Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Podiumsgespräch "Abrahams Kinder: Gemeinsam" in Zusammenarbeit mit der Pfarrstelle für Ökumene in den Ev. Dekanaten Gießener Land und Gießen" (Nr. F-0111053) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:


F-5110101 Wahlplakate der neuen rechten Parteien in Europa

(Online-Kurs, ab Do., 11.11.2021., 19.00 Uhr )

Die Analyse von Wahlplakaten, die den Blick auf bildliche Darstellung und Textelemente verbindet, kann uns über Einstellungen und Gesellschaftsbilder neuer rechter Parteien viel verraten. Während Slogans oft zwar plakativ sind, aber noch gemäßigte Haltungen suggerieren, aktivieren Bilder oft extremere Positionen. Das Zusammenspiel beider Medien und der breitere Kontext, in den diese eingebettet sind, stehen daher im Fokus und werden an verschiedenen Beispielen von Wahlkampagnen europäischer rechter Parteien interpretativ nachverfolgt.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig durchgeführt.

F-0110106 Musikalische Lesung: "Denk ich an Deutschland in der Nacht..."

(Lich
Kulturzentrum Bezalel-Synagoge, ab Fr., 12.11.2021., 19.00 Uhr )

Sven Görtz liest und singt Heine, Zweig, Kafka und Tucholsky, eingeleitet mit einem philosophischen Kurzvortrag zum Thema Antisemitismus.

Die Reichspogromnacht am 9. Nov. 1938. Deutsche verfolgten, verletzten, töteten andere Deutsche. Deutsche jüdischen Glaubens. Antisemitismus und Fremdenhass staatlich organisiert. Jüdisches Leben, jüdische Kultur, beides seit Jahrhunderten Bestandteil deutscher Identität, sollte zum Verschwinden gebracht werden. Anlässlich des Jahrestages dieser Verbrechen liest und singt der Sprecher, Musiker und Philosoph Sven Görtz Texte jüdischer Autoren deutscher Sprache, um zu zeigen, welch großartige Kunst bekämpft wurde: Zeitlose, berührende, geheimnisvolle und humorvoll weise Texte von Heinrich Heine, Stefan Zweig, Franz Kafka und Kurt Tucholsky.

Die einstündige musikalische Lesung leitet Sven Görtz mit einem Kurzvortrag ein. Er referiert den berühmten Aufsatz "Überlegungen zur Judenfrage" des französischen Philosophen Jean-Paul Sartre, in dem er das Wesen des Antisemitismus untersucht und erörtert, unter welchen Bedingungen ein Mensch zu einem Antisemiten werden kann. "Der Antisemit ist ein Mensch, der Angst hat. Nicht vor den Juden, sondern vor sich selbst," schreibt Sartre.

F-4210108 Kopf & Herz

(Pohlheim-Watzenborn-Steinberg, Volkshalle, ab Sa., 13.11.2021., 19.00 Uhr )

Wir wollen an dem Abend unser Augenmerk auf die Problematik der im Internet
entstehenden Meinungsblasen richten, wollen uns fragen, wie wir mit Hatespeech und
Fakenews umgehen können, wollen die Zunahme populistischer Strömungen und deren
Einfluss auf unsere Demokratie verstehen und überlegen, wie wir die Menschen diesen
Phänomenen zum Trotz (wieder?) zusammen bringen können.

Wir freuen uns für den kulturellen Hauptakt des Abends den bekannte Kabarettisten
Dietrich Faber gewonnen zu haben. Für den Wissenschaftlichen Beitrag dürfen wir den
Prof. Dr. Jörn Ahrens (Prof. für Kultursoziologie mit Schwerpunkt Transformation von
Kulturen JLU Giessen) begrüßen.
Mit kleineren musikalischen Beiträgen wird Nidia Ortiz begleitet von regionalen Musikern
das Programm abrunden.

Eine kleine Bürgerinitiative aus Pohlheim gründet ein innovatives Forumprojekt.
Ziel des Projektes ist in Zeiten der Digitalisierung unseren Bürger*innen eine analoge
Plattform anzubieten, auf der Menschen auf reale Menschen treffen, wo sich Kultur und
Wissenschaft (die in allgemeinverständlicher Sprache dargeboten wird) treffen, um allen
Bürger*innen Impulse und Inspiration für eine gelingende Zukunft zu geben.
Das neue Forum trägt den Namen Kopf & Herz, da es Kultur und Wissenschaft
kombiniert, und hat das durchgehende Thema "In welcher Gesellschaft wollen wir leben?".
Es soll die demokratische Kultur beleben und die Menschen näher zusammen bringen.
Initiatorin des Forums ist die in Pohlheim ansässige Musikerin und Kulturmanagerin Nidia
Ortiz, die zusammen mit ihrem Ehemann, dem Sozialwissenschaftler Harald Mantai und
weiteren ehrenamtlich engagierter Bürger das Projekt entwickelt hat. Kooperationspartner
sind die VHS Landkreis Gießen und das Freiwilligenzentrum Gießen e.V. (FWZ Gießen).
Unterstützt wird das Forum durch die Stadt Pohlheim, der Bürgerstiftung der Sparkasse
Gießen, dem Landesprogramm Hessen – aktiv für Demokratie und gegen
Extremismus, dem Antidiskriminierungsnetzwerk (AdiNet) Mittelhessen sowie der
OVAG.
Was hat Musik mit Landschaftsmalerei zu tun? Was machen Texte und Bilder mit uns?
Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen trifft der Staufenberger Philosoph, Sprecher und Sänger Sven Görtz den Laubacher Maler Josef Krahforst.
Kreative Impulse, spannende Gespräche und originelle Erkenntnisse garantiert!
Songs sind schön, sie erfreuen uns, bringen uns zum Tanzen, zum Mitsingen, zum Nachdenken und Nachspielen. Songs handeln von der Liebe und unserem Leben in der Welt. Und hier wird es spannend: Denn dadurch mischen sich Songs immer auch ins politische Leben ein und kommentieren und erzählen. Sie bewegen dabei unser Herz mehr als Analysen oder Vorträge zur politischen Situation und Entwicklung.
Sven Görtz, Singer/Songwriter und Hörbuchsprecher, stellt eine Auswahl von sehr unterschiedlichen politischen Songs ins Zentrum seines außergewöhnlichen Seminars, unter anderem von Bob Dylan, Leonard Cohen, John Lennon, Kate Bush und anderen.
Das Seminar ist als ungezwungener Begegnungsort zum gemeinsamen Analysieren und Diskutieren konzipiert. Sven Görtz stellt unterschiedliche Versionen, auch Videos zu einzelnen Songs vor, beleuchtet Hintergründe und weiß manche Anekdote zu erzählen. Sven Görtz wird auch selbst singen: Songs aus seinen aktuellen Programmen zu Bob Dylan und Leonard Cohen sowie eigenen Stücke.
Das Seminar bietet eine einmalige Vielfalt:
- Treffpunkt für alle, deren Herz für Musik schlägt
- Eine andere Form von politisch-philosophischer Bildung
- Text- und Musikanalyse
- Und nicht zuletzt ein kleiner Englisch-Sprachkurs - Vokabeln lernen mit Leonard Cohen! Auch nicht schlecht!

F-0110401 Das 1 x 1 der Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 03.11.2021., 18.30 Uhr )

Die Zinsen für Anleger befinden sich im Keller. Wer ausschließlich in Tages- und Festgeld investiert, kann damit kaum noch sein Geld vermehren. Höchste Zeit also, sich mit alternativen Anlagemöglichkeiten zu beschäftigen.
Folgende Themen und Fragen werden behandelt:
- Sparverhalten der Deutschen
- Möglichkeiten der Geldanlage
- Mit Aktien, Anleihen und Investmentfonds zur erfolgreichen Anlagestrategie
- Welche Risiken gilt es, bei der Geldanlage zu beachten?
- Vermögen erhalten und aufbauen

Der Niedersächsische Anlegerclub (NDAC) ist einer der größten Anlegergemeinschaften Norddeutschland und vermittelt seit mehr als 20 Jahren Wissen rund um das Thema Geldanlage. Ziel des NDAC ist es, die Bevölkerung in Sachen Geldanlage zu bilden.

Es findet keine Anlageberatung statt.

F-4410501 Patienten- und Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

(Langgöns-Oberkleen
Dorfgemeinschaftshaus DGH, ab Do., 02.12.2021., 17.00 Uhr )

Wer nicht privat mit einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungs- und/oder Patientenverfügung vorsorgt, riskiert, dass Dritte über das eigene Schicksal, über Leben und Sterben gegen oder ohne den eigenen Willen entscheiden. Dem gegenüber ermöglicht die Vorsorgevollmacht nebst Patienten- und/oder Betreuungsverfügung ein großes Stück Autonomie und Selbstbestimmung. In diesem Kurs macht die Rechtsanwältin Julia-Christina Sator Sie mit den wichtigsten Aspekten einer solchen Verfügung vertraut.

F-5110501 Einkommensteuererklärung verständlich gemacht

(Online-Kurs, ab So., 16.01.2022., 10.15 Uhr )

Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen? Ihnen droht durch den Bezug von z. B. Kurzarbeitergeld die Aufforderung zur Abgabe einer ESt-Erklärung durch Ihr Finanzamt? Kein Problem! In diesem Kurs werden Sie auf alle Herausforderungen vorbereitet, denen Sie sich stellen wollen. Es wird Ihnen - sowohl theoretisch als auch praxisnah - anhand der Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung wichtig und notwendig ist. Der Dozent stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen, Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage und Rentenbezügen zu verfahren ist. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für "steuerlich Fortgeschrittene" geeignet. Fragen zur Übermittlung Ihrer Steuererklärung per ELSTER können auch am Rande erläutert werden.
Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen. Der Dozent ist Diplom-Kaufmann, Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirt.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig durchgeführt.

F-2310551 Patienten- und Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

(Rabenau, Bürgersaal Londorf, ab Do., 04.11.2021., 17.00 Uhr )

Wer nicht privat mit einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungs- und/oder Patientenverfügung vorsorgt, riskiert, dass Dritte über das eigene Schicksal, über Leben und Sterben gegen oder ohne den eigenen Willen entscheiden. Dem gegenüber ermöglicht die Vorsorgevollmacht nebst Patienten- und/oder Betreuungsverfügung ein großes Stück Autonomie und Selbstbestimmung. In diesem Kurs macht die Rechtsanwältin Julia-Christina Sator Sie mit den wichtigsten Aspekten einer solchen Verfügung vertraut.

F-0110802 Wege zum Glück - Konzepte von der Antike bis zur Gegenwart

(vhs-Haus Lich, ab Di., 16.11.2021., 19.00 Uhr )

Beantwortet Philosophie die Frage nach dem Glück? Oder regt sie in erster Linie zum kritischen "Selbstdenken" (Schopenhauer) an, um "den Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit" (Kant) voranzutreiben? In der Geschichte der Philosophie finden sich unterschiedliche Ansätze, Erklärungen und Lösungen. Heute kommt es mehr denn je darauf an, in einer Art Lebensbewältigung dem philosophischen Denken sowohl eine neue praktische Bedeutung als auch eine nachhaltige Würde beizumessen. Wir werden uns mit Hilfe fundierter Originaltexte diesen tiefsinnigen Gedanken annähern und ausführlich über wesentliche Fragen des Lebens diskutieren. Materialkosten ca. 1,50 - 2,00 EUR.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

F-0110803 Recht - Moral - Gerechtigkeit

(vhs-Haus Lich, ab Di., 08.02.2022., 19.00 Uhr )

Ist die bestehende Gesellschaft ungerecht, ist es wert, dass sie zugrunde geht! -- so paraphrasiert Rosa Luxemburg den französischen Frühsozialisten Francois N. Babeuf. Man muss nicht gleich so weit gehen um dennoch zu erkennen, dass das Verhältnis von Recht und Gerechtigkeit, das mitunter auseinanderfallen kann, ein ernstes philosophisches Thema darstellt. Im Kurs möchten wir uns in diesem Kontext einzelne Gerechtigkeitstheorien sowie mögliche Verhältnisse von Recht und Gerechtigkeit näher ansehen. Dabei werden wir auch die Funktion des Rechts kennen lernen und verschiedene Gerechtigkeitstheorien (in Auszugskopien) lesen und diskutieren. Dabei wird zeigen, dass die drei Begriffe sorgfältig zu unterscheiden sind.
Materialkosten ca. 1,50 - 2,00 EUR. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

F-0110804 Die schöpferische Kraft des Lebens - Lebensphilosophie

(vhs-Haus Lich, ab Di., 08.03.2022., 19.00 Uhr )

Wie lässt sich das Leben in all seiner Vielseitigkeit erfassen? Das haben sich Philosophen anfangs des 20. Jahrhunderts gefragt und sich dem Phänomen des Lebens angenommen, ein Problem, dass uns alle ausnahmslos angeht. Zumal die Naturwissenschaften -- bei allen Erfolgen -- sich nicht dazu eignen, Licht ins Dunkel zu bringen, wenn es um das erlebte (eigene) Leben geht.
Statt die Wirklichkeit an Geist oder Vernunft zu messen, richtet sich die Lebensphilosophie an Leib, Seele, Willen und Intuition aus, was sie zunächst verdächtig machte, obwohl sie in ihrer sprachlichen Meisterschaft und der großen Wirkungen auf die nachfolgende Philosophie, Wissenschaft und Kunst umfangreich wirkte. Heute scheint sie mehr denn je gefragt, gerade wenn es um den Lebensgedanken in Politik, Ökologie und sozialem Miteinander geht.
Wir werden im Kurs gemeinsam Texte verschiedener Autoren lesen und diskutieren (Kosten ca. 2,00 EUR).
Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder ist zum Mitdenken eingeladen!

Informationen zu meinem Kurs: https://philosophie-werkstatt.jimdo.com/
Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine "Volksgemeinschaft" bedeutet, die andere ausschließt?
Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder)finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann? Diese und viele weiteren Fragen diskutieren Aleida Assmann und Herfried Münkler.

Aleida Assmann ist Professorin em. für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (mit Jan Assmann, 2018).

Prof. Herfried Münkler ist Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte. Er lehrte als ordentlicher Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-5110935 Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeiten (Livestream)

(Online-Kurs, ab Do., 11.11.2021., 19.30 Uhr )

Adolph Menzel gilt als der herausragende Vertreter des deutschen Realismus im 19. Jahrhundert. Unermüdlich zeichnend beobachtete er gleichsam als Chronist einer "vie moderne en Allemagne" Menschliches und Allzumenschliches. 1996/97 verortete ihn die große Berliner Retrospektive daher auch im "Labyrinth der Wirklichkeit".
Aber warum fotografierte der Künstler eigentlich nicht? Menzel, der die lithographische Anstalt des Vaters nach dessen Tod 1832 weiterführte, erwarb zudem 1864 das Photographische Kunst- und Verlagsinstitut Gustav Schauer für seinen Bruder. Nach dessen Tod ein Jahr später unterstützte er auch hier seine Schwägerin in der Fortführung der Geschäfte.
Menzel war also bestens mit den vervielfältigenden und abbildenden Medien der Zeit vertraut, die seinen ökonomischen Erfolg sicherten und zugleich seinen Blick auf die Dinge des Lebens prägten. Dennoch hielt er persönlich an Malerei und Graphik fest. Suchte er vielleicht doch nach symbolischen Ausdrucksmöglichkeiten, die über die bloße Abbildung der Wirklichkeit hinausgingen? Diesen Fragen geht der Vortrag live aus der Neuen Pinakothek mit überraschenden und spannenden Einsichten in die Gemälde der Neuen Pinakothek nach.

Dr. Joachim Kaak ist zweiter stellvertretender Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und Referent für Malerei und Plastik 1850-1900 in der Neuen Pinakothek.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Neuen Pinakothek statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-5110938 Klimawandel und Klimapolitik (Livestream)

(Online-Kurs, ab Do., 02.12.2021., 19.30 Uhr )

Mittlerweile gibt es aufgrund der erdrückenden wissenschaftlichen Evidenz keinen Zweifel mehr: die Ursache des Klimawandels ist der Mensch.
Wir sprechen vom Phänomen des anthropogenen Klimawandels. Noch ist die Zeit zum Handeln da, aber das Zeitfenster, das uns zur Verfügung steht, schließt sich.
Nur ein von der gesamten Staatengemeinschaft getragenes globales Abkommen kann die Erderwärmung aufhalten. Vor allem die politischen Entscheidungsträger müssen erkennen, dass Instrumente wie eine CO2-Bepreisung oder ein Emissionshandel wirksame, gerechte Maßnahmen darstellen, von denen -- wenn diese mit Sachverstand implementiert werden - alle Staaten profitieren können. Ist der EU Green Deal ein Schritt in die richtige Richtung?

Prof. Ottmar Edenhofer ist Direktor sowie Chefökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Er ist einer der meistzitierten Wissenschaftler der Welt und berät als Experte für Umweltökonomik u.a. die OECD und die Vereinten Nationen.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-5110939 Die resiliente Gesellschaft (Livestream)

(Online-Kurs, ab Do., 09.12.2021., 19.30 Uhr )

In diesem Vortrag wird das Konzept der Resilienz als Leitprinzip für unsere Gesellschaft nach COVID vorgestellt. Anstatt uns auf Kostenminimierung und enge Effizienzgewinne zu konzentrieren, sollten wir unser Denken auf eine widerstandsfähige Gesellschaft verlagern, die in der Lage ist, sich von Schocks zu erholen.
Resilienz, bei der es darum geht, Fallen und Wendepunkte zu vermeiden, unterscheidet sich damit vom klassischen Risikomanagement. Im Vortrag wird skizziert, wie sich das Konzept der Resilienz auf die öffentliche Gesundheit und die Makroökonomie anwenden lässt und wie es sich auf Innovation, Verschuldung oder ökonomischer Ungleichheit auswirken kann.

Markus Brunnermeier ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Princeton University und dort Direktor des Bendheim Center for Finance.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-5110942 Malerfürst und barocke Üppigkeit - .... (Livestream)

(Online-Kurs, ab Do., 16.12.2021., 19.30 Uhr )

Ambivalenz - mit diesem Begriff lässt sich wohl am besten die Haltung des Museumspublikums gegenüber Peter Paul Rubens fassen. Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern aller Zeiten, zugleich wirken seine Bildwelten aus heutiger Sicht aus der Zeit gefallen: Die Dynamik, das Schönheitsideal, die Darstellung von Erotik und Gewalt - all das entspricht nicht mehr unbedingt den modernen Sehgewohnheiten und auch nicht dem gegenwärtig herrschenden Schönheitsempfinden. Wohl kaum ein Künstleroeuvre löst so zuverlässig heftige und sich diametral gegenüberstehende Emotionen aus.
Die Rubens-Sammlung in der Alten Pinakothek gehört zu den bedeutendsten weltweit, nur das Kunsthistorische Museum in Wien und der Prado in Madrid verfügen über vergleichbare Bestände. Der zentrale Rubens-Saal mit seinen weltbekannten Meisterwerken, schon seit der Eröffnung des Museums das Herzstück und Kern des Gebäudes, gehört zu den Höhepunkten jedes Besuchs in der Alten Pinakothek. Die monumentalen Formate lösen Überwältigung und Bewunderung, aber nicht immer Begeisterung aus. Warum ist das so?

Dr. Mirjam Neumeister ist Oberkonservatorin und Sammlungsleiterin Flämische Barockmalerei in der Alten Pinakothek.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-5110944 Planung: Jutta Allmendinger im Gespräch (Livestream))

(Online-Kurs, ab Do., 13.01.2022., 19.30 Uhr )

Infos über das Thema der Veranstaltung folgen zeitnah/spontan.

Prof. Dr. Jutta Allmendinger ist eine deutsche Soziologin. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Aspekte von Arbeitsmarkt, Sozialpolitik und sozialer Ungleichheit.
Außerdem beschäftigt sie sich mit der Soziologie des Lebensverlaufs.
Im Fokus ihrer wissenschaftlichen Arbeit stehen dabei auch Fragen der Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern, sowohl auf dem Arbeitsmarkt als auch innerhalb der Familie

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-5110945 Religion und Nation in den USA (Livestream)

(Online-Kurs, ab Do., 20.01.2022., 19.30 Uhr )

Trotz der verfassungsmäßigen Trennung von Staat und Kirche haben Religionen das Werden der USA von Beginn an mitbestimmt. Weder die Amerikanische Revolution noch der Aufbau der neuen Republik wären ohne die Mitwirkung evangelikaler und liberaler Protestanten denkbar gewesen. Seit den 1850er Jahren kam dann eine politisch zunehmend bedeutsame katholische Minderheit hinzu.
Der Vortrag spürt der historischen Bedeutung der verschiedenen christlichen Religionsgemeinschaften nach und geht zusätzlich auf deren aktuelle Rolle ein.

Michael Hochgeschwender ist Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte an der LMU München und zählt zu den besten Kennern der USA. Bei C.H. Beck hat er zuletzt "Die Amerikanische Revolution: Geburt einer Nation" veröffentlicht.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de
Eine digitales Bildungsformat rund um das Thema Energie im Zeitraum vom 18. Oktober bis 28. November 2021

Inhalt:
Warum das Thema Energie? Die Zukunft des Planeten und somit der Menschheit selbst ist nur über eine Stabilisierung des Klimas zu erreichen. Klimatreiber ist der menschengemachte CO2 Ausstoß. Ihn zu reduzieren kann nur dann gelingen, wenn alle Stellschrauben genutzt werden, und dazu gehört ganz elementar unsere Energieerzeugung und -nutzung.
In dem MOOC (massive open online course) werden Themen aufgegriffen, die beim alltäglichen Umgang mit Energie eine Rolle spielen. Jede Woche wird ein Lernbaustein zu einem Themenschwerpunkt freigeschaltet. Die Lernbausteine enthalten Interviews, Texte und Workshops und bieten vielfältige Impulse, um den Umgang mit Energie im Alltag zu reflektieren, neue Wege zu erproben und sich mit anderen Teilnehmenden und Expert*innen auszutauschen.

Format:
Sie melden sich per Mail für die vhs.cloud (https://www.vhs.cloud) an und treten dem MOOC "Zukunftsgerechte Energie für alle" bei. Im Sinne des selbstgesteuerten Lernens können Sie die Lernbausteine in dem MOOC ganz individuell - egal wo, wann, wie und in welchem Tempo - bearbeiten. Es ist dafür lediglich ein internetfähiges Endgerät notwendig.
Zu jedem Lernbaustein werden passende digitalen Workshops und Vorträgen in dem MOOC angeboten, in welchem Sie die Möglichkeit bekommen, sich aktiv einzubringen und Fragen zu stellen.

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldung für den MOOC:
Zuerst ist eine Registrierung in der vhs.cloud (https://www.vhs.cloud) erforderlich (Ein Erklärvideo zu diesem Vorgang findet Ihr unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=4yJB9FOMug4)

Wichtig, bitte vor der Registrierung lesen:
Nach der Registrierung kann man sich direkt in dem Kurs anmelden. Klicken Sie in Ihrem "Schreibtisch" auf "Kurs beitreten" (ganz unten in der linken Spalte) und gebt in dem Fenster, das sich öffnet, den folgenden Kurs-Code ein:
energieundzukunft@hessen.vhs.cloud

Sieht aus wie eine Emailadresse, ist aber der Code für den Kursraum!
(Ein Erklärvideo zu dem Kursbeitritt finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=JTM0-A7kovY)
Unter dem Button "Support" finden Sie die "FAQ- zu den Nutzerfunktionen".
In der rechten Spalte gibt es unter "Hilfe-Filme" kurze Erklärfilme zur VHS-Cloud.

Bei Fragen schreiben Sie bitte eine Email an: support@vhs-in-hessen.de

F-2411051 Führung über den jüdischen Friedhof in Großen-Buseck

(Externer Kursort, ab So., 24.10.2021., 10.00 Uhr )

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND

Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

Treffpunkt: Parkplatz der Grillhütte der Burschenschaft "Frohsinn"

F-1111051 Führung über den jüdischen Friedhof und zur Synagoge in Vetzberg

(Externer Kursort, ab So., 31.10.2021., 14.30 Uhr )

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND
Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

Treffpunkt: Alte Schule an der Burgstraße
Nach einem Ortsrundgang zu den Stolpersteinen findet eine Begehung des Jüdischen Friedhofs in Treis an der Lumda statt.
Veranstaltung mit der Stadtarchivarin Barbara Wagner.
Achtung: Am jüdischen Friedhof in Teilen schwierig begehbares Gelände.
Treffpunkt: Am Edelgarten, Parkplatz der Grundschule.

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND

Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)
Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND

Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

Treffpunkt: Busdrehbucht an der CBES in Lollar.

F-2411053 Ausstellungsbesichtigung Menschenbewegungen - Flucht und Vertreibung

(Externer Kursort, ab So., 31.10.2021., 15.00 Uhr )

Der Verein "Freundeskreis Anger 10" (s. auch www.anger10.de), im Jahr 2015 gegründet, unterstützt die Gemeinde Buseck, Eigentümerin des Hauses, bei der Erhaltung desselben. Der "Anger 10" war etwa hundert Jahre lang die zweite Synagoge in Großen-Buseck. Nach der Zerstörung des Synagogen-Raumes in der Pogromnacht November 1938 "kaufte" die Gemeinde Großen-Buseck das Haus und baute es 1947 um. Bis 2012 wurde es als Unterkunft für bis zu 30 Flüchtlinge und Bedürftige des Dorfes genutzt. Somit ist der "Anger 10" ein Ort, der Respekt, Toleranz und Akzeptanz gegenüber Menschen unterschiedlicher Religion, Kultur und Herkunft einfordert.
Inzwischen wurde das Haus baulich saniert und zu einem Haus der Begegnung, des Lernens und Forschens umgestaltet. Inhaltlicher Schwerpunkt sind neben dem Zusammenleben jüdischer und nicht-jüdischer Busecker die Zu- und Auswanderungen im Busecker Tal.
Die Ausstellung "Menschenbewegungen" dokumentiert dies für die Zeit nach dem II. Weltkrieg - aus einem ehem. jüdischen Gottesdienstort wurde ein Ort für Geflüchtete und Vertriebene.
Je nach Wetterlage beginnt die Veranstaltung mit einem kurzen Weg zu einigen der in Großen-Buseck zum Gedenken an verfolgte jüdische Mitbürger verlegten "Stolpersteine".

