Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Lich vhs-Haus 2020" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:


E-0110131 Schönheit der Tiere - Evolution biologischer Ästhetik (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 04.02.2021., 19.30 Uhr )

Die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Biologin Christiane Nüsslein-Volhard wird in diesem Vortrag zeigen, welche Funktionen visuelle Attraktion bei Tieren besitzt. Natürliche "standards of beauty" sind, im Anschluss an Darwin, Resultat und Motor zweigeschlechtlicher Fortpflanzung, wobei die relativ schmucklose Oberfläche des Menschen enorme Gestaltungsspielräume ermöglicht. Körperliche Signale - Farben, Töne, Gerüche - besitzen zugleich eine umfassendere kommunikative Funktion im interspezifischen Zusammenleben von Tier- und Pflanzenarten. Wie kommt es aber zur Ausbildung von Farben und Mustern an der Körperoberfläche? Erst in jüngster Zeit ist es gelungen, die molekulargenetischen Mechanismen zu entschlüsseln, die zur Farbproduktion und -verteilung führen. Im zweiten Teil ihres Vortrages zeichnet Nüsslein-Volhard die wissenschaftsgeschichtliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte nach und fasst ihre bahnbrechenden Studien zum Zebrafisch - ihrem Modellorganismus - zusammen.

Prof. Christiane Nüsslein-Volhard, 1942 bei Magdeburg geboren, ist emeritierte Direktorin am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen und seit 2013 Kanzlerin des Ordens Pour le Mérite. Für ihre Entdeckungen von Genen, die die Entwicklung von Tier und Mensch steuern, sowie den Nachweis von gestaltbildenden Gradienten im Fliegenembryo hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter 1995 den Nobelpreis.

In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110132 Was ist Wissenschaft (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 09.02.2021., 19.30 Uhr )

In Corona-Zeiten sind viele Menschen von Fake-News und Verschwörungstheorien irritiert. Wer, wenn nicht Wissenschaft, soll uns im Zeitalter von Pandemien und Umweltkrisen Orientierung geben? Aber auch die Sicherung unsere Lebensgrundlagen ist ohne Wissenschaft und Technik nicht mehr möglich. Was kann aber Wissenschaft und was kann sie nicht? Mit welchen Methoden arbeitet sie? Was sind die Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis? Diese Fragen berühren philosophische Grundlagen von Wissenschaft und Technik, bestimmen aber auch politische Entscheidungen über die Zukunft der Menschheit.

Prof. Dr. Klaus Mainzer war Professor für, Wissenschafts- und Technikphilosophie an den Universitäten Konstanz, Augsburg und München (TUM). Er ist Mitbegründer des Carl Friedrich von Weizsäcker Center der Universität Tübingen. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher mit internationalen Übersetzungen und Mitglied nationaler und internationaler Akademien wie z.B. der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech). Dort arbeitet er z.B. in der Steuerungsgruppe im Auftrag der Bundesregierung für eine Normungsroadmap der Künstlichen Intelligenz.

In Kooperation mit der acatech

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Das Völkerrecht verbietet es Staaten, in ihren Beziehungen Gewalt auszuüben- dies allerdings nicht ausnahmslos: Staaten dürfen sich gegen bewaffnete Angriffe verteidigen, sie dürfen militärischen Interventionen externer Akteure zustimmen und der UN Sicherheitsrat verfügt über die Kompetenz, militärisches Eingreifen zu autorisieren. Vor dem Hintergrund dieser Regeln des Friedenssicherungsrechts und der Interventionen in Libyen und Syrien wird sich der Vortrag folgenden Fragen zuwenden: Unter welchen Umständen erlaubt das Völkerrecht militärische Interventionen externer Akteure? Unter welchen Voraussetzungen sollte es diese erlauben? Wann sind Interventionen ein Gebot, wann eine Gefahr?

PD Dr. iur. Paulina Starski ist seit 2014 Referentin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht. Sie hatte Professurvertretungen an den Universitäten Köln und Berlin (Humboldt) und ist seit 2020 Professurvertreterin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

In Kooperation mit der acatech

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Online-Vortrag.
Die Raumfahrtzeitkultur der späten 1960er und frühen 1970er veränderte die Welt durch revolutionäre technische Innovationen in Mikroelektronik und Computernetzwerken im Zuge des Raumfahrtprogramms. Gleichzeitig entstand eine schillernde Gegenkultur, die das bisherige Weltbild mit neuen Formen der Kunst.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen der vhs Wetterau, der vhs Landkreis Gießen und der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Songs sind schön, sie erfreuen uns, bringen uns zum Tanzen, zum Mitsingen, zum Nachdenken und Nachspielen. Songs handeln von der Liebe und unserem Leben in der Welt. Und hier wird es spannend: Denn dadurch mischen sich Songs immer auch ins politische Leben ein und kommentieren und erzählen. Sie bewegen dabei unser Herz mehr als Analysen oder Vorträge zur politischen Situation und Entwicklung.
Sven Görtz, Singer/Songwriter und Hörbuchsprecher, stellt eine Auswahl von sehr unterschiedlichen politischen Songs ins Zentrum seines außergewöhnlichen Seminars, unter anderem von Bob Dylan, Leonard Cohen, John Lennon, Kate Bush und anderen.
Das Seminar ist als ungezwungener Begegnungsort zum gemeinsamen Analysieren und Diskutieren konzipiert. Sven Görtz stellt unterschiedliche Versionen, auch Videos zu einzelnen Songs vor, beleuchtet Hintergründe und weiß manche Anekdote zu erzählen. Sven Görtz wird auch selbst singen: Songs aus seinen aktuellen Programmen zu Bob Dylan und Leonard Cohen sowie eigenen Stücke.
Das Seminar bietet eine einmalige Vielfalt:
- Treffpunkt für alle, deren Herz für Musik schlägt
- Eine andere Form von politisch-philosophischer Bildung
- Text- und Musikanalyse
- Und nicht zuletzt ein kleiner Englisch-Sprachkurs - Vokabeln lernen mit Leonard Cohen! Auch nicht schlecht!
Songs sind schön, sie erfreuen uns, bringen uns zum Tanzen, zum Mitsingen, zum Nachdenken und Nachspielen. Songs handeln von der Liebe und unserem Leben in der Welt. Und hier wird es spannend: Denn dadurch mischen sich Songs immer auch ins politische Leben ein und kommentieren und erzählen. Sie bewegen dabei unser Herz mehr als Analysen oder Vorträge zur politischen Situation und Entwicklung.
Sven Görtz, Singer/Songwriter und Hörbuchsprecher, stellt eine Auswahl von sehr unterschiedlichen politischen Songs ins Zentrum seines außergewöhnlichen Seminars, unter anderem von Bob Dylan, Leonard Cohen, John Lennon, Kate Bush und anderen.
Das Seminar ist als ungezwungener Begegnungsort zum gemeinsamen Analysieren und Diskutieren konzipiert. Sven Görtz stellt unterschiedliche Versionen, auch Videos zu einzelnen Songs vor, beleuchtet Hintergründe und weiß manche Anekdote zu erzählen. Sven Görtz wird auch selbst singen: Songs aus seinen aktuellen Programmen zu Bob Dylan und Leonard Cohen sowie eigenen Stücke.
Das Seminar bietet eine einmalige Vielfalt:
- Treffpunkt für alle, deren Herz für Musik schlägt
- Eine andere Form von politisch-philosophischer Bildung
- Text- und Musikanalyse
- Und nicht zuletzt ein kleiner Englisch-Sprachkurs - Vokabeln lernen mit Leonard Cohen! Auch nicht schlecht!

E-0110812 Exkursionen des Denkens - Klassische Texte der Philosophie

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 09.02.2021., 19.00 Uhr )

Wir lesen im Kurs eine Materialsammlung, die klassische Texte der Philosophiegeschichte enthält. Kleine "Häppchen", die den Leser mit den jeweiligen Zusammenhängen und Hintergründen vertraut machen. Somit bekommt man kleine Einblicke in das Denken klassischer und moderner Philosophen. Dabei begegnen wir zahlreichen Themen wie z. B. Geist, Mensch, Erkenntnis, Gott, Kunst, Gerechtigkeit, Ethik usw. Gleichzeitig reisen wir durch die lange Zeit des abendländischen Philosophierens. Nach gemeinsamer Lektüre einzelner Stücke erfolgt eine Diskussion, in der unsere verschiedenen Eindrücke besprochen und Fragen gestellt werden können. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Informationen zu meinem Kurs: https://philosophie-werkstatt.jimdo.com/

E-0110813 Was macht den Menschen zum Menschen?

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 09.03.2021., 19.00 Uhr )

"Die Krone der Schöpfung?", "Mängelwesen?" "Vernünftiger Automat?"- Was macht den Menschen zum Menschen - oder zum Unmenschen? Wir werden im Kurs gemeinsam an diesen Grundfragen menschlichen Seins und humaner Existenz orientieren, so wie das auch die maßgeblichen Denker der Philosophie zu bestimmen versucht haben. Es lohnt sich zum Verstehen geistesgeschichtlicher Zusammenhänge und Epochen die verschiedenen Menschenbilder kennen zu lernen und zu überlegen, was davon als überholt und was möglicherweise als zeitlos und zukunftsweisend gelten kann. Dass "der Mensch des Menschen Wolf" (Hobbes) sei, kann genauso wenig stehen bleiben wie die These, ein Zurück zur Natur sei die einzige Lösung.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

E-0110932 Rassismus in den USA (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 19.30 Uhr )

Der Rassismus in seinen vielfältigsten Formen, einmal gegenüber Schwarzen, zum anderen aber auch gegenüber Juden, Iren oder Asiaten, zählt gemeinhin als die Ursprungssünde der Demokratie in den Vereinigten Staaten. Der Vortrag wird die historischen Wurzeln dieses komplexen Phänomens ausleuchten, sich aber darüber hinaus der Frage stellen, was systemischer Rassismus in der Gegenwart der USA trotz aller Erfolge der Bürgerrechtsbewegungen konkret bedeutet.

Michael Hochgeschwender ist Professor an der LMU München. Er ist einer der besten Kenner der US-amerikanischen Geschichte und Autor zahlreicher Bücher (Die Amerikanische Revolution: Geburt einer Nation, 1763 - 1815, Der Amerikanische Bürgerkrieg).

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Die Kultur ist einer der großen Verlierer der Pandemie. Konzerte, Kabarett, Lesungen, Theater vieles musste abgesagt werden oder fand nur mit ganz wenigen Besuchern statt. Musiker, Schauspieler und viele andere Künstler bangen um ihre Existenz. Die grundsätzliche Frage lautet: Wie geht die Gesellschaft in der Krise mit der Kultur um. Die große Sorge lautet, dass in der Pandemie ein Gutteil der kulturellen Substanz verloren geht.

Über diese Fragen diskutieren die beiden SZ-Journalisten Alexander Gorkow und Laura Hertreiter. Beide leiten das Ressort Kultur und Medien.

In Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Zeitung.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110934 Was ist Technik? (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 19.30 Uhr )

Technik bestimmt unser Leben, doch unter dem Begriff verstehen wir ganz verschiedene Dinge: Im Ingenieurstudium dominieren Strukturen und Funktionen materieller Dinge, zum Beispiel Motoren und Computer. Philosophen und Historiker wollen Menschen, ihre Kultur und Gesellschaft, in den Technikbegriff integrieren; ohne sie wäre Technik nie entstanden. Mit Blick auf neuere Entwicklungen in Software und Biotechnologie stellt sich Technik nochmals anders dar. Alle unsere Technikbegriffe haben Auswirkungen auf unser Handeln und Denken, die vorgestellt und anschließend diskutiert werden.

Prof. Dr. Wolfgang König ist Professor für Technikgeschichte (a. D.) an der Technischen Universität Berlin und ordentliches Mitglied von acatech. Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Gastprofessuren hatte er an der Technischen Universität Wien und an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in Beijing inne. Für seine Arbeiten zur Technikgeschichte und Technikbewertung ehrte ihn der Verein Deutscher Ingenieure mit seinem Ehrenring und der VDE mit der Karl-Euler-Medaille. Für herausragende wissenschaftliche Beiträge zum Dialog der Geistes-, Natur- und Technikwissenschaften erhielt er den Braunschweiger Abt Jerusalem-Preis. Zu seinen Forschungsfeldern gehören die Konsumgeschichte sowie die Geschichte der Technikwissenschaften und der Berufsgruppe der Ingenieure.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der acatech statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110935 Friedensprojekt Europa? (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 04.03.2021., 19.30 Uhr )

Ist der stabile Friede in Europa gefährdet? Zwischen den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union wird aus guten Gründen der Friede zu den hauptsächlichen Errungenschaften des europäischen Einigungsprozesses gezählt. Heute stellt sich aber nicht nur die Frage, ob dieser Friede in Richtung auf verstärkten Nationalismus gefährdet sein könnte. Es ist vielmehr auch offen, ob Europa bei einer gelingenden Verstärkung der gemeinsamen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik lediglich zu einer weiteren eigeninteressierten Großmacht auf globaler Ebene werden wird. Muss Europa nicht auch in der Politik gegenüber Staaten, die der europäischen Friedensordnung nicht angehören, den Prinzipien folgen, die sich als so segensreich für Europa erwiesen haben?

