleasant atmosphere. This course is suited to A2- and B1-level students.

E-3142429 Englisch B1

(Grünberg, ab Di., 16.03.2021., 18.20 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Englischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Englisch auf der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.

E-3142431 Englisch B1

(Grünberg, ab Mi., 17.03.2021., 18.20 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Englischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Englisch auf der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.
This is a course to help you write effective business emails in English. You will improve your cross cultural knowledge to make you more powerful and successful in your business communication. You will look at different email formats to analyze tone, formality levels and various organizational styles. You will understand how culture affects, what is appropriate in business emails.
Voraussetzung: Englischkenntnisse, wie sie für die Stufe B 1 im Europäischen Referenzrahmen beschrieben sind.
Qudsiya Ahmad


regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen

E-2442628 Englisch B2 Arbeitskreis

(Buseck, ab Mi., 21.04.2021., 18.00 Uhr )

Your English is pretty good already, but what you miss is practice? If so, you may brush up your English in this course. Here is all about using English and enjoying it. We read texts, compose our own endings to stories, share our opinions and lots more. A lot of talking, useful instructions and fun are guaranteed!

E-4343302 Französisch A2

(Linden, ab Do., 22.04.2021., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits vhs-Französischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Französisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich auf einfachem Niveau in routinemäßigen Situationen auf Französisch verständigen können.

EJ0543502 Französisch A1/ A2 - Auffrischungskurs online

(ONLINE, ab Mi., 24.03.2021., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Französischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Französisch gelernt? Sie glauben, Sie haben vieles vergessen und möchten nun Ihre Kenntnisse auffrischen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie reaktivieren, wiederholen und festigen Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse in lockerer Atmosphäre à la française, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Französisch verständigen können. Nebenbei verrät Ihnen die aus Südfrankreich stammende Dozentin viele interessante landeskundliche Besonderheiten. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Sie erhalten im Kurs einen Einblick in die Arbeit mit der vhs.cloud und dem Einsatz von digitalen Unterrichtsmaterialien. Der online-Kurs ist daher auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität erreichbar. Wir unterstützen Sie mit einem kostenlosen Technik-Check, Bienvenus les amis de la langue française!

E-0544154 Italienisch A1/A2 kompakt - nach der PDL-Methode

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 26.03.2021., 17.00 Uhr )

Sie lieben Italien und wollten schon immer Italienisch lernen? In diesem Anfängerkurs haben Sie die Gelegenheit dazu. Er richtet sich sowohl an Anfänger/-innen als auch an Interessierte mit Vorkenntnissen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Lernen Sie intensiv Italienisch - aber ganz anders mit der PDL-Methode. An diesem Wochenende tauchen Sie ein in den Klang der italienischen Sprache, ganz entspannt und mit Genuss. Mit der PDL-Methode wird Ihnen die Sprache schnell vertraut, mit ihrer Melodie und ihrem Rhythmus. Ohne Buch oder vorbestimmte Inhalte erleben Sie die Sprache in echter Kommunikation. Sprechhemmungen werden abgebaut und der Umgang mit der Sprache wird freier. Benvenuti amici della lingua italiana!

E-0544206 Italienisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 31.03.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Italienisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

E-5544453 Sprachen lernen After work: Italienisch A2/B1 online

(ONLINE, ab Do., 22.04.2021., 19.00 Uhr )

A tutti gli amici della lingua italiana, per dopo il lavoro, per chiudere la giornata, per divertimento.

Sie möchten Ihren Feierabend entspannt beginnen und von zuhause Italienisch lernen?
Online-Unterricht in der vhs.cloud erlaubt uns, weiterhin zusammen zu lernen und die erworbenen Sprachkenntnisse aufrecht zu erhalten. Wie im Präsenzunterricht trainieren Sie die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit interaktiven Übungen. Unterlagen für das Online-Angebot werden von der Kursleitung zusammengestellt. Falls Interesse besteht, können wir am 1. Termin gemeinsam über Lektüre-Vorschläge entscheiden. Wir bieten Ihnen ebenfalls einen kostenlosen Technik-Check!

E-0544505 Italienisch A2 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 05.05.2021., 17.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Italienischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Sie glauben, Sie haben vieles vergessen und möchten nun Ihre Kenntnisse auffrischen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie reaktivieren, wiederholen und festigen Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Italienisch verständigen können. Benvenuti amici della lingua italiana!

E-5544700 Online-Kurs: Sandro Botticelli

(ONLINE, ab Sa., 19.06.2021., 11.00 Uhr )

Prendendo spunto da una dei quadri più famosi al mondo, conosceremo il mondo di Sandro Botticelli e della Firenze rinascimentale. Parleremo dell´opera, del pittore, del periodo storico, facendo un viaggio nel tempo e nello spazio.
Utilizzeremo brevi testi, audio, video e altro materiale ludico. Il materiale didattico offre molti spunti di dialogo.
Seguendo le tracce del grande artista fiorentino, i corsisti saranno in grado di comunicare e di scambiare idee e opinioni con gli altri partecipanti. Il focus del corso è sull'interazione orale senza escludere un breve ripasso della grammatica. Tutto il materiale che utilizzeremo sarà messo a disposizione dei partecipanti.

Voraussetzung: Sie benötigen einen modernen Laptop / PC mit aktuellem Betriebssystem und
aktuellen Browsern (Chrome oder Firefox), sowie eine gute Internetverbindung. Von Vorteil ist auch, wenn Sie ein Headset besitzen. Vor der Online-Stunde werden wir einen für Sie unentgeltlichen Testtermin für
die Technik vereinbaren.


regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

E-3346104 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Hungen, ab Mo., 15.03.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

E-3346205 Spanisch A2

(Hungen, ab Mo., 15.03.2021., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

E-0546206 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 22.04.2021., 17.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-0546208 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 15.03.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-0546211 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 18.03.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-2446303 Spanisch A2

(Buseck, ab Mo., 15.03.2021., 19.15 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

EJ0546306 Buenos Aires auf Spanisch entdecken - Niveau A2

(ONLINE, ab Mi., 24.03.2021., 19.00 Uhr )

Sie wollten schon immer mal nach Argentinien? Dann ist dieser Online-Kurs genau das Richtige für Sie! Wir "reisen" gemeinsam virtuell nach Buenos Aires mit einer kleinen spanischen Lektüre im Gepäck: Wir lesen gemeinsam "Un dìa en Buenos Aires" und erarbeiten nicht nur Inhalt und Wortschatz. Selbstständig & interaktiv entdecken Sie Buenos Aires auf eigene Faust: Sie erkunden bekannte Orte und Plätze, recherchieren und präsentieren Insider-Informationen spielerisch im Rahmen einer Rallye.
Anforderungsniveau: A2

E-0546309 Spanisch A2

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 03.05.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Spanisch(e) bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können. ¡Bienvenidos!
Sie lieben Krimis? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie! Wir lesen gemeinsam eine spanische Kriminalgeschichte und erarbeiten dabei nicht nur Inhalt und Wortschatz. Selbstständig & interaktiv erkunden Sie den Tatort auf eigene Faust: Sie entdecken neue Orte und Plätze und lösen Rätsel- und Recherche-Aufgaben spielerisch im Rahmen einer Rallye. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt und kann auch in Absprache mit den Teilnehmenden an einzelnen Terminen in Präsenz durchgeführt werden. Sie erhalten im Kurs einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmaterialien und der vhs.cloud.