Treffpunkt: Vor dem Haus "Anger 10", 35418 Buseck

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND
Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

F-0111053 Podiumsgespräch "Abrahams Kinder: Gemeinsam"

(vhs-Haus Lich, ab Do., 03.03.2022., 19.00 Uhr )

In Marburg gibt es seit etlichen Jahren eine gelingende Zusammenarbeit der Jüdischen und der Islamischen Gemeinde. Jüngst wurde von Mitgliedern beider Gemeinden nach Erhalt des hessischen Integrationspreises für diese Initiative der Verein "Gemeinsam".gegründet. Beides ist im Deutschland des Jahres 2022 nicht selbstverständlich.
In einem interreligiösen Dia- bzw. Trialog wird der ev. Pfarrer Bernd Apel als Christ die Jüdin Monika Bunk und den Muslim Prof. Dr. Bilal El-Zayat befragen: Was sind die Grundlagen für solche Zusammenarbeit? Welche Bedingungen braucht gute jüdisch-(christlich-)islamische Nachbarschaft? Und wo liegen die Knackpunkte bzw. die Haken?
80 Jahre nach dem Holocaust werfen wir so einen Blick in die neue multireligiöse Realität
in Deutschland - und vor unserer Haustür.

Veranstaltung anlässlich des Festjahres 1700 JAHRE JÜDISCHES LEBEN IN DEUTSCHLAND
Aus diesem bedeutenden Anlass haben sich Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und wichtige Institutionen zusammengeschlossen, um dieses Ereignis unter der Leitung eines eigens gegründeten Vereins zu begehen.
Unter dem Namen "#2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland" werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Darunter Konzerte, Ausstellungen, Musik, ein Podcast, Video-Projekte, Theater, Filme...
Ziel des Festjahres ist es, jüdisches Leben sichtbar und erlebbar zu machen und dem erstarkenden Antisemitismus etwas entgegenzusetzen. (https://2021jlid.de)

F-0111501 Kleine Einführung in die Astronomie und Kosmologie

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 13.11.2021., 14.00 Uhr )

Wir leben in der Zeit mit den meisten Entdeckungen innerhalb der Astronomie.
Erst 1992 wurde der erste Planet außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt - nun sind es bereits fast 5000! Die rasende technische Entwicklung u.a. der Teleskope und Computer macht es möglich: Fast tägliche neue Entdeckungen um Schwarze Löcher, fremder Planetensysteme, ganzer Galaxien undundund erweitern unser Bild vom Universum ständig.

Themen sind:
- Erde und Mond
- die 8 (ehemals 9) Planeten
- das Apollo-Programm
- die Voyager-Sonden
- die Mars-Missionen
- die Sonne
- die vielen Monde des Sonnensystems
- Geschichte und Zukunft der Raumfahrt
- andere Planetensysteme
- Außerirdisches Leben und Intelligenz
- die Größenverhältnisse im Weltall: vom Allerkleinsten zur Gesamtheit des Beobachtbaren
- die großen Erklär-Theorien: Urknall, String-Theorie, Relativitätstheorie, das Ende des Kosmos... .

Ziel des Kurses ist es, einen ersten / besseren Zugang zu dieser Materie sowie den aktuellen Stand der Forschung zu erfahren.
Frank Winterstein ist langjähriger Seminarleiter in der Erwachsenenbildung und beschäftigt sich seit 30 Jahren mit diesen Fragestellungen.

F-0111621 Sauber ist nicht genug

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 09.04.2022., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen wir gemeinsam Reinigungs- und Putzmittel kritisch unter die Lupe. Wir werden uns ansehen und ausprobieren, welche Reinigungsmittel sinnvoll und wirksam sind und welche durch Hausmittel ersetzt werden können. Muss es immer das teuerste sein? Welches Mittel ist hygienisch und umweltverträglich? Wie kann ich nachhaltig reinigen? In diesem Kurs werden wir praxisnah den sorgfältigen Umgang mit den Hygieneregeln kennenlernen und erproben.

F-5013191 Nachhaltige (Selbst-)Führung - Onlineseminar kompakt

(Online-Kurs, ab Sa., 20.11.2021., 10.00 Uhr )

Der Berufsalltag hält für Menschen in Führungspositionen zahlreiche Situationen bereit, die Gesundheit und Motivation fordern. Hierzu zählen Herausforderungen wie Fachkräftemangel, hohe Krankenstände im Team oder auch ein steigender Belastungsdruck im Unternehmen. Die Kunst ist es dabei, als Führungskraft nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu stärken, sondern auch sich selber langfristig leistungsfähig zu halten. Durch eine positive Selbstführung und einen wertschätzenden Führungsstil kann nachhaltig die Motivation gesteigert und gesundheitliche Beschwerden wie Überforderung, Stress oder auch das Burnout-Syndrom verhindert werden.
Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen in Führungspositionen und gibt Tipps, um auch in schwierigen Situationen nachhaltig einen gesunden Umgang mit sich selber und seinem Team zu entwickeln.

Inhalte:
- Gesund und motivierend Führen
- Führen in schwierigen Situationen (z.B. Führen in Krisenzeiten, Führen auf Distanz, Führe bei Fachkräftemangel)
- Konstruktiver Umgang mit Fehlern im Unternehmen
- Gesunde Selbstführung
- Möglichkeiten der Stressbewältigung

Seminarleitung: Manuela Brehmen, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc.)

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

F-5113306 5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis

(Online-Kurs, ab Sa., 23.10.2021., 9.00 Uhr )

Ihr Denken und Lernen ist zu einem großen Teil durch die Schulzeit geprägt. Wenn Sie als Erwachsener an Fort- und Weiterbildung teilnehmen, greifen Sie meist auf althergebrachtes Lernverhalten zurück und wundern sich, dass kaum etwas hängen bleibt. Dabei kann Lernen so einfach sein, wenn Sie nur ein paar Merktechniken anwenden. Wenn Sie also in Zukunft
Zahlen, Daten, Fakten Vokabeln, Namen und Gesichter schnell und sicher behalten möchten, dann lassen Sie sich von einem "der kreativsten und einflussreichsten Gedächtnistrainer der deutschen Seminarlandschaft" inspirieren. Denn Ihr Gehirn kann viel mehr als Sie denken.
Sie bekommen faszinierende Gedächtnistechniken von dem professionellen Andragogen Helmut Lange vermittelt, der zum Thema "Lernen und Gedächtnis" mehrere Bestseller geschrieben hat.
Schon während des Weinars kann Ihre Merkfähigkeit um 300% gesteigert werden. Danach werden Sie nicht mehr lernen, weil Sie müssen, sondern Sie werden lernen weil Sie wollen! - Weils Spaß macht und weil Sie es können. Just for fun.

Im Seminar lernen Sie folgende Gedächtnis-Methoden kennen:
- Zahlen-Systeme
- Loci-Methode
- 2er-Mastersystem
- Schlüsselwortmethode (LaGeiss-Methode)
- Gedächtnispalast

F-5113307 Superhirn - Vokabeln lernen im Sekundentakt

(Online-Kurs, ab Do., 17.03.2022., 19.00 Uhr )

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? Und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars. Der Buchautor und Andragoge Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Vokabellern-Tricks.

F-5113308 Superhirn - schneller Kopfrechnen als mit dem Taschenrechner

(Online-Kurs, ab Do., 10.03.2022., 19.00 Uhr )

Sie lernen verblüffende Kopfrechenticks mit deren Hilfe Sie schneller im Kopf rechnen können als mit einem Taschenrechner. Mit ein bisschen Übung können Sie vielleicht auch schneller rechnen als Sie sprechen können. Die aus Indien stammenden Rechenmethoden (vedische Mathematik) sind in unserem Kulturkreis noch relativ unbekannt machen total viel Spaß und erhöhen das generelle Interesse an Mathematik um ein Vielfaches. Der Buchautor und Andragoge Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Kopfrechen-Tricks.

F-5113309 5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis

(Online-Kurs, ab Sa., 26.03.2022., 9.00 Uhr )

Ihr Denken und Lernen ist zu einem großen Teil durch die Schulzeit geprägt. Wenn Sie als Erwachsener an Fort- und Weiterbildung teilnehmen, greifen Sie meist auf althergebrachtes Lernverhalten zurück und wundern sich, dass kaum etwas hängen bleibt. Dabei kann Lernen so einfach sein, wenn Sie nur ein paar Merktechniken anwenden. Wenn Sie also in Zukunft
Zahlen, Daten, Fakten Vokabeln, Namen und Gesichter schnell und sicher behalten möchten, dann lassen Sie sich von einem "der kreativsten und einflussreichsten Gedächtnistrainer der deutschen Seminarlandschaft" inspirieren. Denn Ihr Gehirn kann viel mehr als Sie denken.
Sie bekommen faszinierende Gedächtnistechniken von dem professionellen Andragogen Helmut Lange vermittelt, der zum Thema "Lernen und Gedächtnis" mehrere Bestseller geschrieben hat.
Schon während des Weinars kann Ihre Merkfähigkeit um 300% gesteigert werden. Danach werden Sie nicht mehr lernen, weil Sie müssen, sondern Sie werden lernen weil Sie wollen! - Weils Spaß macht und weil Sie es können. Just for fun.

Im Seminar lernen Sie folgende Gedächtnis-Methoden kennen:
- Zahlen-Systeme
- Loci-Methode
- 2er-Mastersystem
- Schlüsselwortmethode (LaGeiss-Methode)
- Gedächtnispalast

F-5113928 Endlich Ordnung

(Online-Kurs, ab Di., 08.03.2022., 18.30 Uhr )

Sie wünschen sich mehr Ordnung und Struktur in Ihrem Leben, wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen? Sie wünschen sich unnötigen Ballast los zu werden?
Anhand praktischer Beispiele erlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig ausmisten, aufräumen und Ordnung schaffen.
Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches und nachhaltiges Ordnungssystem zu entwickeln und dies dauerhaft mit Leichtigkeit im Alltag zu leben.
www.estherloveslife.de

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

F-0114615 Lebensmittelhygiene bei Straßen- und Vereinsfesten Ehrenamt

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 26.03.2022., 9.00 Uhr )

Gerade bei Straßen- Vereins- und Schulfesten ist es von großer Wichtigkeit, dass grundlegende Hygieneregeln im Umgang mit Lebensmitteln eingehalten werden. In diesem Kurs werden die Anforderungen aufgezeigt und der Umgang damit vermittelt. Praktische Übungen für die Zubereitung von einfachen Gerichten für die Veranstaltung sind Bestandteil des Kurses.

F-0114620 Umgang mit Trauer im ehrenamtlichen Kontext

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 20.11.2021., 10.00 Uhr )

Immer wieder werden ehrenamtlich tätige Menschen mit Leid ihrer Mitmenschen konfrontiert. Sei es in der Begleitung bei einer lebensverkürzenden Diagnose und im Krankheitsverlauf oder in den letzten Tagen am Ende der Lebenszeit.
Auch die Themen Tod, Abschied, Bestattungszeremonie, Begleitung im Trauerprozess und in der Einsamkeit stellen harte Anforderungen an die eigenen Kräfte und zeigen einem die eigenen Grenzen auf.
Ziel des Kurses ist eine erste Sensibilisierung für das Thema Tod. Welche Bedeutung hat das Thema und die Erfahrung um Sterben, Tod und Trauer gesellschaftlich, sozial und individuell? In diesem Kurs werden Dos and Dont´s im Umgang mit Trauernden erarbeitet, Handwerkszeug im Umgang mit dem Thema erprobt sowie Netzwerke und Unterstützenden Stellen aufgezeigt.
Anmerkung: Frisch in Trauer gekommene Menschen sollten 6 Monate warten, um diesen Kurs zu belegen

F-0114621 Umgang mit Trauer im ehrenamtlichen Kontext

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 14.05.2022., 10.00 Uhr )

Immer wieder werden ehrenamtlich tätige Menschen mit Leid ihrer Mitmenschen konfrontiert. Sei es in der Begleitung bei einer lebensverkürzenden Diagnose und im Krankheitsverlauf oder in den letzten Tagen am Ende der Lebenszeit.
Auch die Themen Tod, Abschied, Bestattungszeremonie, Begleitung im Trauerprozess und in der Einsamkeit stellen harte Anforderungen an die eigenen Kräfte und zeigen einem die eigenen Grenzen auf.
Ziel des Kurses ist eine erste Sensibilisierung für das Thema Tod. Welche Bedeutung hat das Thema und die Erfahrung um Sterben, Tod und Trauer gesellschaftlich, sozial und individuell? In diesem Kurs werden Dos and Dont´s im Umgang mit Trauernden erarbeitet, Handwerkszeug im Umgang mit dem Thema erprobt sowie Netzwerke und Unterstützenden Stellen aufgezeigt.
Anmerkung: Frisch in Trauer gekommene Menschen sollten 6 Monate warten, um diesen Kurs zu belegen
Ihre parkartige Struktur macht Obstwiesen zu den artenreichsten Biotopen unserer Heimat. Historisch gewachsen und ehemals unverzichtbar, sind Obstwiesen heute meist nur noch durch gezielte Schutzmaßnahmen zu erhalten. Dabei pulsiert das Leben in der Obstwiese und Fledermäuse, Vögel, Schmetterlinge und Säugetiere lassen sich bei Tag und Nacht beobachten.
Lassen Sie sich überraschen vom vielfältigen Leben in der Obstwiese!

Eric Fischer, Jahrgang 1961, in Laubach aufgewachsen, bekam die Liebe zur Natur in die Wiege gelegt. Seit frühester Kindheit beschäftigt er sich mit Tieren und Pflanzen seiner Heimat. Seit 40 Jahren im NABU-Deutschland aktiv, seit 30 Jahren Vorsitzender im NABU-Laubach. Ehrenamtlicher Schutzgebietsbetreuer eines Naturschutzgebietes in Laubach sowie des EU-Vogelschutzgebietes "Vogelsberg", Ortsbeauftragter für Vogelschutz in Laubach, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Hessen.
Die Planung und Anlage von Naturgärten brachte ihn schon früh auch auf das Thema "Insekten und Pflanzen", wobei es ihm die Wildbienen und Wespen besonders angetan haben. Leidenschaftlicher Naturfotograf. Hauptberuflich Lehrer an der Vogelsbergschule Schotten (Umweltschule).
Ein "Spaziergang", beginnend im Winter, führt den Betrachter durch die Landschaft des Vogelsbergs und seiner tierischen und pflanzlichen Bewohner. Dabei zeigt sich der erloschene Vulkan erstaunlich vielgestaltig und sensibel. Denn der Klimawandel zeigt sich auch hier und stellt seine Bewohner vor neue Herausforderungen.

Eric Fischer, Jahrgang 1961, in Laubach aufgewachsen, bekam die Liebe zur Natur in die Wiege gelegt. Seit frühester Kindheit beschäftigt er sich mit Tieren und Pflanzen seiner Heimat. Seit 40 Jahren im NABU-Deutschland aktiv, seit 30 Jahren Vorsitzender im NABU-Laubach. Ehrenamtlicher Schutzgebietsbetreuer eines Naturschutzgebietes in Laubach sowie des EU-Vogelschutzgebietes "Vogelsberg", Ortsbeauftragter für Vogelschutz in Laubach, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Hessen.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.
Sie hämmern, graben, flechten, stochern und singen. Vielfältig und spannend ist das Leben heimischer Vogelarten. Manchmal im Verborgenen, manchmal offen und direkt vor unserer Haustür leben Vögel ihr Leben und faszinieren uns aus unterschiedlichen Gründen.
Der Vortrag gibt einen Querschnitt durch die Vogelwelt Deutschlands, von der Blaumeise bis zum Weißstorch.

Eric Fischer, Jahrgang 1961, in Laubach aufgewachsen, bekam die Liebe zur Natur in die Wiege gelegt. Seit frühester Kindheit beschäftigt er sich mit Tieren und Pflanzen seiner Heimat. Seit 40 Jahren im NABU-Deutschland aktiv, seit 30 Jahren Vorsitzender im NABU-Laubach. Ehrenamtlicher Schutzgebietsbetreuer eines Naturschutzgebietes in Laubach sowie des EU-Vogelschutzgebietes "Vogelsberg", Ortsbeauftragter für Vogelschutz in Laubach, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Hessen.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.

F-0116462 Die Welt der Pilze - Pilzwanderung

(Externer Kursort, ab Sa., 27.11.2021., 14.00 Uhr )

Der Kurs bietet eine Einführung in die Welt der Pilze. Historisches Wissen und aktuelle Bezüge zum Verständnis dieser "eigenen Art" von Lebewesen werden aufgezeigt. Es werden Informationen gegeben über Ihre Bedeutung für das Ökosystem Wald sowie für den Menschen. Auf einer Wanderung suchen wir verschiedenen Arten und klassifizieren unsere Funde nach Lebensraum und Erscheinungsbild. Speisepilze werden nicht gesammelt.
Treffpunkt: Licher Wald , Parkplatz an der L 3355

F-4316510 Obstbaumschnitt

(Linden
Mahrweg 71, ab Sa., 27.11.2021., 9.30 Uhr )

Es werden die Grundlagen in Theorie und Praxis vermittelt. Vorkenntnisse werden nicht erwartet.

F-4316511 Obstbaumschnitt

(Linden
Mahrweg 71, ab Sa., 12.02.2022., 9.30 Uhr )

Es werden die Grundlagen in Theorie und Praxis vermittelt. Vorkenntnisse werden nicht erwartet.
Online-Vortrag in Zusammenarbeit mit der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen.
Sich beim Einkaufen durch verschiedene Lebensmittelkennzeichnungen und Siegel zu arbeiten, um eine Kaufentscheidung zu treffen ist manchmal gar nicht so einfach. Je nach Qualitätskriterien des Produktes sind unterschiedliche Siegel auf einer Verpackung zu finden. Sie sollen Verbraucher/innen Orientierung geben. Auch Produkte aus dem ökologischen Landbau sind mit Siegeln gekennzeichnet. Doch was bedeuten die unterschiedlichen Siegel genau, an welche Kriterien ist ihre Produktion gebunden, was bedeutet eigentlich "Bio", wie zuverlässig sind solche Angaben auf Bio-Lebensmitteln und welchen Kontrollen unterliegen sie?
Um Ihnen eine Orientierung beim Einkaufen zu geben, möchten wir Sie herzlich zu diesem Vortrag einladen. Gemeinsam werden wir uns in diesem Vortrag einen Überblick über verschiedene Bio-Siegel verschaffen und uns über Herausforderungen und Möglichkeiten beim Einkaufen austauschen.
Ein Vortrag von Sina Endres, Projektmanagerin der Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen. Sie studierte ökologische Agrarwissenschaften und spezialisierte sich im Master Öko-Agrarmanagement auf Bildung für nachhaltige Entwicklung.
https://www.oekomodellregionen-hessen.de/region/lahn-dill-giessen

F-4321110 Über Bücher sprechen

(Linden, STATTBücherei, Bahnhofstr. 2a, ab Do., 10.03.2022., 18.30 Uhr )

Zwischen Büchern sitzen und mit einem Buch in der Hand in einer Gruppe gleichgesinnter Menschen miteinander zu lesen und sich über das Gelesene auszutauschen ist wunderschön und inspirierend. Glauben Sie nicht?! Sollten Sie mal probieren bei Ihrer VHS, in einer Bibliothek, in einem Leserkreis mit dem Buch in der Hand. Hier treffen sich Leserinnen und Leser, die - auch anhand der Vorschläge der Kursleiterin - beim ersten Treffen gemeinsam ihre Lektüre wählen. Unser Spektrum ist breit: mal lesen wir aktuelle Romane, mal machen wir einen Ausflug in Klassik oder Romantik, Biographien und Lyrik kommen nicht zu kurz; bisweilen werden auch geschichtliche Themen berührt. Wenn es sich ergibt, vervollständigen wir unsere Lektüre durch einen Film. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie zum Lesen, Diskutieren und Gedankenaustauschen in einen unserer Lesekreise:
Wir picken uns die Rosinen aus dem riesigen Literaturangebot.

F-0221157 Handlettering

(vhs-Haus Lich, ab Do., 28.10.2021., 17.00 Uhr )

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist bei mir genau richtig. Anleitung in Komposition und Schriftauswahl wird geboten, Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel.

F-0221160 Sketchnotes

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 05.11.2021., 17.00 Uhr )

Entdecken Sie die Welt der visuellen Ergebnissicherung und Organisation von Gedanken.
An zwei Abenden erlernen und erweitern sie ihre Skills Ihre Notizen in einer Kombination aus Bildern und Text zu gestalten.
Sketchnotes kann man sich Themen nicht nur besser merken, sondern auch anderen anschaulich vermitteln.
Zentraler Bezugspunkt der Debatten um die Kulturpolitik der DDR war seit ihrer Gründung die Kunst der Moderne. Viele der deutschen (linken) Künstler, die nach 1945 gebraucht wurden, um die Ämter der neuen kulturellen Institutionen zu besetzen, hielten trotz der geforderten Parteidisziplin aus künstlerischer Überzeugung an den Traditionen der Moderne fest. Der Sozialistische Realismus stalinistischer Prägung bedeutete für sie die stilistische Fortsetzung der Staatskunst des Nationalsozialismus und deshalb einen unannehmbaren künstlerischen Rückschritt. Dagegen initiierten sowjetische Kulturoffiziere der Militärverwaltung und Parteifunktionäre der SED vor dem Hintergrund des beginnenden Kalten Krieges den Kampf gegen den "Formalismus" in der Kunst und für die Etablierung des Sozialistischen Realismus, der die Hinwendung zu Volksverbundenheit, Fortschrittsgläubigkeit und parteilicher Wirklichkeitsnähe verlangte. Der Vortrag führt an Beispielen durch die Kunst- und Kulturpolitik der DDR und zeigt, wie sich über die Jahrzehnte die Aufspaltung der DDR-Kultur in eine repräsentative Staatskultur und eine alternative Kultur künstlerischer Selbstbestimmung vollzieht.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig durchgeführt.

F-0121202 Rembrandt

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 21.01.2022., 14.00 Uhr )

Dieser Kurs behandelt Leben und Werk Rembrandt von Harmenszoon van Rijns (1606 - 1669), eines äußerst produktiven Malers und Graphikers. Rembrandts Name ist eng mit dem goldenen Zeitalter, der einzigartigen Blütezeit Hollands im 17. Jahrhundert, verbunden. Rembrandt wurde der am meisten gefeierte Künstler der zur führenden See- und Handelsmacht aufstrebenden jungen Nation. Dennoch litt er unter finanziellen Problemen und ging 1665 in den Konkurs. Rembrandts Gesamtwerk umfasst vor allem Porträts, Historienbilder, Gruppenbilder und Landschaften. Er fand immer wieder Motive, die bis dahin nicht künstlerisch bearbeitet worden waren oder suchte nach neuen Darstellungsmöglichkeiten traditioneller Themen. Im Kurs soll besonders auf die Frühe Amsterdamer Zeit Rembrandts eingegangen werden, welche auch Thema der Ausstellung "Nennt mich Rembrandt" ist, welche vom 06.102021 bis zum 30.01.2022 im Frankfurter Städel stattfindet.

F-2122251 Aquarell und mehr

(Lollar, CBES, Haus D, ab Do., 04.11.2021., 19.00 Uhr )

Verfremden und abstrahieren von naturalistischen Motiven (Fotos). Eigene Bilder entwickeln und Beschäftigung mit kreativer Bildgestaltung.

F-2122253 Aquarellmalerei - zum Kennenlernen

(Lollar, CBES, Haus D, ab Do., 21.04.2022., 19.00 Uhr )

Grundlagen der Aquarellmalerei kennenlernen und anwenden.

F-0222501 Grundkurs Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 22.06.2022., 18.30 Uhr )

Mit einfachen Übungen und experimentellen Techniken wird in die Zeichnung eingeführt, der Blick geschult, die Umsetzung eigener Bildideen gefördert und der Zugang zum künstlerischen Arbeiten ermöglicht. Ziel ist, die persönlichen zeichnerischen Ausdrucksmöglichkeiten zu finden und zu fördern. Mit dem Zeichnen von Stillleben und der direkten Umgebung werden Grundlagen geschaffen. Proportionen, Licht und Schatten oder Farben. Es gibt vieles, das beim Zeichnen erlernt und verstetigt werden kann.
Bei gutem Wetter kann der Kurs im vhs Park stattfinden.

F-0222502 Perspektive Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 03.11.2021., 18.30 Uhr )

Perspektive verstehen und anwenden. Es gibt viele verschiedene Formen, die einem helfen können, bestimmte Bilder oder Elemente richtig und wie beabsichtigt darzustellen. Eine davon ist Perspektive. Entgegen vieler anderer Sachen in der Kunst, hat Perspektive einiges an Regeln und Formeln, an die man sich halten, und mit denen man schnell einfache und komplexe Bilder gestalten kann. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 1- bis 5-Punkt Perspektive werden in diesem Kurs die verschiedenen Arten durchgenommen, und wie diese helfen können Geschichten richtig zu erzählen.