Der Vortrag versucht, anhand historischer Überlegungen diesen Fragenkomplex aufzuhellen.

Hans Joas ist Professor an der Berliner Humboldt-Universität. Regelmäßig lehrt er auch an der renommierten University of Chicago. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, so 2015 den Max-Planck-Forschungspreis.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110936 "Green Deal" (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 12.03.2021., 19.30 Uhr )

Deutschland betreibt die große Energiewende, denn es will den Klimawandel verlangsamen. Aber kann es dieses Ziel mit den gewählten Instrumenten der Politik überhaupt erreichen? Die Förderung von Wind- und Solarstrom, E-Autos und die meisten anderen Maßnahmen der deutschen Umweltpolitik sind Maßnahmen zur Verminderung der Nachfrage nach fossilen Brennstoffen. Was, wenn die Anbieter nicht mitspielen und ihre fossilen Brennstoffe anderswohin verkaufen? Funktioniert die Politik überhaupt, oder wird Deutschland zum abschreckenden Beispiel für die Welt, indem es seine Industrie ruiniert, ohne der Umwelt helfen zu können? Das sind die Fragen, die Hans-Werner Sinn in seinem Vortrag diskutieren wird, der zu großen Teilen auf seinem Buch "Das Grüne Paradoxon" basiert, das gerade in neuer Auflage erschienen ist.

Prof. Hans-Werner Sinn ist emeritierter Professor der LMU München. Von 1999 bis 2016 war er Präsident des ifo Institut für Wirtschaftsforschung

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Der in Lexington, Virginia, geborene Cy Twombly (1928-2011) ist einer der einflussreichsten Künstler der Gegenwart. Ausgehend vom Abstrakten Expressionismus entwickelte er einen eigenwilligen gestischen Stil mit schriftartigen, "linkischen" Zeichen, die er auf großformatigen Leinwänden ins Monumentale steigert. Kein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts hat sich dabei so bedingungslos auf den "Nullpunkt" der modernen Kunst eingelassen wie Twombly. Schreibübungen von Kindern, gedankenverlorenes Gekritzel und Graffitis auf Hauswänden dienen ihm als zeitgenössische Ausgangspunkte, um den Erfahrungsgehalt mythischer Erzählungen zu aktualisieren und einen Bogen zu den großen Themen der mediterranen Kulturgeschichte zu spannen. Mit mehr als 200 Werken - Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien - aus unterschiedlichen Schaffensperioden verfügt die Sammlung Brandhorst über die bedeutendsten Bestände des Künstlers in Europa. Streifen Sie mit Direktor Achim Hochdörfer durch die Ausstellungsräume und erfahren Sie, wie Cy Twombly bei der Gestaltung seiner späten "Rosen"-Bilder Verse bekannter Lyriker einfließen ließ.

Achim Hochdörfer ist Direktor des Museums Brandhorst in München.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Museum Brandhorst statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Es hört einfach nicht auf: Immer wieder werden Sportler beim Dopen erwischt, in nicht wenigen Ländern wird der Betrug staatlich organisiert, um mit Titeln und Medaillen zu glänzen. Bei der Vergabe von prestigeprächtigen Großereignissen von Weltmeisterschaften im Fußball bis hin zu den Olympischen Spielen wird getrickst und sogar geschmiert. Hinzu kommen kommerzielle Auswüchse wie die mögliche Gründung einer europäischen Superliga im Fußball, in der die reichsten Vereine unter sich blieben. Die Corona-Pandemie vertieft die Spaltung zwischen armen und reichen Vereinen und Verbänden wahrscheinlich noch.

Claudio Catuogno ist stellvertretender Ressortleiter Sport und Thomas Kistner berichtet seit langem von den Olympischen Spielen und den Welt- und Europameisterschaften im Fußball für die SZ. Er war 2006 "Sportjournalist" des Jahres.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110939 Sklaverei: Eine globale Perspektive (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 24.03.2021., 19.30 Uhr )

Neben Familie und Religion gehört Sklaverei zu den wohl am weitesten verbreiteten sozialen Phänomenen der Menschheitsgeschichte. Während Sklaverei typischerweise vor allem mit der Plantagensklaverei in den amerikanischen Südstaaten verbunden wird, verbergen sich hinter diesem Begriff eine Vielzahl von Konstellationen, Praktiken und Abhängigkeitsverhältnissen. Sklaverei fand sich in vielen Teilen der Welt und zu allen Zeiten und sie ist bis heute nicht vorbei. Vor diesem Hintergrund zeichnet der Vortrag an einigen Beispielen die Geschichte der Sklaverei von der Antike bis ins 21. Jahrhundert nach.

Prof. Dr. Andreas Eckert ist Historiker und Afrikawissenschaftler an der Humboldt Universität Berlin. 2007 war er Gastprofessor an der Harvard University.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110940 Quantentechnologien - ein Blick in die Zukunft (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 13.04.2021., 19.30 Uhr )

Wir leben in einer Informationsgesellschaft, die alles möglich zu machen scheint - schnelles Internet, Bild und Ton in höchster Qualität, virtuelle Realitäten, soziale Vernetzung. Aber - kommt da in naher Zukunft noch was nach, vielleicht etwas ganz Mächtiges? Ja - da war was: Man hört doch immer mehr von Quantentechnologien, mit denen sich völlig neue Möglichkeiten eröffnen sollen. Was ist das genau, was ist da dran und wie funktioniert diese Technologie eigentlich?

Prof. Dr. Artur Zrenner ist Professor für Experimentalphysik an der Universität Paderborn. Dort gründete er das "Center for Optoelectronics and Photonics Paderborn". Im Rahmen eines aktuellen DFG Sonderforschungsbereichs beschäftigt er sich mit photonischen Quantentechnologien für eine sichere Datenübertragung. Seit 2014 ist Prof. Zrenner Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) Artur Zrenner ist Professor für Experimentalphysik an der Universität Paderborn.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der acatech statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110941 Eva Perón - Eine argentinische Ikone (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 14.04.2021., 19.30 Uhr )

Der Peronismus prägt Argentinien bis heute. Seine bekannteste Repräsentantin, Eva Perón, von ihren Anhängerinnen und Anhängern Evita genannt, ist im kollektiven Gedächtnis des Landes und darüber hinaus noch immer präsent. Dazu hat das Musical Evita von Andrew Lloyd Webber beigetragen, das eine machtgierige, autoritäre Präsidentengattin zeigt, die für ihre Karriere über Leichen geht. Peronistinnen hingegen - und zu ihnen zählt die aktuelle Vizepräsidentin Cristina Fernández de Kirchner - verteidigen Eva Perón als "Mutter der Armen", als "Märtyrerin der Unterdrückten" und erste Feministin in einem konservativen Land, die das Frauenwahlrecht durchzusetzen vermochte. Der Vortrag setzt sich mit dem Aufstieg der Argentinierin vom "Aschenputtel" zu einer der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit auseinander. Er erzählt, was die Faszination von Eva Perón ausmacht, warum sie von Gegnerinnen und Gegnern so gehasst wurde und welcher Mythos bis heute weiterlebt.

Prof. Dr. Ursula Prutsch unterrichtet US-amerikanische und lateinamerikanische Geschichte an der LMU München. Sie schrieb unter anderem eine Biographie über Eva Perón, die bei C.H. Beck erschienen ist.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110942 Grausamkeit, Gottesfurcht und Verzweiflung (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 21.04.2021., 19.30 Uhr )

Friedrich Wilhelm I. von Preußen, der "Soldatenkönig" (1688-1740), traumatisierte seinen Sohn, verprügelte seine Töchter, demütigte seine Beamten, verabscheute die Gelehrten, verachtete den Adel, verspottete die Frauen, war legendär geizig und detailversessen, rauchte, trank, fluchte und tobte, hielt aber peinlich auf Sauberkeit, Drill und strengste Frömmigkeit. Mit seinem bizarren Verhalten desavouierte er sämtliche Normen und Werte seiner Zeit. Im preußisch-deutschen Nationalmythos des 19. und 20. Jahrhunderts gilt er dagegen, für manche noch heute, als "Erzieher des deutschen Volkes zum Preußentum". Im Vortrag möchte ich zwei Fragen nachgehen: erstens, wie die Betroffenen damals mit dem Tyrannen umgingen, und zweitens, wie der extreme Deutungswandel zu erklären ist

Prof. Stollberg-Rilinger ist Historikerin und Rektorin des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Sie ist vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Beleidigungen von und Attacken auf jüdische Mitbürger, rechtsextreme Netzwerke bei der Polizei, und eine Partei im Bundestag, die in großen Teilen nicht mehr demokratisch, sondern längst selbst rechtsextrem ist. Die Gefahr von Rechtsaußen für Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat ist von großen Teilen der Gesellschaft bis hin zu führenden Politikern lange nicht ernst genug genommen, sondern verharmlost worden. Alexandra Förderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und vor allem seine Sicherheitsbehörden tun müssen, um rechte Extremisten konsequent zu verfolgen, auch in den eigenen Reihen.

Alexandra Föderl-Schmid ist seit Juli 2020 stellvertretende Chefredakteurin der Süddeutschen Zeitung. Annette Ramelsberger ist Ressortleiterin und Gerichtsreporterin der SZ. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. über ihre Beiträge zum NSU-Prozess.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110944 Anspruch auf heiligen Boden (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 28.04.2021., 19.30 Uhr )

Auf dem Tempelberg stand einst der jüdische Tempel, der von Babyloniern und nach seiner Wiedererrichtung von den Römern zerstört wurde. Später errichteten dort die Muslime zwei Moscheen, der Ort wurde zum drittwichtigsten Heiligtum des Islam. Unter der islamischen Herrschaft war es den Juden - anders als in byzantinischer Zeit - erlaubt, an der Klagemauer zu beten. Um die damit verbundenen Auflagen entzündete sich in spätosmanischer Zeit ein Streit, der unter der britischen Mandatsherrschaft eskalierte. Schon damals kam es zu Gewalt von arabischer Seite, wo Mufti al-Husseini das Gerücht verbreitete, die Juden beabsichtigten, die Moscheen zu zerstören, um ihren Tempel wieder zu errichten. Für religiöse Juden war das Betreten des Tempelberg-Plateaus lange tabu. Nun aber pilgern sie in immer größerer Zahl auf den Berg und fordern, auf dem Moscheenareal beten und sogar eine Synagoge bauen zu dürfen. Die Palästinenser fühlen sich zunehmend provoziert, zumal die jüdischen Eiferer durch ranghohe rechtsgerichtete israelische Politiker unterstützt werden. Auf den palästinensischen Widerstand reagiert Israel mit immer rigiderer Kontrolle.

Dr. Joseph Croitoru ist ein deutscher Historiker, freier Journalist und Autor. Er schreibt u.a. für die FAZ, NZZ und die SZ. Im Januar 2021 erscheint bei C.H. Beck das Buch "Al-Aqsa oder Tempelberg. Der ewige Kampf um Jerusalems heilige Stätten".

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110945 Afrikas Kampf um seine Kunst (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 18.05.2021., 19.30 Uhr )

Sprache: Französisch

Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.

Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck "Afrikas Kampf um seine Kunst"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Goethe-Institut-Paris statt

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110946 Regieren in unsicheren Zeiten: Was kommt nach Merkel? (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 25.05.2021., 19.30 Uhr )

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft geht Angela Merkel im Sommer 2021, mitten in national wie international schwierigen Zeiten. Gerade jetzt, zum ersten Mal seit 1949, können die Bürgerinnen und Bürger bei der nächsten Bundestagswahl nicht über einen Amtsinhaber urteilen. Und erstmals könnte es auf Bundesebene eine Koalition aus Union und Grünen geben, verbunden mit der Frage: Wie lange würde das halten? Wer auch immer auf Merkel folgt, muss eine Regierung zustande bringen, die vor größten Herausforderungen steht. Die Pandemie und deren soziale und wirtschaftliche Folgen werden Deutschland und die Welt noch lange beschäftigen; eine gesellschaftliche Spaltung muss verhindert werden; und der Klimawandel erfordert nicht nur einen Umbau der Wirtschaft, sondern fordert alle heraus.

Constanze von Bullion und Nico Fried. Beide arbeiten in der Parlamentsredaktion der SZ.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110947 "Enlightenment now" / "Aufklärung jetzt" (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 26.05.2021., 18.30 Uhr )

Das Schweizerische Institut für Auslandforschung (SIAF) in Zusammenarbeit mit dem UBS Center for Economics in Society und vhs. wissen live präsentieren Herrn Professor Steven Pinker live aus Zürich.