EJ0546311 ¡Español con gusto! (A2)

(ONLINE, ab Do., 25.03.2021., 18.30 Uhr )

Sie lieben die spanische Küche und möchten außerdem Ihre Spanischkenntnisse auf Niveau A2 festigen und weiter ausbauen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie! Sie begeben sich auf eine kulinarische Reise durch Spanien und entdecken neue Gerichte und Rezepte, die Sie entspannt zu Hause in Form eines online-Kochkurses zubereiten können. Dabei erarbeiten Sie nicht nur kulinarischen Wortschatz anhand einer kleinen abwechslungsreichen spanischen Rezeptsammlung, sondern trainieren unter anderen auch Gesprächsituationen wie etwa beim Einkauf auf dem Markt oder Bestellen im Restaurant. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Sie erhalten im Kurs einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmaterialien und der vhs.cloud. Wir unterstützen Sie mit einem kostenlosen Technik-Check,

E-4346314 Spanisch A2

(Linden, ab Mo., 15.03.2021., 19.30 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.¡Bienvenidos!

E-0546402 Spanisch B1

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 18.03.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

E-0546403 Spanisch B1

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 22.04.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

E-0546405 Spanisch B1

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 15.03.2021., 19.45 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

E-4346453 Spanisch B1

(Linden, ab Mo., 15.03.2021., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

E-0546561 Spanisch A2 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 23.04.2021., 8.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Spanischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Sie glauben, Sie haben vieles vergessen und möchten nun Ihre Kenntnisse aufrischen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie reaktivieren, wiederholen und festigen Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können. ¡Bienvenidos!

E-0546803 Que aproveche - Spanisch kochen und sprechen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 12.06.2021., 9.30 Uhr )

Sie lieben die spanische Küche und haben Lust, neben Tapas und Paella auch weniger bekannte spanische Gerichte auszuprobieren und dabei Spanisch zu sprechen?
In entspannter Atmosphäre bereiten wir traditionelle spanische Speisen zu und lernen nebenbei Vokabeln aus der Alltags- und Küchenwelt. Es entsteht ein leckeres Büffet, das wir gemeinsam genießen. Natürlich erfahren Sie auch etwas über die Herkunft der Gerichte und Produkte. Eine kleine Rezeptsammlung zum Nachkochen für Zuhause wird Sie stets an diesen besonderen Kochkurs erinnern. ¡Que aproveche!
In diesem Kurs möchten wir Ihnen viel Wissenswertes über die chinesische Sprache und Kultur sowie wichtige interkulturelle Grundlagen vermitteln, die Ihnen den Zugang zur chinesischen Lebenswelt eröffnen. Sie lernen u.a. wie man sich in der Landessprache begrüßt und verabschiedet. Sie üben in Rollenspielen nicht nur wie man im Restaurant bestellt, sondern Sie erfahren auch etwas über die Tischmanieren. Für Teilnehmer/-innen, die Interesse haben, die chinesische Schrift zu erlernen, werden wir den eigenen Namen ins Chinesische übertragen und lernen, wie man die chinesischen Zeichen schreiben kann.

E-0547803 Niederländisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.03.2021., 13.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Niederländisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Niederländisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie.
Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Niederländisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

E-2448003 Polnisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Buseck, ab Di., 16.03.2021., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Polnisch A1 an der vhs besucht oder früher schon einmal Polnisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Sprachkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Polnisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Serdecznie panstwa witamy!

E-2448004 Polnisch A1 für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen

(Buseck, ab Sa., 27.03.2021., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Polnisch A1 an der vhs besucht oder früher schon einmal Polnisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Sprachkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Polnisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Serdecznie panstwa witamy!

E-0548103 Portugiesisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 08.05.2021., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Portugiesisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Portugiesisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Portugiesisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Divirta-se!

E-0548106 Portugiesisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 08.05.2021., 12.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Portugiesisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Portugiesisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Portugiesisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Divirta-se!

E-0548403 Ungarisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.04.2021., 9.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Ungarisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Ungarisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Ungarisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Dieser Kurs unter muttersprachlicher Leitung sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrem Urlaub nicht nur sprachlich in klassischen Mini-Situationen solide ausdrücken können, sondern gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, von der Ungarn-Expertin reichlich Informationen über Land und Leute zu erhalten. Der Kurs kann je nach Absprache in Präsenz und auch online in der vhs-cloud stattfinden. Örömmel üdvözöljük - Herzlich willkommen!

E-1250208 Souverän und Stimmig

(Heuchelheim, ab Sa., 24.04.2021., 9.00 Uhr )

Souverän auftreten, mit dem Brustton der Überzeugung sprechen, nonverbal punkten und erfolgreich Menschen für Ziele gewinnen sind alltägliche und berufliche Herausforderungen. In diesem Seminar wird es um den bewussten Einsatz verbaler und nonverbaler Kommunikation gehen. Die Art wie Sie auftreten und sprechen, beeinflusst ihre Souveränität und durch eine verbesserte Artikulation finden Sie leichter Gehör.

E-0750210 Souverän Reden und Moderieren - Ehrenamt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 05.06.2021., 9.00 Uhr )

In Ihrer engagierten Tätigkeit kommen Sie immer wieder in die Notwendigkeit vor Publikum zu sprechen und andere Menschen zu begeistern. In dieser Schulung lernen Sie souverän vor Menschen aufzutreten, überzeugend zu sprechen, nonverbal Menschen für Vorhaben zu gewinnen. Die Art wie Sie auftreten und sprechen beeinflusst das Gelingen von Ideen und das Begeistern und Gewinnen von Menschen. Einer angenehmen Stimme hört man gerne zu. Ihr lebendiger Vortrag oder Ihre Präsentation bleibt in Erinnerung. Wer seine Stimme, seine Atmung und seinen Auftritt vor Publikum durch spezielle Übungen trainiert, kann etwas bewegen. Das spezielle Üben führt zu einer klangvolleren und kräftigeren Stimme. Darüber hinaus lernen Sie Ihren Sprechausdruck zu verbessern, richtig zu atmen und angemessen aufzutreten.

E-0750214 Rhetorik - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.11.2021., 9.00 Uhr )

Rhetorik heißt nicht nur gut reden zu können, sondern auch ausgewählte Worte und Stielmittel zu benutzen. Sich der deutschen Sprache und ihrer Wirkung wieder bewusst zu werden, ist zentral in diesem Bildungsurlaub. Wir gehen intensiv auf unsere verbale und nonverbale Sprache ein, lernen durch den Einsatz verschiedener Modelle den Inhalt so zu vermitteln, dass die Zuhörerenden oder Gesprächspartner*innen – ob Kunden oder Kolleginnen, Vorgesetzte oder Netzwerkpartner*innen - überzeugt und auch beeindruckt sind. Wir bauen gemeinsam eine Rede auf und üben spontane und kreative Monologe und Dialoge. Nach jedem theoretischen Input gehen wir in die Praxisphase, um das Gelernte in Übungen zu vertiefen.