Für diesen Kurs sollte man den Anfängerkurs im Zeichnen abgeschlossen haben, oder einige Erfahrung im Bereich Zeichnen und/oder Manga-Zeichnen mitbringen.

F-0222503 Malen, Zeichnen - Techniken ausprobieren

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 19.01.2022., 18.30 Uhr )

Dieser praktische Kunstkurs ist genau das richtige für Menschen, die einfach einmal neue Techniken und ausprobieren, experimentieren und für sich neue Medien entdecken möchten.

1. Bleistift und Graphit
2. Kohle
3. Kreide
4. Pastellkreide
5. Acryl
6. Aquarell
7. Tusche
8. Öl (auf Wasserbasis)
Optional Gouache

F-0222504 Fantasy und Since Fiction Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 05.11.2021., 18.00 Uhr )

Drachen, Aliens, Dämonen, Einhörner, Roboter und alles was dazwischen liegt. In diesem Kurs wird es jede Woche ein anderes Thema geben. Wie zeichne ich einen Drachen, wie ein schreckliches Monster, oder eine schöne kleine Fee? Auf was muss ich achten, wenn ich Außerirdische, oder eine Weltrauszene zeichne? Von Kreaturen bis hin zu Landschaften und Häusern ist alles dabei. Im Zeichnen sollte man sich etwas sicherer fühlen.

F-0222505 Tusche

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 16.03.2022., 18.30 Uhr )

Tusche ist vielseitig. Man kann mit ihr schreiben oder zeichnen. Doch mit Tusche kann man auch malen – und zwar auf verschiedenste Weisen.
In diesem Kurs wird das Medium Tusche nähergebracht, und gezeigt, was dieses tolle Malmittel eigentlich kann. Inwiefern es anderen Medien ähnelt, oder sich von ihnen unterscheidet, und was Tusche so einzigartig macht. Unter Anleitung wird hier ausprobiert, gelernt mit dem Medium in verschiedenen Facetten umzugehen und experimentiert.

F-0222507 Manga/Comic Storyboard

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 11.12.2021., 14.30 Uhr )

Du hast eine Geschichte im Kopf und möchtest diese gerne auf Papier zeichnen? Oder du wolltest schon immer mal einen Comic erstellen, aber du weißt nicht ganz wie du anfangen sollst? In dem Kurs Storyboarding für Comics lernst du die Grundlagen des Storytellings. Hier zeige ich dir, wie du deine Ideen richtig rüber bringst und worauf es ankommt, wenn du eine bestimmte Stimmung vermitteln möchtest. Dabei geht es um Perspektive, Lesefluss und Komposition. Für diesen Kurs ist es hilfreich, wenn du schon Vorkenntnisse im Zeichnen hast. Du kannst in diesem Kurs auch teilnehmen wenn du den Grundkurs Zeichnen der VHS, oder den Perspektive-Kurs der VHS abgeschlossen hast.

F-0222508 Anatomisches Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Di., 26.04.2022., 18.30 Uhr )

Einmal den ganzen Körper - an jedem Kurstag ein anderes Teil - statisch und in Bewegung
1. Das Skelett
2. Der Kopf
3. Der Torso
4. Arme und Hände
5. Beine und Füße
6. Der Mensch in Bewegung
Im Zentrum des Kurses stehen das Zeichnen der einzelnen Körperteile in Ihrem Rhythmus und "Line of Action". Unter Anleitung wird erlernt sich der Körperzeichnung anzunähern, den gekonnten Anfang zu finden und Muskelstränge und Haltungen zu skizzieren.

F-0222509 Zeichnen - Übungskurs

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 18.06.2022., 14.30 Uhr )

Proportionen, Licht und Schatten oder Farben. Es gibt vieles, das beim Zeichnen erlernt und geübt werden kann. Wie bei dem Üben für ein Klavierstück, zählt hier die Regelmäßigkeit. In dem Übungskurs nehmen wir uns Zeit zum Zeichnen. Anhand von Stillleben und dem Zeichnen der direkten Umgebung wird daran gearbeitet, den Respekt und die Angst vor dem weißen Blatt zu verlieren und sich mit Motivation und Freude dem Zeichnen zu widmen. Mit unterschiedlichen Übungen und experimentellen Techniken wird in die Zeichnung eingeführt, der Blick geschult und die Umsetzung eigener Bildideen gefördert. Ziel ist, die persönlichen zeichnerischen Ausdrucksmöglichkeiten zu finden, zu verstetigen und zu verbessern.
Bei gutem Wetter kann der Kurs im vhs Park statt finden.
Leere Blätter können Kreativitätsblockaden auslösen. Ziel dieses Kurses ist es Tools kennen zu lernen, die diese Blockaden einreißen. Wir werden dabei mit einfachen Mitteln Kunst machen, formale Techniken lernen uns aber auch mit Fragen der Wahrnehmungspsychologie auseinandersetzen, beispielsweise warum wir rechte Winkel in unserer Gestaltung vermeiden sollten. Dieser Kurs richtet sich an alle, insbesondere aber an Menschen, die gerne malen würden, von sich aber glauben das nicht zu können.

Die Veranstaltung findet online auf der Plattform Zoom statt. Teilnehmende benötigen einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Internet- und Audiozugang. Die Zugangsdaten werden einige Tage vor Kursbeginn per E-Mail verschickt.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Wetterau durchgeführt.

F-0122702 Offener Malkurs

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 15.01.2022., 14.00 Uhr )

Kursmotto: Frei, aus dem Herzen heraus und mit Freude malen. Dem Eigenen Ausdruck geben. Etwas Neues ausprobieren. Kreativ sein, ohne perfekt sein zu müssen. Sich gegenseitig inspirieren und voneinander lernen. Gemeinsam Spaß haben! Es werden aber auch Grob- und Feinmotorik im Kurs gefördert.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen, es wird auf eine einfache Sprache geachtet.
Alle Menschen sind herzlich eingeladen! Dieser Kurs findet in Kooperation mit den Schottener Sozialen Diensten statt.

F-0122703 Offener Malkurs

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 07.05.2022., 14.00 Uhr )

Kursmotto: Frei, aus dem Herzen heraus und mit Freude malen. Dem Eigenen Ausdruck geben. Etwas Neues ausprobieren. Kreativ sein, ohne perfekt sein zu müssen. Sich gegenseitig inspirieren und voneinander lernen. Gemeinsam Spaß haben! Es werden aber auch Grob- und Feinmotorik im Kurs gefördert.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen, es wird auf eine einfache Sprache geachtet.
Alle Menschen sind herzlich eingeladen! Dieser Kurs findet in Kooperation mit den Schottener Sozialen Diensten statt.

F-0222705 Farbmeldung - Von der Schnellzkizze zum Bild

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 30.10.2021., 10.00 Uhr )

Kunstkurs mit dem Künstler Josef Krahforst im Rahmen der Ausstellung Farbmeldungen - Bilder einer Auszeit
Ausgehend von einer Schnellskizze wird an diesem Wochenendkurs ein Acrylgemälde entstehen.
Schwerpunkt dieses Kurses wird auf der Malerei liegen. Es soll frei gestaltet werden und die Teilnehmer/-innen können sich in der Farbe ohne die Beengung der Linie bewegen. Die Farbe an sich wird bestimmend und gestaltet das Bild.
Erst im letzten Arbeitsgang werden zeichnerische Mittel verwendet, um Konturen zu geben.

F-0222706 Farbmeldung - Von der Schnellzkizze zum Bild

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 26.02.2022., 10.00 Uhr )

Ausgehend von einer Schnellskizze wird an diesem Wochenendkurs ein Acrylgemälde entstehen.
Schwerpunkt dieses Kurses wird auf der Malerei liegen. Es soll frei gestaltet werden und die Teilnehmer/-innen können sich in der Farbe ohne die Beengung der Linie bewegen. Die Farbe an sich wird bestimmend und gestaltet das Bild.
Erst im letzten Arbeitsgang werden zeichnerische Mittel verwendet, um Konturen zu geben.

F-0222708 Experimenteller Hochdruck

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 04.02.2022., 14.15 Uhr )

Der Kurs bietet eine inhaltliche und technische Einführung in den Hochdruck.
Ausgehend vom Linoldruck, wollen wir uns mit der Technik und ihren Variationen vertraut machen. Auch andere Materialien und Dinge werden als Druckstock erkundet. Im Fokus steht das Experimentieren mit einer materiellen Vielfalt und den technischen Variationen, die sich im Hochdruck bieten. Zum Einsatz kommen unterschiedliche - gerne auch unkoventionelle - Druckstöcke, Papiere und Farben. Ziel des Kurses ist es, sich auszuprobieren und eigene Ideen mit den gezeigten und entdeckten Verfahren umzusetzen.
Dieser Kurs ist besonders für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet, denen die (Sonn-) Tage in der dunklen Jahreszeit lang werden können.

F-0223451 Holzwerkstatt

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Werkraum A006, ab Sa., 06.11.2021., 10.00 Uhr )

In der Holzwerkstatt erlernen Sie die selbständige Herstellung eines wählbaren Holzgebrauchsgegenstandes. Sie können entweder ein Insektenhotel, eine Blumenbank, einen Hocker, einen Schemel oder ein selbstgewähltes Projekt herstellen. Im Kurs arbeiten Sie unter anderem an der Dekupiersäge, Bohrmaschine, Holzraspel und -feile. Mithilfe der Methode des Fingerzinkens werden die einzelnen Holzbestandteile miteinander verbunden. Sie erlernen somit Techniken, die sich auch Zuhause bei eigenen Projekten umsetzen können. Außerdem fördern Sie das logische Denken und Ihre Grob- und Feinmotorik. Materialkosten sind in die Kursgebühr einberechnet. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-0223452 Holzwerkstatt

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Werkraum A006, ab Sa., 12.02.2022., 10.00 Uhr )

In der Holzwerkstatt erlernen Sie die selbständige Herstellung eines wählbaren Holzgebrauchsgegenstandes. Sie können entweder eine Werkzeugkiste, ein Tablet mit Griffen, ein Schmuckkästchen oder ein selbstgewähltes Projekt herstellen. Im Kurs arbeiten Sie unter anderem an der Dekupiersäge, Bohrmaschine, Holzraspel und -feile. Mithilfe der Methode des Fingerzinkens werden die einzelnen Holzbestandteile miteinander verbunden. Sie erlernen somit Techniken, die sich auch Zuhause bei eigenen Projekten umsetzen können. Außerdem fördern Sie das logische Denken und Ihre Grob- und Feinmotorik. Materialkosten sind in die Kursgebühr einberechnet. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-0123702 3D Druck für Hobby, Arbeit und andere Ideen

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 29.04.2022., 14.00 Uhr )

Haben Sie Interesse an exklusiven Modellen für Ihr Hobby? Egal ob fehlende Einzelteile für das Werken, Erleichterungen für den Haushalt, Modellflugzeuge, -schiffe oder Modelleisenbahn - durch den 3D Druck ergeben sich faszinierende Möglichkeiten, um Ihrer Leidenschaft und Ihrem Ideenreichtum individuell nachzugehen.
Dekorieren Sie z.B. Ihre Modelleisenbahnplatte mit nie dagewesenen Details (bspw. Verzierungsteile, Schriftzüge zur Personalisierung) oder lassen Sie vollständige Züge anfertigen. Auf diese Weise können Sie so Ihre eigene Stadt - Haus für Haus nachbauen! Im Kurs lernen Sie, wie Sie schon fertige, kostenlose Modelle finden, wie die Technik des 3D Drucks funktioniert und stellen auch eigene Modelle per CAD- und Modellierungssoftware her und drucken diese aus.
Voraussetzungen: Gute Windowskenntnisse.

F-0124102 Blues Harp

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 25.06.2022., 10.00 Uhr )

Vom einfachem Melodiespiel zum erdigen Blues!
Die Mundharmonika - und gerade die so genannte Blues Harp - ist ein faszinierendes Musikinstrument. Mit ihrem 10-Kanal-Richter-Tonaufbau ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht, hat sie sich durch die Entdeckung neuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt und so bieten diese kleinen, handlichen Instrumente ein ganz besonderes Spiel- und Klangerlebnis für alle Musikfans. Im Workshop erlernen Sie Grundtechniken, die Sie Zuhause leicht nachspielen und variieren können.
Notenkenntnisse nicht erforderlich!

F-0224104 Udu - Das Instrument der Frauen aus Nigeria

(Allendorf/Lda., Remise des Heimatmuseums, ab Sa., 13.11.2021., 14.00 Uhr )

Die Udu ist eine Vase aus Ton, die durch eine zweite Öffnung im Vasenkörper zum Klangkörper wird.
Das Schlagen mit der Hand auf diese Öffnung erzeugt einen tiefen langanhaltenden Ton. Auch das Spielen mit der Hand und den Fingern auf dem Vasenkörper erzeugt verschiedenste Klänge.
Traditionell stammt dieses Instrument aus Nigeria und wurde ursprünglich von Frauen gespielt. Die Udu wird aber auch in der nordafrikanischen und persischen Musik eingesetzt.
Der Workshop gibt allen Teilnehmenden die Möglichkeit dieses seltene Schlaginstrument kennenzulernen, dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Klangerlebnis mit einfachen Rhythmen.
Für den Workshop sind keine musikalischen Grundkenntnisse notwendig! Die Teilnehmenden sitzen auf Stühlen oder Decken/Kissen im Kreis.

F-0225010 Frauen-Theater "Mein Portrait"

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 19.03.2022., 10.00 Uhr )

In diesem Workshop dreht sich alles mal nur um Dich: Worum drehst Du dich normalerweise?
Was dreht sich im Kreis? Hast Du Visionen? Wie siehst Du Dich selbst in der Welt stehen und welche Bilder entstehen in Deinem Kopf, wenn Du an dein Umfeld denkst?
Selbst- und Fremdwahrnehmung, spielerisches Entdecken und Visualisieren Deiner Träume, Spaß haben am körperlichen Umsetzen und vielleicht auch Verändern unbewusster Haltungen stehen im Vordergrund, es entsteht begleitend dein eigenes kleines Workshop-Portrait in Form eines Skizzenbuchs.

F-0226104 Digitale Fotografie II

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 06.11.2021., 13.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an alle, die ihre im Kurs "Digitale Fotografie I" erworbenen Kenntnisse vertiefen wollen. Er ist aber auch für Quereinsteiger/-innen geeignet, die im Umgang mit der technischen Seite ihrer Kamera sicher sind.
Ziel des Kurses ist es, zu lernen, die eigenen Bilder kritisch zu analysieren, um eventuelle Bildfehler besser erkennen zu können und im Bildaufbau und der Bildgestaltung sicher zu werden, um die Kamera gekonnt einzusetzen. Praktische Übungen mit der eigenen Kamera werden am Samstagstermin durchgeführt.

F-0126107 Digitale Portrait-Fotografie

(vhs-Haus Lich, ab So., 13.03.2022., 9.00 Uhr )

Menschen zu fotografieren ist sehr spannend und ein interessantes Feld der Fotografie. Kursinhalte werden sein, Lichteffekte wirkungsvoll einzusetzen, den richtigen fotografischen Moment zu finden, ein Portrait nach verschiedenen Kriterien zu beurteilen und den Bildaufbau für ein Portrait zweckentsprechend vorzubereiten. Unterschiede zwischen Anforderungen der Journalistik, Reise- und Studiofotografie werden vorgestellt. Wir werden je nach Wetterlage drinnen oder draußen verschiedene Bildideen erproben und die Bilder besprechen.

F-0226302 Erstellen Sie Ihr Fotobuch - das perfekte Weihnachtsgeschenk

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 04.12.2021., 9.00 Uhr )

Fotobücher sind eine komfortable Möglichkeit, digitale Bilder z.B. von Urlaubsreisen oder Familienfesten in gedruckte Form zu bringen. Mit Hilfe einer Gestaltungssoftware entstehen persönliche Bildbände, die bestens als Geschenke geeignet sind oder dazu dienen können, Fotos zu archivieren. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihr eigenes Fotobuch entwickeln. Die Bilder werden am PC ausgewählt, bearbeitet und im Layout des Programms erstellt.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS- und Internet-Grundkenntnisse.

F-0227107 Nähwerkstatt

(vhs-Haus Lich, ab Di., 26.10.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

F-0227112 Nähwerkstatt

(vhs-Haus Lich, ab Do., 04.11.2021., 18.30 Uhr )

Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet. Bitte informieren Sie uns vorab, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind.

F-3227120 Nähkurs für Fortgeschrittene

(Laubach
Alter Bahnhof, Seminarraum, ab Do., 28.10.2021., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs richtig sich an Hobbyschneiderinnen und Hobbyschneider, die ihre Nähkenntnisse vertiefen und verbessern möchten. Unter fachkundiger Anleitung lernen sie ihre eigenen Nähprojekte zu fertigen. Durch Erlernen von richtigem Maßnehmen, Zuschneiden, Anprobieren und Nähen ihres Kleidungsstückes, werden sie ihr eigenes maßgeschneidertes Werk zaubern.

F-0227131 Schwangerschaftskleidung selbst genäht

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 31.01.2022., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs wird Umstandskleidung selbst genäht. Es besteht die Möglichkeit klassische Schwangerschaftsschnittmuster zu verwenden, gleichzeitig werden aber auch Techniken erlernt werden, wie jedes Schnittmuster in ein entsprechendes Schwangerschaftspendant geändert werden kann. So entstehen zum Beispiel Tops, Pullover und bequeme Hosen. Einige Basischnittmuster werden gestellt, es können aber auch welche aus dem eigenen Fundus mitgebracht werden.

F-0227133 Von der Schnullerkette bis zum Schlafsack

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 14.02.2022., 9.00 Uhr )

Gemeinsam nähen wir Babys Erstausstattung. Ob Schlafsack oder Schnullerkette, Nestchen oder Hose, hier entstehen bequeme und nützliche Teile für die Minimenschlein. Und aus den Resten springt sicherlich noch das ein oder andere Spielzeug raus. Dieser Kurs eignet sich ideal für den Einstieg in die Bekleidungsnäherei, die Schnittmuster sind unisex. Auch für die Ausstattung größerer Kinder geeignet – die Geschwisterkinder sollen schließlich nicht zu kurz kommen und kaum etwas sorgt für mehr Freude als der Partnerlook mit dem neuen Geschwisterchen. Bitte grobe Kleidergrößenordnung des/der zu benähenden Kindes/Kinder angeben, damit entsprechend Schnittmuster vorbereitet werden können. Anfänger*innen sind herzlich willkommen, aber auch Nähbegeisterte mit Vorkenntnissen werden hier sicherlich schöne Projekte finden.

F-0227305 Handweben am Tischwebrahmen

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 06.11.2021., 10.00 Uhr )

An einem Tischwebrahmen lassen sich schöne Gewebe einfach herstellen. Wolle, Baumwolle, Seide und Stoffstreifen sind Materialien, aus denen zum Beispiel Schals, Tischläufer oder Wandbehänge entstehen können.
In diesem Kurs lernen Sie die Grundtechniken des Handwebens.

F-0227306 Handweben am Tischwebrahmen

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 19.02.2022., 10.00 Uhr )

An einem Tischwebrahmen lassen sich schöne Gewebe einfach herstellen. Wolle, Baumwolle, Seide und Stoffstreifen sind Materialien, aus denen zum Beispiel Schals, Tischläufer oder Wandbehänge entstehen können.
In diesem Kurs lernen Sie die Grundtechniken des Handwebens.

F-5229901 Gartenplanung: Der Grundriss

(Online-Kurs, ab Do., 18.11.2021., 20.00 Uhr )

Gemeinsam erarbeiten wir einen Grundriss Ihres Gartens, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Bewohner bzw Nutzer.
Wie sind die örtlichen Gegebenheiten, was muss unbedingt rein und geht gar nicht?
Diesen Fragen gehen wir lösungsorientiert nach, so dass am Ende des Kurses jeder Teilnehmer einen Grundriss seines Gartens in den Händen hält und weiß: was kommt wohin.
Wenn die Zeit es erlaubt sprechen wir weiterhin über Materialien, das für und wieder, und deren Einsatzmöglichkeiten sowie die visuelle Einbindung in das Umfeld.
Keine Vorkenntnisse notwendig, ein Grundriss des Gartens (Katasteramt, Bauantrag, selbst angefertigt... spielt keine Rolle) ist empfohlen.

F-5330001 Blickpunkt: Diabetes mellitus

(Online-Kurs, ab Di., 14.12.2021., 18.00 Uhr )

Viele nennen ihn eine Geißel der heutigen Zeit. Dabei ist dieses Leiden schon seit circa 2000 Jahren bekannt. Jeder 11. Erwachsene ist Diabetiker, die meisten Typ-2-Diabetiker.
In dem Vortrag erfahren Sie die Unterschiede zwischen den verschiedenen Diabetesformen. Die unterschiedlichen Laborwerte im Rahmen der Diabetes-Diagnostik werden Ihnen erklärt, Anzeichen für diabetische Extremsituationen und erste Hilfe-Maßnahmen besprochen.
Der Vortrag dient der Information über Diabetes mellitus. Die Behandlung durch einen Diabetologen und eine entsprechende Schulung kann und soll er nicht ersetzten.

Der Vortrag findet online auf der Lernplattform www.vhs.cloud statt. Registrieren Sie sich am besten gleich nach Anmeldung zum Kurs auf der cloud; folgen Sie dazu einfach den Anweisungen auf der Startseite. Ein paar Tage vor Kursbeginn erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zum virtuellen Kursraum, in dem zum angegebenen Zeitpunkt der Online-Kurs stattfindet. Die vhs.cloud ist eine Plattform des Deutschen Volkshochschulverbands.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Wetterau durchgeführt.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Wetterau durchgeführt.
In diesem Online-Kurs vermittelt Janine Allnoch, Sportwissenschaftlerin und Coach, grundlegende Kompetenzen des Zeit- und Stressmanagements. Sie erhalten wertvolle Anregungen zur Stressreduktion im Alltag und lernen mit der Progressiven Muskelentspannung, der Atementspannung sowie dem Body Scan verschiedene einfache und an verschiedenen Orten einsetzbare Entspannungsverfahren kennen und anwenden. Sämtliche Audiodateien mit Anleitungen stehen Ihnen ein ganzes Jahr zum Selbstlernen und Vertiefen zur Verfügung.
Der Kurs besteht aus vier Modulen. Die Möglichkeit der passgenauen zeitlichen Planung hierbei bietet Ihnen einen Lernprozess, der zeitunabhängig, flexibel und individuell gestaltet werden kann. Parallel werden Sie persönlich durch eine Online-Lernberatung per E-Mail, bis drei Monate nach Kursbeginn begleitet. Somit können Sie auch die Onlinebegleitung effektiv an Ihre persönlichen Zeitbedürfnisse anpassen.
Teilnahmevoraussetzung: PC mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail-Konto sowie grundlegende Computer- und Internetkenntnisse.
Weitere Informationen, Beratung und Anmeldung: Martina Kuhn, Tel. (06 41) 93 90-5721.
Lernen Sie das Autogene Training kennen! Mit sechs aufeinander aufbauenden Übungen lernen Sie, sich selbst zu entspannen - im Onlinekurs bequem zu Hause und zu einer Zeit, die Ihnen am besten passt. Dabei üben Sie regelmäßig bestimmte Körperfunktionen selbst zu regulieren, verbessern so Ihre Stresstoleranz und steigern Ihre Leistungsfähigkeit.
Dieser Kurs nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen. Alle Übungen stehen als Download-Datei bereit und lassen sich über eine App am Handy oder einen MP3-Player jederzeit abspielen. Das erleichtert Ihnen während und nach dem Kurs das kontinuierliche Üben - wo und wann immer Sie wollen.
Einsteiger sowie Fortgeschrittene können mit diesem Selbstlernkurs dieses Entspannungsverfahren erlernen und alle Übungen individuell im persönlichen Lerntempo durchführen.

Teilnahmevoraussetzung: Während der Kursphase benötigen Sie jeden Tag ein paar Minuten, um sich mit den Übungen zu beschäftigen. Planen Sie bitte Zeit dafür im Alltag ein. Weiterhin benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher, E-Mail Konto sowie grundlegende Internetkenntnisse.
Weitere Informationen, Beratung und Anmeldung: Martina Kuhn, Tel. (06 41) 93 90-5721.

Trailer zum Kurs: https://www.youtube.com/watch?v=a94lXXQP7cE

F-0430017 Zeit für mich: Entspannt in das Frühjahr

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 26.02.2022., 13.00 Uhr )

Einige Stunden lang entspannen, sich wohl fühlen, genießen, auf andere Gedanken kommen und wieder Energie auftanken. Entspannung, Innehalten und Ruhe sind wichtige Voraussetzungen für die innere Regeneration. Abschalten und loslassen können, um dann gestärkt in den familialen und beruflichen Alltag zurückzukehren. Genießen Sie an diesem Nachmittag ein Potpourri aus Entspannungsübungen, Fantasiereisen und Übungen zur Körperwahrnehmung - angereichert durch angenehme Düfte und Musik.