Der Autor spricht und diskutiert zu seinem jüngsten Werk "Enlightenment now" / "Aufklärung jetzt". Dass die Welt im 21. Jahrhundert in Chaos, Hass und Irrationalität zu versinken scheint, sei eine Illusion, ein Symptom historischer Amnesie und statistischer Trugschlüsse. Tatsächlich sei unser Leben länger, gesünder, sicherer, reicher, glücklicher und friedlicher geworden - nicht nur im Westen, sondern weltweit. Diesen Fortschritt verdankten wir den Idealen der Aufklärung: Vernunft, Wissenschaft und Humanismus, argumentiert Pinker.

Steven Pinker, geboren 1954, ist Professor im Fachbereich Psychologie der Harvard Universität. Er forscht über Sprache und Kognition, schreibt für Publikationen wie die New York Times, Time und The Atlantic und ist Autor von zehn Büchern, darunter sieben für ein allgemeines Publikum: "Der Sprachinstinkt" (1994), "Wie das Denken im Kopf entsteht" (1997), "Wörter und Regeln" (2000), "Das unbeschriebene Blatt" (2002), "Der Stoff, aus dem das Denken ist" (2007), "Gewalt: Eine Neue Geschichte der Menschheit" (2011) und "Aufklärung jetzt: Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung" (2018).

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110948 Navid Kermani im Gespräch mit Prof. Michael Brenner (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 27.05.2021., 19.30 Uhr )

Navid Kermani, ist freier Schriftsteller und habilitierter Orientalist. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Hamburger Akademie der Wissenschaften. Für sein akademisches und literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedenspreis des Deutsche Buchhandels und zuletzt mit der Buber-Rosenzweig-Medaille.

Michael Brenner ist Professor für jüdische Geschichte und Kultur an der LMU München. Er ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Das Thema steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110949 Von Glanz und Elend des aufrechten Ganges (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 17.06.2021., 19.30 Uhr )

Was macht den Menschen zum Menschen? Was erhebt ihn - im wahrsten Sinne des Wortes - über alle anderen Lebewesen? Eine gängige Antwort lautet seit der Antike "der aufrechte Gang". In dem Vortrag wird die Denkfigur des "aufrechten Ganges" vorgestellt, die seit der Antike die Geistesgeschichte geprägt hat. Die Körperhaltung bestimmt stark das menschliche Selbstbild und findet in der Politik bis heute ihren Ausdruck im "aufrechten" Menschen als Metapher und Symbol für ein würdiges Leben.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sein Buch »Der aufrechte Gang. Eine Geschichte des anthropologischen Denkens« wurde 2013 mit dem Tractatus-Preis für philosophische Essayistik ausgezeichnet.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110950 Was bleibt von Karl Marx? (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 18.06.2021., 19.30 Uhr )

Dietmar Dath (FAZ) und Prof. Kurt Bayertz (Münster) diskutieren seine Philosophie und Gesellschaftstheorie

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs wurde auch das Werk von Karl Marx aus der engen Schablone des "Marxismus-Leninismus" gelöst und steht seitdem wieder offener zur Diskussion. Allerdings gelangt diese meist nur zu ökonomischen Krisenzeiten oder zu Jubiläen in die breitere Öffentlichkeit. In dem Gespräch zwischen den Kurt Bayertz und Dietmar Dath soll unabhängig von derart äußerlichen Anlässen die Philosophie und Gesellschaftstheorie von Karl Marx Gegenstand sein. Lässt sich mit seiner kritischen Theorie der kapitalistischen Produktionsweise auch die Wirtschaft im 21. Jahrhundert noch treffend beschreiben?

Dietmar Dath ist Redakteur im Feuilleton der FAZ und Schriftsteller. 2018 erschienvon ihm bei Reclam: Karl Marx 100 Seiten.

Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von ihm erschien bei C.H.Beck: Interpretieren, um zu verändern: Karl Marx und seine Philosophie

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0110951 Jetzt oder nie: Kann die Klimabewegung das Klima noch retten? (Livestream)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 29.06.2021., 19.30 Uhr )

Aus "Fridays for Future" (FfF) ist binnen weniger Monate eine weltweite Bewegung von jungen Leuten geworden, die weitreichende Maßnahmen gegen die drohende und teils schon vorhandene Klimakatastrophe fordert und durchsetzen will. Das Ziel: Die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. Millionen Schülerinnen und Schüler haben gestreikt, haben demonstriert, dann kam die Pandemie. Die aber nichts daran ändert, dass der CO2-Ausstoß radikal gesenkt werden muss, sollen nicht noch mehr Tier- und Pflanzenarten verschwinden und nicht wenige Teil der Welt unbewohnbar werden. Was tun? Künftig wieder streiken statt in die Schule zu gehen, wenn die Pandemie halbwegs vorüber ist? Oder zu härteren Maßnahmen greifen; Straßenkreuzungen besetzen wie die radikaleren Klimaschützer von "Extinction Rebellion"? Oder frustriert aufgeben, weil Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu langsam reagieren?

Mit Charlotte Haunhorst und Nadja Schlüter von "Jetzt", dem jungen Magazin der Süddeutschen Zeitung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

E-0111621 Sauber ist nicht genug

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 25.03.2021., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen wir gemeinsam Reinigungs- und Putzmittel kritisch unter die Lupe. Wir werden uns ansehen und ausprobieren, welche Reinigungsmittel sinnvoll und wirksam sind und welche durch Hausmittel ersetz werden können. Muss es immer das teuerste sein? Welches Mittel ist hygienisch und umweltverträglich? Wie kann ich nachhaltig reinigen? In diesem Kurs werden wir praxisnah den sorgfältigen Umgang mit den Hygieneregeln kennenlernen und erproben.

E-0112201 Pflege und Beruf - Wege zur besseren Vereinbarkeit (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 08.11.2021., 9.00 Uhr )

Hilfen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung in Deutschland. Möglichkeiten und Grenzen des Ehrenamtes in der Altenhilfe und der rechtlichen Betreuung älterer Menschen.
Die demographische Entwicklung verdeutlicht, dass immer mehr Menschen von der Aufgabe betroffen sein werden, ihren Beruf mit der Pflege von Angehörigen zu vereinbaren. Das erfordert Kraft, Organisationstalent und Flexibilität, aber auch seelische und körperliche Stabilität.
Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir Menschen, die demnächst Beruf und Pflege vereinbaren müssen oder schon damit begonnen haben, hilfreiches Wissen zu altersbedingten Veränderungen, finanziellen und rechtlichen Fragen an. Sie erhalten einen Überblick über regionale Entlastungs- und Unterstützungsangebote und erhalten Gelegenheit, sich mit Ihrer persönlichen Situation mit fachlicher Begleitung auseinanderzusetzen. Im Entspannungstraining lernen Sie, wie Sie dem Stress im Alltag präventiv begegnen können, um frühzeitig der Belastung entgegenzusteuern.
Dieser Bildungsurlaub wird finanziell durch Arbeit und Leben unterstützt.
Leiterin des Bildungsurlaubs:
Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.) und Yoga- und Pilateslehrerin
Expertinnen:
Daniela Poppe, Dipl. Soz.Päd., Leiterin der BEKO
Birgit Kurz, Dipl.-Päd., ambulanter Hospizdienst, Caritasverband Gießen
Silvia Winterstein, Vereinsbetreuerin des Vereins zur Betreuung kranker und behinderter Menschen und zur Beratung von Schuldnern in Mittelhessen e.V.
Der Kursraum ist barrierefrei zugänglich.

Sollten Sie bereits in die häusliche Pflege eingebunden sein, so können Sie für die Zeit Ihrer Abwesenheit eine Ersatzpflege organisieren, die über die Leistungen der sog. "Verhinderungspflege" mit der Pflegekasse abgerechnet werden kann. Nähere Auskunft erhalten Sie bei der BeKo, Tel. (06 41) 979 00 90.
Wir empfehlen Ihnen, bei Ihrer Krankenkasse vorab anzufragen, ob eine Kostenerstattung möglich ist.

E-0713102 Körpersprache

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 20.03.2021., 10.00 Uhr )

In jeder Person stecken unterschiedliche menschliche Gaben und Lebendigkeit. Bei dem einen sind diese stärker ausgeprägt als bei der anderen. Hieraus lassen sich sieben unterschiedliche Typen beschreiben, die für sieben unterschiedliche Gaben stehen für Tatkraft, Struktur, Lebensfreude, Menschenkenntnis, Intuition, Weisheit und Liebeslust.
Das Wissen um und das Nutzen dieser Gaben können uns dabei helfen, unser Verhaltensrepertoire im Privaten und im Beruflichen deutlich zu vergrößern. Mit Unterstützung des Improvisationstheaters und im Ausprobieren kurzen Texten wollen wir spielerisch unser riesiges Potential entdecken, anschauen und nutzen. "Aha"- und "Oho"- Lernerlebnissen garantiert!

E-0113602 Politische Lyrik - Seminar mit Sven Görtz

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.04.2021., 10.00 Uhr )

Politik und Lyrik scheinen sich auszuschließen. Beschreibt nicht Lyrik die poetische, die schöne Seite der Welt? Und ist Politik nicht im Gegenteil die nüchterne Realität der Mächte und Interessen, die schlimmstenfalls zu Verfolgung und Unterdrückung führen kann?
Der Gegensatz ist nur scheinbar. Seit Tausenden von Jahren haben Dichterinnen und Dichter Lyrik verfasst, um gegen politische Missstände ihrer Zeit zu protestieren. Doch was unterscheidet lyrische Kritik von anderen Formen der Auseinandersetzung? Was unterscheidet lyrische Beschreibung von wissenschaftlichen Analyse? Und: kann politische Lyrik auch eine Form von Propaganda sein?
Auf diese und weitere Fragen gibt Sven Görtz in seinem Seminar "Politische Lyrik" Antworten. Er liest und bespricht internationale Texte aus über 2500 Jahren: von den Anfängen feministischer Literatur in der Antike durch die griechische Dichterin Sappho, über Höhepunkte romantisch revolutionärer Lyrik bei Hölderlin, Shelley und Novalis, über Rimbaud und T.S. Eliot, über Tucholsky, Brecht und Lasker-Schüler bis in unsere Gegenwart.
Sven Görtz sagt: "Mein Seminar ist kein trockenes Literaturseminar. Ich möchte mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eintauchen in die spannende Welt lyrischen Lebens, in der ein Text von 1753 vielleicht mehr über unsere heutige Zeit aussagt als manch ein aktueller Bericht."
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen sämtliche Texte in Kopie. Buchanschaffungen sind nicht erforderlich.

E-0113913 Kompetent und liebevoll mit dir selbst

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.04.2021., 9.30 Uhr )

Zweifeln Sie manchmal an sich selbst? Sind Sie selbst Ihr stärkster Gegner? Dann lädt dieser Kurs Sie ein, Ihre Stärken liebevoll zu entdecken und das loszulassen, was Sie innerlich ausbremst. In diesem Kurs befassen wir uns mit der kritischen Stimme in uns, mit der wir uns selbst im Wege stehen.

E-0113914 Einführung in die Wertschätzende Kommunikation

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 28.01.2021., 18.30 Uhr )

Ihr Chef schäumt vor Wut, Ihr Partner ist unzufrieden, die Kinder streiten. Dabei platzt Ihnen der Kragen - und gleichzeitig wünschen Sie sich vor allem, mit anderen in gutem Kontakt zu sein.

In diesem Einführungskurs in Wertschätzender Kommunikation lernen Sie, wie Sie aus alten Gesprächsmustern aussteigen und mithilfe von Empathie hinter Vorwürfen und Angriffen die eigentlichen Anliegen erkennen können. Sie üben die vier Schritte, eines der Kernelemente der Gewaltfreien Kommunikation, mit deren Hilfe Sie auch in herausfordernden Situationen Ihre Beziehungen auf der Basis von Wertschätzung aufrecht erhalten und gleichzeitig mit dem in Verbindung bleiben, was Ihnen wichtig ist.

Anhand vieler praxisnaher Beispiele wird Ihnen pointiert Wissen vermittelt. Gemeinsame Reflexionen und praktische Übungen verschaffen Ihnen wertvolle Impulse für Ihre Kommunikationskompetenz.

E-0113915 Stark im Umgang mit "Nervensägen"

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 06.02.2021., 9.00 Uhr )

Unangenehme Begegnungen kommen in allen Formen und Farben vor, denn "Nervensägen" gibt es überall. Wenn sie auftauchen, möchte man am liebsten das Weite suchen. Doch das ist selten möglich und meist nicht angebracht. Wenn Sie mit diesen Menschen immer wieder zusammentreffen, ist es wichtig zu handeln. So unmöglich sich eine andere Person auch verhält, Sie haben die Wahl, ob und wie Sie reagieren. Dieser Kurs unterstützt mit praxisorientierten Handwerkszeug und Übungen, damit Sie gut für sich eintreten und glasklar und souverän andere in ihre Schranken weisen können.
Es können geringe Materialkosten entstehen.

E-0113917 Wertschätzend sein. Klartext reden!