E-1250216 Sprechen und Menschen erreichen

(Heuchelheim, ab Sa., 08.05.2021., 10.00 Uhr )

Souverän vor KundenInnen und KollegInnen auftreten, mit dem Brustton der Überzeugung sprechen, nonverbal punkten und erfolgreich Menschen für Ziele gewinnen.
Die Art, wie Sie auftreten und sprechen, beeinflusst Ihre beruflichen Erfolg stärker, als Sie vielleicht vermuten. Einer angenehmen Stimme hört man gerne zu. Ein lebendiger Vortrag oder eine Präsentation bleiben in Erinnerung. Wenn Sie mit Selbstsicherheit sprechen, wirken Sie kompetent. Nonverbale Kommunikation unterstreicht Ihre Souveränität und durch eine verbesserte Artikulation finden Sie eindrucksvoller Gehör. Spezielle Übungen führen zu einer klangvolleren und kräftigeren Stimme. Darüber hinaus lernen Sie Ihren Sprechausdruck zu verfeinern, richtig zu atmen und angemessen vor Menschen aufzutreten.

E-0750222 Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

(ONLINE, ab So., 13.06.2021., 9.00 Uhr )

Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung ins kalte Wasser geworfen. Im Umgang mit Mitarbeitern, im Zielesetzen und -erreichen sowie im Umgang mit Fehlverhalten wird führendes Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten passend war. Diese geänderten Anforderungen an die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung in der Führungspraxis dar. Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, den eigenen Rollenwechsel aktiv zu managen. Sie bekommen Wege zur Stärkung ihrer Rolle als Führungskraft aufgezeigt, lernen Techniken der Motivation, Delegierung und Kommunikation. Außerdem werden schwierige Situationen in der Führungspraxis erlebt. Tipps und Anregungen für die speziellen Situationen der Teilnehmenden runden das Seminar ab.
Dieses Webinar nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

E-5550230 Wir sind anders - wir sind bunt - na und!

(ONLINE, ab Mo., 08.03.2021., 10.00 Uhr )

Gemischte Teams bieten Vorteile. Mitarbeiter*innen bringen aufgrund ihrer Verschiedenheit unterschiedliche Kompetenzen und diverse Sichtweisen ein.
Mit welchen Besonderheiten können Sie Teams bereichern? Dem wollen wir im Online-Workshop auf die Spur kommen.
Insbesondere für Frauen in technischen Berufen, mit gesundheitlichen Anforderungen an den Job, mit Migrationshintergrund, mit Familienaufgaben, mit Kopftuch, Women of Color, BIPoC oder Arbeiterkinder sind Bildungskarriere und Einstieg in den Beruf oft ein wenig anspruchsvoller. Da aber nicht jedes Unternehmen Erfahrungen mit allen denkbaren Besonderheiten haben kann, ist es an den Bewerber*innen selbst, mit vielleicht falschen Vorstellungen umzugehen und die eigenen Vorteile für Arbeitgeber*innen herauszuarbeiten und zu präsentieren. Genauso ist es für Unternehmen eine Herausforderung, die verborgenen Talente zu entdecken und gewinnbringend zu integrieren.
Den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Christine Schramm-Spehrer und Nicole Weiß sowie der Programmbereichsleiterin Beruf der vhs Landkreis Gießen Anja Janetzky, geht es darum zu zeigen, dass Vielfalt Ressourcen beinhaltet und alle weiterbringt.
Die Referentinnen können aus eigenen Erfahrungen aufgrund von Migrationshintergrund, sozialer Herkunft, junger Frau in Führung oder Frau in Männerdomänen berichten.
Ein Seminar für Arbeitgeber*innen, Arbeitnehmer*innen und Arbeitssuchende von der Kunst, das Anderssein gewinnbringend zu nutzen.
Hintergrund:
Vielfalt in Unternehmen setzt sich vielerorts durch. Nicht nur in kreativen Branchen oder bei Startups, sondern auch in traditionelleren Arbeitsbereichen. Der Grund ist der mittlerweile anerkannte wirtschaftliche Vorteil durch die sogenannte Diversität. Wie Männer und Frauen davon beruflich profitieren können, ist Thema dieses Online-Seminars.

E-5550231 Wir sind anders - wir sind bunt - na und!

(ONLINE, ab Mi., 26.05.2021., 10.00 Uhr )

Gemischte Teams bieten Vorteile. Mitarbeiter*innen bringen aufgrund ihrer Verschiedenheit unterschiedliche Kompetenzen und diverse Sichtweisen ein.
Mit welchen Besonderheiten können Sie Teams bereichern? Dem wollen wir im Online-Workshop auf die Spur kommen.
Insbesondere für Frauen in technischen Berufen, mit gesundheitlichen Anforderungen an den Job, mit Migrationshintergrund, mit Familienaufgaben, mit Kopftuch, Women of Color, BIPoC oder Arbeiterkinder sind Bildungskarriere und Einstieg in den Beruf oft ein wenig anspruchsvoller. Da aber nicht jedes Unternehmen Erfahrungen mit allen denkbaren Besonderheiten haben kann, ist es an den Bewerber*innen selbst, mit vielleicht falschen Vorstellungen umzugehen und die eigenen Vorteile für Arbeitgeber*innen herauszuarbeiten und zu präsentieren. Genauso ist es für Unternehmen eine Herausforderung, die verborgenen Talente zu entdecken und gewinnbringend zu integrieren.
Den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Christine Schramm-Spehrer und Marion Guder sowie der Programmbereichsleiterin Beruf der vhs Landkreis Gießen Anja Janetzky, geht es darum zu zeigen, dass Vielfalt Ressourcen beinhaltet und alle weiterbringt.
Die Referentinnen können aus eigenen Erfahrungen aufgrund von Migrationshintergrund, sozialer Herkunft, junger Frau in Führung oder Frau in Männerdomänen berichten.
Ein Seminar für Arbeitgeber*innen, Arbeitnehmer*innen und Arbeitssuchende von der Kunst, das Anderssein gewinnbringend zu nutzen.
Hintergrund:
Vielfalt in Unternehmen setzt sich vielerorts durch. Nicht nur in kreativen Branchen oder bei Startups, sondern auch in traditionelleren Arbeitsbereichen. Der Grund ist der mittlerweile anerkannte wirtschaftliche Vorteil durch die sogenannte Diversität. Wie Männer und Frauen davon beruflich profitieren können, ist Thema dieses Online-Seminars.

E-5550232 Das kann ich!

(ONLINE, ab Di., 27.04.2021., 15.00 Uhr )

Bevor ich andere überzeugen kann, muss ich selbst meine Stärken erkennen, schätzen und vertreten können. Fragt man Menschen, können sie oft schnell aufzählen, was sie nicht können. Doch im Laufe des Lebens werden neben Fachwissen weitere Kompetenzen erworben, welche im Berufsleben von großem Nutzen sind. Alle Menschen haben Erfahrungen in anderen Lebensbereichen gesammelt, die auch schon bei einer Bewerbung Pluspunkte bringen. Hobbys, Interessen, Projekte, Jobs, Praktika, Vereine, Familie und Famileinzeiten - das hat sehr wohl mit Kompetenzentwicklung zu tun.
Wir wollen gemeinsam Ihre Ressourcen erkunden und Ihre Stärken bilanzieren:
- Leben heißt Lernen: Welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen haben Sie bisher erworben?
- Wie können Sie diese erfolgreich für Ihre Bewerbung formulieren?