F-0430053 Dorn-Methode und Breuß-Massage - Kennenlernworkshop

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 21.05.2022., 10.00 Uhr )

Mit der von Dieter Dorn entwickelten, leicht erlernbaren und sanften Methode können Gelenk- und Wirbelfehlstellungen vorgebeugt werden, um Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen zu vermeiden.
In diesem Workshop lernen Sie die theoretischen Grundlagen der Methode kennen und werden einige Selbsthilfeübungen einüben. Ergänzend lernen Sie die Breuß-Massage, die Wirbelsäule und Rückenmuskulatur entspannt, kennen, und die Sie mit einem Partner durchführen werden.

F-0431120 Einführungsabend in die Welt der Klangmassage

(vhs-Haus Lich, ab Di., 26.10.2021., 18.00 Uhr )

Die Töne von Klangschalen haben eine intensive, entspannende und beruhigende Wirkung auf uns. Die harmonischen Klänge fördern Entspannung und guten Schlaf, helfen bei Rücken- und Gelenkproblemen und tragen zur Blutdrucksenkung bei. Meditation mit Klangschalen hilft Alltagsstress abzubauen und die Gesundheit zu stabilisieren.
Lernen Sie die Herkunft der Klangmassage und die Wirkung von Gongs und Klangschalen kennen. Entspannen Sie sich bei den Klängen von Gongs und Klangschalen.

F-0431122 Entspannung für Körper, Geist und Seele mit Klangschalen

(vhs-Haus Lich, ab Di., 02.11.2021., 18.00 Uhr )

Die Töne von Klangschalen haben eine intensive, entspannende und beruhigende Wirkung auf uns. Die harmonischen Klänge fördern Entspannung und guten Schlaf, helfen bei Rücken- und Gelenkproblemen und tragen zur Blutdrucksenkung bei. Meditation mit Klangschalen hilft Alltagsstress abzubauen und die Gesundheit zu stabilisieren.
An 5 Abenden lernen Sie die den ganzheitlichen Ansatz der Eigen-Klangmassage nach Peter Hess kennen, wie z. B.
- Klangmassage für Hände, Arme, Beine, Rücken und Nacken
- Kurze Klangmeditation, um gestärkt den Tag zu beginnen
- Klangmeditation zum Tagesabschluss zur Reflektion für einen erholsamen Schlaf
- Mentale Unterstützung mit Klangschalen.
Die Meditation ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.
Eigene Klangschalen dürfen mitgebracht werden, es kann aber auch eine Klangschale für die Dauer des Kurses ausgeliehen werden (30 €). Der Leihpreis wird beim Kauf einer Klangschale bei der Kursleitung auf den Kaufpreis angerechnet. Ausserdem kann das Buch "Klangschalen - Mein praktischer Begleiter" von Peter Hess im Kurs für 9,80€ erworben werden.

F-3131205 Shinrin Yoku-Herzenspfade

(Externer Kursort, ab So., 05.12.2021., 10.00 Uhr )

Ein bewegter und bewegender Workshop in der Natur!
Abschied nehmen und Trauer kosten uns Kraft, Mut und viel Energie.
Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie Angst, Wut, Unsicherheit, Traurigkeit, Perspektivlosigkeit, die Furcht vor dem Allein sein, oder ein schlechtes Gewissen belasten uns sehr.
Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.
Der Shinrin Yoku - Herzenspfade Workshop ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.
Dies ist wichtig, um Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns an diesem Tag.
Der Workshop findet zum überwiegenden Teil in der Natur statt. Bei einem abwechslungsreichen Mix aus Theorie und Praxis lernen Sie Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement, · Entspannungstechniken, Meditation, und Sinnesübungen kennen. Sie nehmen mit "Alltagszähmer" für zu Hause, Impulse zur Bewältigung und Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten im Alltag zu bestehen, unter dem Motto: Alles darf - nichts muss.

Grünberger Brunnental, genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die Menschen in der Sterbephase begleiten, jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben, keinen angemessenen Abschied z.B. aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten, die in Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten, eine schwere Krankheit oder "endliche" Diagnose haben und/oder einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.
Im Seminar enthalten sind: Skript und Waldequipment, Getränke sowie eine achtsames Picknick-Lunch in der Natur, eine Tee-Zeremonie und Kuchen.

F-3131206 Shinrin Yoku-Herzenspfade

(Externer Kursort, ab Sa., 05.02.2022., 10.00 Uhr )

Ein bewegter und bewegender Workshop in der Natur!
Abschied nehmen und Trauer kosten uns Kraft, Mut und viel Energie.
Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie Angst, Wut, Unsicherheit, Traurigkeit, Perspektivlosigkeit, die Furcht vor dem Allein sein, oder ein schlechtes Gewissen belasten uns sehr.
Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.
Der Shinrin Yoku - Herzenspfade Workshop ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.
Dies ist wichtig, um Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns an diesem Tag.
Der Workshop findet zum überwiegenden Teil in der Natur statt. Bei einem abwechslungsreichen Mix aus Theorie und Praxis lernen Sie Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement, · Entspannungstechniken, Meditation, und Sinnesübungen kennen. Sie nehmen mit "Alltagszähmer" für zu Hause, Impulse zur Bewältigung und Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten im Alltag zu bestehen, unter dem Motto: Alles darf - nichts muss.

Grünberger Brunnental, genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die Menschen in der Sterbephase begleiten, jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben, keinen angemessenen Abschied z.B. aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten, die in Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten, eine schwere Krankheit oder "endliche" Diagnose haben und/oder einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.
Im Seminar enthalten sind: Skript und Waldequipment, Getränke sowie eine achtsames Picknick-Lunch in der Natur, eine Tee-Zeremonie und Kuchen.

F-3331213 Progressive Muskelentspannung

(Hungen
Kulturzentrum Alte Grundschule, ab Di., 01.02.2022., 18.30 Uhr )

Täglich müssen wir uns vielfältigen Herausforderungen stellen, ob an der Arbeit oder im Privatleben. Durch Leistungsdruck und Zeitnot fühlen sich jedoch immer mehr Menschen gestresst und angespannt. Bleibt diese erhöhte Anspannung bestehen, sind oftmals stressbedingte Krankheiten die Folge.
Entspannungsverfahren, wie die Progressive Muskelentspannung (PME), zielen darauf ab, Anspannungen abzubauen. So können Alltagsbelastungen besser bewältigt werden und die Lebensqualität erhöht sich.
Mit dieser einfachen Methode lernen Sie, sich in kurzer Zeit zu entspannen. Neben der PME erleben Sie die positive Wirkung z. B. von Atemübungen oder Fantasiereisen. Am Ende des Kurses kennen Sie mehrere Verfahren um zur Ruhe zu kommen und Energie aufzutanken.

F-3231230 Progressive Muskelentspannung

(Laubach-Gonterskirchen
DGH, ab Mo., 15.11.2021., 18.15 Uhr )

Die Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobsen beruht auf der Wechselbeziehung zwischen Anspannung und Entspannung. Sie erleben tiefe und wohltuende Entspannungszustände, die Sie in kurzer Zeit erlernen können. So üben Sie, einen entspannten Ruhezustand herbeizuführen und Stress und Beschwerden vorzubeugen bzw. sie zu lindern. Nehmen Sie sich eine Auszeit und erfahren Sie tiefe Entspannung für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele. Finden Sie zu Ihrer inneren Kraft durch progressive Muskelentspannung,Yoga-Elemente, Atemübungen, Körperwahrnehmung, und Achtsamkeitsübungen.

F-3331290 Waldbaden im Advent für Familien - Shinrin Yoku

(Externer Kursort, ab Sa., 04.12.2021., 14.00 Uhr )

Langsam geht das Jahr zu Ende und der so wundervolle Advent steht vor der Tür; eine Zeit, sich auf das Wesentliche zu besinnen. Es wird uns bewusst, wie wichtig Familienzeit ist und die Verbundenheit zu unseren Wurzeln und der Natur.
Vielleicht sehnen Sie sich auch nach einem sicheren Ort "einem Weihnachtsplätzchen" mitten im Wald. Ein Platz, wo die Welt noch in Ordnung zu sein scheint. Hier können Sie als Familie den Zauber des Advents auf eine ganz besondere Art erfahren. Der Wald steht in dieser Zeit in sich zurückgezogen da. Es scheint, als würde er innehalten und auf das wiederkehrende, frische Grün warten. Lassen Sie sich als Familie von ihm zu einer beseelten inneren Ruhe inspirieren. Genießen Sie die Zeit, in der die Uhren etwas langsamer gehen. Sie werden leise werden, den Klängen der Natur lauschen und mit allen Sinnen in die wohltuende Atmosphäre des Waldes eintauchen. Dabei kommen Sie zur Ruhe, atmen durch, schlendern, staunen, entdecken, spielen, lachen und werden gemeinsam kreativ. Gönnen Sie sich als Familie diese besondere Einstimmung auf die Weihnachtszeit und genießen Sie die gesunden Aromen des Waldes und seinen endstressenden Effekt.
Familienwaldbaden ist geeignet mit Kindern von fünf bis zwölf Jahren. Die Teilnahmegebühren gelten pro Person.

Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

F-3331294 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Externer Kursort, ab Fr., 22.04.2022., 17.00 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

F-3331295 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Externer Kursort, ab Mo., 16.05.2022., 18.00 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Der Kurs findet im Bellersheimer Markwald statt. Treffpunkt wird in Hungen-Bellersheim sein, wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

F-3331297 Entspannungsraum Natur

(Externer Kursort, ab Do., 05.05.2022., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die in der wohltuenden Atmosphäre der Natur, verschiedene Entspannungsmethoden zum gezielten Stress-Abbau kennenlernen möchten. Wahlweise in vier Einheiten bekommst du eine Einführung in Methoden zum Stress-Abbau im Schulter- und Nackenbereich, Atem-Entspannung bei inneren und äußeren Blockaden, einfache Qi-Gong-Übungen, Achtsamkeitsübungen in der Natur, das autogene Training nach Schultz und die progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Du verbesserst dein Körpergefühl, erreichst mehr Gelassenheit und findest dabei, die für dich passende Entspannungsmethode. Alles was du dazu benötigst, ist die Offenheit, dich auf die Natur als Ort der Entspannung und Erdung einzulassen.
Kursort: Zwei Einheiten finden im Bellersheimer Markwald statt und zwei Einheiten am Bellersheimer Barbarasee
Treffpunkt wird mit den TN vor Kursbeginn noch abgesprochen.

F-1231316 Yoga - Vinyasa Power Yoga

(Heuchelheim
Wilhelm-Leuschner-Schule, Aula, ab Mo., 25.10.2021., 18.30 Uhr )

Vinyasa Power Yoga ist eine intensive und schweißtreibende Yoga Praxis. Sie befreit von Stress und Verspannungen und sorgt nebenbei für eine gute Figur, da es eine sportliche Variante des Hatha Yoga ist. Bei dem Ausführen der Übungen steht der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund. Die verschiedenen Asanas (Körperübungen) werden in einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf mit dem Ein- und Ausatmen praktiziert. Es wird auf jegliche klassische Yoga-Rituale verzichtet, der Fokus liegt allein auf der sportlichen Ausübung.
Wer regelmäßig die Yogastunden besucht, wird feststellen, dass er/sie bald gelassener und ausgeglichener wird und der Energiepegel steigt. Zum Ende jeder Praxisstunde führen wir eine sehr erholsame Tiefenentspannung durch.

F-1231319 Yoga - Vinyasa Power Yoga

(Heuchelheim
Wilhelm-Leuschner-Schule, Aula, ab Mo., 24.01.2022., 20.15 Uhr )

Vinyasa Power Yoga ist eine intensive und schweißtreibende Yoga Praxis. Sie befreit von Stress und Verspannungen und sorgt nebenbei für eine gute Figur, da es eine sportliche Variante des Hatha Yoga ist. Bei dem Ausführen der Übungen steht der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund. Die verschiedenen Asanas (Körperübungen) werden in einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf mit dem Ein- und Ausatmen praktiziert. Es wird auf jegliche klassische Yoga-Rituale verzichtet, der Fokus liegt allein auf der sportlichen Ausübung.
Wer regelmäßig die Yogastunden besucht, wird feststellen, dass er/sie bald gelassener und ausgeglichener wird und der Energiepegel steigt. Zum Ende jeder Praxisstunde führen wir eine sehr erholsame Tiefenentspannung durch.

F-5431320 Yoga für kurvige Frauen - Online-Kurs

(Online-Kurs, ab Do., 28.10.2021., 19.30 Uhr )

Yoga eignet sich für alle Menschen um beweglich zu bleiben und dient der körperlichen und geistigen Gesundheitsvorsorge. Körperformat, Größe, Geschlecht, Lebensalter oder Beweglichkeit spielen dabei keine Rolle.
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die etwas fülliger sind und sich -bisher nicht trauen- Kurse zu besuchen oder sich in solchen in der Vergangenheit nicht wohlgefühlt haben. Curvy Yoga motiviert dazu, mit dem eigenen Körper liebevoll und respektvoll umzugehen. Durch sanfte Dehnungen, Atem- und Achtsamkeitsübungen lernen wir unseren Körper neu kennen und schätzen, schenken ihm Flexibilität, geschmeidige Muskeln sowie Ruhe und Gelassenheit für Geist und Seele.
Im Online-Yoga bleibt alles privat, man übt in seinem persönlichen Umfeld und hat diese Zeit kann für sich.

Der Kurs findet online in der Lernplattform der Volkshochschulen, der vhs.cloud, statt. Zur Teilnahme benötigen Sie Platz für Ihre Yoga-Matte sowie ein Internetfähiges Gerät (PC, Laptop oder Tablet) neuerer Generation (ein Smartphone ist hierfür -aufgrund der Bildschirmgröße- nicht geeignet), einen Internetzugang, Lautsprecher. Kamera und Mikrophon sind wünschenswert aber keine Grundvoraussetzungen.
Sofern Sie noch keine Erfahrung mit Online-Lernen haben, werden Sie von der vhs bei den ersten Schritten unterstützt.
Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für leicht Fortgeschrittene geeignet.

F-0431421 Yoga - Anfänger

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 29.10.2021., 17.15 Uhr )

Dieser Kurs, richtet sich an Personen, die bisher noch keine Yoga-Kenntnisse besitzen.
In diesem Kurs können Sie herausfinden, ob das Jahrtausendalte Übungssystem Yoga etwas für Sie ist. Bei der Durchführung der Yoga-Übungen, den Asanas, geht es nicht um eine perfekte Ausführung, nicht um einen Vergleich mit anderen, sondern darum Ihrem Körper Bewegungen zu ermöglichen, die er im Alltag nicht bekommt. Beim Yoga ist der eigene Atem und dessen Rhythmus ein wichtiger Indikator, der anzeigt, inwieweit die ausgeführte Asana zur gegenwärtigen Verfassung passt und uns hilft, die eigenen körperlichen Grenzen wahrzunehmen und zu beachten. Yoga ist kein Wettbewerb, jeder macht die angeleitete Übung in seinem Tempo und der für ihn gerade passenden Intensität und Dauer. Bei körperlichen Einschränkungen ist es in den meisten Fällen möglich, sog. Ersatzhaltungen einzunehmen.
Die im Yoga wichtigen Element, wie Atemtechniken (Pranayama), verschiedene Körperstellungen (Asanas) sowie Tiefenentspannungen (Yoga Nidra) lernen die Teilnehmenden in diesem Kurs kennen.

F-0431422 Yoga - Anfänger

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 14.01.2022., 17.15 Uhr )

Dieser Kurs, richtet sich an Personen, die bisher noch keine Yoga-Kenntnisse besitzen.
In diesem Kurs können Sie herausfinden, ob das Jahrtausendalte Übungssystem Yoga etwas für Sie ist. Bei der Durchführung der Yoga-Übungen, den Asanas, geht es nicht um eine perfekte Ausführung, nicht um einen Vergleich mit anderen, sondern darum Ihrem Körper Bewegungen zu ermöglichen, die er im Alltag nicht bekommt. Beim Yoga ist der eigene Atem und dessen Rhythmus ein wichtiger Indikator, der anzeigt, inwieweit die ausgeführte Asana zur gegenwärtigen Verfassung passt und uns hilft, die eigenen körperlichen Grenzen wahrzunehmen und zu beachten. Yoga ist kein Wettbewerb, jeder macht die angeleitete Übung in seinem Tempo und der für ihn gerade passenden Intensität und Dauer. Bei körperlichen Einschränkungen ist es in den meisten Fällen möglich, sog. Ersatzhaltungen einzunehmen.
Die im Yoga wichtigen Element, wie Atemtechniken (Pranayama), verschiedene Körperstellungen (Asanas) sowie Tiefenentspannungen (Yoga Nidra) lernen die Teilnehmenden in diesem Kurs kennen.

F-2131422 Yoga - Anfänger

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Di., 01.02.2022., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs, richtet sich an Personen, die bisher noch keine Yoga-Kenntnisse besitzen.
In diesem Kurs können Sie herausfinden, ob das Jahrtausendalte Übungssystem Yoga etwas für Sie ist. Bei der Durchführung der Yoga-Übungen, den Asanas, geht es nicht um eine perfekte Ausführung, nicht um einen Vergleich mit anderen, sondern darum Ihrem Körper Bewegungen zu ermöglichen, die er im Alltag nicht bekommt. Beim Yoga ist der eigene Atem und dessen Rhythmus ein wichtiger Indikator, der anzeigt, inwieweit die ausgeführte Asana zur gegenwärtigen Verfassung passt und uns hilft, die eigenen körperlichen Grenzen wahrzunehmen und zu beachten. Yoga ist kein Wettbewerb, jeder macht die angeleitete Übung in seinem Tempo und der für ihn gerade passenden Intensität und Dauer. Bei körperlichen Einschränkungen ist es in den meisten Fällen möglich, sog. Ersatzhaltungen einzunehmen.
Die im Yoga wichtigen Element, wie Atemtechniken (Pranayama), verschiedene Körperstellungen (Asanas) sowie Tiefenentspannungen (Yoga Nidra) lernen die Teilnehmenden in diesem Kurs kennen.

F-1131435 Yoga

(Biebertal, Georg-Kerschensteiner-Schule (Aula), ab Mo., 01.11.2021., 20.00 Uhr )

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden von Jahren entwickelte und bewährte. Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen und Gesundheit und Flexibilität bis ins hohe Alter zu erhalten. Die Teilnehmenden erwartet eine stufenweise und rückengerechte Einführung in die klassischen Yoga-Techniken, Körperhaltungen sowie das Erlernen von Atem-, Entspannungs-, Konzentrations- und Meditationstechniken. Ein inneres Gleichgewicht, Ruhe und Konzentration werden erreicht. Der Körper wird beweglicher und ein Wohlgefühl stellt sich ein.

F-3331503 Achtsam in den Tag

(Hungen, Mediationsraum Schäfer (Auf dem Trieb 4), ab Do., 04.11.2021., 7.00 Uhr )

Jeder neue Tag gibt uns die Chance ganz neu anzufangen.
Die Meditation am Morgen gibt uns die Möglichkeit den Tag bewusst zu beginnen und ihm so den bestmöglichen Einstieg zu bescheren. Sie tanken Kraft und Zuversicht und können ruhig und gelassen an ihre Arbeit gehen. Schwierige Situationen und Gespräche werden besser gemeistert, da Sie mit sich verbunden und sich Ihrer Position und Bedürfnisse im Klaren sind.
Sie erhalten individuelle Tipps und Anleitungen für Ihre Meditation zu Hause.

F-0431505 Qi Gong & Tai Chi zum Kennenlernen

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 06.11.2021., 11.00 Uhr )

Qi-Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.
Ursprünglich war Tai Chi eine sogenannte innere Kampfkunst. Vor allem in jüngerer Zeit wird es häufig als System der Bewegungslehre oder der Gymnastik betrachtet, das der Gesundheit, der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation dienen kann. Der eigentliche Kampfkunstaspekt tritt vor diesem Hintergrund immer häufiger zurück und bisweilen verschwindet er ganz.
An diesem Tag erproben Sie die Grundlagen des Qi Gong und des Tai Chi. Neben präzisen Anleitungen werden Übungen zu Lockerung, Beweglichkeit, Selbstfürsorge, Spannungsregulation und Stille angeleitet. Die Übungen im Stehen und Liegen sind nahezu in jedem Alter und jeder körperlichen Verfassung erlernbar.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich.

F-0431506 Qi Gong & Tai Chi zum Kennenlernen

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 05.03.2022., 11.00 Uhr )

Qi-Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.
Ursprünglich war Tai Chi eine sogenannte innere Kampfkunst. Vor allem in jüngerer Zeit wird es häufig als System der Bewegungslehre oder der Gymnastik betrachtet, das der Gesundheit, der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation dienen kann. Der eigentliche Kampfkunstaspekt tritt vor diesem Hintergrund immer häufiger zurück und bisweilen verschwindet er ganz.
An diesem Tag erproben Sie die Grundlagen des Qi Gong und des Tai Chi. Neben präzisen Anleitungen werden Übungen zu Lockerung, Beweglichkeit, Selbstfürsorge, Spannungsregulation und Stille angeleitet. Die Übungen im Stehen und Liegen sind nahezu in jedem Alter und jeder körperlichen Verfassung erlernbar.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich.

F-3331509 Achtsam am Abend

(Hungen, Mediationsraum Schäfer (Auf dem Trieb 4), ab Mi., 03.11.2021., 17.30 Uhr )

Wenn Ihnen im Alltag immer wieder Energie fehlt, oder Sie Ihre Gesundheit oder Arbeitsleistung stärken wollen, ist es Zeit Achtsamkeit in ihr Leben zu bringen. Wenn Ihre Energie gerade mal so für Ihre Arbeit und Ihre sonstigen Pflichten ausreicht und für die Freizeit wenig davon übrig ist, ist es Zeit durch mehr Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt neue Energie zu generieren und wieder kraftvoll zu genießen. Dieser überkonfessionelle Kurs ist geprägt von Achtsamkeitsübungen, angeleiteten Meditationen, sowie sonstigen Übungen, die zu mehr Bewusstsein führen. Das Mehr an Bewusstsein entspricht einem Mehr an Energie.

F-4231515 Qi Gong & Tai Chi

(Pohlheim-Watzenborn-Steinberg
Volkshalle, Schulsaal 2, ab Di., 26.10.2021., 10.00 Uhr )

Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atem-, Körper- und Bewegungs-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.
Ursprünglich war Tai Chi eine sogenannte innere Kampfkunst. Vor allem in jüngerer Zeit wird es häufig als System der Bewegungslehre oder der Gymnastik betrachtet, das der Gesundheit, der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation dienen kann. Der eigentliche Kampfkunstaspekt tritt vor diesem Hintergrund immer häufiger zurück und bisweilen verschwindet er ganz.
In diesem Kurs erproben Sie die Grundlagen des Qi Gong und Tai Chi sowie den Anfang einer Tai Chi Chuan-Bewegungsfolge. Es werden Übungen zu Lockerung, Beweglichkeit, Selbstfürsorge, Spannungsregulation und Stille im Stehen und Liegen angeleitet. Die Übungen sind nahezu in jedem Alter und jeder körperlichen Verfassung erlernbar.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich.

F-2132128 Pilates

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Mo., 01.11.2021., 17.30 Uhr )

Pilates ist ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining zur Stabilisation der Körpermitte und zur Kräftigung der tief liegenden Bauch- und Rückenmuskulatur. Unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit verleiht Pilates mehr Balance und Beweglichkeit. Durch fließende, kontrolliert und mit hoher Konzentration ausgeführte Übungen werden auf schonende Weise Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer verbessert.

F-0432208 Wirbelsäulengymnastik

(vhs-Haus Lich, ab Di., 26.10.2021., 19.15 Uhr )

Neben einer zielgerichteten Wirbelsäulengymnastik werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich auch im Alltag rückengerecht(er) zu verhalten und Fehlbeanspruchungen der Wirbelsäule zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Ziel ist es, Schwächen auszugleichen und insbesondere die Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken. Die Entspannung der Muskulatur im Bereich Rücken, Schultern und Nacken wird gefördert. Viele physiotherapeutische Gesichtspunkte fließen in die Übungsstunden mit ein. Es werden Gymnastik- und Entspannungsübungen vorgestellt, die auch zu Hause und am Arbeitsplatz praktiziert werden können.

F-3132264 Wirbelsäulengymnastik

(Grünberg
DGH Lardenbach, ab Mo., 25.10.2021., 19.45 Uhr )

Neben einer zielgerichteten Wirbelsäulengymnastik werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich auch im Alltag rückengerecht(er) zu verhalten und Fehlbeanspruchungen der Wirbelsäule zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Ziel ist es, Schwächen auszugleichen und insbesondere die Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken. Die Entspannung der Muskulatur im Bereich Rücken, Schultern und Nacken wird gefördert. Viele physiotherapeutische Gesichtspunkte fließen in die Übungsstunden mit ein. Es werden Gymnastik- und Entspannungsübungen vorgestellt, die auch zu Hause und am Arbeitsplatz praktiziert werden können.

F-3132266 Wirbelsäulengymnastik

(Grünberg
DGH Lardenbach, ab Mo., 31.01.2022., 19.45 Uhr )

Neben einer zielgerichteten Wirbelsäulengymnastik werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich auch im Alltag rückengerecht(er) zu verhalten und Fehlbeanspruchungen der Wirbelsäule zu vermeiden bzw. zu reduzieren. Ziel ist es, Schwächen auszugleichen und insbesondere die Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken. Die Entspannung der Muskulatur im Bereich Rücken, Schultern und Nacken wird gefördert. Viele physiotherapeutische Gesichtspunkte fließen in die Übungsstunden mit ein. Es werden Gymnastik- und Entspannungsübungen vorgestellt, die auch zu Hause und am Arbeitsplatz praktiziert werden können.