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 04.03.2021., 18.30 Uhr )

Wertschätzung ist keine Kuschelzone. Vielmehr kann sie den Raum eröffnen, dem anderen gerade dann, wenn es schwierig wird, klar, verbindlich, freundlich und wertschätzend zu begegnen. Gerade, wenn wir Klartext reden wollen, heißt es, die Komfortzone zu verlassen. In diesem Kurs trainieren wir, schwierige Botschaften zu überbringen.

E-0113918 Persönlichkeitsmerkmale erkennen und nutzen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.02.2021., 9.00 Uhr )

Treten Sie im Beruf oder Privatleben immer wieder in die gleichen Fallen und ärgern sich hinterher? Möchten Sie die möglichen Ursachen für viele Missverständnisse und Enttäuschungen mit KollegInnen und Vorgesetzten entschlüsseln und in Zukunft vermeiden? Wollen Sie die Fähigkeit, sich und andere richtig einzuschätzen, weiter ausbauen? In diesem Kurs lernen Sie Persönlichkeitsmerkmale zu erkennen und gewinnen so an Leichtigkeit im Umgang mit anderen. Durch mehr Sicherheit und Selbstvertrauen erlernen Sie eine neue Gelassenheit und Souveränität im Zwischenmenschlichen.

E-0113923 Endlich Ordnung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 04.02.2021., 18.30 Uhr )

Sie wünschen sich mehr Ordnung und Struktur in Ihrem Leben, wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen? Sie wünschen sich unnötigen Ballast los zu werden?
Anhand praktischer Beispiele erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig ausmisten, aufräumen und Ordnung schaffen.
Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches und nachhaltiges Ordnungssystems zu entwickeln und individuelle Tipps und Tricks zu erarbeiten dieses dauerhaft zu verstätigen.
www.estherloveslife.de

E-0114615 Lebensmittelhygiene bei Straßen- und Vereinsfesten Ehrenamt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.03.2021., 9.00 Uhr )

Gerade bei Straßen- Vereins- und Schulfesten ist es von großer Wichtigkeit, dass grundlegende Hygieneregeln im Umgang mit Lebensmitteln eingehalten werden. In diesem Kurs werden die Anforderungen aufgezeigt und der Umgang damit vermittelt. Praktische Übungen und die Zubereitung von einfachen Gerichten für die Veranstaltung sind Bestandteil des Kurses.

E-0114620 Umgang mit Trauer im ehrenamtlichen Kontext

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.03.2021., 18.30 Uhr )

Immer wieder werden ehrenamtlich tätige Menschen mit Leid ihrer Mitmenschen konfrontiert. Sei es in der Begleitung bei einer lebensverkürzenden Diagnose und im Krankheitsverlauf oder in den letzten Tagen am Ende der Lebenszeit.
Auch die Themen Tod, Abschied, Bestattungszeremonie, Begleitung im Trauerprozess und in der Einsamkeit stellen harte Anforderungen an die eigenen Kräfte und zeigen einem die eigenen Grenzen auf.
Ziel des Kurses ist eine erste Sensibilisierung für das Thema Tod. Welche Bedeutung hat das Thema und die Erfahrung um Sterben, Tod und Trauer gesellschaftlich, sozial und individuell? In diesem Kurs werden Does and Dont´s im Umgang mit Trauernden erarbeitet, Handwerkszeug im Umgang mit dem Thema erprobt sowie Netzwerke und Unterstützenden Stellen aufgezeigt. (Dieser Kurs findet Online in einem datengeschützten Rahmen statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.)
Anmerkung: Frisch in Trauer gekommene Menschen sollten 6 Monate warten, um diesen Kurs zu belegen

E-0114621 Umgang mit Trauer im ehrenamtlichen Kontext

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.02.2021., 18.30 Uhr )

Immer wieder werden ehrenamtlich tätige Menschen mit Leid ihrer Mitmenschen konfrontiert. Sei es in der Begleitung bei einer lebensverkürzenden Diagnose und im Krankheitsverlauf oder in den letzten Tagen am Ende der Lebenszeit.
Auch die Themen Tod, Abschied, Bestattungszeremonie, Begleitung im Trauerprozess und in der Einsamkeit stellen harte Anforderungen an die eigenen Kräfte und zeigen einem die eigenen Grenzen auf.
Ziel des Kurses ist eine erste Sensibilisierung für das Thema Tod. Welche Bedeutung hat das Thema und die Erfahrung um Sterben, Tod und Trauer gesellschaftlich, sozial und individuell? In diesem Kurs werden Does and Dont´s im Umgang mit Trauernden erarbeitet, Handwerkszeug im Umgang mit dem Thema erprobt sowie Netzwerke und Unterstützenden Stellen aufgezeigt. (Dieser Kurs findet Online in einem datengeschützten Rahmen statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.)
Anmerkung: Frisch in Trauer gekommene Menschen sollten 6 Monate warten, um diesen Kurs zu belegen

E-0221159 Handlettering

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.03.2021., 10.00 Uhr )

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist bei mir genau richtig. Anleitung in Komposition und Schriftauswahl wird geboten, Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel.

E-0222503 Tusche

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 10.02.2021., 18.30 Uhr )

Tusche ist vielseitig. Man kann mit ihr schreiben oder zeichnen. Doch mit Tusche kann man auch malen – und zwar auf verschiedenste Weisen.
In diesem Kurs wird das Medium Tusche nähergebracht, und gezeigt, was dieses tolle Malmittel eigentlich kann. Inwiefern es anderen Medien ähnelt, oder sich von ihnen unterscheidet, und was Tusche so einzigartig macht.

E-0122913 Tanz und Kreativität nach Tamalpamethode

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 13.06.2021., 10.00 Uhr )

Die Tamalpamethode ist eine Methode zum Entdecken, Erfahren und Fördern der eigenen Kreativität. Unsere Kraft, unsere Authentizität und unser Potential entfaltet sich im aufmerksamen Umgang mit uns selbst und anderen. Vor allem durch die Bewegung im Tanz, aber auch durch das Malen und kreative Schreiben lauschen wir unserem Körper, unseren Gefühlen und Gedanken. Frei von Bewertungen oder Choreographien lernen Sie in diesem Tageskurs die theoretischen Grundlagen des Tamalpa Lebens- und Kreativprozesses (nach Anna und Daria Halprin) kennen. Sie erfahren praktisch, welches Potential in Ihnen steckt und wie Sie vorhandene Kräfte mobilisieren und nutzen können - ganz im Fluss der eigenen Kreativität - hin zu mehr Lebensfreude und Gesundheit.

E-0124102 Blues Harp

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 20.06.2021., 10.00 Uhr )

Vom einfachem Melodiespiel zum erdigen Blues!
Die Mundharmonika – und gerade die so genannte Blues Harp – ist ein faszinierendes Musikinstrument. Mit ihrem 10-Kanal-Richter-Tonaufbau ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht, hat sie sich durch die Entdeckung neuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt und so bieten diese kleinen, handlichen Instrumente ein ganz besonderes Spiel- und Klangerlebnis für alle Musikfans. Im Workshop erlernen Sie Grundtechniken, die Sie Zuhause leicht nachspielen und variieren können.
Notenkenntnisse nicht erforderlich!

E-0124106 Schlaggitarre

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.02.2021., 17.00 Uhr )

Die Beherrschung der Barré-Technik wird vorausgesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Begleitung von (auch aktuellen) Liedbeispielen aus der Folk-, Pop- und Rockmusik. Grundkenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil. Teilnehmerwünsche werden bei der Liedauswahl berücksichtigt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. In kleiner Gruppe wird nach der Tabulatur-Schreibweise gespielt.

E-0124107 Schlaggitarre

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 17.00 Uhr )

Die Beherrschung der Barré-Technik wird vorausgesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Begleitung von (auch aktuellen) Liedbeispielen aus der Folk-, Pop- und Rockmusik. Grundkenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil. Teilnehmerwünsche werden bei der Liedauswahl berücksichtigt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. In kleiner Gruppe wird nach der Tabulatur-Schreibweise gespielt.

E-0124109 Schlaggitarre "Flinke Finger"

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.02.2021., 18.45 Uhr )

Die Beherrschung der Barré-Technik wird vorausgesetzt. Kursinhalte sind das Erlernen weiterer Akkorde sowie komplexere Anschlagtechniken, Solos und Pickings anhand von (auch aktuellen) Liedbeispielen aus der Folk-, Pop- und Rockmusik. Grundkenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil. Teilnehmerwünsche können bei der Liedauswahl berücksichtigt werden. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, gespielt wird nach der Tabulatur-Schreibweise.

E-0124110 Schlaggitarre "Flinke Finger"

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 18.45 Uhr )

Die Beherrschung der Barré-Technik wird vorausgesetzt. Kursinhalte sind das Erlernen weiterer Akkorde sowie komplexere Anschlagtechniken, Solos und Pickings anhand von (auch aktuellen) Liedbeispielen aus der Folk-, Pop- und Rockmusik. Grundkenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil. Teilnehmerwünsche können bei der Liedauswahl berücksichtigt werden. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, gespielt wird nach der Tabulatur-Schreibweise.

E-0126107 Digitale Portrait-Fotografie

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 08.03.2021., 9.00 Uhr )

Menschen zu fotografieren ist sehr spannend und ein interessantes Feld der Fotografie. Kursinhalte werden sein, Lichteffekte wirkungsvoll einzusetzen, den richtigen fotografischen Moment zu finden, ein Portrait nach verschiedenen Kriterien zu beurteilen und den Bildaufbau für ein Portrait zweckentsprechend vorzubereiten. Unterschiede zwischen Anforderungen der Journalistik, Reise- und Studiofotografie werden vorgestellt. Wir werden je nach Wetterlage drinnen oder draußen verschiedene Bildideen erproben und die Bilder besprechen.

E-0227114 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 16.02.2021., 16.00 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-0227115 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 18.02.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-0227116 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 16.02.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-0227117 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 16.00 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-0227118 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-0227119 Nähwerkstatt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 22.04.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

E-0227406 Klöppeln

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 17.02.2021., 17.30 Uhr )

Klöppeln ist viel einfacher als gedacht. Was beim Stricken rechte und linke Maschen sind, ist beim Klöppeln das Drehen und Kreuzen. Egal ob klassisch, wie Meterspitzen oder modern, wie Bilder und Schmuck. Der Fantasie sind nur wenige Grenzen gesetzt. Sind sie neugierig geworden, dann ist der Klöppelkurs für Anfänger/-innen und Wiedereinsteiger/-innen das Richtige.

E-0430017 Zeit für mich: Entspannt ins Frühjahr

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 28.02.2021., 14.00 Uhr )

Einige Stunden lang entspannen, sich wohl fühlen, genießen, auf andere Gedanken kommen und wieder Energie auftanken. Entspannung, Innehalten und Ruhe sind wichtige Voraussetzungen für die innere Regeneration. Abschalten und loslassen können, um dann gestärkt in den familialen und beruflichen Alltag zurückzukehren. Genießen Sie an diesem Nachmittag ein Potpourri aus Entspannungsübungen, Fantasiereisen und Übungen zur Körperwahrnehmung - angereichert durch angenehme Düfte und Musik.

E-0431110 Ba Gua Zhang

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 28.03.2021., 10.00 Uhr )

Ba Gua Zhang ist eine asiatische Bewegungskunst. Mit ihren Spiralbewegungen ahmt sie das Zirkeln und Kreisen des Universums nach. Die Bewegungen folgen festen Abläufen im Kreis und ähneln damit einem Tanz. Die Beweglichkeit des ganzen Körpers wird auf natürliche und sanfte Weise in hohem Maße gefördert, ebenso das Gefühl für den Körper und seine Möglichkeiten sich im Raum zu bewegen. Die kreisenden Bewegungen stimulieren das Gehirn auf eine ganz besondere Art, was einen positiven Einfluss auf alle Lebensbereiche ausübt. Die Verbindung von Körper und Geist, aber auch die Verbundenheit mit der kosmischen Bewegung, dem Rhythmus des Lebens, schenkt Kraft und Freude. Jeder, ob jung oder alt, der Spaß an Bewegung und am Lernen hat, ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

E-0431111 Ba Gua Zhang

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 13.06.2021., 10.00 Uhr )

Ba Gua Zhang ist eine asiatische Bewegungskunst. Mit ihren Spiralbewegungen ahmt sie das Zirkeln und Kreisen des Universums nach. Die Bewegungen folgen festen Abläufen im Kreis und ähneln damit einem Tanz. Die Beweglichkeit des ganzen Körpers wird auf natürliche und sanfte Weise in hohem Maße gefördert, ebenso das Gefühl für den Körper und seine Möglichkeiten sich im Raum zu bewegen. Die kreisenden Bewegungen stimulieren das Gehirn auf eine ganz besondere Art, was einen positiven Einfluss auf alle Lebensbereiche ausübt. Die Verbindung von Körper und Geist, aber auch die Verbundenheit mit der kosmischen Bewegung, dem Rhythmus des Lebens, schenkt Kraft und Freude. Jeder, ob jung oder alt, der Spaß an Bewegung und am Lernen hat, ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

E-0431302 Yoga-Sommerwoche

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.07.2021., 9.00 Uhr )

Entspannen und neue Energie für den Alltag tanken, sich sammeln und die eigene Kraftquelle finden!
Erleben Sie in der Sommerwoche bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung, spüren Sie die Freude der Dehnung. Finden Sie Ihren eigenen Atem und erfahren Sie innere Ruhe in der Meditation.