Den Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Christine Schramm-Spehrer und Programmbereichsleiterin Arbeit - Beruf - Technik der vhs Landkreis Gießen, Anja Janetzky begeleiten Sie dabei.

E-5550233 Das kann ich! - Kurzgefasst

(ONLINE, ab Mi., 24.03.2021., 11.30 Uhr )

Manchmal muss es schnell gehen. Unerwartet habe ich die Chance, auf einer Veranstaltung oder Messe mit Entscheider:innen zu reden und mich für eine Arbeitsstelle oder eine neue Position durch eine kurze Selbst-Vorstellung ins Gespräch zu bringen. Diese vermeintlich unerwartete Situation kann gut vorbereitet werden.
Im Kurs werden wir die Methode "Elevator Pich" (Das Treffen im Aufzug) besprechen.
Fokussiert auf die Vorbereitung einer Mini-Selbstpräsentation, betrachten wir unsere Kompetenzen in Bezug auf unseren Wunschjob. Wir wechseln in die Perspektive von zukünftigen Arbeitgeber:innen und überlegen, wie unser Nutzen für die Position entdeckt werden kann. Dadurch möchten wir eine erste Idee bekommen, was man oder frau sagen könnte.

E-0750239 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 21.06.2021., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.

E-0750240 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 04.10.2021., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.

E-0750244 Persönlichkeitsmustern auf der Spur

(ONLINE, ab Mi., 02.06.2021., 19.00 Uhr )

Menschen ticken unterschiedlich, das erleben wir jeden Tag. Oft können wir nicht verstehen, warum andere sich so "merkwürdig" verhalten. Wir regen uns auf und gehen anderen vielleicht aus dem Weg. Manchmal fällt es uns sogar schwer, uns selbst zu verstehen. Wäre es nicht hilfreich, Modelle zu kennen, das etwas Licht in die eigenen Persönlichkeitsmuster und die von anderen bringen? Kursleiterin Sabine Steinbacher beleuchtet das Thema Persönlichkeit in diesem Kurs aus verschiedenen Blickwinkeln: Es geht unter anderem um blinde Flecken, die Macht der Gewohnheit und warum es sich lohnt, sich mit der eigenen Persönlichkeit zu beschäftigen. Sie bekommen einen Einblick in das Enneagramm – eines der tiefgründigsten Modelle, mit denen man unterschiedliche Persönlichkeiten verstehen kann. Wir beschäftigen uns außerdem mit weiteren Konzepten wie Inneren Antreibern oder dem Inneren Team. Ziel ist es, eigenen typbedingten Mustern auf die Spur zu kommen, die tagtäglich Ihre Wahrnehmung, Ihr Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Die Beschäftigung mit eigenen Persönlichkeitsmustern hat unter anderem einen positiven Einfluss auf unser Stresserleben und es stärkt damit die individuelle Resilienz.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

EF0750326 Erfolgreich sein - Mensch bleiben - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 15.11.2021., 9.00 Uhr )

Kann ich nur erfolgreich sein, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse zurücknehme? Wie bringe ich die Bedürfnisse der anderen (KollegInnen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten, KundInnen) und meine eigenen in "Balance" und finde neue Wege, auch bei Anspannung von außen innerlich ruhig und gelassen zu bleiben?
In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie leicht anwendbare Methoden für den eigenen Arbeitsalltag. Es wird mit dem ganzheitlichen Modell des Resonanzcoachings gearbeitet.
Themenbereiche sind:
- vom Stress in die Entspannung, schnell und überall Kraft tanken und entspannen
- alte Muster erkennen und mit neuen wirksameren Verhaltensstrategien ergänzen
- negative Gefühle effizient und rasch entmachten
- Spiele in der Kommunikation erkennen und auflösen
- neue Rollenbilder für den Beruf und das Privatleben finden
- Burnout-Symptome erkennen und ernst nehmen
- mit Freude zur Arbeit - mit Freude nach Hause
- Fehlervermeidung durch bessere Konzentration und besseres Fokussieren
- Wechsel zwischen Berufs- und Privatleben leichter vollbringen

Weitere Infos: www.kutschera.org

EF0750327 Erfolgreich sein - Mensch bleiben - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 28.02.2022., 9.00 Uhr )

Kann ich nur erfolgreich sein, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse zurücknehme? Wie bringe ich die Bedürfnisse der anderen (KollegInnen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten, KundInnen) und meine eigenen in "Balance" und finde neue Wege, auch bei Anspannung von außen innerlich ruhig und gelassen zu bleiben?
In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie leicht anwendbare Methoden für den eigenen Arbeitsalltag. Es wird mit dem ganzheitlichen Modell des Resonanzcoachings gearbeitet.
Themenbereiche sind:
- vom Stress in die Entspannung, schnell und überall Kraft tanken und entspannen
- alte Muster erkennen und mit neuen wirksameren Verhaltensstrategien ergänzen
- negative Gefühle effizient und rasch entmachten
- Spiele in der Kommunikation erkennen und auflösen
- neue Rollenbilder für den Beruf und das Privatleben finden
- Burnout-Symptome erkennen und ernst nehmen
- mit Freude zur Arbeit - mit Freude nach Hause
- Fehlervermeidung durch bessere Konzentration und besseres Fokussieren
- Wechsel zwischen Berufs- und Privatleben leichter vollbringen

Weitere Infos: www.kutschera.org
Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse in Beruf und Alltag, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.
Während Tai Chi und Qi Gong auf der körperlichen, non-verbalen Ebene wirken, bietet die GFK Möglichkeiten, sich selbst und anderen auch in schwierigen Kommunikationssituationen wohlwollend und bedürfnisorientiert zu begegnen.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

EF0750382 Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreie Kommunikation (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 10.01.2022., 9.00 Uhr )

Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.
Resilienz, die Fähigkeit, unsere eigene Kraft zur Gesunderhaltung zu aktivieren, wird im heutigen Berufsalltag immer wichtiger. Unter den im Arbeitsleben und im sozialen Interagieren auftretenden Belastungen sollen die körperliche und seelische Gesundheit möglichst nicht leiden. Hierfür können wir mit Tai Chi und Qi Gong selbst Entscheidendes tun. Ausgesuchte Körper- und Entspannungsübungen helfen zu entschleunigen und eine Balance von Spannung und Entspannung (Yin und Yang) kennen zu lernen. Mit den neu gewonnenen Kenntnissen aus dem Kurs sind Sie in der Lage, Ihre persönliche Routine von Gesundheitsübungen zu entwickeln.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Mittagessen (inkl. Wasser und Apfelschorle) kann pro TN dazu gebucht werden für 18,50 € pro Tag
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Mittagessen (inkl. Wasser und Apfelschorle) kann pro TN dazu gebucht werden für 18,50 € pro Tag

EF0750391 Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreie Kommunikation (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 08.11.2021., 9.00 Uhr )

Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse in Beruf und Alltag, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.
Während Tai Chi und Qi Gong auf der körperlichen, non-verbalen Ebene wirken, bietet die GFK Möglichkeiten, sich selbst und anderen auch in schwierigen Kommunikationssituationen wohlwollend und bedürfnisorientiert zu begegnen.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

E-0750413 Deutsch als Unterrichtssprache - Basisseminar

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 07.06.2021., 9.00 Uhr )

Deutsch als Unterrichtssprache
Mit dem Seminar „Deutsch als Unterrichtssprache“ sollen die Teilnehmenden auf das erfolgreiche Bestehen der „Deutschprüfung zum Nachweis der deutschen Sprache als Unterrichtssprache“ vorbereitet werden. Diese Prüfung wird von der Hessischen Lehrkräfteakademie abgenommen.
Das Seminar richtet sich an folgende Zielgruppen:
a) ausgebildete Lehrer/-innen aus Mitgliedstaaten der EU, die einen „Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses“ stellen;
b) ausgebildete Lehrer/-innen außerhalb der EU, die einen Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses mit einem hessischen Lehramt;
c) Lehramtsstudierende an hessischen Universitäten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, oder kein deutschsprachiges Abitur abgelegt haben, die sich zur Ersten Staatsprüfung melden (sofern sie ihr Studium nach Inkrafttreten der VO zur Umsetzung des HLbG-UVO vom 16.03.2005 begonnen haben).
Anforderungen an die Prüfung:
In der o.a. Prüfung der Hessischen Lehrkräfteakademie müssen Deutschkenntnisse auf Niveaustufe C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) nachgewiesen werden. In ihr ist sicherzustellen, „dass die Bewerber die Lehrerrolle im Hinblick auf ihre Deutschkenntnisse in jeder Hinsicht erfüllen können.“ Das betrifft das sprachlich präzise und differenzierte Erklären und Präsentieren von Inhalten in der angemessenen Fachsprache ebenso wie Unterrichtskommunikation mit Schülerinnen und Schülern, Elterngespräche, das korrekte Deutsch bei Tafeltexten, Klausurkommentaren sowie allen anderen berufsspezifischen Kommunikationszusammenhängen, auch außerhalb des Unterrichts.

An neun Arbeitstagen wird den Teilnehmenden eine sprachliche Vorbereitung bzw. eine intensive Aufarbeitung der noch fehlenden Kompetenzen hinsichtlich der berufsspezifischen Sprachverwendung geboten. Zusätzlich liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Schulung der Phonetik. Neben einem individuellen Aussprachetraining ist ein professionelles eintägiges Sprechtraining ebenfalls integriert. Auf die Erweiterung des Fachwortschatzes wird ebenfalls großer Wert gelegt.
Pädagogische Inhalte allgemeiner Art stehen im Mittelpunkt neben der Akzentuierung der berufsspezifischen kommunikativen Alltagskompetenzen wie: Schüler- und Elterngespräche führen, Elternabend leiten, Klassenfahrt organisieren, Klassenkonferenz leiten, Protokoll schreiben, formale Fragen erörtern, Simulationen verschiedener Gesprächssituationen durchführen, Präsentation zu Fachthemen.
Des Weiteren werden die kommunikativen Kompetenzen mit dem Schwerpunkt hinsichtlich des Fachunterrichts erweitert. Zur Vertiefung der Inhalte werden die fachspezifischen didaktisch-methodischen Themen anhand aktueller Materialien erarbeitet. Die gewählte Methodenauswahl ist auf den Schulalltag übertragbar. Eine regelmäßige Reflexion des eigenen Lernprozesses gehört als unabdingbarer Bestandteil zum Kurskonzept. Hospitationen an einer regionalen Schule sind ebenso vorgesehen wie tägliche Grammatikübungen.
Gesamtleitung: Isabel Spenner
Sachgebiet I. 1-4 Internationale Lehramtsabschlüsse
Information und Beratung:
Frau Dr. Iris Korte-Klimach, Tel. (0441) 9390-5713
E-Mail: iris.korte-klimach@lkgi.de
Im Seminar werden Fragen zu Ausgleichsmaßnahmen innerhalb des Anerkennungsverfahrens internationaler Lehrkräfte vertiefend thematisiert. Gerade auch schriftsprachliche Aspekte stehen hier im Mittelpunkt. Bei Interesse bitte Kontakt mit Frau
Isabel Spenner (Hess. Lehrkräfteakademie) aufnehmen - Tel: 0641/48003658.
Alltagspraxis in der Schule: Ein Intensivseminar für Interessierte des "Deutsch als Unterrichtssprache"-Kurses: wir gehen ganz speziell auf Ihre Fragen ein.
Nachbereitung und Prüfungsvorbereitung für Lernschawache Teilnehmende.

Nach dem eigentlichen Finazbuchführung 1 Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Der Dozent Jürgen Jakob ist staatl. geprüfter Industriefachwirt, Steuerfachangestellter und langjähriger Dozent der Finanzbuchführung.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu

E-0750545 Finanzbuchführung (3) DATEV - Xpert Business-Zertifikatslehrgang im Liv

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 16.03.2021., 18.30 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs - Finanzbuchführung (1) und (2) - vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluss an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.
In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Einstieg jederzeit möglich.

E-0751317 Erste Schritte am Computer

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 05.05.2021., 16.00 Uhr )

Lernen Sie den Umgang mit dem Computer kennen und die Grundfunktionen von Windows 10, wie die Einstellungen in der Systemsteuerung, das Arbeiten mit Ordnern und Dateien, der Umgang mit USB-Speichersticks. Es werden kleine Übungstexte mit WORD geschrieben und bearbeitet. Weiter lernen Sie, was das Internet ist und wie man es "betritt". Es besteht Raum, das Gelernte unter Begleitung einzuüben und eigene Fragen zu stellen. Teilnahmevoraussetzung: Interesse, den eigenen PC kennenzulernen.

E-0751539 Computertreff am Samstag

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.04.2021., 9.00 Uhr )

Sie haben einen oder mehrere Computerkurse besucht. Nun nutzen Sie Ihren Computer privat, für Ehrenamt oder Beruf. Dabei gibt es immer wieder Fragen, bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu erhalten.
Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht und Zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Computer und Internet gegeben. Darüber hinaus werden wir uns auch mit der Cloud beschäftigen. Neu Erlerntes kann hier in Ruhe und mit qualifizierter Unterstützung geübt werden.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und Internet-Grundkenntnisse.

E-2452614 Android-Smartphone und Tablet - Einführung

(Buseck, ab Mi., 19.05.2021., 9.00 Uhr )

Sie haben ein Android Smartphone/Tablet und möchten wissen, was es alles kann?
Dann sind Sie in diesem zweitätigen, praxisnahen Workshop richtig. Zum ersten Termin lernen Sie, mit den wichtigsten Funktionen Ihres Gerätes zu arbeiten. In der Zeit bis zum zweiten Tag festigen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse. Beim zweiten Termin stehen Ihre Fragen und Themenwünsche im Mittelpunkt. Im Kurs werden auch Fragen des Datenschutzes und der Internetsicherheit thematisiert.
Teilnahmevoraussetzung: Vorkenntnisse in der Handhabung sind nützlich, aber nicht erforderlich.