F-0432328 fit-strong-relaxed

(vhs-Haus Lich, ab Do., 04.11.2021., 20.00 Uhr )

Fit - Strong - Relaxed
Möchtest Du Dich auch so fühlen?
Nach der Mobilisation aller Gelenke und einem Aufwärmen der Muskeln starten wir mit einem High-Intensity-Intervall-Training (HIIT). Das HIIT führt zu einer Verbesserung unserer Kardiofitness, zum Training unserer Ausdauer sowie dem Aufbau von Muskeln. Am Ende der Stunde verwöhnen wir unseren Körper mit Yoga-/Stretch- und Entspannungsübungen. In dieser Stunde dehnen wir unseren ganzen Körper, lösen verklebte Faszien und durch die Entspannung am Ende der Stunde bringen wir unseren Körper und unseren Geist zur Ruhe.
Das Kursangebot ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

F-3132413 Step & Fun - Fortgeschrittene

(Grünberg
DGH Harbach, ab Di., 26.10.2021., 19.00 Uhr )

Zu fetziger Musik entstehen tolle Schrittfolgen, die das Herz-Kreislauf-System mit viel Spaß in Schwung bringen. Ob mit einem oder mehreren Steps - in diesem Kurs ist alles möglich.

F-4232421 Step-Tanzkurs I für Anfänger-/innen

(Pohlheim-Holzheim
Kulturelle Mitte, ab Di., 25.01.2022., 20.00 Uhr )

Beim Stepptanz bist du gleichzeitig Tänzer/in und Musiker/in. Die Metallplatten an den Schuhen arbeiten dabei wie ein Schlagzeug, mal laut und mal leise, mal langsam und schnell. Ob Swing oder Popmusik, Blues oder Jazz, man kann zu fast jeder Musikrichtung steppen.
Gemeinsam lernen wir unsere Füße ganz anders kennen, bewegen sie und uns zur Musik. In diesem Kurs werden erste Grundschritte erarbeitet, aus denen eine kleine Choreographie entsteht.

F-4237251 Hier kocht Mann

(Pohlheim
Adolf-Reichwein-Schule, Küche, ab Do., 20.01.2022., 19.00 Uhr )

Ob Sie gerade erst die Küche für sich entdecken oder begeisterter Hobbykoch sind, gemeinsam schnibbeln, rühren, brutzeln und genießen Sie Gerichte aus aller Welt. Sie entscheiden im Kurs zusammen, wohin die kulinarische Reise gehen soll.
Die Themen der Kursabende werden abgesprochen.

F-1337252 Männer kochen mediterran

(Wettenberg
Gesamtschule Gleiberger-Land, Mensa, Seiteneingang links, ab Di., 01.02.2022., 19.00 Uhr )

An vier genussvollen Abenden bereiten wir leckere Gerichte zu, hauptsächlich aus der mediterranen Küche, die Anfänger leicht nachkochen können. Aber auch Teilnehmern mit Küchenerfahrung wird Neues und Interessantes geboten. Jeder Abend ist einem Schwerpunkt gewidmet. Ideen und Wünsche werden einbezogen. Zum Nachkochen erhalten die Teilnehmer eine Rezeptmappe.

F-1337441 Kochkurs mit Marktbesuch in Gießen

(Wettenberg
Gesamtschule Gleiberger-Land, Mensa, Seiteneingang links, ab Sa., 02.04.2022., 9.30 Uhr )

Ein Besuch auf dem Gießener Wochenmarkt ist wie ein Kurzurlaub in geliebte sündliche Länder. Die Fülle des Angebots macht große Lust auf ein gemeinsames Kochen mit Freund/-innen, Kolleg/-innen und Familie. Wir treffen uns nach telefonischer Absprache gemeinsam auf dem Gießener Wochenmarkt zu einem ausgiebigen Besuch und kaufen dort die Zutaten für ein mehrgängiges Menü.
Nach einer kleinen Mittagspause treffen wir uns in der Schulküche der Gesamtschule Gleiberger-Land in Wettenberg und werden, nachdem wir die Rezepte besprochen haben, gemeinsam kochen und genießen.

Die Teilnehmer/-innen kochen in Kleingruppen von 2 bis 3 Personen.
Die Zutaten, welche nicht auf dem Markt werden konnten, besorgt die Kursleitung.

F-1337442 Kochkurs mit Marktbesuch in Gießen

(Wettenberg
Gesamtschule Gleiberger-Land, Mensa, Seiteneingang links, ab Sa., 07.05.2022., 9.30 Uhr )

Ein Besuch auf dem Gießener Wochenmarkt ist wie ein Kurzurlaub in geliebte sündliche Länder. Die Fülle des Angebots macht große Lust auf ein gemeinsames Kochen mit Freund/-innen, Kolleg/-innen und Familie. Wir treffen uns nach telefonischer Absprache gemeinsam auf dem Gießener Wochenmarkt zu einem ausgiebigen Besuch und kaufen dort die Zutaten für ein mehrgängiges Menü.
Nach einer kleinen Mittagspause treffen wir uns in der Schulküche der Gesamtschule Gleiberger-Land in Wettenberg und werden, nachdem wir die Rezepte besprochen haben, gemeinsam kochen und genießen.

Die Teilnehmer/-innen kochen in Kleingruppen von 2 bis 3 Personen.
Die Zutaten, welche nicht auf dem Markt werden konnten, besorgt die Kursleitung.

F-0237455 Zartschmelzend und knusprig

(vhs-Haus Lich, ab Di., 07.12.2021., 19.00 Uhr )

Schokolade ist ein empfindliches Lebensmittel. Der Umgang mit ihr ist eine traditionreiche Handwerkskunst und will gelernt sein. Wir verarbeiten die Schokolade zu Trüffeln, Konfekt und anderen Leckereien in unwiderstehlicher Vielfalt. Mal zartschmelzend, mal knusprig mit Nüssen. Wer die Arbeit und Schokoladenhände nicht scheut, wird mit köstlichen Pralinen belohnt und hat vielleicht das ein oder andere nachhaltige Weihnachtsgeschenk.

F-0237456 Freitagskochen

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 26.11.2021., 9.30 Uhr )

Gesund und fit zu sein und zu bleiben ist ein Wunsch fürs Älterwerden. Eine wichtige Rolle dafür spielt eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung und die Gemeinschaft mit anderen. In diesem Kurs erhalten Sie konkrete Tipps zur Zubereitung gesunder Mahlzeiten. Wir erproben alltagstaugliche Rezepte, welche auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnitten sind. Gemeinsam genießen wir unser selbst zubereitetes Mittags-Menü.

F-0237457 Freitagskochen

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 28.01.2022., 9.30 Uhr )

Gesund und fit zu sein und zu bleiben ist ein Wunsch fürs Älterwerden. Eine wichtige Rolle dafür spielt eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung und die Gemeinschaft mit anderen. In diesem Kurs erhalten Sie konkrete Tipps zur Zubereitung gesunder Mahlzeiten. Wir erproben alltagstaugliche Rezepte, welche auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnitten sind. Gemeinsam genießen wir unser selbst zubereitetes Mittags-Menü.

F-3137502 Kräuterwanderung

(Grünberg
Winterplatz, ab Sa., 09.04.2022., 14.00 Uhr )

Im Frühjahr erwacht die Natur und es zeigt sich auf Wiesen und unter Bäumen im Wald das erste "Grün". Viele dieser Pflanzen sind Heilpflanzen oder essbare Wildkräuter. Gerade im Frühjahr bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper jetzt zur Stärkung und Kräftigung braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Frühjahr werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Vogelmiere, Giersch und Löwenzahn begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Frühjahr.

F-0237503 Pilze - Flechten - Moose "Leben im Schattendasein"

(Externer Kursort, ab Sa., 04.12.2021., 14.00 Uhr )

Eine Einführung in meist übersehne Pflanzen und Pilze unserer Heimat mit viel wissenswerten Informationen, Geschichten, Rezepten und Anwendungsmöglichkeiten.

F-0237504 Pilze - Flechten - Moose "Leben im Schattendasein"

(Externer Kursort, ab Sa., 11.12.2021., 14.00 Uhr )

Eine Einführung in meist übersehne Pflanzen und Pilze unserer Heimat mit viel wissenswerten Informationen, Geschichten, Rezepten und Anwendungsmöglichkeiten.

F-0237554 Frühlingsfrische Wildkräuterküche

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 02.04.2022., 10.00 Uhr )

Wildkräuter sind gesund und lecker. Lassen Sie uns zuerst auf einem Spaziergang Wildkräuter bestimmen und sammeln. Aber Wildkräuter wachsen nicht nur auf Feld, Wiese und im Wald. Jeder Gärtner kennt sie als "Unkraut". Giersch, Brennnessel und Co. lassen sich im Garten einfach nicht vertreiben - man kann sie nur aufessen.
Zusammen mit den gesammelten Kräutern vom Spaziergang verarbeiten wir alles zu Süppchen, Quiche, Quark und mehr. Bringen Sie gerne Ihre frisch geernteten Gartenwildkräuter mit.

F-1337561 Mediterrane Küche

(Wettenberg
Gesamtschule Gleiberger-Land, Mensa, Seiteneingang links, ab Do., 25.11.2021., 18.00 Uhr )

Die mediterrane Küche zeichnet sich durch die Verwendung frischer, gesunder Zutaten - sehr viel Gemüse, gutes Öl - überwiedend Olivenöl - und sparsamer Verwendung von Fleisch aus. Kurzum, wir genießen gesunde, leichte und wohlschmeckende Gerichte. In diesem Kurs wollen wir den Genüssen der mediterranen Küchen nachspüren und an jedem Abend ein 5-Gänge-Menue kochen. Jeder Abend ist einem bestimmten Land des Mittelmeerraumes gewidmet, wobei auch "Ausrutscher" in Rezepte anderer Länder möglich sind. Überwiegend wir Bioware und nachhaltig erzeugte und vertriebene Lebensmittel verwandt. Es wird weder strikt vegetarisch noch vegan gekocht.
Sie kochen in Kleingruppen von 2 bis 3 Personen.

F-1137562 Mediterrane Küche

(Biebertal
Georg-Kerschensteiner-Schule, Küche, ab Do., 10.03.2022., 18.00 Uhr )

Die mediterrane Küche zeichnet sich durch die Verwendung frischer, gesunder Zutaten - sehr viel Gemüse, gutes Öl - überwiedend Olivenöl - und sparsamer Verwendung von Fleisch aus. Kurzum, wir genießen gesunde, leichte und wohlschmeckende Gerichte. In diesem Kurs wollen wir den Genüssen der mediterranen Küchen nachspüren und an jedem Abend ein 5-Gänge-Menue kochen. Jeder Abend ist einem bestimmten Land des Mittelmeerraumes gewidmet, wobei auch "Ausrutscher" in Rezepte anderer Länder möglich sind. Überwiegend wir Bioware und nachhaltig erzeugte und vertriebene Lebensmittel verwandt. Es wird weder strikt vegetarisch noch vegan gekocht.
Sie kochen in Kleingruppen von 2 bis 3 Personen.

F-0237610 Essen für eine gute Darmflora

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 13.11.2021., 10.00 Uhr )

Der Darm verdaut und verarbeitet nicht nur unsere Nahrung, sondern beeinflusst auch unser Immunsystem, unser Gewicht und unsere Stimmung. Genauer betrachtet sind es die zahlreichen Darmbakterien (Darmflora), die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit mitbestimmen. Von den bis zu 1000 verschiedenen Bakterienarten tun uns einige wohl, andere weh. Mit einem gezielten Nahrungsangebot für unsere freundlich gesonnenen Darmbewohner gedeihen diese gut und verdrängen krankmachende Bakterien. Wir kochen und genießen "darmfreundliche Gerichte" - garantiert mit Spaß und Leichtigkeit. Und das Beste: sie schmecken hervorragend und gelingen leicht.

F-0237611 Entzündungshemmend schlemmen

(vhs-Haus Lich, ab So., 31.10.2021., 10.00 Uhr )

Stille, unterschwellige chronische Entzündungen sind beteiligt an Erkrankungen wie Arterienverengung, Diabetes, Gicht, Rheuma u.a.
Hier erfahren Sie anschaulich, welche Ernährungsfaktoren solchen Entzündungsreaktionen entgegenwirken. Gemeinsam bereiten wir ein 6-gängiges entzündungshemmendes Schlemmer-Menü zu. Lassen Sie sich überraschen: es wird ein Fest für die Sinne. Außerdem lernen Sie eine Anti-Entzündungsgewürzmischung für jeden Tag kennen, die Ihr Leben fortan lukullisch und gesundheitlich verfeinern wird.

F-5237613 Klimagesund essen: so gelingt’s mit Genuss

(Online-Kurs, ab So., 14.11.2021., 16.00 Uhr )

Deutlich mehr pflanzliche Zutaten wie Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte und Nüsse bei kräftiger Fleischreduktion ist die Devise für klimagesundes Essen. Genial lecker, absolut simpel und alles aus der Region und biologisch ist unser Motto für den nachhaltigen Online-Kochkurs. Wir kochen uns munter durch heimische Erzeugnisse, beachten die Saisonalität, kommen fast ohne Müllaufkommen aus und Lebensmittelverschwendung war gestern.

Hier finden Sie ein Video mit Frau Männle und Frau Endres zum Thema auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ppu6hTMGGmY&t=111s

Nach Anmeldung erhalten Sie den Zugangscode zur Anmeldung in der vhs-Cloud.

F-0237901 Wei(h)nachtsmenü

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 11.12.2021., 16.00 Uhr )

Wein kann genutzt werden, um die Geschmack von Speisen zu unterstreichen und hervorheben. Eine gute Ausgewogenheit von Speise und Getränken machen ein harmonisches Menü aus. In diesem Kurs werden anhand eines selbst zubereiten 3-Gänge-Menüs korrespondierende Weine aus der gehobenen Klasse der Weinwelt probieren. Erlernen sie die Feinheiten einer professionellen Abstimmung der Geschmackskomponenten. Sie erfahren Wissenswertes über die Herstellung und Herkunft der Weine und lernen deren Verwendungsmöglichkeiten kennen.

F-0237905 Vino-Pasta- Cantuccini

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 13.11.2021., 16.00 Uhr )

Italien ist eines der größten und wichtigsten Weinbauproduzenten der Welt. Somit ist der Wein ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor für dieses Land. Mit einer Durchschnittsproduktion von 700.000 ha Wein ist dieser ein fester Bestandteil des Alltags.
Ein Tag ohne Wein - in Italien ist unvorstellbar.
Italienische Winzer werden nicht müde, ihr "Herzblut" in den Ausbau des Weines zu legen, um Massen- und Billigproduktionen entgegenzuwirken.
Die italienische Küche mit ihren mediterranen Kräutern und Gewürzen ist die genussvolle Ergänzung dazu.
Sie werden an diesem Abend die passenden Gerichte zu regionalen Weinen von italienischen Winzern zubereiten und genießen.

F-0139109 Disco Fox I

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 27.11.2021., 14.00 Uhr )

Discofox ist ein beliebter Partytanz und auf -fast- jeder Veranstaltung zu finden - egal ob Tanzparty, Hochzeit oder Geburtstag. Im Discofox finden sich Elemente aus dem Foxtrott, aus Swing und Boogie-Woogie, Rock'n Roll, Salsa und Mambo.
In diesem Kurs lernen Sie Disco Fox in den verschiedenen Spielarten sowie Grund-, Dreh- und Wickelfiguren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-0139110 Disco Fox I

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 19.02.2022., 14.00 Uhr )

Discofox ist ein beliebter Partytanz und auf -fast- jeder Veranstaltung zu finden - egal ob Tanzparty, Hochzeit oder Geburtstag. Im Discofox finden sich Elemente aus dem Foxtrott, aus Swing und Boogie-Woogie, Rock'n Roll, Salsa und Mambo.
In diesem Kurs lernen Sie Disco Fox in den verschiedenen Spielarten sowie Grund-, Dreh- und Wickelfiguren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-0139111 Disco Fox II

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 21.05.2022., 14.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie weitere Dreh- und Wickelfiguren aufbauend auf dem Kurs "Disco Fox I" kennen. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-0139112 Tanzen - für Hochzeit, Ball oder einfach nur so!

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 06.11.2021., 13.00 Uhr )

Sie besuchen eine Hochzeitsfeier oder eine ähnliche Feierlichkeit? Wir machen Sie fit in den Tänzen Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Cha Cha Cha und Disco Fox. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F 0139112 Disco Fox Workshop

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 16.07.2022., 14.00 Uhr )

Aufbauend auf den Inhalten des Disco-Fox II-Kurses werden diese wiederholt und weiter ausgebaut.
Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-0139113 Tanzen - für Hochzeit, Ball oder einfach nur so!

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 26.03.2022., 14.00 Uhr )

Sie besuchen eine Hochzeitsfeier oder eine ähnliche Feierlichkeit? Wir machen Sie fit in den Tänzen Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Cha Cha Cha und Disco Fox. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-0139114 Tanzen - Spaß zu Zweit!

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 04.12.2021., 14.00 Uhr )

Dieses Kursangebot richtet sich an alle, die Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei Tänzen wie Foxtrott, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Cha Cha Cha und Disco Fox auffrischen und vertiefen möchten. Voraussetzung: Besuch eines Anfänger- oder des "Tanzen - für Hochzeit, Ball oder einfach nur so!"-Tanzkurses. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-0139115 Tanzen - Spaß zu Zweit!

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 02.07.2022., 14.00 Uhr )

Dieses Kursangebot richtet sich an alle, die Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei Tänzen wie Foxtrott, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Cha Cha Cha und Disco Fox auffrischen und vertiefen möchten. Voraussetzung: Besuch eines Anfänger- oder des "Tanzen - für Hochzeit, Ball oder einfach nur so!"-Tanzkurses. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-0139116 Tanzen - für Hochzeit, Ball oder einfach nur so!

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Pausenhalle, ab Sa., 14.05.2022., 14.00 Uhr )

Sie besuchen eine Hochzeitsfeier oder eine ähnliche Feierlichkeit? Wir machen Sie fit in den Tänzen Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Cha Cha Cha und Disco Fox. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur paarweise. Weitere Informationen: www.vhs-tanz.de.

F-1239312 Tribal Style Dance - für Tänzerinnen mit Grundkenntnissen

(Heuchelheim
Wilhelm-Leuschner-Schule, Aula, ab Do., 28.10.2021., 18.30 Uhr )

Erweiterung und Aufbau der langsamen und schnellen Grundbewegungen im "Fade", "Vierer" und "Dueling Duet".

F-1239313 Tribal Style Dance - für Tänzerinnen mit Grundkenntnissen

(Heuchelheim
Wilhelm-Leuschner-Schule, Aula, ab Do., 03.02.2022., 18.30 Uhr )

Erweiterung und Aufbau der langsamen und schnellen Grundbewegungen im "Fade", "Vierer" und "Dueling Duet".

F-1239316 Orientalischer Tanz - Choreografie

(Heuchelheim
Wilhelm-Leuschner-Schule, Aula, ab Do., 28.10.2021., 20.00 Uhr )

Schwungvolle Choreographie auf Tarkan "Simarik".

F-1239317 Orientalischer Tanz - Choreografie

(Heuchelheim
Wilhelm-Leuschner-Schule, Aula, ab Do., 03.02.2022., 20.00 Uhr )

Schwungvolle Choreographie auf Tarkan "Simarik".

F-4239332 Linedance

(Pohlheim-Garbenteich
Lebenshilfe, Tagesförderstätte, Turnhalle, ab Mo., 25.10.2021., 16.30 Uhr )

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer/-innen in Reihen und Linien vor-und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreographiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammen. Für Linedance ist kein Partner erforderlich. Zu jedem Titel gibt es eine eigene Schrittfolge. Das Wichtigste ist aber Begeisterung an Rhythmus und Bewegung in der Gemeinschaft, schnelle Erfolgserlebnisse sind garantiert. Im Kurs erlernen Sie somit eine gute Koordination und verbessern Ihre Körperwahrnehmung. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-4239335 Linedance

(Pohlheim-Garbenteich
Lebenshilfe, Tagesförderstätte, Turnhalle, ab Mo., 10.01.2022., 16.30 Uhr )

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer/-innen in Reihen und Linien vor-und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreographiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammen. Für Linedance ist kein Partner erforderlich. Zu jedem Titel gibt es eine eigene Schrittfolge. Das Wichtigste ist aber Begeisterung an Rhythmus und Bewegung in der Gemeinschaft, schnelle Erfolgserlebnisse sind garantiert. Im Kurs erlernen Sie somit eine gute Koordination und verbessern Ihre Körperwahrnehmung. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-4239336 Linedance

(Pohlheim-Garbenteich
Lebenshilfe, Tagesförderstätte, Turnhalle, ab Mo., 28.02.2022., 16.30 Uhr )

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer/-innen in Reihen und Linien vor-und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreographiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammen. Für Linedance ist kein Partner erforderlich. Zu jedem Titel gibt es eine eigene Schrittfolge. Das Wichtigste ist aber Begeisterung an Rhythmus und Bewegung in der Gemeinschaft, schnelle Erfolgserlebnisse sind garantiert. Im Kurs erlernen Sie somit eine gute Koordination und verbessern Ihre Körperwahrnehmung. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-4239337 Linedance

(Pohlheim-Garbenteich
Lebenshilfe, Tagesförderstätte, Turnhalle, ab Mo., 25.04.2022., 16.30 Uhr )

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer/-innen in Reihen und Linien vor-und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreographiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammen. Für Linedance ist kein Partner erforderlich. Zu jedem Titel gibt es eine eigene Schrittfolge. Das Wichtigste ist aber Begeisterung an Rhythmus und Bewegung in der Gemeinschaft, schnelle Erfolgserlebnisse sind garantiert. Im Kurs erlernen Sie somit eine gute Koordination und verbessern Ihre Körperwahrnehmung. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-2139614 METALZA®

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Mi., 03.11.2021., 19.00 Uhr )

Keine Lust auf Mainstream und 0-8-15-Training?! Power-Moves im Mix mit Kicks & Punches und Dance-Elementen zu energetischem Hardrock und Metal verbinden sich zu einem dynamischen, einzigartigem Workout. Das Powerworkout trainiert Kondition, Koordination und Beweglichkeit und ist außerdem ein effektiver Fatburner. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Let's rock !

FB2141102 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha- Kurs Modul 2 (184)

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Mo., 22.11.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141103 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha- Kurs Modul 3 (184)

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Mi., 12.01.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3141201 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Modul 2 (186)

(Grünberg
Gemeindezentrum Evangelische Kirche, ab Do., 02.12.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141203 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha- Kurs Modul 5 (175)

(Staufenberg,
Stadthalle, kleiner Saal, ab Di., 09.11.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141204 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 6 (175)

(Staufenberg,
Stadthalle, kleiner Saal, ab Mo., 10.01.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141205 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1- Modul 2 (185)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Mo., 08.11.2021., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141206 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha- Kurs Modul 4 (184)

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Mi., 16.02.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141207 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha- Kurs Modul 5 (184)

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Do., 24.03.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141208 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha- Kurs Modul 6 (184)

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Do., 12.05.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541212 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A1 - Alpha-Kurs Modul 6 (168)

(Lich, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Fr., 26.11.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541301 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 7 (168)

(Lich, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Do., 27.01.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3141301 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Modul 3 (186)

(Grünberg
Gemeindezentrum Evangelische Kirche, ab Do., 17.02.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141301 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 7 (175)

(Staufenberg,
Stadthalle, kleiner Saal, ab Di., 22.02.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541302 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 8 (168)

(Lich, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Fr., 11.03.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen

FB2141302 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 8 (175)

(Staufenberg,
Stadthalle, kleiner Saal, ab Do., 07.04.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3141302 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Modul 4 (186)

(Grünberg
Gemeindezentrum Evangelische Kirche, ab Fr., 29.04.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541303 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 9 (168)

(Lich, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Mo., 09.05.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen

FB2141303 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 9 (175)

(Staufenberg,
Stadthalle, kleiner Saal, ab Di., 07.06.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541304 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Modul 4 (182)

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Raum C006, ab Mo., 01.11.2021., 16.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141309 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2- Modul 3 (185)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Mo., 13.12.2021., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141310 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2 - Alpha-Kurs Modul 7 (184)

(Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg, ab Di., 21.06.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141313 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache A2- Modul 4 (185)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Mi., 02.02.2022., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541400 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 5 (182)

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Raum C006, ab Mo., 06.12.2021., 16.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3141400 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 5 (186)

(Grünberg
Gemeindezentrum Evangelische Kirche, ab Fr., 01.07.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3341401 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 5 (179)

(Hungen, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Mi., 03.11.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0 641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3341402 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 6 (179)

(Hungen, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Mi., 15.12.2021., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0 641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3141404 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 5 (176)

(Grünberg, ev. Stadtmission, ab Mi., 24.11.2021., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541404 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 6 (182)

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Raum C006, ab Mi., 26.01.2022., 16.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3141405 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Modul 6 (176)

(Grünberg, ev. Stadtmission, ab Do., 27.01.2022., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141411 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1- Modul 6 (178)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Mi., 03.11.2021., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141413 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1- Modul 5 (185)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Mi., 09.03.2022., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141414 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1- Modul 6 (185)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Mi., 27.04.2022., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141500 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (175)

(Staufenberg,
Stadthalle, kleiner Saal, ab Fr., 22.07.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3341501 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (179)

(Hungen, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Mo., 14.02.2022., 8.45 Uhr )

In diesem Kurs erwerben Teilnehmende, die den vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs (Stufe B1) absolviert haben, Kenntnisse des Rechts- und Gesellschaftssystems der Bundesrepublik Deutschland. Weitere Lerninhalte zu Geschichte, Politik und Kultur erleichtern das Zurechtfinden im Alltag. Die Abschlussprüfung kann bei entsprechendem Ergebnis als 'Ersatz' für den offiziellen Einbürgerungstest gewertet werden. Bitte fragen Sie uns wegen der für diesen Personenkreis fälligen Kursgebühr: Tel. (0641) 93 90 5717.