E-0431305 Faszien erfahren mit Yogaübungen und Selbstmassagen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 06.03.2021., 9.30 Uhr )

Als Faszien bezeichnet man die weiße, fast durchsichtige Hülle, die Muskel und Organe in unserem Körper umgeben. Faszien bestehen aus Kollagen, Wasser, Zucker und Eiweißen. Alle Faszien bilden ein Netzwerk, dass sich durch den gesamten Körper zieht und ihm Struktur gibt. Faszien sind ein reichhaltiges Sinnesorgan für die Körperwahrnehmung und stecken voller Rezeptoren und reagieren somit auf Veränderungen im Gewebe.
In diesem Kurs werden durch spezielle Übungen die Faszien angesprochen. Sie lernen die Muskulatur zu entspannen und erleben durch Dehnung neue Beweglichkeit.

E-0431306 Yoga-Sommerwoche

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 26.07.2021., 9.00 Uhr )

Entspannen und neue Energie für den Alltag tanken, sich sammeln und die eigene Kraftquelle finden!
Erleben Sie in der Sommerwoche bewusst den Wechsel von Anspannung und Entspannung, spüren Sie die Freude der Dehnung. Finden Sie Ihren eigenen Atem und erfahren Sie innere Ruhe in der Meditation.

E-0431429B Yoga

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 11.02.2021., 9.00 Uhr )

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden von Jahren entwickelte und bewährte. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen und Gesundheit und Flexibilität bis ins hohe Alter zu erhalten. Die Teilnehmenden erwartet eine stufenweise und rückengerechte Einführung in die klassischen Yoga-Techniken, Körperhaltungen sowie das Erlernen von Atem-, Entspannungs-, Konzentrations- und Meditationstechniken. Ein inneres Gleichgewicht, Ruhe und Konzentration werden erreicht. Der Körper wird beweglicher und ein Wohlgefühl stellt sich ein.

E-0432327 Tabata

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 05.03.2021., 19.15 Uhr )

Tabata ist ein hochintensives Intervalltraining (HIT) im Sport. Beim Tabata wechseln sich Phasen mit zwanzig Sekunden intensiver Belastung, gefolgt von kurzen Pausen (zehn Sekunden) in acht Runden ab. Eine Einheit dauert vier Minuten.
In unserem Kurs wärmen wir uns zunächst auf, bevor wir mit vier verschiedenen Tabata-Übungen, die jeweils achtmal ausgeführt werden, fortfahren. Die Kurseinheit beenden wir mit wohltuenden Dehnübungen aller beanspruchten Muskeln und einer Entspannung. Nach der Stunde wirst Du nassgeschwitzt, aber glücklich ins Wochenende ziehen.
Tabata trainiert das gesamte Herzkreislaufsystem. Es eignet sich als ergänzendes Training sowohl für Ausdauersportler als auch für Kraftsportler. Vor allem aber macht Tabata Spaß, verbrennt Fett und steigert sehr schnell deine körperliche Fitness. Tabata bietet unzählige Variationsmöglichkeiten, fordernd, beflügelnd, aber nie langweilig.

E-0432328 Tabata

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 07.05.2021., 19.15 Uhr )

Tabata ist ein hochintensives Intervalltraining (HIT) im Sport. Beim Tabata wechseln sich Phasen mit zwanzig Sekunden intensiver Belastung, gefolgt von kurzen Pausen (zehn Sekunden) in acht Runden ab. Eine Einheit dauert vier Minuten.
In unserem Kurs wärmen wir uns zunächst auf, bevor wir mit vier verschiedenen Tabata-Übungen, die jeweils achtmal ausgeführt werden, fortfahren. Die Kurseinheit beenden wir mit wohltuenden Dehnübungen aller beanspruchten Muskeln und einer Entspannung. Nach der Stunde wirst Du nassgeschwitzt, aber glücklich ins Wochenende ziehen.
Tabata trainiert das gesamte Herzkreislaufsystem. Es eignet sich als ergänzendes Training sowohl für Ausdauersportler als auch für Kraftsportler. Vor allem aber macht Tabata Spaß, verbrennt Fett und steigert sehr schnell deine körperliche Fitness. Tabata bietet unzählige Variationsmöglichkeiten, fordernd, beflügelnd, aber nie langweilig.

E-0132415 Fitness-Aerobic

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 12.03.2021., 18.00 Uhr )

Fitness-Aerobic ist ein Cardio-Training und dynamisches Workout zur Musik.
Nach einem Warm up wird Schritt für Schritt eine Choreographie erarbeitet, die in verschiedenen Leistungsstufen ausführbar ist. Aerobic fördert Koordination, Kondition, Konzentration und Beweglichkeit. Abgerundet wird die Stunde durch ein Cool down und Stretching. Lassen Sie sich in die Musik fallen und schalten sie den Alltag für eine Stunde aus.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Bitte ein Getränk mitbringen.

E-0132813 Intuitives Bogenschießen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 23.04.2021., 17.00 Uhr )

Das Schießen mit Pfeil und Bogen begleitet die Menschheit schon seit über 20.000 Jahren und ist eine moderne Sportart, die Körper und Geist gleichermaßen anspricht und fordert.
Beim intuitiven Bogenschießen kommen traditionelle Holzbögen ohne technische Hilfsmittel zum Einsatz.
Sie erhalten in diesem Einsteigerkurs einen Einblick in die faszinierende Welt von Pfeil und Bogen in seiner puren Form. Nach einer theoretischen Einführung und der praktischen Einweisung in die Grundtechnik des intuitiven Bogenschießens üben wir gemeinsam das Gelernte. Ort wird noch bekannt gegeben.
Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung (mit eng anliegenden Ärmeln), festes Schuhwerk, Sonnenschutz und eigene Verpflegung. Corona-Hinweis: jeder Teilnehmer bekommt für die Dauer des Kurses einen eigenen Bogen und Pfeile.
www.Bogenschule-RheinMain.de

E-0435305 Augenfitness & gesundes Sehen

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 11.04.2021., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie selbst Ihre Sehkraft stärken können. Angesprochen sind alle, die ihren Augen etwas Gutes tun wollen, egal ob es sich um Fehlsichtigkeiten, Alterssichtigkeit oder Augenerkrankungen handelt. Auch Menschen mit gutem Sehvermögen angesprochen, die dieses aktiv erhalten möchten. Kursinhalte sind eine spezielle Augen- und Körpergymnastik, Atemübungen, Visualisieren und viel Augenentspannung.

E-1242103 Englisch A1 kompakt für Einsteiger mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 19.02.2021., 18.00 Uhr )

Sie haben schon geringe Vorkenntnisse in Englisch oder den Einsteigerkompaktkurs besucht. Sie möchten Ihre Grundkenntnisse schnell und intensiv weiterausbauen? Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Englisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

E-0542206 Englisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 24.02.2021., 15.45 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Englisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Englisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

E-0542208 Englisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 24.02.2021., 17.45 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Englisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Englisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

E-0542303 Englisch A2

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits einen vhs-Englischkurs auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

E-0542313 Read, Hear & Talk

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 17.00 Uhr )

Wir lesen "The Adventures of Huckleberry Finn" von Mark Twain lesen/hören. Das Buch wird in einer Ausgabe auf A1 Niveau vorliegen.

CJ0542404 English for the job B1/B2 (individual coaching)

(Lich vhs-Haus 2020, ab , ., indvd Uhr )

You do not have time to come to class? Improve your Business English now with full flexibility regarding course times and place. Your requirements: You have a solid knowledge of English at level B1 and can easily communicate in everyday situations?
This online course gives you the opportunity to refresh and deepen your English skills, but also to expand them in a professional context. Together we will work on pronunciation and communication skills like socializing, telephoning and business correspondence. With the support of your coach, you decide on content and time frame, according to your needs and wishes.

Language requirements: level B1

Kurstermine sind nicht festgelegt, sondern individuell vereinbar. Um Kurstermine anzufragen, können Sie uns gerne kontaktieren.

E-0542428 Englisch A2/B1 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 26.02.2021., 17.00 Uhr )

Let's refresh your memories about the English language by talking about interesting topics, extending your vocabulary knowledge and practising grammar as well in a relaxed and pleasant atmosphere. This course is suited to A2- and B1-level students.

E-0542429 Englisch A2/B1 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 30.04.2021., 17.00 Uhr )

Let's refresh your memories about the English language by talking about interesting topics, extending your vocabulary knowledge and practising grammar as well in a relaxed and pleasant atmosphere. This course is suited to A2- and B1-level students.

E-0542612 Englisch B2 - Conversation & more

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 9.30 Uhr )

Looking to speak better English and have fun while you do? This hands-on course offers you a variety of interesting activities to improve your communication skills and boost your general knowledge while you learn-by-doing. Join us!

E-0542701 Englisch A1 für Migranten/-innen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 04.03.2021., 18.30 Uhr )

Sie möchten gerne Englisch lernen, aber Ihre Muttersprache ist nicht Deutsch. Dann haben Sie hier die Gelegenheit: In Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Die Kurssprache wechselt zwischen und Deutsch und Englisch. Die Dozentin hat langjährige Erfahrung als Dozentin für Englisch und Deutsch als Zweitsprache.

E-0542761 English Criminal Dinner

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.03.2021., 14.00 Uhr )

"Murder on the Menu"
A murderously delicious cooking event for A2 - B1 + Level English

The "Silver Knife" is Nicetown’s coveted gourmet award. Every year, it has gone to Vernon Ictim, the local food critic. But this year, before the meal has been cooked, the knife has been plunged into Mr. Ictim’s back! We are all suspects. It is our job to identify the murderer while we cook our own award-winning meal!

E-0543603 Französisch B2 Konversation

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 23.02.2021., 9.30 Uhr )

Dans ce cours au niveau B2, nous voulons surtout parler librement (situations quotidiennes). Nous lisons des articles de journaux et autres. De temps en temps, nous faisons un peu de grammaire et de vocabulaire. Mais nous écoutons aussi des chansons françaises (entre autres) et nous nous détendons en faisant des jeux divers.

E-0544102 Italienisch A1 mit geringen Vorkenntnissen - zum Schnuppern

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 25.02.2021., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Italienisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Der Kurs findet je nach Absprache in Präsenz und auch online in der vhs.cloud statt. Sie erhalten im Kurs einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Lehrwerken und der Arbeit mit der vhs.cloud. Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

E-0544154 Italienisch A1/A2 kompakt - nach der PDL-Methode

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 26.03.2021., 17.00 Uhr )

Sie lieben Italien und wollten schon immer Italienisch lernen? In diesem Anfängerkurs haben Sie die Gelegenheit dazu. Er richtet sich sowohl an Anfänger/-innen als auch an Interessierte mit Vorkenntnissen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Lernen Sie intensiv Italienisch - aber ganz anders mit der PDL-Methode. An diesem Wochenende tauchen Sie ein in den Klang der italienischen Sprache, ganz entspannt und mit Genuss. Mit der PDL-Methode wird Ihnen die Sprache schnell vertraut, mit ihrer Melodie und ihrem Rhythmus. Ohne Buch oder vorbestimmte Inhalte erleben Sie die Sprache in echter Kommunikation. Sprechhemmungen werden abgebaut und der Umgang mit der Sprache wird freier. Benvenuti amici della lingua italiana!

E-0544206 Italienisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 31.03.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Italienisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Italienisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

E-0544306 Italienisch A2

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 19.30 Uhr )

Sie haben bereits einen vhs-Italienischkurs auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Italienisch verständigen können. Benvenuti amici della lingua italiana!

E-0544358 Italienisch A2/B1 'spezial' nach der PDL-Methode

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 10.02.2021., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs wendet sich besonders an Teilnehmende, die bereits einen Italienischkurs auf Niveau A2 nach der PDL-Methode abgeschlossen haben und ihre Sprachkenntnisse mit Spaß und Entspannung auf unkonventionelle Weise (mit Elementen aus der PDL) wachrufen, vertiefen und erweitern möchten.

E-0544505 Italienisch A2 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 05.05.2021., 17.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Italienischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Italienisch gelernt? Sie glauben, Sie haben vieles vergessen und möchten nun Ihre Kenntnisse auffrischen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie reaktivieren, wiederholen und festigen Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Italienisch verständigen können. Benvenuti amici della lingua italiana!

E-0544759 Mangiamo in italiano - Italienisch kochen und sprechen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 20.03.2021., 9.30 Uhr )

Mangiamo in italiano! Sie lieben die italienische Küche und haben Lust, auch weniger bekannte italienische Gerichte auszuprobieren und dabei Italienisch zu sprechen?
In entspannter Atmosphäre bereiten wir traditionelle italienische Speisen zu und lernen nebenbei Vokabeln aus der Alltags- und Küchenwelt. Es entsteht ein leckeres italienisches Menü, das wir gemeinsam genießen. Natürlich erfahren Sie auch etwas über die Herkunft der Gerichte und Produkte. Eine kleine Rezeptsammlung zum Nachkochen für Zuhause wird Sie stets an diesen besonderen Kochkurs erinnern.