E-0752615 Android-Smartphone und Tablet - Einführung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 9.00 Uhr )

Sie haben ein Android Smartphone/Tablet und möchten wissen, was es alles kann?
Dann sind Sie in diesem zweitätigen, praxisnahen Workshop richtig. Zum ersten Termin lernen Sie, mit den wichtigsten Funktionen Ihres Gerätes zu arbeiten. In der Zeit bis zum zweiten Tag festigen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse. Beim zweiten Termin stehen Ihre Fragen und Themenwünsche im Mittelpunkt. Im Kurs werden auch Fragen des Datenschutzes und der Internetsicherheit thematisiert.
Teilnahmevoraussetzung: Vorkenntnisse in der Handhabung sind nützlich, aber nicht erforderlich.

E-2452722 Android-Smartphone und Tablet - Aufbaukurs

(Buseck, ab Fr., 04.06.2021., 9.00 Uhr )

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende mit dem Grundwissen des Einführungskurses. Auch in diesem Kurs wollen wir den Funktionen und Verwendungsweisen der Geräte unter einem praxisorientierten Aspekt näher kommen, d.h. wie können Sie diese Geräte in Ihrem Alltag nutzen.
Im Aufbaukurs wird dieses Wissen gefestigt, die verschiedenen Funktionen (z.B.: Homescreen, Kommunikations-Apps, WLAN, Store) trainiert und dem eigenen Bedarf angepasst. Ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses ist das Thema Sicherheit, das sich wie ein roter Faden durch den ganzen Kurs zieht.

E-0752724 Android-Smartphone und Tablet - Aufbaukurs

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 17.05.2021., 9.00 Uhr )

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende mit dem Grundwissen des Einführungskurses. Auch in diesem Kurs wollen wir den Funktionen und Verwendungsweisen der Geräte unter einem praxisorientierten Aspekt näher kommen, d.h. wie können Sie diese Geräte in Ihrem Alltag nutzen.
Im Aufbaukurs wird dieses Wissen gefestigt, die verschiedenen Funktionen (z.B.: Homescreen, Kommunikations-Apps, WLAN, Store) trainiert und dem eigenen Bedarf angepasst. Ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses ist das Thema Sicherheit, das sich wie ein roter Faden durch den ganzen Kurs zieht.

E-0752733 Bilder machen mit Smartphone und Tablet

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 18.06.2021., 9.00 Uhr )

Mit den Geräten, die wir immer dabei haben, werden unendlich viele Bilder gemacht. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit zu erlernen, wie Sie ihre Aufnahmen optimal gestaltet und auch nachbearbeitet können.
Themen dieses Kurses sind Grundregeln der Bildkomposition sowie die Nachbearbeitung mit der kostenlosen App SNAPSEED. Diese App bietet neben grundlegenden Funktionen wie z.B. Zuschneiden, Begradigen und Belichtungskorrektur auch weitergehende Möglichkeiten wie Retuschieren, Veränderung stürzender Linien, Fokuseffekte bis hin zum Einfügen von Text und Rahmenvorlagen.
Die App ist für ANDROID- wie auch für APPLE-Geräte gleichermaßen nutzbar.
Der Dozent stellt in diesem Kurs einige nützliche Zubehörteile vor, die Sie testen können.

E-2452734 Bilder machen mit Smartphone und Tablet

(Buseck, ab Fr., 25.06.2021., 9.00 Uhr )

Mit den Geräten, die wir immer dabei haben, werden unendlich viele Bilder gemacht. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit zu erlernen, wie Sie ihre Aufnahmen optimal gestaltet und auch nachbearbeitet können.
Themen dieses Kurses sind Grundregeln der Bildkomposition sowie die Nachbearbeitung mit der kostenlosen App SNAPSEED. Diese App bietet neben grundlegenden Funktionen wie z.B. Zuschneiden, Begradigen und Belichtungskorrektur auch weitergehende Möglichkeiten wie Retuschieren, Veränderung stürzender Linien, Fokuseffekte bis hin zum Einfügen von Text und Rahmenvorlagen.
Die App ist für ANDROID- wie auch für APPLE-Geräte gleichermaßen nutzbar.
Der Dozent stellt in diesem Kurs einige nützliche Zubehörteile vor, die Sie testen können.

E-5552734 APP in den Urlaub - ein Überblick

(ONLINE, ab Mi., 24.03.2021., 10.00 Uhr )

Das Internet und eine Reihe von Apps für Smartphone und Tablet helfen bei der Vorbereitung von Urlaubsreisen oder Kurztrips.
Auch während einer Reise kann und unser täglicher Begleiter - das Smartphone/Tablet sehr nützlich sein.
In diesem Onlinekurs werden verschiedenen Möglichkeiten der Nutzung vor und wärend der Reise vorgestellt.
Von der Idee und Information über Reiseziele, Preisvergleiche und Buchungsmöglichkeiten bis hin zu virtuellen Spaziergängen am Zielort und Bewertungen von Hotels und Ferienwohnungen kann der Urlaub mit der digitalen Unterstützung geplant werden. Aber auch vor Ort sind verschieden Werkzeuge des digitalen Begleiters hilfreich.
Hier unterstützen Navigation mit dem Smartphone, auch für Fußgänger, über Übersetzungsdienste und lokale Fahrplaninformationen, Wettervorhersagen bis hin zu Währungsumrechnungen und Reisewarnhinweise.
Zu guter Letzt werden wir noch einen Blick darauf wie wir auf Reisen - insbesondere im Ausland - überhaupt Internetverbindungen sinnvoll und kostengünstig nutzen können.
Praktische Unterstützung in der Handhabung Ihres Endgerätes erhalten Sie in Präsenzkursen.

EJ44527408 Vernetzt, wo man verwurzelt ist - Ehrenamt

(Langgöns, ab Mo., 26.04.2021., 9.00 Uhr )

Dieser Kurs richte sich aktive Bürgerinnen und Bürger, die gerne lernen möchten sich auch digital miteinander zu vernetzen. Der Kurs bietet zunächst eine Einführung in die grundlegenden Funktionen des Smartphones/Tablets. In kleinen Schritten werden praxisnah verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation (Telefonie, SMS, Kommunikations-App u.a.) aufgezeigt und erlernt. Des Weiteren werden anwendungsbezogen Fragen zum Datenschutz und der Internetsicherheit thematisiert. In Praxis und Theorie werden Sie vertrauter mit den Funktionen und dem Umgang Ihrer spezifischen Dorf-App. Anschließend können Sie sich aktiv an Vereins- oder Nachbarschaftshilfeangeboten beteiligen, sich über eine Chatfunktion mit anderen Dorfbewohnenden austauschen, eine Reihe von Informationen von Apotheken-Notdienst über Unwetterwarnung bis zu Aktuellem aus der Gemeinde erhalten.