FB0541501 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (182)

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Raum C006, ab Mi., 02.03.2022., 16.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB3141502 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (176)

(Grünberg, ev. Stadtmission, ab Mi., 16.03.2022., 14.30 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB0541502 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (168)

(Lich, Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus und St. Andreas, ab Mo., 27.06.2022., 8.45 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen

FB2141511 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (178)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Fr., 17.12.2021., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141512 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (181)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Do., 11.11.2021., 15.15 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FB2141513 Deutsch als Fremd-/Zweitsprache B1 - Leben in Deutschland (185)

(Lollar, CBES, Haus D, ab Do., 02.06.2022., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5717. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.

FP0541832 Einbürgerungstest

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 25.10.2021., 8.00 Uhr )

Nur persönliche Anmeldung nach Terminvereinbarung möglich; bitte bringen Sie Ihren Pass und 25 € in bar mit. Eine Anmeldung online oder per Email ist nicht möglich! Beachten Sie die Anmeldefrist jeweils 26 Tage vor dem Testtermin!

FP0541833 Einbürgerungstest

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 22.11.2021., 8.00 Uhr )

Nur persönliche Anmeldung nach Terminvereinbarung möglich; bitte bringen Sie Ihren Pass und 25 € in bar mit. Eine Anmeldung online oder per Email ist nicht möglich! Beachten Sie die Anmeldefrist jeweils 26 Tage vor dem Testtermin!

FP0541834 Einbürgerungstest

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 13.12.2021., 8.00 Uhr )

Nur persönliche Anmeldung nach Terminvereinbarung möglich; bitte bringen Sie Ihren Pass und 25 € in bar mit. Eine Anmeldung online oder per Email ist nicht möglich! Beachten Sie die Anmeldefrist jeweils 26 Tage vor dem Testtermin!

F-1342310 Englisch A2

(Wettenberg
Gesamtschule Gleiberger-Land, ab Mo., 14.02.2022., 19.30 Uhr )

Sie haben bereits einen vhs-Englischkurs auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt?
Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

F-2142311 Englisch A2

(Lollar, CBES, Haus D, ab Mi., 02.02.2022., 16.45 Uhr )

Sie haben bereits einen vhs-Englischkurs auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

F-3142320 Englisch A2

(Grünberg
Schule am Diebsturm, ab Di., 23.11.2021., 16.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere vhs-Englischkurs(e) auf Niveaustufe A2 besucht oder früher schon einmal Englisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Englisch verständigen können.

F-0542415 Englisch B1

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 24.11.2021., 10.30 Uhr )

Sie haben bereits Englischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Englisch auf der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.

F-3142429 Englisch B1

(Grünberg
Schule am Diebsturm, ab Di., 23.11.2021., 18.20 Uhr )

Sie haben bereits einen oder Englischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Englisch auf der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.

F-0542433 Englisch A2/B1 - Auffrischung

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 12.11.2021., 17.00 Uhr )

Let's refresh your memories about the English language by talking about interesting topics, extending your vocabulary knowledge and practising grammar as well in a relaxed and pleasant atmosphere. This course is suited to A2- and B1-level students.

F-5442553 Englisch B2 Keep Talking - Konversation

(Online-Kurs, ab Do., 11.11.2021., 18.30 Uhr )

Don’t hold back! This course will help you free yourself from your inner inhibitions of speaking English. It offers the opportunity of speaking and discussing certain topics freely. Participants are welcome to contribute or introduce topics that they consider worth talking about. Now is really your chance to discuss a topic in English that you are deeply interested in! We will chew through texts, audiobooks, youtube songs - you name it. During this course you will be able to brush up and extend your English language skills and have fun at the same time - isn’t that amazing? The course is promoted by project funds for inclusion and accessibility.

F-5442554 Englisch A2-B1 Keep Talking - Konversation

(Online-Kurs, ab Do., 11.11.2021., 16.45 Uhr )

Don’t hold back! This course will help you free yourself from your inner inhibitions of speaking English. It offers the opportunity of speaking and discussing certain topics freely. Participants are welcome to contribute or introduce topics that they consider worth talking about. Now is really your chance to discuss a topic in English that you are deeply interested in! We will chew through texts, audiobooks, youtube songs - you name it. During this course you will be able to brush up and extend your English language skills and have fun at the same time - isn’t that amazing? The course is promoted by project funds for inclusion and accessibility.

F-0542556 Englisch B2 Refresher

(vhs-Haus Lich, ab Do., 17.02.2022., 9.00 Uhr )

This course in natural English for advanced students (level B2) will be covering a wide range of topics people talk about in their day-to-day lives, each one packed with the natural language English speakers use when discussing them. It also contains naturally contextualised grammar practice that helps you brush up on areas you`ve studied already. Role-plays included.

F-0542602 Englisch B2 - English Coffee Morning

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 24.11.2021., 9.30 Uhr )

Are you interested in speaking English and having fun? Then you are very welcome in this class. A variety of different activities improves your communication skills on one hand, and provides you with some useful information and facts on the other. So don't be afraid and join us!

F-0542608 Englisch B2 - Conversation & more

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 15.11.2021., 9.30 Uhr )

Looking to speak better English and have fun while you do? This hands-on course offers you a variety of interesting activities to improve your communication skills and boost your general knowledge while you learn-by-doing. Join us!

F-0542617 Englisch B1 Konversation

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 14.02.2022., 18.00 Uhr )

Sie möchten Ihr Englisch auf der Stufe B1 weiter ausbauen und vor allem Ihre Sprechhemmungen abbauen, dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Themen wie z. B. Small Talk, Reisen, Restaurantbesuch, Landeskunde und Kultur bilden Gesprächsanlässe, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Wortschatz zu erweitern und die eigene Ausdrucksfähigkeit zu verbessern. NeueinsteigerInnen ab Stufe A2.2. sind auch herzlich willkommen.

F-0542618 Englisch B1 Konversation

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 25.04.2022., 18.00 Uhr )

Sie möchten Ihr Englisch auf der Stufe B1 weiter ausbauen und vor allem Ihre Sprechhemmungen abbauen, dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Themen wie z. B. Small Talk, Reisen, Restaurantbesuch, Landeskunde und Kultur bilden Gesprächsanlässe, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Wortschatz zu erweitern und die eigene Ausdrucksfähigkeit zu verbessern. NeueinsteigerInnen ab Stufe A2.2. sind auch herzlich willkommen.

F-4343304 Französisch A2

(Linden
Anne-Frank-Schule, ab Do., 25.11.2021., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits vhs-Französischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Französisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich auf einfachem Niveau in routinemäßigen Situationen auf Französisch verständigen können.

F-4343305 Französisch A2

(Linden
Anne-Frank-Schule, ab Do., 03.02.2022., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits vhs-Französischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Französisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich auf einfachem Niveau in routinemäßigen Situationen auf Französisch verständigen können.

F-4343306 Französisch A2

(Linden
Anne-Frank-Schule, ab Do., 31.03.2022., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits vhs-Französischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Französisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich auf einfachem Niveau in routinemäßigen Situationen auf Französisch verständigen können.

F-4343307 Französisch A2

(Linden
Anne-Frank-Schule, ab Do., 02.06.2022., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits vhs-Französischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Französisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich auf einfachem Niveau in routinemäßigen Situationen auf Französisch verständigen können.

F-0544101 Italienisch A1 für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse

(vhs-Haus Lich, ab Do., 28.10.2021., 10.00 Uhr )

Sie lieben Italien, aber haben noch nie Italienisch gelernt? Hier ist die Gelegenheit: Mit abwechslungsreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten.
Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können.
Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

F-0544102 Italienisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(vhs-Haus Lich, ab Do., 24.02.2022., 10.00 Uhr )

Sie lieben Italien, aber haben noch nie Italienisch gelernt? Hier ist die Gelegenheit: Mit abwechslungenreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten.
Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können.
Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

F-0544103 Italienisch A1 für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse

(vhs-Haus Lich, ab Do., 04.11.2021., 18.00 Uhr )

Sie lieben Italien, aber haben noch nie Italienisch gelernt? Hier ist die Gelegenheit: Mit abwechslungsreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten.
Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können.
Benvenuti amici della lingua e cultura italiana!

F-0544701 Italienisch intensiv A1/A2 nach der PDL-Methode

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 20.11.2021., 10.00 Uhr )

Lernen Sie Italienisch mal ganz anders. Ohne vorgegebene Themen oder Vokabelnpauken, erleben Sie die Sprache in Ihre Lebendigkeit. Durch eine direkte Kontakt zu der Sprache dringen Sie in ihre Seele ein, in ihren natürlichen Rythmus, Klang und ihre Melodie. Mit abwechslungsreiche Übungen und Aktivitäten, die die Konzentration fördern und Sprechlust anregen, wird die (Fremd) Sprache immer mehr vertraut und Sie werden im Laufes des Kurses immer mehr Italienisch als Mittel der Kommunikation verwenden. Der Kurs ist auch für Interessierte ohne Vorkenntnisse geeignet.
Die Grammatik wird nicht getrennt behandelt, sondern von Anfang an automatisch Bestandteil des mündlichen Ausdrucks sein. Das Schreiben ergänzt später das Erlebte.

1. Kurstag 20.11.21: 10.00 bis 17.00 Uhr
2. Kurstag 21.11.21: 10.00 bis 15.00 Uhr

Informationen über die PDL-Methode hier: www.psychodramaturgie.de
PDL Verband: https://www.pdl-verband.com

F-0544702 Italienisch intensiv A1/A2 nach der PDL-Methode

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 05.03.2022., 10.00 Uhr )

Lernen Sie Italienisch mal ganz anders. Ohne vorgegebene Themen oder Vokabelnpauken, erleben Sie die Sprache in Ihre Lebendigkeit. Durch eine direkte Kontakt zu der Sprache dringen Sie in ihre Seele ein, in ihren natürlichen Rythmus, Klang und ihre Melodie. Mit abwechslungsreiche Übungen und Aktivitäten, die die Konzentration fördern und Sprechlust anregen, wird die (Fremd) Sprache immer mehr vertraut und Sie werden im Laufes des Kurses immer mehr Italienisch als Mittel der Kommunikation verwenden.
Die Grammatik wird nicht getrennt behandelt, sondern von Anfang an automatisch Bestandteil des mündlichen Ausdrucks sein. Das Schreiben ergänzt später das Erlebte.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke und Verpflegung für die Pause.

1. Kurstag 05.03.21: 10.00 bis 17.00 Uhr
2. Kurstag 06.03.21: 10.00 bis 15.00 Uhr

Informationen über die PDL-Methode hier: www.psychodramaturgie.de
PDL Verband: https://www.pdl-verband.com

F-5444753 David di Michelangelo Buonarotti

(Online-Kurs, ab Sa., 15.01.2022., 11.00 Uhr )

Prendendo spunto da una delle sculture più famose al mondo, conosceremo il mondo di Michelangelo Buonarotti e della Firenze rinascimentale. Parleremo dell´opera, dell`artista, del periodo storico, facendo un viaggio nel tempo e nello spazio. Utilizzeremo brevi testi, audio, video e altro materiale ludico. Il materiale didattico offre molti spunti di dialogo.Seguendo le tracce del grande artista fiorentino, i corsisti saranno in grado di comunicare e di scambiare idee e opinioni con gli altri partecipanti. Il focus del corso è sull'interazione orale senza escludere un breve ripasso dellagrammatica.
Tutto il materiale che utilizzeremo sarà messo a disposizione dei partecipanti
Livello: a partire da B1

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig durchgeführt.

F-0544759 Cuciniamo italiano - Italienisch kochen und sprechen

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 12.03.2022., 9.30 Uhr )

Cuciniamo italiano! Sie lieben die italienische Küche und haben Lust, auch weniger bekannte italienische Gerichte auszuprobieren und dabei Italienisch zu sprechen, Rezepten auf Italienisch zu lesen oder zu hören?
In entspannter Atmosphäre bereiten wir traditionelle, italienische Speisen zu und lernen nebenbei Vokabeln aus der Alltags- und Küchenwelt. Natürlich erfahren Sie auch etwas über die Herkunft der saisonalen Gerichte und Produkte. Als Abschluss sitzen wir zusammen, genießen unser Menü, trinken wir ein passenden Wein. Dabei lassen wir uns die Sprache buchstäblich auf der Zunge zergehen. Eine kleine Rezeptsammlung zum Nachkochen für Zuhause wird Sie stets an diesen besonderen Kochkurs erinnern. Allora, Buon appetito!

F-4346102 Spanisch A1 für Anfänger-/innen mit Vorkenntnissen

(Linden
Anne-Frank-Schule, ab Mi., 16.02.2022., 19.15 Uhr )

Sie lieben Spanien, aber haben noch nie Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs in der genau richtig für Sie: Mit abwechslungenreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können.
¡Bienvenidos!

F-5446105 Spanisch A1 für Anfänger-/innen mit Vorkenntnissen

(Online-Kurs, ab Do., 28.10.2021., 18.00 Uhr )

Sie lieben Spanien, aber haben noch nie Spanisch gelernt, weil Sie zeitlich sehr eingebunden sind? Dann ist dieser Online-Kurs in der vhs-cloud genau richtig für Sie: Mit abwechslungenreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir online gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Bitte melden Sie für den Kurs auf unserer Webseite an. Alle weiteren Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung. ¡Bienvenidos!

F-3346205 Spanisch A2

(Hungen
Gesamtschule, Block 2, ab Mo., 07.02.2022., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

F-3146205 Spanisch A1 für Anfänger-/innen mit Vorkenntnisse

(Grünberg
Schule am Diebsturm, ab Mo., 14.02.2022., 17.00 Uhr )

Sie lieben Spanien, aber haben noch nie Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs in der genau richtig für Sie: Mit abwechslungenreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können.
¡Bienvenidos!

F-3346206 Spanisch A2

(Hungen
Gesamtschule, Block 2, ab Mo., 25.04.2022., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

F-3346207 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Hungen, Gesamtschule, Block 02 Raum 11, ab Mo., 07.02.2022., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

F-3346208 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Hungen, Gesamtschule, Block 02 Raum 11, ab Mo., 25.04.2022., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

F-3146305 Spanisch A2

(Grünberg
Schule am Diebsturm, ab Di., 02.11.2021., 18.45 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

F-5446305 Spanisch A2

(Online-Kurs, ab Fr., 05.11.2021., 10.30 Uhr )

Sie haben kürzlich die Lernstufe A1 abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt?
In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Themen des A2 Niveaus (z. B. Vergangenheit, Konditional). Durch eine dynamische Arbeit mit diesen Themen und die Auffrischung des entsprechenden Wortschatzes festigen Sie Ihre Kenntnisse und gewinnen somit mehr Sicherheit in der Kommunikation. Sie lernen neue Inhalte und üben aktiv, insbesondere durch mündliche Interaktion.
Wir führen diesen Kurs online durch, so dass Sie gemütlich von zu Hause aus und ohne Zeitverlust durch die Fahrt zum und vom Schulgebäude konzentriert partizipieren können. Dennoch ist die Sprachenlehrerin immer präsent.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs des Vogelsbergkreises durchgeführt.

F-5446306 Spanisch A2

(Online-Kurs, ab Mo., 25.10.2021., 19.15 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Onlinekurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

F-3146306 Spanisch A2

(Grünberg
Schule am Diebsturm, ab Mo., 14.02.2022., 18.45 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.

F-5446313 Spanisch-Krimi (A2) - Dem Täter und der Sprache auf der Spur

(Online-Kurs, ab Mi., 10.11.2021., 19.00 Uhr )

Sie lieben Krimis? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie! Wir lesen gemeinsam eine spanische Kriminalgeschichte und erarbeiten dabei nicht nur Inhalt und Wortschatz. Selbstständig & interaktiv erkunden Sie den Tatort auf eigene Faust: Sie entdecken neue Orte und Plätze und lösen Rätsel- und Recherche-Aufgaben spielerisch im Rahmen einer Rallye. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Sie erhalten im Kurs einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmaterialien und der vhs.cloud.
¡Español con gusto! (A2) - Spanisch sprechen & genießen
Sie lieben Tapas und möchten außerdem Ihre Spanischkenntnisse auf Niveau A2 festigen und weiter ausbauen? Dann ist dieser Sprachkochkurs genau das Richtige für Sie! Sie begeben sich auf eine kulinarische Reise durch Spanien und entdecken einfache wie raffinierte Tapas-Rezepte, die Sie ganz leicht zu Hause in Form eines online-Kochkurses zubereiten können. Dabei erarbeiten Sie nicht nur kulinarischen Wortschatz anhand einer kleinen abwechslungsreichen spanischen Rezeptsammlung, sondern trainieren unter anderen auch Gesprächsituationen wie etwa beim Einkauf auf dem Markt oder Bestellen im Restaurant. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Spanisch. Sie erhalten im Kurs außerdem einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmaterialien und der vhs.cloud. Wir unterstützen Sie bei Bedarf mit einem kostenlosen Technik-Check.

F-4346315 Spanisch A2

(Linden
Anne-Frank-Schule, ab Mo., 14.02.2022., 17.30 Uhr )

Sie haben bereits mehrere vhs-Spanischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Spanisch verständigen können.¡Bienvenidos!
¡Español con gusto! (A2) - Spanisch sprechen & genießen
Sie lieben Tapas und möchten außerdem Ihre Spanischkenntnisse auf Niveau A2 festigen und weiter ausbauen? Dann ist dieser Sprachkochkurs genau das Richtige für Sie! Sie begeben sich auf eine kulinarische Reise durch Spanien und entdecken einfache wie raffinierte Tapas-Rezepte, die Sie ganz leicht zu Hause in Form eines online-Kochkurses zubereiten können. Dabei erarbeiten Sie nicht nur kulinarischen Wortschatz anhand einer kleinen abwechslungsreichen spanischen Rezeptsammlung, sondern trainieren unter anderen auch Gesprächsituationen wie etwa beim Einkauf auf dem Markt oder Bestellen im Restaurant. Der Kurs findet online in der vhs.cloud statt. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Spanisch. Sie erhalten im Kurs außerdem einen Einblick in die Arbeit mit digitalen Unterrichtsmaterialien und der vhs.cloud. Wir unterstützen Sie bei Bedarf mit einem kostenlosen Technik-Check.

F-0546403 Spanisch B1

(vhs-Haus Lich, ab Do., 04.11.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

F-0546404 Spanisch B1

(vhs-Haus Lich, ab Do., 11.11.2021., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

F-0546406 Spanisch B1

(vhs-Haus Lich, ab Do., 17.02.2022., 19.00 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

F-0546461 Spanisch B1

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 18.02.2022., 8.30 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

F-0546462 Spanisch B1

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 29.04.2022., 8.30 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

F-0546463 Spanisch B1

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 10.06.2022., 8.30 Uhr )

Sie haben bereits Spanischkurse auf der Niveaustufe A2 abgeschlossen oder vergleichbare Vorkenntnisse, dann können Sie Ihr Spanisch am Anfang der Stufe B1 weiter ausbauen. Anhand aktueller und interessanter Themen erweitern Sie sowohl Wortschatz als auch Grammatik, lernen über Erfahrungen und Ereignisse zu berichten, Ansichten und Meinungen zu begründen und sind so in der Lage, die meisten alltäglichen Situationen sprachlich zu bewältigen.¡Bienvenidos!

F-4246501 Spanisch A1 für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse

(Pohlheim
Adolf-Reichwein-Schule, ab Di., 26.10.2021., 18.30 Uhr )

Sie lieben Spanien, aber haben noch nie Spanisch gelernt? Hier ist die Gelegenheit: Mit abwechslungenreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten. Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. ¡Bienvenidos!

F-4246601 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Pohlheim
Adolf-Reichwein-Schule, ab Di., 08.02.2022., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!

F-4246602 Spanisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Pohlheim
Adolf-Reichwein-Schule, ab Di., 26.04.2022., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Spanisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Spanisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Spanisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. ¡Bienvenidos!
Sie haben bereits einen Anfängerkurs Niederländisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal ein wenig Niederländisch gelernt und verfügen über geringe Vorkenntnisse? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Niederländisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

F-0547804 Niederländisch A2

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 12.02.2022., 13.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Niederländisch A1 an der vhs absolviert oder früher schon einmal Niederländisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie.
Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Niederländisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen.

F-0547809 Niederländisch B1 - Niederländisch für Fortgeschrittene

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 12.02.2022., 9.30 Uhr )

U heeft al enkele cursussen Nederlands gevolgd en wilt graag uw kennis verder uitbreiden. Dan bent u van harte welkom in onze kleine groep. We houden ons niet alleen bezig met de taal, maar ook met de cultuur en andere (eigen) aardigheden van ons buurland. Gezellig samen praten, lezen en natuurlijk discussiëren. Graag tot ziens!

F-2448001 Polnisch A1 für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen

(Buseck
Gesamtschule Busecker Tal, ab Sa., 30.10.2021., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Polnisch A1 an der vhs besucht oder früher schon einmal Polnisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Sprachkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Polnisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Serdecznie panstwa witamy!

F-2448003 Polnisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(Buseck
Gesamtschule Busecker Tal, ab Di., 01.03.2022., 18.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Polnisch A1 an der vhs besucht oder früher schon einmal Polnisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Sprachkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Polnisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Serdecznie panstwa witamy!

F-2448004 Polnisch A1 für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen

(Buseck
Gesamtschule Busecker Tal, ab Sa., 05.03.2022., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Polnisch A1 an der vhs besucht oder früher schon einmal Polnisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Sprachkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Polnisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Serdecznie panstwa witamy!

F-0548102 Portugiesisch A1 für Anfänger/-innen mit Vorkenntnissen

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 19.02.2022., 10.00 Uhr )

Sie haben bereits einen Anfängerkurs Portugiesisch A1 an der vhs gemacht oder früher schon einmal Portugiesisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie auf einfachem Niveau auf Portugiesisch kommunizieren können, wenn die Gesprächspartner/-innen langsam und deutlich sprechen. Divirta-se!

F-0548107 Portugiesisch A2

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 19.02.2022., 12.00 Uhr )

Sie haben bereits vhs-Portugiesischkurse auf Niveaustufe A1 komplett abgeschlossen oder früher schon einmal Portugiesisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich auf einfachem Niveau in routinemäßigen Situationen auf Portugiesisch verständigen können. Auf Wunsch kommen auch portugiesische und/oder brasilianische Lieder zum Einsatz.

F-5448201 Schwedisch kompakt A1 Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse

(Online-Kurs, ab Fr., 12.11.2021., 18.30 Uhr )

Sie lieben Schweden, aber haben noch nie Schwedisch gelernt? Hier ist die Gelegenheit: An zwei Wochenenden erarbeiten wir in Ihrem Lerntempo mit abwechslungenreichen und interaktiven Übungen Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik.. Sie lernen ganz entspannt von zu Hause, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Mündliche und schriftliche Kommunikation stehen also im Fokus des Online-Kurses. Online- und Selbstlernphasen mit Gruppen- und Partnerübungen wechseln sich an den beiden Kurswochenenden ab und werden in der Zeit zwischen beiden Kurswochenenden durch ein abwechslungsreiches Aufgabenpaket ergänzt. Ganz nebenbei erfahren Sie Interessantes über Land und Leute von unserer zweisprachigen Dozentin. Välkomna! Die Kurstermine finden digital in der vhs.cloud statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten ggf. einen kostenlosen Technik-Check.

Kurszeiten:
am 12.11.21 um18.30 bis 20.00 Uhr
am 13.11.21 um 09.30 bis 14.30 Uhr

am 07.01.21 um 18.30 bis 20.00 Uhr
am 08.01.21 um 09.30 bis 14.30 Uhr

F-5448204 Schwedisch A2

(Online-Kurs, ab Mi., 24.11.2021., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Schwedischkurse bis zur Niveaustufe A2 an der vhs besucht oder früher schon einmal Schwedisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Schwedisch verständigen können. Die Kurstermine finden digital in der vhs.cloud statt. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten einen kostenlosen Technik-Check.

F-5448205 Schwedisch A2

(Online-Kurs, ab Mi., 12.01.2022., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Schwedischkurse bis zur Niveaustufe A2 an der vhs besucht oder früher schon einmal Schwedisch gelernt? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in einfachen routinemäßigen Situationen auf Schwedisch verständigen können. Die Kurstermine finden digital in der vhs.cloud statt. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten einen kostenlosen Technik-Check.

F-5448206 Schwedisch B1

(Online-Kurs, ab Mi., 09.03.2022., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits einen oder mehrere Schwedischkurse auf dem Niveau A2 an der vhs besucht und möchten Ihre Sprachkenntnis nun bis zur Stufe B1 weiter ausbauen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in Alltagssituationen auf Schwedisch verständigen können, denen man auf Reisen begegnet. Die Kurstermine finden digital in der vhs.cloud statt. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten einen kostenlosen Technik-Check.