E-0546105 Spanisch A1 kompakt für die Reise für Anfänger/-innen ohne Vorke

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 30.01.2021., 9.00 Uhr )

Sie freuen sich schon auf den nächsten Urlaub in einem spanischsprachigen Land, haben aber gar keine Spanischkenntnisse? Damit Sie sich trotzdem sprachlich in Ihrem Urlaubsland zurecht finden, werden wir in diesem Kompaktkurs an zwei Wochenenden einen praxisorientierten Wortschatz, sowie wenige grammatikalische Grundlagen für die nächste Reise erarbeiten. Wir wollen Spanisch in typischen Alltagssituationen während der Reise üben, wie z.B. beim Check-in am Flughafen, bei Begegnungen im Hotel und Restaurant, bei Wegbeschreibungen, beim Small-Talk usw. Natürlich gehen wir auch auf mögliche kulturelle Unterschiede ein. So werden Sie die urlaubstypischen Situationen locker meistern.

E-0546204 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 25.02.2021., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-0546205 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 18.02.2021., 17.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-0546206 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 22.04.2021., 17.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-0546208 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-0546213 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 23.02.2021., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

E-0546309 Spanisch A2

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 03.05.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Spanisch(e) bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können. ¡Bienvenidos!

E-0546402 Spanisch B1

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 18.02.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

E-0546403 Spanisch B1

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 22.04.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

E-0546405 Spanisch B1

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 19.45 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

E-0546561 Spanisch A2 - Auffrischung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 23.04.2021., 8.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Spanischkurse bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Sie glauben, Sie haben vieles vergessen und möchten nun Ihre Kenntnisse aufrischen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie reaktivieren, wiederholen und festigen Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können. ¡Bienvenidos!

E-0546802 Que aproveche - Spanisch kochen und sprechen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 20.03.2021., 9.30 Uhr )

Sie lieben die spanische Küche und haben Lust, neben Tapas und Paella auch weniger bekannte spanische Gerichte auszuprobieren und dabei Spanisch zu sprechen?
In entspannter Atmosphäre bereiten wir traditionelle spanische Speisen zu und lernen nebenbei Vokabeln aus der Alltags- und Küchenwelt. Es entsteht ein leckeres Büffet, das wir gemeinsam genießen. Natürlich erfahren Sie auch etwas über die Herkunft der Gerichte und Produkte. Eine kleine Rezeptsammlung zum Nachkochen für Zuhause wird Sie stets an diesen besonderen Kochkurs erinnern. ¡Que aproveche!

E-0546803 Que aproveche - Spanisch kochen und sprechen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 12.06.2021., 9.30 Uhr )

Sie lieben die spanische Küche und haben Lust, neben Tapas und Paella auch weniger bekannte spanische Gerichte auszuprobieren und dabei Spanisch zu sprechen?
In entspannter Atmosphäre bereiten wir traditionelle spanische Speisen zu und lernen nebenbei Vokabeln aus der Alltags- und Küchenwelt. Es entsteht ein leckeres Büffet, das wir gemeinsam genießen. Natürlich erfahren Sie auch etwas über die Herkunft der Gerichte und Produkte. Eine kleine Rezeptsammlung zum Nachkochen für Zuhause wird Sie stets an diesen besonderen Kochkurs erinnern. ¡Que aproveche!

E-0547901 Norwegisch A1 kompakt für Anfänger/-innen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 20.03.2021., 10.00 Uhr )

Sie möchten die norwegische Sprache kennenlernen? In diesem Intensivkurs lernen Sie mit Hilfe moderner Lehr- und Lerntechniken (u.a. der PDL-Methode), sodass Ihnen die norwegische Sprache mit ihrer Melodie und ihrem Rhythmus schnell vertraut wird und Sprechhemmungen abgebaut werden. Sie lernen Fragen zu stellen, Wünsche zu äußern, um Hilfe zu bitten und Sie erarbeiten sich einen kleinen, aber praxisbezogenen Wortschatz.

E-0548102 Portugiesisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.02.2021., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Portugiesisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Portugiesisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Portugiesisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Divirta-se!

E-0548103 Portugiesisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 08.05.2021., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Portugiesisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Portugiesisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Portugiesisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Divirta-se!

E-0548106 Portugiesisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 08.05.2021., 12.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Portugiesisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Portugiesisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Portugiesisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Divirta-se!

E-0548303 Tschechisch A2

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 16.02.2021., 19.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Tschechischkurs(e) bis zur Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Tschechisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Tschechisch verständigen können. Budte vítán!

E-0750210 Souverän Reden und Moderieren - Ehrenamt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 05.06.2021., 9.00 Uhr )

In Ihrer engagierten Tätigkeit kommen Sie immer wieder in die Notwendigkeit vor Publikum zu sprechen und andere Menschen zu begeistern. In dieser Schulung lernen Sie souverän vor Menschen aufzutreten, überzeugend zu sprechen, nonverbal Menschen für Vorhaben zu gewinnen. Die Art wie Sie auftreten und sprechen beeinflusst das Gelingen von Ideen und das Begeistern und Gewinnen von Menschen. Einer angenehmen Stimme hört man gerne zu. Ihr lebendiger Vortrag oder Ihre Präsentation bleibt in Erinnerung. Wer seine Stimme, seine Atmung und seinen Auftritt vor Publikum durch spezielle Übungen trainiert, kann etwas bewegen. Das spezielle Üben führt zu einer klangvolleren und kräftigeren Stimme. Darüber hinaus lernen Sie Ihren Sprechausdruck zu verbessern, richtig zu atmen und angemessen aufzutreten.

E-0750213 Rhetorik - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 9.00 Uhr )

Rhetorik heißt nicht nur gut reden zu können, sondern auch ausgewählte Worte und Stielmittel zu benutzen. Sich der deutschen Sprache und ihrer Wirkung wieder bewusst zu werden, ist zentral in diesem Bildungsurlaub. Wir gehen intensiv auf unsere verbale und nonverbale Sprache ein, lernen durch den Einsatz verschiedener Modelle den Inhalt so zu vermitteln, dass die Zuhörerenden oder Gesprächspartner*innen – ob Kunden oder Kolleginnen, Vorgesetzte oder Netzwerkpartner*innen - überzeugt und auch beeindruckt sind. Wir bauen gemeinsam eine Rede auf und üben spontane und kreative Monologe und Dialoge. Nach jedem theoretischen Input gehen wir in die Praxisphase, um das Gelernte in Übungen zu vertiefen.

E-0750214 Rhetorik - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.11.2021., 9.00 Uhr )

Rhetorik heißt nicht nur gut reden zu können, sondern auch ausgewählte Worte und Stielmittel zu benutzen. Sich der deutschen Sprache und ihrer Wirkung wieder bewusst zu werden, ist zentral in diesem Bildungsurlaub. Wir gehen intensiv auf unsere verbale und nonverbale Sprache ein, lernen durch den Einsatz verschiedener Modelle den Inhalt so zu vermitteln, dass die Zuhörerenden oder Gesprächspartner*innen – ob Kunden oder Kolleginnen, Vorgesetzte oder Netzwerkpartner*innen - überzeugt und auch beeindruckt sind. Wir bauen gemeinsam eine Rede auf und üben spontane und kreative Monologe und Dialoge. Nach jedem theoretischen Input gehen wir in die Praxisphase, um das Gelernte in Übungen zu vertiefen.

E-0750219 Visual Thinking - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.02.2021., 9.00 Uhr )

Durch das Aufzeichnen werden Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für uns und für andere sichtbar. Um das selber umzusetzen brauchen Sie kein Zeichentalent. Sie lernen anhand von einem visuellen Alphabet Inhalte einfach, ähnlich wie im Comic, zu verstehen, reflektieren und wiederzugeben.
Auf der einen Seite ist das eine prima Methode, die Spaß macht mit Bildrhetorik zu arbeiten. Auf der anderen Seite lässt das Wissen um den bewussten Einsatz von Visualisierungsmitteln Bildsprache verstehen.
Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) bekommen Sie ein Handwerkszeug, mit dem Sie z.B. an Flipcharts ihre Ideen, Gesprächsverläufe schnell und strukturiert umsetzen können.
So lernen Sie genauer zuzuhören, Zusammenhänge zu erfassen und einzuschätzen sowie Ihre Botschaft auf den Punkt zu bringen.

E-0750236 Souverän im Vorstellungsgespräch

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 04.02.2021., 14.00 Uhr )

Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch führt bei Vielen zu Schmetterlingen im Bauch - vor Freude und auch vor Aufregung.
Was kommt auf mich zu und wie schaffe ich es, ruhig zu bleiben und meine beste Seite zu zeigen?
Sich selbst zu präsentieren fällt den meisten Menschen nicht so leicht.
Gut vorbereitet kann man aber zu mehr Struktur und Selbstvertrauen im Gespräch kommen.
Im Online-Seminar wollen wir daher gemeinsam betrachten:
- Wie kann ich mich vorbereiten?
- Wie läuft ein typisches Gespräch ab?
- Was erzähle ich über mich selbst?
- Mit welchen Fragen muss ich rechnen?
- Was könnte ich antworten?
- Was ist bei Online-Interviews besonders?
Gerne kann man auch kleine Gesprächs-Teile üben und sehen, wie man Pannen vermeidet und sich ins rechte Licht setzt. Natürlich gibt es auch Gelegenheit, Fragen zu stellen.

E-0750239 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 21.06.2021., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.

E-0750240 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 04.10.2021., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.

E-0750326 Erfolgreich sein - Mensch bleiben - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 15.03.2021., 9.00 Uhr )

Kann ich nur erfolgreich sein, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse zurücknehme? Wie bringe ich die Bedürfnisse der anderen (KollegInnen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten, KundInnen) und meine eigenen in "Balance" und finde neue Wege, auch bei Anspannung von außen innerlich ruhig und gelassen zu bleiben?
In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie leicht anwendbare Methoden für den eigenen Arbeitsalltag. Es wird mit dem ganzheitlichen Modell des Resonanzcoachings gearbeitet.
Themenbereiche sind:
- vom Stress in die Entspannung, schnell und überall Kraft tanken und entspannen
- alte Muster erkennen und mit neuen wirksameren Verhaltensstrategien ergänzen
- negative Gefühle effizient und rasch entmachten
- Spiele in der Kommunikation erkennen und auflösen
- neue Rollenbilder für den Beruf und das Privatleben finden
- Burnout-Symptome erkennen und ernst nehmen
- mit Freude zur Arbeit - mit Freude nach Hause
- Fehlervermeidung durch bessere Konzentration und besseres Fokussieren
- Wechsel zwischen Berufs- und Privatleben leichter vollbringen

Weitere Infos: www.kutschera.org

E 0750372 Resilienz - Schlüsselkompetenz für den Alltag (Bildungsurlaub)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 05.07.2021., 9.00 Uhr )

Lernen Sie, mit den beruflichen und privaten Herausforderungen des Alltags gelassener und gleichzeitig fokussiert umzugehen. Resilienz - die Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern und an ihnen zu wachsen - stellt hierbei eine entscheidende Kompetenz dar. Sie lernen die acht Faktoren des Resilienz-Zirkels, die einen Einfluss auf Ihre eigene Resilienz haben, kennen und wenden diesen anhand eines von Ihnen gewählten persönlichen Themas praktisch an. Dabei werden Ihnen einerseits hinderliche Glaubenssätze (z. B. "Ich schaffe das nicht: Die anderen bekommen das alles hin, nur ich bin immer so gestresst.") deutlich, andererseits erhalten Sie eine Vielzahl von Impulsen, um mit Herausforderungen besser umgehen zu können. Übungen aus der Improvisation ziehen sich wie ein roter Faden durch den Kurs und sorgen für Leichtigkeit, gleichzeitig üben Sie Ihr Improvisationsvermögen. Die Kursleiterin, Bettina Bonkas, ist Betriebswirtin und arbeitet als Coach und Resilienzberaterin mit eigener Praxis.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

E-0750412 Deutsch als Unterrichtssprache - Basisseminar

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 9.00 Uhr )

Deutsch als Unterrichtssprache
Mit dem Seminar „Deutsch als Unterrichtssprache“ sollen die Teilnehmenden auf das erfolgreiche Bestehen der „Deutschprüfung zum Nachweis der deutschen Sprache als Unterrichtssprache“ vorbereitet werden. Diese Prüfung wird von der Hessischen Lehrkräfteakademie abgenommen.
Das Seminar richtet sich an folgende Zielgruppen:
a) ausgebildete Lehrer/-innen aus Mitgliedstaaten der EU, die einen „Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses“ stellen;
b) ausgebildete Lehrer/-innen außerhalb der EU, die einen Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses mit einem hessischen Lehramt;
c) Lehramtsstudierende an hessischen Universitäten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, oder kein deutschsprachiges Abitur abgelegt haben, die sich zur Ersten Staatsprüfung melden (sofern sie ihr Studium nach Inkrafttreten der VO zur Umsetzung des HLbG-UVO vom 16.03.2005 begonnen haben).
Anforderungen an die Prüfung:
In der o.a. Prüfung der Hessischen Lehrkräfteakademie müssen Deutschkenntnisse auf Niveaustufe C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) nachgewiesen werden. In ihr ist sicherzustellen, „dass die Bewerber die Lehrerrolle im Hinblick auf ihre Deutschkenntnisse in jeder Hinsicht erfüllen können.“ Das betrifft das sprachlich präzise und differenzierte Erklären und Präsentieren von Inhalten in der angemessenen Fachsprache ebenso wie Unterrichtskommunikation mit Schülerinnen und Schülern, Elterngespräche, das korrekte Deutsch bei Tafeltexten, Klausurkommentaren sowie allen anderen berufsspezifischen Kommunikationszusammenhängen, auch außerhalb des Unterrichts.