EJ21527411 Vernetzt, wo man verwurzelt ist - Ehrenamt

(Lollar, ab Mi., 19.05.2021., 14.00 Uhr )

Dieser Kurs richte sich aktive Bürgerinnen und Bürger, die gerne lernen möchten sich auch digital miteinander zu vernetzen. Der Kurs bietet zunächst eine Einführung in die grundlegenden Funktionen des Smartphones/Tablets. In kleinen Schritten werden praxisnah verschiedene Möglichkeiten der Kommunikation (Telefonie, SMS, Kommunikations-App u.a.) aufgezeigt und erlernt. Des Weiteren werden anwendungsbezogen Fragen zum Datenschutz und der Internetsicherheit thematisiert. In Praxis und Theorie werden Sie vertrauter mit den Funktionen und dem Umgang Ihrer spezifischen Dorf-App. Anschließend können Sie sich aktiv an Vereins- oder Nachbarschaftshilfeangeboten beteiligen, sich über eine Chatfunktion mit anderen Dorfbewohnenden austauschen, eine Reihe von Informationen von Apotheken-Notdienst über Unwetterwarnung bis zu Aktuellem aus der Gemeinde erhalten.

E-0552743 Videokonferenzen mit Zoom

(ONLINE, ab Mo., 15.03.2021., 18.30 Uhr )

Videokonferenzen mit einer benutzerfreundlichen Plattform eignen sich für alle, die den Kontakt mit Familie, Kindern und Freunden in Coronazeiten aufrechterhalten wollen. Mittlerweile kommunizieren sehr viele Menschen mit Videokonferenzsystemen wie z.B. Skype, Viber oder Zoom. Vielleicht möchten Sie den Kontakt zu anderen privat oder beruflich über eine Videokonferenz aufrechterhalten und wissen noch nicht so recht, wie Sie das beginnen sollten. Sie lernen im Onlineseminar am Beispiel von Zoom die technischen Instrumente für ein Online-Meeting kennen. Sie lernen, wie Sie eine Konferenz starten, die Teilnehmer dazu einladen und einen Bildschirm freigeben können. Am Ende des Onlineseminars besteht die Gelegenheit mit dem Dozenten in Kontakt zu treten und eine erste Technikübung zu machen. An Technik benötigen Sie einen Rechner oder Tablet, ein Headset oder Smartphone- Kopfhörer. Spätestens drei Tage vor Kursbeginn erhalten Sie einen Link, mit dem Sie den Online-Konferenzraum betreten können.

E-0552746 Videokonferenzen - Meetings und Online Treffen mit ZOOM

(ONLINE, ab Mo., 19.04.2021., 18.30 Uhr )

Das physische Begegnungen einem Online Treffen vorzuziehen sind, darüber sind wir uns alle einig. Aber was ist, wenn dieses nicht gestattet ist oder es aus gesundheitlicher Sicht nicht möglich ist? Nahe an einer persönlichen Begegnung sind tatsächlich die Videokonferenz Begegnungen. Auch diese können spannend sein.
In der Zeit der Pandemie möchten sich Gesellschafter treffen, um Entscheidungen zu treffen; Vereine müssen eine Mitgliederversammlung abhalten; Geistige Seelsorgegespräche führen, Trainer/innen vielleicht einen Nachhilfekurs geben oder Kleinkurse beim Handarbeiten durchführen.
In dem Online Kurs „Videokonferenzen leiten“ werden Sie Schritt für Schritt an die Hand genommen, um das System und die Möglichkeiten kennen zu lernen: Die Unterschiede der Leistungen, Einstellungen mit Bedacht konfigurieren, Virtuelle Klassenräume erstellen und gezielt oder im Zufallsprinzip die Teilnehmenden in Gruppenräume verteilen und gemeinsam die Ergebnisse auf einem Whiteboard festhalten.
Ob Sie Rollenspiele veranstalten oder gemeinsam Dokumente bearbeiten möchten, viele Facetten rund um die Online Treffen werden Sie kennen lernen. Auch die Technik hat ihre Tücken – zu dem Seminar gehört auch ein Erfahrungsaustausch über Stabilität und Benutzerfreundlichkeit, Pleiten, Pech und Pannen, Doe's und Dont's des Dozenten und Ihnen als Teilnehmer*in.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

E-0752832 iPhone & iPad professionell nutzen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 18.30 Uhr )

Im Kurs lernen Sie die App-Grundausstattung und das Zubehör eines iPhones bzw. iPads kennen und bedienen. Weiter werden die Bearbeitung von Office- und PDF-Dokumenten sowie Einsatz und Nutzung von Präsentationsmöglichkeiten wie Keynote, Whiteboard, PowerPoint etc. erörtert. Auch Möglichkeiten des Datenaustauschs (zum PC, im Netzwerk, in der Cloud) werden vermittelt.
Teilnahmevoraussetzung: Erfahrung in der Bedienung des iPads bzw. iPhones.

E-0753101 Nützliche Online-Tools für den (Arbeits-)Alltag

(ONLINE, ab Do., 27.05.2021., 18.00 Uhr )

Mit einigen kostenlosen Diensten aus dem Internet lassen sich berufliche oder private Aufgaben leichter und effizienter lösen, zum Beispiel: • Weitergehende Funktionen von Internet-Browsern kennenlernen • Suchmaschinen effizienter nutzen • Überall auf verschiedenen Geräten auf die eigenen Daten zugreifen (Cloud-Anbieter wie Google Drive oder Dropbox) • Eigene Termine im Blick behalten (Google Calender) und in Gruppen Termine finden (Doodle) • Große Datenmengen verschicken (WeTransfer) • Gemeinsam und zur gleichen Zeit an Dokumenten arbeiten (Google Dokuments und Etherpad) • Projektmanagement (Trello) Voraussetzung: Grundlegende Computer-Kenntnisse

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.

E-0754149 WORD 2019 und EXCEL 2019 kompakt - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 30.05.2022., 8.30 Uhr )

Der Bildungsurlaub richtet sich an Word- und Excel-Einsteiger/-innen sowie an Personen, die mit den beiden Programmen schon erste Erfahrung gesammelt haben, sich aber im Umgang damit noch unsicher fühlen. Es erfolgt eine gründliche Einführung in die Benutzung von Word und Excel mit dem Ziel, selbständig Textdokumente und Kalkulationstabellen zu erstellen sowie vorhandene Dokumente und Tabellen an eigene Bedürfnisse anzupassen.

E-0754222 WORD 2019 - Textverarbeitung für Fortgeschrittene

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 16.00 Uhr )

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit WORD 2019. Im Kurs werden u.a. Schnellbausteine, erweiterte Tabellenfunktionen, Tabulatoren, Dokument- und Formatvorlagen thematisiert. Teilnahmevoraussetzung: WORD-Grundkenntnisse

E-0754310 Crashkurs Word & Excel

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 23.04.2021., 16.00 Uhr )

Word-Tabellen, Tabulatoren, Kopf- und Fußzeilen. Excel-Funktionen, relative und absolute Bezüge, Diagramme.
Verbessern Sie ihre sicheren Umgang mit Word und Excel.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und WORD-Grundkenntnisse.

E-0754363 Pivot Tabellen und Power Pivot mit Excel 2019

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 18.30 Uhr )

Bei Pivot-Tabellen handelt es sich um ein Hilfsmittel zur Analyse von bestehenden Daten aus Excel selbst, wie auch aus externen Quellen (Datenbanken). Ohne den Datenbestand zu verändern, können Dateninformationen zusammengefasst, berechnet, verschoben, gefiltert und um temporär berechnete Felder ergänzt werden. Pivot-Tabellen eignen sich, um große Datenmengen übersichtlicher zu machen, diese aus verschiedenen Blickwinkeln zu "beleuchten" oder in Diagrammen darzustellen.
Teilnahmevoraussetzung: Grundlegende Excel Kenntnisse, als auch Interesse an den genannten Inhalten.