F-5448207 Schwedisch B1

(Online-Kurs, ab Mi., 18.05.2022., 18.30 Uhr )

Sie haben bereits mehrere Schwedischkurse auf dem Niveau A2 an der vhs besucht und möchten Ihre Sprachkenntnis nun auf Stufe B1 weiter ausbauen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Sie vertiefen Ihren Wortschatz, wiederholen und erweitern Ihre Grammatikkenntnisse, sodass Sie sich in Alltagssituationen auf Schwedisch verständigen können, denen man auf Reisen begegnet. Die Kurstermine finden digital in der vhs.cloud statt. Wir helfen beim Einstieg in die vhs.cloud und bieten einen kostenlosen Technik-Check.

F-5548401 Ungarisch A1 für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse

(Online-Kurs, ab Sa., 06.11.2021., 10.00 Uhr )

Sie wollten schon immer einmal Ungarisch lernen? Oder Sie haben bereits geringe Vorkenntnisse? Hier ist die Gelegenheit, mehr über Land und Leute und ihre Sprache zu erfahren: Mit abwechslungsreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten und festigen. Sie lernen bequem von zu Hause, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Der Kurs findet online in der vhs-cloud statt. Wir bieten einen kostenlosen Technik-Check! Örömmel üdvözöljük - Herzlich willkommen!

F-5548402 Ungarisch A1 für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse

(Online-Kurs, ab Mo., 01.11.2021., 18.00 Uhr )

Sie wollten schon immer einmal Ungarisch lernen? Oder Sie haben bereits geringe Vorkenntnisse? Hier ist die Gelegenheit, mehr über Land und Leute und ihre Sprache zu erfahren: Mit abwechslungsreichen Übungen in Ihrem Lerntempo wollen wir gemeinsam Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik erarbeiten und festigen. Sie lernen bequem von zu Hause, wie Sie sich in einigen typischen Alltagssituationen mit ganz einfachen sprachlichen Mitteln verständigen können. Der Kurs findet online in der vhs-cloud statt. Wir bieten einen kostenlosen Technik-Check! Örömmel üdvözöljük - Herzlich willkommen!

F-0750212 Rhetorik

(vhs-Haus Lich, ab So., 28.11.2021., 10.00 Uhr )

Wenn wir reden, wollen wir auch etwas erreichen. Im Beruf als auch im Privaten schaffen wir dies, wenn wir in der Lage sind, wirkungsbetont und zielorientiert zu sprechen.
Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundlagen der Rhetorik mit praktischen Übungen. Frei, aber auch vorbereitet reden, treffend argumentieren, sinnhaft betonen, die Stimme gut einsetzen, Kontakt zum Publikum herstellen, mit eigenen Sprechängsten umgehen, Körpersprache engagiert einsetzen - alle diese Fähigkeiten sind erlernbar. Ziel des Kurses ist es, in der freien Rede selbstsicher, verständlich und überzeugend aufzutreten.

F-0750213 Körpersprache

(vhs-Haus Lich, ab So., 05.12.2021., 10.00 Uhr )

Körpersprache bedeutet nicht nur Gestik, Mimik, Körperhaltung, Bewegung im Raum und Blickkontakt, sondern verrät auch die eigenen Gefühle und die persönliche Einstellung zum Gesprächspartner. Im Kurs werden in Theorie (Samy Molcho) und Praxis Gefühl und Blick für den Körper geschult, um eigenes und fremdes Verhalten einsichtig zu machen und eine vielseitigere und bessere Kommunikation zu ermöglichen. Die Form, das "Wie" einer Botschaft, bestimmt schließlich 93 %, der Inhalt nur 7 % der Wirkung. Dieser Kurs ist auch für z. B. Unterrichtende, ErzieherInnen und Theater-Mitwirkende geeignet.

F-0750214 Rhetorik - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 22.11.2021., 9.00 Uhr )

Rhetorik heißt nicht nur gut reden zu können, sondern auch ausgewählte Worte und Stielmittel zu benutzen. Sich der deutschen Sprache und ihrer Wirkung wieder bewusst zu werden, ist zentral in diesem Bildungsurlaub. Wir gehen intensiv auf unsere verbale und nonverbale Sprache ein, lernen durch den Einsatz verschiedener Modelle den Inhalt so zu vermitteln, dass die Zuhörerenden oder Gesprächspartner*innen - ob Kunden oder Kolleginnen, Vorgesetzte oder Netzwerkpartner*innen - überzeugt und auch beeindruckt sind. Wir bauen gemeinsam eine Rede auf und üben spontane und kreative Monologe und Dialoge. Nach jedem theoretischen Input gehen wir in die Praxisphase, um das Gelernte in Übungen zu vertiefen.

F-0750215 Rhetorik

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 19.03.2022., 10.00 Uhr )

Wenn wir reden, wollen wir auch etwas erreichen. Im Beruf als auch im Privaten schaffen wir dies, wenn wir in der Lage sind, wirkungsbetont und zielorientiert zu sprechen.
Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundlagen der Rhetorik mit praktischen Übungen. Frei, aber auch vorbereitet reden, treffend argumentieren, sinnhaft betonen, die Stimme gut einsetzen, Kontakt zum Publikum herstellen, mit eigenen Sprechängsten umgehen, Körpersprache engagiert einsetzen - alle diese Fähigkeiten sind erlernbar. Ziel des Kurses ist es, in der freien Rede selbstsicher, verständlich und überzeugend aufzutreten.

F-0750216 Körpersprache

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 02.04.2022., 10.00 Uhr )

Körpersprache bedeutet nicht nur Gestik, Mimik, Körperhaltung, Bewegung im Raum und Blickkontakt, sondern verrät auch die eigenen Gefühle und die persönliche Einstellung zum Gesprächspartner. Im Kurs werden in Theorie (Samy Molcho) und Praxis Gefühl und Blick für den Körper geschult, um eigenes und fremdes Verhalten einsichtig zu machen und eine vielseitigere und bessere Kommunikation zu ermöglichen. Die Form, das "Wie" einer Botschaft, bestimmt schließlich 93 %, der Inhalt nur 7 % der Wirkung. Dieser Kurs ist auch für z. B. Unterrichtende, ErzieherInnen und Theater-Mitwirkende geeignet.

F-0750221 Visual Thinking - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 25.10.2021., 9.00 Uhr )

Durch das Aufzeichnen werden Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für uns und für andere sichtbar. Um das selber umzusetzen brauchen Sie kein Zeichentalent. Sie lernen anhand von einem visuellen Alphabet Inhalte einfach, ähnlich wie im Comic, zu verstehen, reflektieren und wiederzugeben.
Auf der einen Seite ist das eine prima Methode, die Spaß macht mit Bildrhetorik zu arbeiten. Auf der anderen Seite lässt das Wissen um den bewussten Einsatz von Visualisierungsmitteln Bildsprache verstehen.
Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) bekommen Sie ein Handwerkszeug, mit dem Sie z.B. an Flipcharts ihre Ideen, Gesprächsverläufe schnell und strukturiert umsetzen können.
So lernen Sie genauer zuzuhören, Zusammenhänge zu erfassen und einzuschätzen sowie Ihre Botschaft auf den Punkt zu bringen.

F-0750222 Visual Thinking - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 21.02.2022., 9.00 Uhr )

Durch das Aufzeichnen werden Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für uns und für andere sichtbar. Um das selber umzusetzen brauchen Sie kein Zeichentalent. Sie lernen anhand von einem visuellen Alphabet Inhalte einfach, ähnlich wie im Comic, zu verstehen, reflektieren und wiederzugeben.
Auf der einen Seite ist das eine prima Methode, die Spaß macht mit Bildrhetorik zu arbeiten. Auf der anderen Seite lässt das Wissen um den bewussten Einsatz von Visualisierungsmitteln Bildsprache verstehen.
Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) bekommen Sie ein Handwerkszeug, mit dem Sie z.B. an Flipcharts ihre Ideen, Gesprächsverläufe schnell und strukturiert umsetzen können.
So lernen Sie genauer zuzuhören, Zusammenhänge zu erfassen und einzuschätzen sowie Ihre Botschaft auf den Punkt zu bringen.

F-0750223 Die Chaos-Normalität

(vhs-Haus Lich, ab Di., 09.11.2021., 9.00 Uhr )

Die Unplanbarkeit planen in Zeiten von Pandemien und anderen Herausforderungen ist eine der Hauptaufgaben von Eltern. Schnell kann Unvorhergesehenes uns über den Kopf wachenden. Vielleicht droht gar eine Handlungsunfähigkeit.
In diesem Kurs wollen wir uns gemeinsam unsere bestehenden Strategien anschauen, sie reflektieren und kreativ, kooperativ, kommunikative und lösungsorientiert Wege durch und mit dem Chaos finden.

F-5550224 Die Kinderleicht - Lernformel gegen Schulschwierigkeiten

(Online-Kurs, ab Mo., 08.11.2021., 19.30 Uhr )

Lernen Sie die Methode kennen, die jedes Kinderleben von Schulschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten befreit. Konzentrationsschwierigkeiten, Prüfungsängste oder verschiedene Ängste im Alltag, Lese/Rechtschreibschwierigkeiten, Rechenschwierigkeiten, Hausaufgabenstress, Null-Bock-Verhalten, aggressives Verhalten, fehlendes Selbstbewusstsein usw. gehören bald der Vergangenheit an. Die Evolutionspädagogik kennt Lösungswege für diese so vielfältigen Themen und beleuchtet sie aus einer ganz anderen Sichtweise.
Dieser Vortrag richtet sich an Eltern, Lehrer, Erzieher und alle Menschen, die sich für dieses Thema interessieren.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs des Vogelsbergkreises durchgeführt.

F-5550231 Zurück in den Beruf

(Online-Kurs, ab Do., 28.10.2021., 15.00 Uhr )

Die Vereinbarung von Familienpflichten und Beruf verursacht viele Herausforderungen. Die Kinder müssen betreut und manchmal sogar unterrichtet werden, die Familie will versorgt sein, Pflege muss neu organisiert werden. Für viele Menschen, insbesondere Frauen, besteht der Alltag aus einem permanenten Jonglieren von Arbeit, Heimarbeit und Fürsorgearbeit. In Krisenzeiten bricht ein Minijob als erstes weg. Der Minijob ist unsicher - er bietet weder in Krisenzeiten, noch langfristig Existenzsicherung oder berufliche Perspektiven.
Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit und der Programmbereichsleitung Arbeit und Beruf der Kreisvolkshochschule werden in diesem Onlinekurs erste Schritte aus der Armutsfalle vorstellen.
Neben Informationen über die Entwicklung von beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten, dem ersten Kennenlernen eigener Stärken und Kompetenzen geht es um die Unterstützung für einen neuen Start.

F-0750231 Sitzungen leiten und steuern

(vhs-Haus Lich, ab So., 28.11.2021., 9.00 Uhr )

Unterschiedliche Menschen und oft auch unterschiedliche Herangehensweisen und Ideen treffen in Sitzungen aufeinander. Dies will geschickt und sachlich moderiert werden; denn je zufriedener die Beteiligten mit den erzielten Absprachen und Ergebnissen sind, desto besser gelingt deren Umsetzung. In diesem Kurs lernen Sie hilfreiche Moderationstechniken kennen und nutzen. Diese Techniken können Ihnen helfen zu steuern, um gemeinsam arbeitsfähig zu werden, Vorhaben und deren Realisierung aufeinander abzustimmen und zu realisieren.

F-0750232 Projekt ICH

(vhs-Haus Lich, ab So., 13.03.2022., 9.00 Uhr )

Die Rolle der Frau ist traditionell verknüpft mit Partnerschaft, Familie, Führsorgearbeit und Nächstenliebe. In der Erfüllung dieser selbstgewählten oder durch das Schicksal verliehenen Rollen geht auch mal etwas verloren.
Zusammen wollen wir mit Freude auf die Suche gehen, Rolle um Rolle erkennen und das ICH zu finden. Lernen Sie unterschiedliche Methoden kennen, um die eigenen Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen und das ICH zu entdecken.

F-5550234 Finanziell fit im Alltag

(Online-Kurs, ab Di., 07.12.2021., 15.00 Uhr )

Obwohl Frauen besser ausgebildet sind denn je, fällt es vielen nicht leicht, ihre eigenständige Existenzsicherung aufrechtzuerhalten.
Wappnen Sie sich rechtzeitig und planen Sie Ihre finanzielle Unabhängigkeit langfristig. Im Onlinevortrag zeigt Dr. Birgit Happel typische Fallstricke in Bezug auf weibliche Finanzen und gibt Tipps, welche Stellschrauben wichtig sind, damit Frauen ihre Finanzen langfristig planen und sich einen Vermögensgrundstock aufbauen können.
Inhalte:
- Basiswissen Absicherung, Vermögensaufbau und Altersvorsorge
- Der finanzielle Blick in die Zukunft
- Finanzentscheidungen planen und umsetzen
- Sparen und anlegen
- Kreditentscheidungen bewusst treffen
- Finanzielle Engpässe meistern
- Schulden aktiv angehen
- Wechselwirkungen von Erwerbs- und Finanzbiografien (Gender Gaps)
- Stellschrauben für eigenständige Existenzsicherung

Der Vortrag findet in Kooperation von VHS Landkreis Gießen, Agentur für Arbeit Gießen und dem Beratungsdienst Geld und Haushalt statt.

Referentin: Dr. Birgit Happel, Soziologin und Coach für Geldbiografien

F-0750241 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 21.02.2022., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.

F-5550243 Vorstellungsgespräch

(Online-Kurs, ab Do., 25.11.2021., 15.00 Uhr )

Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch führt bei Vielen zu Schmetterlingen im Bauch - vor Freude und auch vor Aufregung.
Was kommt auf mich zu und wie schaffe ich es, ruhig zu bleiben und meine beste Seite zu zeigen?
Sich selbst zu präsentieren fällt den meisten Menschen nicht so leicht.
Gut vorbereitet kann man aber zu mehr Struktur und Selbstvertrauen im Gespräch kommen.
Im Online-Seminar wollen wir daher gemeinsam betrachten:
- Wie kann ich mich vorbereiten?
- Wie läuft ein typisches Gespräch ab?
- Was erzähle ich über mich selbst?
- Mit welchen Fragen muss ich rechnen?
- Was könnte ich antworten?
- Was ist bei Online-Interviews besonders?
Gerne kann man auch kleine Gesprächs-Teile üben und sehen, wie man Pannen vermeidet und sich ins rechte Licht setzt. Natürlich gibt es auch Gelegenheit, Fragen zu stellen.

E-0750327 Erfolgreich sein - Mensch bleiben - Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 28.02.2022., 9.00 Uhr )

Kann ich nur erfolgreich sein, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse zurücknehme? Wie bringe ich die Bedürfnisse der anderen (KollegInnen, Mitarbeitenden, Vorgesetzten, KundInnen) und meine eigenen in "Balance" und finde neue Wege, auch bei Anspannung von außen innerlich ruhig und gelassen zu bleiben?
In diesem Bildungsurlaub entdecken Sie leicht anwendbare Methoden für den eigenen Arbeitsalltag. Es wird mit dem ganzheitlichen Modell des Resonanzcoachings gearbeitet.
Themenbereiche sind:
- vom Stress in die Entspannung, schnell und überall Kraft tanken und entspannen
- alte Muster erkennen und mit neuen wirksameren Verhaltensstrategien ergänzen
- negative Gefühle effizient und rasch entmachten
- Spiele in der Kommunikation erkennen und auflösen
- neue Rollenbilder für den Beruf und das Privatleben finden
- Burnout-Symptome erkennen und ernst nehmen
- mit Freude zur Arbeit - mit Freude nach Hause
- Fehlervermeidung durch bessere Konzentration und besseres Fokussieren
- Wechsel zwischen Berufs- und Privatleben leichter vollbringen

Weitere Infos: www.kutschera.org

F-0750375 Resilienz - Schlüsselkompetenz für den Alltag (Bildungsurlaub)

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 14.02.2022., 9.00 Uhr )

Lernen Sie, mit den beruflichen und privaten Herausforderungen des Alltags gelassener und gleichzeitig fokussiert umzugehen. Resilienz - die Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern und an ihnen zu wachsen - stellt hierbei eine entscheidende Kompetenz dar. Sie lernen die acht Faktoren des Resilienz-Zirkels, die einen Einfluss auf Ihre eigene Resilienz haben, kennen und wenden diesen anhand eines von Ihnen gewählten persönlichen Themas praktisch an. Dabei werden Ihnen einerseits hinderliche Glaubenssätze (z. B. "Ich schaffe das nicht: Die anderen bekommen das alles hin, nur ich bin immer so gestresst.") deutlich, andererseits erhalten Sie eine Vielzahl von Impulsen, um mit Herausforderungen besser umgehen zu können. Übungen aus der Improvisation ziehen sich wie ein roter Faden durch den Kurs und sorgen für Leichtigkeit, gleichzeitig üben Sie Ihr Improvisationsvermögen. Die Kursleiterin, Bettina Bonkas, ist Betriebswirtin und arbeitet als Coach und Resilienzberaterin mit eigener Praxis.

F-0750382 Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreie Kommunikation (Bildungsurlaub)

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 10.01.2022., 9.00 Uhr )

Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.


Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

F-3150388 Stressbewältigung durch Tai Chi und Qi Gong Bildungsurlaub

(Grünberg, Seminarhotel Jakobsberg, ab Mo., 16.05.2022., 9.00 Uhr )

Im beruflichen Alltag sind eine hohe Reizdichte, Überlastung und Stress allgegenwärtig. Es werden Ursachen und Wirkungen von Stress im beruflichen Alltag betrachtet und analysiert. Die persönlichen Strategien, mit denen Stresssituationen begegnet wird, spielen eine zentrale Rolle. Sie lernen, eigene Strategien zu entwickeln, um mit den eigenen berufsbezogenen Stresssituationen umzugehen und Stress wirksam abzubauen. Dabei hilft als methodisches Verfahren das Achtsamkeitstraining, *sowohl in Ruhe als auch in Bewegung (vorwiegend mittels Qigong- und Tai Chi-Übungen)* . Es dient der Verbesserung der Selbstwahrnehmung und Erhöhung der Selbststeuerung und fördert so eine Entlastung. Die erlernten Übungen lassen sich gut in den Alltag integrieren. Die Erhöhung der Achtsamkeit - auch für den eigenen Körper - kann verhindern, dass sich unbemerkt Anspannungen und Verspannungen aufbauen, die zu vielfältigen Beschwerden wie z. B. Kopfschmerzen, Magenproblemen, Rückenschmerzen oder Schlafstörungen führen können. In diesem Bildungsurlaub können sich neue Einsichten entwickeln. Die breite Wirkung von Stress wird veranschaulicht und neue Verhaltensimpulse für einen entspannteren Lebensstil werden gegeben.

Teilnahmevoraussetzung: Offenheit für die Auseinandersetzung mit persönlichen Stressfaktoren und Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

F-0750391 Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreie Kommunikation (Bildungsurlaub)

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 08.11.2021., 9.00 Uhr )

Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse in Beruf und Alltag, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.
Während Tai Chi und Qi Gong auf der körperlichen, non-verbalen Ebene wirken, bietet die GFK Möglichkeiten, sich selbst und anderen auch in schwierigen Kommunikationssituationen wohlwollend und bedürfnisorientiert zu begegnen.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.


Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.
Resilienz, die Fähigkeit, unsere eigene Kraft zur Gesunderhaltung zu aktivieren, wird im heutigen Berufsalltag immer wichtiger. Unter den im Arbeitsleben und im sozialen Interagieren auftretenden Belastungen sollen die körperliche und seelische Gesundheit möglichst nicht leiden. Hierfür können wir mit Tai Chi und Qi Gong selbst Entscheidendes tun. Ausgesuchte Körper- und Entspannungsübungen helfen zu entschleunigen und eine Balance von Spannung und Entspannung (Yin und Yang) kennen zu lernen. Mit den neu gewonnenen Kenntnissen aus dem Kurs sind Sie in der Lage, Ihre persönliche Routine von Gesundheitsübungen zu entwickeln.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.


Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

F-0750394 Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreie Kommunikation (Bildungsurlaub)

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 25.04.2022., 9.00 Uhr )

Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse in Beruf und Alltag, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.
Während Tai Chi und Qi Gong auf der körperlichen, non-verbalen Ebene wirken, bietet die GFK Möglichkeiten, sich selbst und anderen auch in schwierigen Kommunikationssituationen wohlwollend und bedürfnisorientiert zu begegnen.

Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.


Hinweis: Mit einer Seminarversicherung können Sie sich vor entstehenden Gebühren schützen, die bei nicht fristgerechter Stornierung eines Seminares oder einer Fortbildung -z. B. aufgrund von Krankheit- entstehen. Fragen Sie hierzu Ihre Versicherung.

F-5450411 Deutsch B1/2 für Pflegepersonal (Kranken- und Altenpflege)

(Online-Kurs, ab Mo., 25.10.2021., 18.30 Uhr )

Dieser Online-Kurs richtet sich an Pflegekräfte, die in der Pflege (im Krankenhaus, Pflegeheim oder in der ambulanten Pflege) tätig sind oder tätig werden möchten möchten. Hauptziel des Kurses ist die Sicherheit in beruflichen Kommunikationssituationen sowohl mit Patienten als auch Kollegen und Ärzten bzw. Angehörigen.

Wir empfehlen Ihnen, vor der Anmeldung einen kostenfreien Einstufungstest zu absolvieren, z.B unter www.sprachtest.de

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Main-Kinzig durchgeführt.

F-0750416 Deutsch als Unterrichtssprache - Aufbauseminar: Vertiefung

(Gießen, Hessische Lehrkräfteakademie, ab Mi., 01.12.2021., 9.00 Uhr )

Im Seminar werden Fragen zu Ausgleichsmaßnahmen innerhalb des Anerkennungsverfahrens internationaler Lehrkräfte vertiefend thematisiert. Gerade auch schriftsprachliche Aspekte stehen hier im Mittelpunkt. Bei Interesse bitte Kontakt mit Frau '
Isabel Spenner (Hess. Lehrkräfteakademie) aufnehmen - Tel: 0641/48003658.

F-0750417 Deutsch als Unterrichtssprache - Aufbauseminar: Vertiefung

(Gießen, Hessische Lehrkräfteakademie, ab Mo., 25.04.2022., 9.00 Uhr )

Im Seminar werden Fragen zu Ausgleichsmaßnahmen innerhalb des Anerkennungsverfahrens internationaler Lehrkräfte vertiefend thematisiert. Gerade auch schriftsprachliche Aspekte stehen hier im Mittelpunkt. Bei Interesse bitte Kontakt mit Frau '
Isabel Spenner (Hess. Lehrkräfteakademie) aufnehmen - Tel: 0641/48003658.

F-0750419 Deutsch als Unterrichtssprache - Basisseminar

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 07.02.2022., 9.00 Uhr )

Deutsch als Unterrichtssprache
Mit dem Seminar „Deutsch als Unterrichtssprache“ sollen die Teilnehmenden auf das erfolgreiche Bestehen der „Deutschprüfung zum Nachweis der deutschen Sprache als Unterrichtssprache“ vorbereitet werden. Diese Prüfung wird von der Hessischen Lehrkräfteakademie abgenommen.
Das Seminar richtet sich an folgende Zielgruppen:
a) ausgebildete Lehrer/-innen aus Mitgliedstaaten der EU, die einen „Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses“ stellen;
b) ausgebildete Lehrer/-innen außerhalb der EU, die einen Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses mit einem hessischen Lehramt;
c) Lehramtsstudierende an hessischen Universitäten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, oder kein deutschsprachiges Abitur abgelegt haben, die sich zur Ersten Staatsprüfung melden (sofern sie ihr Studium nach Inkrafttreten der VO zur Umsetzung des HLbG-UVO vom 16.03.2005 begonnen haben).
Anforderungen an die Prüfung:
In der o.a. Prüfung der Hessischen Lehrkräfteakademie müssen Deutschkenntnisse auf Niveaustufe C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) nachgewiesen werden. In ihr ist sicherzustellen, „dass die Bewerber die Lehrerrolle im Hinblick auf ihre Deutschkenntnisse in jeder Hinsicht erfüllen können.“ Das betrifft das sprachlich präzise und differenzierte Erklären und Präsentieren von Inhalten in der angemessenen Fachsprache ebenso wie Unterrichtskommunikation mit Schülerinnen und Schülern, Elterngespräche, das korrekte Deutsch bei Tafeltexten, Klausurkommentaren sowie allen anderen berufsspezifischen Kommunikationszusammenhängen, auch außerhalb des Unterrichts.