An neun Arbeitstagen wird den Teilnehmenden eine sprachliche Vorbereitung bzw. eine intensive Aufarbeitung der noch fehlenden Kompetenzen hinsichtlich der berufsspezifischen Sprachverwendung geboten. Zusätzlich liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Schulung der Phonetik. Neben einem individuellen Aussprachetraining ist ein professionelles eintägiges Sprechtraining ebenfalls integriert. Auf die Erweiterung des Fachwortschatzes wird ebenfalls großer Wert gelegt.
Pädagogische Inhalte allgemeiner Art stehen im Mittelpunkt neben der Akzentuierung der berufsspezifischen kommunikativen Alltagskompetenzen wie: Schüler- und Elterngespräche führen, Elternabend leiten, Klassenfahrt organisieren, Klassenkonferenz leiten, Protokoll schreiben, formale Fragen erörtern, Simulationen verschiedener Gesprächssituationen durchführen, Präsentation zu Fachthemen.
Des Weiteren werden die kommunikativen Kompetenzen mit dem Schwerpunkt hinsichtlich des Fachunterrichts erweitert. Zur Vertiefung der Inhalte werden die fachspezifischen didaktisch-methodischen Themen anhand aktueller Materialien erarbeitet. Die gewählte Methodenauswahl ist auf den Schulalltag übertragbar. Eine regelmäßige Reflexion des eigenen Lernprozesses gehört als unabdingbarer Bestandteil zum Kurskonzept. Hospitationen an einer regionalen Schule sind ebenso vorgesehen wie tägliche Grammatikübungen.
Gesamtleitung: Isabel Spenner
Sachgebiet I. 1-4 Internationale Lehramtsabschlüsse
Information und Beratung:
Frau Dr. Iris Korte-Klimach, Tel. (0441) 9390-5713
E-Mail: iris.korte-klimach@lkgi.de

E-0750413 Deutsch als Unterrichtssprache - Basisseminar

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 07.06.2021., 9.00 Uhr )

Deutsch als Unterrichtssprache
Mit dem Seminar „Deutsch als Unterrichtssprache“ sollen die Teilnehmenden auf das erfolgreiche Bestehen der „Deutschprüfung zum Nachweis der deutschen Sprache als Unterrichtssprache“ vorbereitet werden. Diese Prüfung wird von der Hessischen Lehrkräfteakademie abgenommen.
Das Seminar richtet sich an folgende Zielgruppen:
a) ausgebildete Lehrer/-innen aus Mitgliedstaaten der EU, die einen „Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses“ stellen;
b) ausgebildete Lehrer/-innen außerhalb der EU, die einen Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses mit einem hessischen Lehramt;
c) Lehramtsstudierende an hessischen Universitäten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, oder kein deutschsprachiges Abitur abgelegt haben, die sich zur Ersten Staatsprüfung melden (sofern sie ihr Studium nach Inkrafttreten der VO zur Umsetzung des HLbG-UVO vom 16.03.2005 begonnen haben).
Anforderungen an die Prüfung:
In der o.a. Prüfung der Hessischen Lehrkräfteakademie müssen Deutschkenntnisse auf Niveaustufe C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) nachgewiesen werden. In ihr ist sicherzustellen, „dass die Bewerber die Lehrerrolle im Hinblick auf ihre Deutschkenntnisse in jeder Hinsicht erfüllen können.“ Das betrifft das sprachlich präzise und differenzierte Erklären und Präsentieren von Inhalten in der angemessenen Fachsprache ebenso wie Unterrichtskommunikation mit Schülerinnen und Schülern, Elterngespräche, das korrekte Deutsch bei Tafeltexten, Klausurkommentaren sowie allen anderen berufsspezifischen Kommunikationszusammenhängen, auch außerhalb des Unterrichts.

An neun Arbeitstagen wird den Teilnehmenden eine sprachliche Vorbereitung bzw. eine intensive Aufarbeitung der noch fehlenden Kompetenzen hinsichtlich der berufsspezifischen Sprachverwendung geboten. Zusätzlich liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Schulung der Phonetik. Neben einem individuellen Aussprachetraining ist ein professionelles eintägiges Sprechtraining ebenfalls integriert. Auf die Erweiterung des Fachwortschatzes wird ebenfalls großer Wert gelegt.
Pädagogische Inhalte allgemeiner Art stehen im Mittelpunkt neben der Akzentuierung der berufsspezifischen kommunikativen Alltagskompetenzen wie: Schüler- und Elterngespräche führen, Elternabend leiten, Klassenfahrt organisieren, Klassenkonferenz leiten, Protokoll schreiben, formale Fragen erörtern, Simulationen verschiedener Gesprächssituationen durchführen, Präsentation zu Fachthemen.
Des Weiteren werden die kommunikativen Kompetenzen mit dem Schwerpunkt hinsichtlich des Fachunterrichts erweitert. Zur Vertiefung der Inhalte werden die fachspezifischen didaktisch-methodischen Themen anhand aktueller Materialien erarbeitet. Die gewählte Methodenauswahl ist auf den Schulalltag übertragbar. Eine regelmäßige Reflexion des eigenen Lernprozesses gehört als unabdingbarer Bestandteil zum Kurskonzept. Hospitationen an einer regionalen Schule sind ebenso vorgesehen wie tägliche Grammatikübungen.
Gesamtleitung: Isabel Spenner
Sachgebiet I. 1-4 Internationale Lehramtsabschlüsse
Information und Beratung:
Frau Dr. Iris Korte-Klimach, Tel. (0441) 9390-5713
E-Mail: iris.korte-klimach@lkgi.de

E-0750505 Einnahmen-Überschuss-Rechnung - Xpert Business-Zertifikatslehrgang

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750509 Finanzbuchführung (1) - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750514 Finanzbuchführung (2) - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750545 Finanzbuchführung (3) DATEV - Xpert Business-Zertifikatslehrgang im Liv

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 16.03.2021., 18.30 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs - Finanzbuchführung (1) und (2) - vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluss an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750608 Bilanzierung - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung (2)" vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750663 Kosten- und Leistungsrechnung - Xpert Business-Zertifikatslehrgang, Liv

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung (1)" vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750692 Controlling - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Webinar

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen zu entwickeln.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie in den Kursen Finanzbuchführung (1) und (2) vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750713 Betriebliche Steuerpraxis- Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert.de
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750782 Finanzwirtschaft - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750805 Lohn und Gehalt - Grundlagen (1)

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 10.02.2021., 18.30 Uhr )

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

E-0750807 Lohn und Gehalt (1) - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Webin

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750821 Lohn und Gehalt (2) - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750825 Lohn und Gehalt (3) DATEV - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 16.03.2021., 18.30 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Einstieg jederzeit möglich.

E-0750882 Personalwirtschaft - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Webina

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.03.2021., 18.30 Uhr )

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/-innen zielgerichtet einzusetzen und zu führen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/-innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/-innen berücksichtigt werden.
Einstieg jederzeit möglich.

EP0750902 Xpert Business-Zertifikatslehrgang - Prüfung

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 13.02.2021., 9.15 Uhr )

Teilnehmende des Xpert -Business-Zertifikatlehrgangs - Live-Webinare - haben die Möglichkeit ihre Prüfung in der vhs Geschäftsstelle in Lich abzulegen.

E-0751317 Erste Schritte am Computer

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 05.05.2021., 16.00 Uhr )

Lernen Sie den Umgang mit dem Computer kennen und die Grundfunktionen von Windows 10, wie die Einstellungen in der Systemsteuerung, das Arbeiten mit Ordnern und Dateien, der Umgang mit USB-Speichersticks. Es werden kleine Übungstexte mit WORD geschrieben und bearbeitet. Weiter lernen Sie, was das Internet ist und wie man es "betritt". Es besteht Raum, das Gelernte unter Begleitung einzuüben und eigene Fragen zu stellen. Teilnahmevoraussetzung: Interesse, den eigenen PC kennenzulernen.

E-0751538 Computertreff am Samstag

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 06.02.2021., 9.00 Uhr )

Sie haben einen oder mehrere Computerkurse besucht. Nun nutzen Sie Ihren Computer privat, für Ehrenamt oder Beruf. Dabei gibt es immer wieder Fragen, bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu erhalten.
Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht und Zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Computer und Internet gegeben. Darüber hinaus werden wir uns auch mit der Cloud beschäftigen. Neu Erlerntes kann hier in Ruhe und mit qualifizierter Unterstützung geübt werden.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und Internet-Grundkenntnisse.

E-0751539 Computertreff am Samstag

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 24.04.2021., 9.00 Uhr )

Sie haben einen oder mehrere Computerkurse besucht. Nun nutzen Sie Ihren Computer privat, für Ehrenamt oder Beruf. Dabei gibt es immer wieder Fragen, bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu erhalten.
Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht und Zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Computer und Internet gegeben. Darüber hinaus werden wir uns auch mit der Cloud beschäftigen. Neu Erlerntes kann hier in Ruhe und mit qualifizierter Unterstützung geübt werden.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und Internet-Grundkenntnisse.

E-0752606 Android-Smartphone und Tablet - Einführungskurs

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.03.2021., 9.00 Uhr )

Tablets und Smartphones teilen viele Gemeinsamkeiten, nicht nur ihre Bedienung per Touchscreen. Dieser Kurs dient dem praxisorientierten und intensiven Kennenlernen von Funktionen und Verwendungsweisen. Wir schauen und gemeinsam an, wie Sie Ihr Geräte als Ihren persönlichen Assistenten nutzen könnten. Themen, wie die Anpassung von Grundeinstellungen (Signaltöne, Adressbuch, Kalender usw.) an den eigenen Bedarf und dem Nutzen der verschiedenen Kontaktfunktionen (SMS, Email, Telefonie, Internet) werden behandelt. Fragen zu den Einstellungen von WLAN, Bluetooth und GPS, als auch dem Herunterladen von Apps sind Inhalt dieses Kurses. Selbstverständlich werden Sicherheitsthemen behandelt und ein Wegweiser durch das oftmals schwierige "Fachvokabular" geboten.

E-0752724 Android-Smartphone und Tablet - Aufbaukurs

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 17.05.2021., 9.00 Uhr )

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende mit dem Grundwissen des Einführungskurses. Auch in diesem Kurs wollen wir den Funktionen und Verwendungsweisen der Geräte unter einem praxisorientierten Aspekt näher kommen, d.h. wie können Sie diese Geräte in Ihrem Alltag nutzen.
Im Aufbaukurs wird dieses Wissen gefestigt, die verschiedenen Funktionen (z.B.: Homescreen, Kommunikations-Apps, WLAN, Store) trainiert und dem eigenen Bedarf angepasst. Ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses ist das Thema Sicherheit, das sich wie ein roter Faden durch den ganzen Kurs zieht.
Das physische Begegnungen einem Online Treffen vorzuziehen sind, darüber sind wir uns alle einig. Aber was ist, wenn dieses nicht gestattet ist oder es aus gesundheitlicher Sicht nicht möglich ist? Nahe an einer persönlichen Begegnung sind tatsächlich die Videokonferenz Begegnungen. Auch diese können spannend sein.
In der Zeit der Pandemie möchten sich Gesellschafter treffen, um Entscheidungen zu treffen; Vereine müssen eine Mitgliederversammlung abhalten; Geistige Seelsorgegespräche führen, Trainer/innen vielleicht einen Nachhilfekurs geben oder Kleinkurse beim Handarbeiten durchführen.
In dem Online Kurs „Videokonferenzen leiten“ werden Sie Schritt für Schritt an die Hand genommen, um das System und die Möglichkeiten kennen zu lernen: Die Unterschiede der Leistungen, Einstellungen mit Bedacht konfigurieren, Virtuelle Klassenräume erstellen und gezielt oder im Zufallsprinzip die Teilnehmenden in Gruppenräume verteilen und gemeinsam die Ergebnisse auf einem Whiteboard festhalten.
Ob Sie Rollenspiele veranstalten oder gemeinsam Dokumente bearbeiten möchten, viele Facetten rund um die Online Treffen werden Sie kennen lernen. Auch die Technik hat ihre Tücken – zu dem Seminar gehört auch ein Erfahrungsaustausch über Stabilität und Benutzerfreundlichkeit, Pleiten, Pech und Pannen, Doe's und Dont's des Dozenten und Ihnen als Teilnehmer*in.