EJ5554442 OnlyOffice Einführung - Tabellenkalkulation

(ONLINE, ab Di., 20.04.2021., 9.00 Uhr )

Diese Veranstaltung führt an zwei Tagen in das in der vhs.cloud verfügbare Tool "OnlyOffice" ein. Das (etwas versteckt angeordnete) kollaborative Kalkulationstool steht in der vhs.cloud allen (unabhängig von einem gebuchten Kurs) sowohl auf dem Schreibtisch als auch in Kursen oder Gruppen der vhs.cloud zur Verfügung.

Aussehen und Bedienung ähneln bei diesem Tool sehr stark den bekannten Office-Apps von Microsoft, OpenOffice und LibreOffice. Die Kurs-Kenntnisse sind somit auch dort verwendbar.
Die Themen:
- Starten/Beenden der App
- Anlegen/Ändern/Speichern von Dokumenten
- Gestaltung von Dokumenten (Formatierung)
- Druck und Druckvorbereitung
- Rechtschreibprüfung
- Berechnungen (auch massenhaft) schnell und sicher durchführen
- Geschäftsdiagramme erstellen

EJ5554443 OnlyOffice Einführung - Textverarbeitung

(ONLINE, ab Di., 20.04.2021., 13.00 Uhr )

Diese Veranstaltung führt an zwei halben Tagen in das in der vhs.cloud verfügbare Tool "OnlyOffice" ein. Das (etwas versteckt angeordnete) kollaborative Textverarbeitungstool steht in der vhs.cloud allen (unabhängig von einem gebuchten Kurs) sowohl auf dem Schreibtisch als auch in Kursen oder Gruppen der vhs.cloud zur Verfügung.

Aussehen und Bedienung ähneln bei diesem Tool sehr stark den bekannten Office-Apps von Microsoft, OpenOffice und LibreOffice. Die Kurs-Kenntnisse sind somit auch dort verwendbar.
Die Themen:
- Starten/Beenden der App
- Anlegen/Ändern/Speichern von Dokumenten
- Gestaltung von Dokumenten (Formatierung)
- Druck und Druckvorbereitung
- Rechtschreibprüfung
- Grafiken/Tabellen in Dokumente einfügen/anpassen

E-0754512 Microsoft Office 2019 effizient nutzen - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 13.09.2021., 8.30 Uhr )

Haben Sie öfter die Situation, dass Daten z.B. in Word benötigt werden, die in anderen Programmen bereits vorliegen? In diesem Kurs erfahren Sie, wie Daten programmübergreifend genutzt werden können und wie sie in Word, Excel und Outlook bei vielen Routinearbeiten mit Hilfe von Vorlagen und den eingebauten Automatik-Funktionen schneller ans Ziel kommen.
Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in Word, Excel und Outlook

E-0754514 Datenbanken mit Access entwickeln und nutzen - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 31.01.2022., 8.30 Uhr )

Wenn es um die effiziente Verwaltung und Auswertung großer und/oder komplexer Datenmengen geht, führt an einem Datenbanksystem kein Weg vorbei. Das selbständige Erlernen der Datenbankbedienung ist manchmal von größeren Schwierigkeiten begleitet als bei den übrigen Office-Programmen wie z.B. Word oder Excel. Dieser Kurs bietet eine praxisorientierte Einführung in das Datenbank-System Access. Am Beispiel einer kleinen Warenwirtschaft mit Personal-, Sortiments- und Auftragsverwaltung, die wir im Laufe des Kurses gemeinsam entwickeln, werden die Möglichkeiten des Programms vorgestellt. Dieser Bildungsurlaub hilft über die Anfangsschwierigkeiten hinweg, vermittelt das nötige Hintergrundwissen und führt mit zahlreichen Übungen zur selbständigen Einrichtung und Benutzung einer praxistauglichen Datenbank.
Folgende Themen kommen ausführlich zur Sprache:

- Planung und Einrichtung einer Access-Datenbank
- Flexible und gezielte Datenauswertung mit Abfragen und Berichten
- Kalkulationen mit Tabellendaten
- Datenpflege mit Formularen (Masken)
- Mehrere Tabellen verknüpfen und gemeinsam auswerten
- Etiketten- und Seriendruck mit Access-Daten
- Möglichkeiten und Grenzen von MS Access, Abgrenzung zu MS Excel

E-0754701 Access 2019 Grundlagen für Datenbankentwickler*innen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 17.05.2021., 18.30 Uhr )

In Firmen, Vereinen und zu sonstigen Gelegenheiten gilt es, eine Vielzahl an Informationen zu verwalten. Das geht ab einer gewissen Datenmenge am komfortabelsten und schnellsten mit einer Datenbank. In diesem Kurs werden Ihnen die Möglichkeiten der relationalen Datenbank Access aufgezeigt. Anhand vieler Übungen lernen Sie, mit den verschiedenen Datenbankobjekten umzugehen. Sie erlernen Tabellen als Datencontainer in professioneller Art zu erstellen, um einen dauerhaften Betrieb Ihrer Datenbank zu gewährleisten. Mittels Abfragen wählen Sie Daten nach Ihren Vorstellungen per Knopfdruck, und werten diese statistisch aus. Sie erarbeiten sich Eingabemasken und Ausdrucke, die Ihre Daten nicht nur in Tabellenform darstellen.

E- 0750372 Resilienz - Schlüsselkompetenz für den Alltag (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 05.07.2021., 9.00 Uhr )

Lernen Sie, mit den beruflichen und privaten Herausforderungen des Alltags gelassener und gleichzeitig fokussiert umzugehen. Resilienz - die Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern und an ihnen zu wachsen - stellt hierbei eine entscheidende Kompetenz dar. Sie lernen die acht Faktoren des Resilienz-Zirkels, die einen Einfluss auf Ihre eigene Resilienz haben, kennen und wenden diesen anhand eines von Ihnen gewählten persönlichen Themas praktisch an. Dabei werden Ihnen einerseits hinderliche Glaubenssätze (z. B. "Ich schaffe das nicht: Die anderen bekommen das alles hin, nur ich bin immer so gestresst.") deutlich, andererseits erhalten Sie eine Vielzahl von Impulsen, um mit Herausforderungen besser umgehen zu können. Übungen aus der Improvisation ziehen sich wie ein roter Faden durch den Kurs und sorgen für Leichtigkeit, gleichzeitig üben Sie Ihr Improvisationsvermögen. Die Kursleiterin, Bettina Bonkas, ist Betriebswirtin und arbeitet als Coach und Resilienzberaterin mit eigener Praxis.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere Kurshighlights

Yoga am Morgen
ab 17.03.2021, vhs.cloud
Pilates
ab 21.04.2021, Pohlheim-Watzenborn-Steinberg, Limesschule, Aula
Videokonferenzen - Meetings und Online Treffen mit ZOOM
ab 19.04.2021, Onlinekurs
Linedance@home
ab 30.03.2021, vhs.cloud
Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub
ab 21.06.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 011 (EG)

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de