An neun Arbeitstagen wird den Teilnehmenden eine sprachliche Vorbereitung bzw. eine intensive Aufarbeitung der noch fehlenden Kompetenzen hinsichtlich der berufsspezifischen Sprachverwendung geboten. Zusätzlich liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Schulung der Phonetik. Neben einem individuellen Aussprachetraining ist ein professionelles eintägiges Sprechtraining ebenfalls integriert. Auf die Erweiterung des Fachwortschatzes wird ebenfalls großer Wert gelegt.
Pädagogische Inhalte allgemeiner Art stehen im Mittelpunkt neben der Akzentuierung der berufsspezifischen kommunikativen Alltagskompetenzen wie: Schüler- und Elterngespräche führen, Elternabend leiten, Klassenfahrt organisieren, Klassenkonferenz leiten, Protokoll schreiben, formale Fragen erörtern, Simulationen verschiedener Gesprächssituationen durchführen, Präsentation zu Fachthemen.
Des Weiteren werden die kommunikativen Kompetenzen mit dem Schwerpunkt hinsichtlich des Fachunterrichts erweitert. Zur Vertiefung der Inhalte werden die fachspezifischen didaktisch-methodischen Themen anhand aktueller Materialien erarbeitet. Die gewählte Methodenauswahl ist auf den Schulalltag übertragbar. Eine regelmäßige Reflexion des eigenen Lernprozesses gehört als unabdingbarer Bestandteil zum Kurskonzept. Hospitationen an einer regionalen Schule sind ebenso vorgesehen wie tägliche Grammatikübungen.
Gesamtleitung: Isabel Spenner
Sachgebiet I. 1-4 Internationale Lehramtsabschlüsse
Information und Beratung:
Frau Dr. Iris Korte-Klimach, Tel. (0441) 9390-5713
E-Mail: iris.korte-klimach@lkgi.de

F-0750420 Deutsch als Unterrichtssprache - Basisseminar

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 09.05.2022., 9.00 Uhr )

Deutsch als Unterrichtssprache
Mit dem Seminar „Deutsch als Unterrichtssprache“ sollen die Teilnehmenden auf das erfolgreiche Bestehen der „Deutschprüfung zum Nachweis der deutschen Sprache als Unterrichtssprache“ vorbereitet werden. Diese Prüfung wird von der Hessischen Lehrkräfteakademie abgenommen.
Das Seminar richtet sich an folgende Zielgruppen:
a) ausgebildete Lehrer/-innen aus Mitgliedstaaten der EU, die einen „Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses“ stellen;
b) ausgebildete Lehrer/-innen außerhalb der EU, die einen Antrag auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihres Lehramtsabschlusses mit einem hessischen Lehramt;
c) Lehramtsstudierende an hessischen Universitäten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, oder kein deutschsprachiges Abitur abgelegt haben, die sich zur Ersten Staatsprüfung melden (sofern sie ihr Studium nach Inkrafttreten der VO zur Umsetzung des HLbG-UVO vom 16.03.2005 begonnen haben).
Anforderungen an die Prüfung:
In der o.a. Prüfung der Hessischen Lehrkräfteakademie müssen Deutschkenntnisse auf Niveaustufe C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) nachgewiesen werden. In ihr ist sicherzustellen, „dass die Bewerber die Lehrerrolle im Hinblick auf ihre Deutschkenntnisse in jeder Hinsicht erfüllen können.“ Das betrifft das sprachlich präzise und differenzierte Erklären und Präsentieren von Inhalten in der angemessenen Fachsprache ebenso wie Unterrichtskommunikation mit Schülerinnen und Schülern, Elterngespräche, das korrekte Deutsch bei Tafeltexten, Klausurkommentaren sowie allen anderen berufsspezifischen Kommunikationszusammenhängen, auch außerhalb des Unterrichts.

An neun Arbeitstagen wird den Teilnehmenden eine sprachliche Vorbereitung bzw. eine intensive Aufarbeitung der noch fehlenden Kompetenzen hinsichtlich der berufsspezifischen Sprachverwendung geboten. Zusätzlich liegt der Schwerpunkt auf der intensiven Schulung der Phonetik. Neben einem individuellen Aussprachetraining ist ein professionelles eintägiges Sprechtraining ebenfalls integriert. Auf die Erweiterung des Fachwortschatzes wird ebenfalls großer Wert gelegt.
Pädagogische Inhalte allgemeiner Art stehen im Mittelpunkt neben der Akzentuierung der berufsspezifischen kommunikativen Alltagskompetenzen wie: Schüler- und Elterngespräche führen, Elternabend leiten, Klassenfahrt organisieren, Klassenkonferenz leiten, Protokoll schreiben, formale Fragen erörtern, Simulationen verschiedener Gesprächssituationen durchführen, Präsentation zu Fachthemen.
Des Weiteren werden die kommunikativen Kompetenzen mit dem Schwerpunkt hinsichtlich des Fachunterrichts erweitert. Zur Vertiefung der Inhalte werden die fachspezifischen didaktisch-methodischen Themen anhand aktueller Materialien erarbeitet. Die gewählte Methodenauswahl ist auf den Schulalltag übertragbar. Eine regelmäßige Reflexion des eigenen Lernprozesses gehört als unabdingbarer Bestandteil zum Kurskonzept. Hospitationen an einer regionalen Schule sind ebenso vorgesehen wie tägliche Grammatikübungen.
Gesamtleitung: Isabel Spenner
Sachgebiet I. 1-4 Internationale Lehramtsabschlüsse
Information und Beratung:
Frau Dr. Iris Korte-Klimach, Tel. (0441) 9390-5713
E-Mail: iris.korte-klimach@lkgi.de

F-0750422 Deutsch als Unterrichtssprache - Aufbauseminar: Schule in der Praxis

(Gießen, Hessische Lehrkräfteakademie, ab Fr., 11.03.2022., 9.00 Uhr )

Alltagspraxis in der Schule: Ein Intensivseminar für Interessierte des "Deutsch als Unterrichtssprache"-Kurses: wir gehen ganz speziell auf Ihre Fragen ein.

F-0750491 Digital Kompetenz: Wissen - Können - Verstehen Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 07.02.2022., 9.00 Uhr )

"Digitalisierung" ist in aller Munde, doch was ist damit überhaupt gemeint? Die zunehmende internationale Vernetzung zwischen Mensch und Maschine ist in der Arbeitswelt (Arbeit 4.0) längst angekommen und verändert die Anforderungen an die Menschen in einem bisher nicht gekannten Ausmaß: Viele Berufe werden sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern oder wegfallen und durch neue ersetzt werden. Über welche Kompetenzen müssen wir verfügen, um den sich stetig ändernden Anforderungen zu genügen? Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft durch die digitale Transformation?
Nicht nur das Berufsleben ist von dieser Entwicklung betroffen, die Digitalisierung hat schon seit längerem Einzug in unseren Alltag gehalten: Google, Apple, Facebook, Smartphone und Tablet haben sich in unserem Leben nahezu unentbehrlich gemacht und wissen bald mehr über uns als wir selbst. Jung oder Alt, alle leben wir in einer zunehmend digitalen Welt: Zahnersatz und Kniegelenke kommen aus dem 3D-Drucker, Röntgenbilder werden durch Algorithmen ausgewertet, Alexa und Siri setzen unsere Sprachanweisungen nicht nur um, sondern geben Sie auch weiter ... .
Spätestens wenn die Bankfiliale um die Ecke schließt und online-banking notwendig wird oder wenn der Hausarzt auf dem Land seine Praxis aufgibt und eine Videokonferenz zur ersten Diagnose mit einem Arzt geführt werden muss, werden auch diejenigen, die nicht mehr im Arbeitsleben stehen, merken, dass wir alle in einer digitalen Gesellschaft leben und dort zurechtkommen müssen.
Grundlegende (Über-)Lebenskompetenzen für unsere sich wandelnde Gesellschaft soll dieser Wochenkurs vermitteln, Chancen aufzeigen und auf Gefahren aufmerksam machen.
Inhalt:
Digitale Kompetenzen gehören immer mehr zur Teilhabe am beruflichen wie gesellschaftlichen Leben.
Dieser Wochenkurs vermittelt einen Einstieg in die "Digitale Transformation" und orientiert sich dabei an der europäischen Rahmenrichtlinie "DigComp" sowie an den Beschlüssen der Kultusministerkonferenz (KMK).
Folgende Themenbereiche werden behandelt:
- Digitalisierung verstehen (mobile Endgeräte, WLAN, Bluetooth, Mobilfunk, Apps und ihre Neugier, ...)
- Was bedeutet der digitale Wandel für mich? (Smart Home, Arbeit 4.0, Künstliche Intelligenz, Big Data, Internet der Dinge, ...)
- digitaler Alltag (QR-Codes, Sprachassistenten, Suchmaschinen, Google Maps, Datentransfer, Online-Meetings, Online-Zahlverfahren, Online-Shopping, ...)
- Social Network (Sicherer Umgang mit Facebook, WhatsApp und Co., Schutzmaßnahmen, Netiquette vs. Hate Speech, Fake News, ...)
- Sicherheit im Netz (Passwörter, Virenschutz, Cookies, Pishing, anonymes Surfen, ...)

F-0750492 3D-Druck Einführung im Bildungsurlaub

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 04.04.2022., 9.00 Uhr )

3D-Druck findet immer größere Verbreitung. Mittlerweile existieren zahlreiche Möglichkeiten, 3D-CAD-Modelle in unterschiedlichen Materialien dreidimensional ausdrucken zu lassen. Lange Zeit waren 3D-Drucker dem professionellen Bereich in Industrie und Forschung vorbehalten. Durch mittlerweile erschwingliche Preise und mit qualitativ guten Druckergebnissen findet diese Technologie zunehmend auch im privaten Bereich Verwendung. In diesem Wochenkurs erhalten Sie eine umfassende Einführung in die 3D-Druck-Technik. Folgende Themen werden behandelt:
- Überblick 3D-Drucktechnologie
- Welche Verfahren und Anwendungsbereiche gibt es bisher?
- Funktionsweise und Bedienung eines 3-D Druckers
- Einstellungen am Drucker und in der Software
- Konstruktion einfacher Bauteile am Computer
- Funktionsweise und Handhabung eines 3-D Scanners
- Weiterbearbeitung einer Scan-Datei und Vorbereitung zum Druck
- Ausdruck eigener Objekte
Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu

F-0750506 Finanzbuchführung (1) - Xpert Business-Zertifikatslehrgang

(vhs-Haus Lich, ab Do., 28.10.2021., 18.30 Uhr )

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Der Dozent Jürgen Jakob ist staatl. geprüfter Industriefachwirt, Steuerfachangestellter und langjähriger Dozent der Finanzbuchführung.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Einstieg jederzeit möglich.
Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Einstieg jederzeit möglich.
Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Einstieg jederzeit möglich.

F-0750533 Finanzbuchführung (2) - Xpert Business-Zertifikatslehrgang

(vhs-Haus Lich, ab Do., 10.03.2022., 18.30 Uhr )

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs - Finanzbuchführung (1) und (2) - vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluss an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu

Am 06. November 2018 und am 07. Februar 2019 der Kurs im vhs - Haus in Lich statt. Die Kursteilnehmenden der Xperthaben hier die Möglichkeit sich umfassend über die Qualifizierungsmöglichkeiten von XP Business zu informieren, sich mit anderen Lernenden aus der Region auszutauschen und Lerntandems zu bilden.
Einstieg jederzeit möglich.
In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs - Finanzbuchführung (1) und (2) - vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluss an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu

Am 06. November 2018 und am 07. Februar 2019 der Kurs im vhs - Haus in Lich statt. Die Kursteilnehmenden der Xperthaben hier die Möglichkeit sich umfassend über die Qualifizierungsmöglichkeiten von XP Business zu informieren, sich mit anderen Lernenden aus der Region auszutauschen und Lerntandems zu bilden.
Einstieg jederzeit möglich.

F-0750607 Bilanzierung - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Online-Kurs, ab Di., 09.11.2021., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.
Einstieg jederzeit möglich.

F-0750608 Bilanzierung - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Online-Kurs, ab Di., 08.03.2022., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung (2)" vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung (1)" vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung (1)" vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.

F-0750691 Controlling - Xpert Business-Zertifikatslehrgang als Live-Web

(Online-Kurs, ab Di., 09.11.2021., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen zu entwickeln.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie in den Kursen Finanzbuchführung (1) und (2) vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen zu entwickeln.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie in den Kursen Finanzbuchführung (1) und (2) vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Einstieg jederzeit möglich.
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert.de
Einstieg jederzeit möglich.
Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.

Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Vorkenntnisse: keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (55 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert.de
Einstieg jederzeit möglich.
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.
Einstieg jederzeit möglich.
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.
Einstieg jederzeit möglich.
Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.
Einstieg jederzeit möglich.
Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.
Einstieg jederzeit möglich.

F-0750808 Lohn und Gehalt - Grundlagen (1)

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 23.02.2022., 18.30 Uhr )

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten an einem Samstagmorgen im Anschluß an den Kurs (75 €); Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu
Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.
Einstieg jederzeit möglich.
In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Einstieg jederzeit möglich.
In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Einstieg jederzeit möglich.
Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/-innen zielgerichtet einzusetzen und zu führen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/-innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/-innen berücksichtigt werden.
Einstieg jederzeit möglich.
Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/-innen zielgerichtet einzusetzen und zu führen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/-innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/-innen berücksichtigt werden.
Einstieg jederzeit möglich.

FP0750904 Xpert Business-Zertifikatslehrgang - Prüfung

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 12.02.2022., 9.15 Uhr )

Teilnehmende des Xpert -Business-Zertifikatlehrgangs - Live-Webinare - haben die Möglichkeit ihre Prüfung in der vhs Geschäftsstelle in Lich abzulegen.

FP0750905 Xpert Business-Zertifikatslehrgang - Prüfung

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 11.06.2022., 9.15 Uhr )

Teilnehmende des Xpert -Business-Zertifikatlehrgangs - Live-Webinare - haben die Möglichkeit ihre Prüfung in der vhs Geschäftsstelle in Lich abzulegen.

F-0751316 Erste Schritte am Computer und Internet

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 22.11.2021., 17.30 Uhr )

Lernen Sie den Umgang mit dem Computer kennen und die Grundfunktionen von Windows 10, wie die Einstellungen in der Systemsteuerung, das Arbeiten mit Ordnern und Dateien, der Umgang mit USB-Speichersticks. Es werden kleine Übungstexte mit WORD geschrieben und bearbeitet. Weiter lernen Sie, was das Internet ist und wie man es "betritt". Es besteht Raum, das Gelernte unter Begleitung einzuüben und eigene Fragen zu stellen. Teilnahmevoraussetzung: Interesse, den eigenen PC kennenzulernen.

F-0751317 Erste Schritte am Computer und Internet

(vhs-Haus Lich, ab Mo., 07.03.2022., 17.30 Uhr )

Lernen Sie den Umgang mit dem Computer kennen und die Grundfunktionen von Windows 10, wie die Einstellungen in der Systemsteuerung, das Arbeiten mit Ordnern und Dateien, der Umgang mit USB-Speichersticks. Es werden kleine Übungstexte mit WORD geschrieben und bearbeitet. Weiter lernen Sie, was das Internet ist und wie man es "betritt". Es besteht Raum, das Gelernte unter Begleitung einzuüben und eigene Fragen zu stellen. Teilnahmevoraussetzung: Interesse, den eigenen PC kennenzulernen.

F-0751538 Computertreff am Samstag

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 29.01.2022., 9.00 Uhr )

Sie haben einen oder mehrere Computerkurse besucht. Nun nutzen Sie Ihren Computer privat, für Ehrenamt oder Beruf. Dabei gibt es immer wieder Fragen, bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu erhalten.
Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht und Zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Computer und Internet gegeben. Darüber hinaus werden wir uns auch mit der Cloud beschäftigen. Neu Erlerntes kann hier in Ruhe und mit qualifizierter Unterstützung geübt werden.
Teilnahmevorraussetzung: WINDOWS- und Internet-Grundkenntnisse.

F-0751539 Computertreff am Samstag

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 29.04.2022., 9.00 Uhr )

Sie haben einen oder mehrere Computerkurse besucht. Nun nutzen Sie Ihren Computer privat, für Ehrenamt oder Beruf. Dabei gibt es immer wieder Fragen, bei denen Sie alleine nicht weiterkommen. Prima wäre es jetzt, genau diese Fragen stellen zu können und eine kompetente Antwort zu erhalten.
Im Computer-Treff ist genau hierfür Raum: Eigene Fragen können eingebracht und Zuhause aufgetretene Probleme gemeinsam gelöst werden. Daneben werden bei jedem Termin auch neue Anregungen zu Themen rund um Computer und Internet gegeben. Darüber hinaus werden wir uns auch mit der Cloud beschäftigen. Neu Erlerntes kann hier in Ruhe und mit qualifizierter Unterstützung geübt werden.
Teilnahmevorraussetzung: WINDOWS- und Internet-Grundkenntnisse.

F-0751602 Wie räume ich meinen Computer auf?

(vhs-Haus Lich, ab Di., 18.01.2022., 18.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich an alle, die ihren PC ohne komplette Neuinstallation des Betriebssystems wieder auf Vordermann bringen und eine optimale Arbeitsgeschwindigkeit erreichen möchten. Es werden wirksame Verfahren und Methoden nicht nur zum Beseitigen unnötigen und zum Teil gefährlichen "Datenschrotts" vermittelt, sondern auch die Möglichkeit, diesen von vornherein abzuwehren. Außerdem werden sinnvolle Ordnungsverfahren für die Festplatte vorgestellt.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS-Grundkenntnisse.

F-0751603 Wie räume ich meinen Computer auf?

(vhs-Haus Lich, ab Di., 24.05.2022., 18.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich an alle, die ihren PC ohne komplette Neuinstallation des Betriebssystems wieder auf Vordermann bringen und eine optimale Arbeitsgeschwindigkeit erreichen möchten. Es werden wirksame Verfahren und Methoden nicht nur zum Beseitigen unnötigen und zum Teil gefährlichen "Datenschrotts" vermittelt, sondern auch die Möglichkeit, diesen von vornherein abzuwehren. Außerdem werden sinnvolle Ordnungsverfahren für die Festplatte vorgestellt.
Teilnahmevoraussetzung: WINDOWS-Grundkenntnisse.

F-2452104 Digital in der Region -Sicher und einfach im Internet

(Buseck-Oppenrod
Bürgerhaus Oppenrod, ab Mi., 03.11.2021., 14.00 Uhr )

Leben auf dem Land verändert sich. Infrastruktur bricht weg. Was bleibt, ist der digitale Zugang zu Dienstleistungen.
Erfahren Sie in diesem Kurs in kleinen Schritten, wie Sie das Internet sicherer nutzen und Risiken vermeiden können - auf Ihrem eigenen Laptop oder Tablet. Der Schwerpunkt wird auf der Nutzung des Internets, dem Kennenlernen des Aufbaus von Internet-Seiten und Browsern liegen. Weiter geht es um das Einkaufen im Internet und die damit verbundenen möglichen Risiken. Datenschutz/Datenmissbrauch, sowie die eigene Beteiligung in Foren werden Thema sein. Wir werden uns die Vorteile und Risiken des Onlinebankings und anderer digitaler Zahlungsformen ansehen sowie Möglichkeiten der Buchausleihe und dem Bilden von Fahrgemeinschaften über das Internet kennen lernen. Eigene Vorschläge und Fragen können eingebracht werden. Zentral wird die Frage sein, wie Sie Ihre Daten schützen können. Hinweise zum Umgang mit E-Mails, Tipps zu Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten und der Reisebuchung runden den Kurs ab.

F-4452105 Digital in der Region -Sicher und einfach im Internet

(Langgöns-Dornholzhausen,
Bürgerhaus, Cafe Eselsohr, ab Mi., 03.11.2021., 16.45 Uhr )

Leben auf dem Land verändert sich. Infrastruktur bricht weg. Was bleibt, ist der digitale Zugang zu Dienstleistungen.
Erfahren Sie in diesem Kurs in kleinen Schritten, wie Sie das Internet sicherer nutzen und Risiken vermeiden können - auf Ihrem eigenen Laptop oder Tablet. Der Schwerpunkt wird auf der Nutzung des Internets, dem Kennenlernen des Aufbaus von Internet-Seiten und Browsern liegen. Weiter geht es um das Einkaufen im Internet und die damit verbundenen möglichen Risiken. Datenschutz/Datenmissbrauch, sowie die eigene Beteiligung in Foren werden Thema sein. Wir werden uns die Vorteile und Risiken des Onlinebankings und anderer digitaler Zahlungsformen ansehen sowie Möglichkeiten der Buchausleihe und dem Bilden von Fahrgemeinschaften über das Internet kennen lernen. Eigene Vorschläge und Fragen können eingebracht werden. Zentral wird die Frage sein, wie Sie Ihre Daten schützen können. Hinweise zum Umgang mit E-Mails, Tipps zu Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten und der Reisebuchung runden den Kurs ab.

F-2152107 Digital in der Region - Sicher und einfach im Internet

(Lollar, CBES, Stadt- und Schulmediothek, ab Do., 09.12.2021., 16.00 Uhr )

Leben in der Region verändert sich. Infrastruktur bricht weg. Was bleibt, ist der digitale Zugang zu Dienstleistungen.
Erfahren Sie in diesem Kurs in kleinen Schritten, wie Sie das Internet sicherer Nutzen und Risiken vermeiden können - auf Ihrem eigenen Laptop oder Tablet. Der Schwerpunkt wird auf der Nutzung des Internets, dem Kennenlernen des Aufbaus von Internet-Seiten und Browsern liegen. Weiter geht es um das Einkaufen im Internet und die damit verbundenen möglichen Risiken. Datenschutz/Datenmissbrauch, sowie die eigene Beteiligung in Foren werden Thema sein. Wir werden uns die Vorteile und Risiken des Onlinebankings und anderer digitaler Zahlungsformen ansehen sowie Möglichkeiten der Buchausleihe und dem Bilden von Fahrgemeinschaften über das Internet kennen lernen. Eigene Vorschläge und Fragen können eingebracht werden. Zentral wird die Frage sein, wie Sie Ihre Daten schützen können. Hinweise zum Umgang mit E-Mails, Tipps zu Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten und der Reisebuchung runden den Kurs ab.

F-2152601 Android-Smartphone und Tablet - Einführungskurs

(Lollar, CBES, Stadt- und Schulmediothek, ab Do., 04.11.2021., 16.00 Uhr )

Sie benötigen eine grundlegende Einweisung in die Funktion Ihres Tablets oder Smartphones?
Sie haben Fragen zur Bedienung oder zur optimalen Einstellung Ihres Gerätes?
Sie möchten endlich die ständig erscheinenden Meldungen verstehen und sich nicht immer wieder verunsichern lassen?
Sie wollen sich sicher im Netz bewegen?
Sie wollen auch ein bisschen Spass mit Ihrem Gerät haben?
...Dann sind sie in diesem Kurs richtig!
Mögliche Inhalte:
Grundeinstellungen des Homescreens (Signaltöne, Adressbuch, Kalender etc.), Kontaktfunktionen (SMS, WhatsApp, Email, Telefonie, Internet), WLAN, Bluetooth, GPS, Widgets, Installation neuer Apps, Sicherheit im Netz, Online-Zeitungen, Musikdienste etc..

F-2252602 Android-Smartphone und Tablet - Einführungskurs

(Allendorf/Lda., Remise des Heimatmuseums, ab Mi., 10.11.2021., 15.00 Uhr )

Sie benötigen eine grundlegende Einweisung in die Funktion Ihres Tablets oder Smartphones?
Sie haben Fragen zur Bedienung oder zur optimalen Einstellung Ihres Gerätes?
Sie möchten endlich die ständig erscheinenden Meldungen verstehen und sich nicht immer wieder verunsichern lassen?
Sie wollen sich sicher im Netz bewegen?
Sie wollen auch ein bisschen Spass mit Ihrem Gerät haben?
Dann sind sie in diesem Kurs richtig!
Mögliche Inhalte:
Grundeinstellungen des Homescreens (Signaltöne, Adressbuch, Kalender etc.), Kontaktfunktionen (SMS, WhatsApp, Email, Telefonie, Internet), WLAN, Bluetooth, GPS, Widgets, Installation neuer Apps, Sicherheit im Netz, Online-Zeitungen, Musikdienste etc..

F-0752616 Android-Smartphone und Tablet - Einführung

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 19.11.2021., 9.00 Uhr )

Sie haben ein Android Smartphone/Tablet und möchten wissen, was es alles kann?
Dann sind Sie in diesem zweitätigen, praxisnahen Workshop richtig. Zum ersten Termin lernen Sie, mit den wichtigsten Funktionen Ihres Gerätes zu arbeiten. In der Zeit bis zum zweiten Tag festigen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse. Beim zweiten Termin stehen Ihre Fragen und Themenwünsche im Mittelpunkt. Im Kurs werden auch Fragen des Datenschutzes und der Internetsicherheit thematisiert.
Teilnahmevoraussetzung: Vorkenntnisse in der Handhabung sind nützlich, aber nicht erforderlich.

F-2452722 Android-Smartphone und Tablet - Aufbaukurs

(Buseck
Thal'sches Rathaus, ab Fr., 04.02.2022., 9.00 Uhr )

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende mit dem Grundwissen des Einführungskurses. Auch in diesem Kurs wollen wir den Funktionen und Verwendungsweisen der Geräte unter einem praxisorientierten Aspekt näher kommen, d.h. wie können Sie diese Geräte in Ihrem Alltag nutzen.
Im Aufbaukurs wird dieses Wissen gefestigt, die verschiedenen Funktionen (z.B.: Homescreen, Kommunikations-Apps, WLAN, Store) trainiert und dem eigenen Bedarf angepasst. Ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses ist das Thema Sicherheit, das sich wie ein roter Faden durch den ganzen Kurs zieht.

F-0752723 Android-Smartphone und Tablet - Aufbaukurs

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 03.12.2021., 9.00 Uhr )

Das Angebot richtet sich an Teilnehmende mit dem Grundwissen des Einführungskurses. Auch in diesem Kurs wollen wir den Funktionen und Verwendungsweisen der Geräte unter einem praxisorientierten Aspekt näher kommen, d.h. wie können Sie diese Geräte in Ihrem Alltag nutzen.
Im Aufbaukurs wird dieses Wissen gefestigt, die verschiedenen Funktionen (z.B.: Homescreen, Kommunikations-Apps, WLAN, Store) trainiert und dem eigenen Bedarf angepasst. Ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses ist das Thema Sicherheit, das sich wie ein roter Faden durch den ganzen Kurs zieht.