E-0752803 iPhone & iPad - Grundlagen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 02.02.2021., 18.30 Uhr )

Lernen Sie die Grundlagen für den alltäglichen privaten Gebrauch kennen: Wie funktioniert die Anbindung an mein privates Heimnetz, so dass ich auch von unterwegs auf E-Mails, Kalender und Kontakte zugreifen kann? Mit welchen Apps kann ich meinen Alltag erleichtern?
Kursinhalte: Modellvorstellung, optimale Einstellungen, Verbindungen zum Computer, Synchronisierung, populäre Apps, Übertragung von Medien auf Geräte.

E-0752832 iPhone & iPad professionell nutzen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 18.30 Uhr )

Im Kurs lernen Sie die App-Grundausstattung und das Zubehör eines iPhones bzw. iPads kennen und bedienen. Weiter werden die Bearbeitung von Office- und PDF-Dokumenten sowie Einsatz und Nutzung von Präsentationsmöglichkeiten wie Keynote, Whiteboard, PowerPoint etc. erörtert. Auch Möglichkeiten des Datenaustauschs (zum PC, im Netzwerk, in der Cloud) werden vermittelt.
Teilnahmevoraussetzung: Erfahrung in der Bedienung des iPads bzw. iPhones.

E-0754149 WORD 2019 und EXCEL 2019 kompakt - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 30.05.2022., 8.30 Uhr )

Der Bildungsurlaub richtet sich an Word- und Excel-Einsteiger/-innen sowie an Personen, die mit den beiden Programmen schon erste Erfahrung gesammelt haben, sich aber im Umgang damit noch unsicher fühlen. Es erfolgt eine gründliche Einführung in die Benutzung von Word und Excel mit dem Ziel, selbständig Textdokumente und Kalkulationstabellen zu erstellen sowie vorhandene Dokumente und Tabellen an eigene Bedürfnisse anzupassen.

E-0754222 WORD 2019 - Textverarbeitung für Fortgeschrittene

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 20.04.2021., 16.00 Uhr )

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit WORD 2019. Im Kurs werden u.a. Schnellbausteine, erweiterte Tabellenfunktionen, Tabulatoren, Dokument- und Formatvorlagen thematisiert. Teilnahmevoraussetzung: WORD-Grundkenntnisse

E-0754310 Crashkurs Word & Excel

(Lich vhs-Haus 2020, ab Fr., 23.04.2021., 16.00 Uhr )

Word-Tabellen, Tabulatoren, Kopf- und Fußzeilen. Excel-Funktionen, relative und absolute Bezüge, Diagramme.
Verbessern Sie ihre sicheren Umgang mit Word und Excel.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und WORD-Grundkenntnisse.

E-0754363 Pivot Tabellen und Power Pivot mit Excel 2019

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 19.04.2021., 18.30 Uhr )

Bei Pivot-Tabellen handelt es sich um ein Hilfsmittel zur Analyse von bestehenden Daten aus Excel selbst, wie auch aus externen Quellen (Datenbanken). Ohne den Datenbestand zu verändern, können Dateninformationen zusammengefasst, berechnet, verschoben, gefiltert und um temporär berechnete Felder ergänzt werden. Pivot-Tabellen eignen sich, um große Datenmengen übersichtlicher zu machen, diese aus verschiedenen Blickwinkeln zu "beleuchten" oder in Diagrammen darzustellen.
Teilnahmevoraussetzung: Grundlegende Excel Kenntnisse, als auch Interesse an den genannten Inhalten.

E-0754364 Makros erstellen leicht gemacht - Grundlagen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.03.2021., 18.30 Uhr )

Visual Basic for Applications (VBA) ist die Programmiersprache für Office-Anwendungen. In diesem Office-Workshop erhalten Sie eine praxisnahe Einführung in die Logik des VBA-Programmierens und zudem die Möglichkeit, die einzelnen Office-Programme nach Ihren Bedürfnissen durch das Programmieren automatischer Abläufe oder Benutzerabfragen zu erweitern und zu steuern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Microsoft Excel. Kursinhalte: Grundlagen der Makroprogrammierung, Aufzeichnen mit dem Makrorekorder, erste VBA-Kenntnisse.
Teilnahmevoraussetzung: gute Office-Vorkenntnisse.

E-0754512 Microsoft Office 2019 effizient nutzen - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 13.09.2021., 8.30 Uhr )

Haben Sie öfter die Situation, dass Daten z.B. in Word benötigt werden, die in anderen Programmen bereits vorliegen? In diesem Kurs erfahren Sie, wie Daten programmübergreifend genutzt werden können und wie sie in Word, Excel und Outlook bei vielen Routinearbeiten mit Hilfe von Vorlagen und den eingebauten Automatik-Funktionen schneller ans Ziel kommen.
Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse in Word, Excel und Outlook

E-0754514 Datenbanken mit Access entwickeln und nutzen - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 31.01.2022., 8.30 Uhr )

Wenn es um die effiziente Verwaltung und Auswertung großer und/oder komplexer Datenmengen geht, führt an einem Datenbanksystem kein Weg vorbei. Das selbständige Erlernen der Datenbankbedienung ist manchmal von größeren Schwierigkeiten begleitet als bei den übrigen Office-Programmen wie z.B. Word oder Excel. Dieser Kurs bietet eine praxisorientierte Einführung in das Datenbank-System Access. Am Beispiel einer kleinen Warenwirtschaft mit Personal-, Sortiments- und Auftragsverwaltung, die wir im Laufe des Kurses gemeinsam entwickeln, werden die Möglichkeiten des Programms vorgestellt. Dieser Bildungsurlaub hilft über die Anfangsschwierigkeiten hinweg, vermittelt das nötige Hintergrundwissen und führt mit zahlreichen Übungen zur selbständigen Einrichtung und Benutzung einer praxistauglichen Datenbank.
Folgende Themen kommen ausführlich zur Sprache:

- Planung und Einrichtung einer Access-Datenbank
- Flexible und gezielte Datenauswertung mit Abfragen und Berichten
- Kalkulationen mit Tabellendaten
- Datenpflege mit Formularen (Masken)
- Mehrere Tabellen verknüpfen und gemeinsam auswerten
- Etiketten- und Seriendruck mit Access-Daten
- Möglichkeiten und Grenzen von MS Access, Abgrenzung zu MS Excel
Mit den Affinity-Tools, bestehend aus Affinity Publisher, -Photo und -Designer haben Sie endlich eine kostengünstige Alternative zu Adobe CC (InDesign, Photoshop, Illustrator) zur Hand, ohne teures Abo!
In diesem Bildungsurlaub lernen Sie, mit den Affinity-Werkzeugen eine Broschüre, ein Plakat und eine Visitenkarte mit allem, was dazugehört zu gestalten.
Die Übungsprojekte des Bildungsurlaubs umfassen alle wichtigen Arbeitsschritte, vom Konzept, Typografie und die grafische Gestaltung, Basics der Bildbearbeitung und Vektorgrafiken bis hin zum Erstellen der PDF-Druckdaten.
Dabei steht die Layout-Software Affinity Publisher in Zentrum, denn alle Bestandteile eines Faltblatts oder einer Broschüre, mit Text, Fotos und Grafikmaterial – werden hier zusammengesetzt und layoutet.
Zur richtigen Vorbereitung Ihres Foto- und Grafikmaterial halten die Programme Affinity Photo und Affinity Designer die entsprechenden Werkzeuge bereit. Genial im Workflow ist, dass Sie diese Werkzeuge direkt in der Layoutsoftware aufrufen und nutzen, ohne aufwendigen Programmwechsel!
Wer bereits etwas in Arbeit hat, sei es mit Adobe Indesign o. a., kann dies mitbringen und ggf. als eigenes Übungs- oder Projektmaterial nutzen (Hinweis: Eine Umwandlung von InDesign-Daten nach Affinity Publisher funktioniert 1:1 mit allen Ebenen und Formatierungen!)
Voraussetzungen: Sicherheit mit Datei- u. Ordner-Operationen im Explorer (bzw. MacOS-Finder). Solides Arbeiten mit einem Textverarbeitungsprogramm inkl. Textformatierung. Vorkenntnisse mit Affinity oder Adobe CC etc.) sind nicht zwingend.
Der Leiter des Bildungsurlaubs ist Grafikdesigner sowie Dozent und Trainer in den Bereichen Bildbearbeitung, digitale Gestaltung und Typografie.

E-0754701 Access 2019 Grundlagen für Datenbankentwickler*innen

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 17.05.2021., 18.30 Uhr )

In Firmen, Vereinen und zu sonstigen Gelegenheiten gilt es, eine Vielzahl an Informationen zu verwalten. Das geht ab einer gewissen Datenmenge am komfortabelsten und schnellsten mit einer Datenbank. In diesem Kurs werden Ihnen die Möglichkeiten der relationalen Datenbank Access aufgezeigt. Anhand vieler Übungen lernen Sie, mit den verschiedenen Datenbankobjekten umzugehen. Sie erlernen Tabellen als Datencontainer in professioneller Art zu erstellen, um einen dauerhaften Betrieb Ihrer Datenbank zu gewährleisten. Mittels Abfragen wählen Sie Daten nach Ihren Vorstellungen per Knopfdruck, und werten diese statistisch aus. Sie erarbeiten sich Eingabemasken und Ausdrucke, die Ihre Daten nicht nur in Tabellenform darstellen.

E-0756802 3D Druck Einführung - Schnupperkurs

(Lich vhs-Haus 2020, ab So., 07.02.2021., 9.00 Uhr )

In diesem kurzen Workshop lernen interessierte Neueinsteiger den Umgang mit einem 3D-Drucker vom Design bis zum gedruckten 3D-Objekt. Nach einer Einführung sind Teilnehmende in der Lage mit Hilfe einer einfachen 3D-Software eigene Objekte zu erstellen und anschließend auszudrucken.
Teilnahmevoraussetzung: CAD-Kenntnisse (CAD = Konstruieren der 3D-Modelle mit dem Computer) sind nicht zwingend erforderlich.

E-0756803 3D Druck für Techniker*innen, Ingenieur*innen und Interessierte

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 23.02.2021., 18.30 Uhr )

Der 3D-Druck ist gerade dabei, Produktion und Alltag gründlich zu verändern. Ob Entwürfe neuer Produkte oder Bauteile, Fahrräder oder Prothesen, Kunstwerke oder der fehlende Lego-Stein - Ersatzteile werden an Ort und Stelle ausgedruckt.
Um den 3D-Druck in der Produktion effektiv nutzen zu können, benötigen die Unternehmen Know-how und Fachkräfte.
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen des 3D-Drucks insbesondere im praktischen beruflichen Bezug
Teilnahmevoraussetzung: Gute Windows-Kenntnisse, Grundlagenkenntnisse CAD

E-0862103 Malen und Zeichnen für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren - Fortgeschri

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mi., 17.02.2021., 16.30 Uhr )

Große und kleine Bilder malen, gestalten, modellieren, Collagen anfertigen - hier kann alles ausprobiert werden und alle können mit professioneller Unterstützung eigenen Ideen umsetzen.

E-0865302 3D Druck: Einführung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

(Lich vhs-Haus 2020, ab Di., 06.04.2021., 9.30 Uhr )

Spielzeuge und kleine Gadgets mal selbst erstellen.
Es ist faszinierend, mit dem 3D Drucker zu arbeiten und eigene Objekte am Rechner zu gestalten und sie dann auszudrucken. In diesem Kurs lernt Ihr unterschiedliche Programme kennen, mit denen Ihr 3D-Objekte gestalten könnt. Gelernt, ausprobiert und gearbeitet wird mit einer kostenlosen Einsteiger-3D-CAD-Programm und einer Profi-Software für die digitale Modellierung. Anfangen werden wir zusammen mit dem Nachbauen von vorgegebener Objekten, wie einem kugelförmigen Schlüsselanhänger. Es können im Laufe des Kurses Dinge zunehmend individuell gestaltet werden. Ziel ist es, eigene Ideen vom kleinen Auto bis zu einer personalisierten Handyhülle im Kurs selbständig zu realisieren.
Teilnahmevoraussetzungen: Gute Windowskenntnisse.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere Kurshighlights

Spanisch-Krimi (A2): Dem Täter und der Sprache auf der Spur
ab 23.02.2021, Onlinekurs
Französisch B2 Konversation
ab 23.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 107 (OG)
3D Druck Einführung - Schnupperkurs
ab 07.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 006 (EG)
Spanisch A1 kompakt für die Reise für Anfänger/-innen ohne Vorke
ab 30.01.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 009 (EG)
Yoga - Online-Kurs
ab 11.02.2021, Onlinekurs

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de