Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 30.10.2018:


Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0 641) 93 90 57 13. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Dieser Kurs ist besonders für Teilnehmende geeignet, die Anspruch auf einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes geförderten Sprachkurs haben. Erfragen Sie bitte für diesen Personenkreis die abweichende Kursgebühr unter Tel. (0641) 93 90 - 5713. Bitte bringen Sie das angegebene Buch zum Kursbeginn mit.
Sie erhalten eine Einladung zum Kursbeginn, dieser kann von diesem Starttermin abweichen
Wer bin ich? Warum bin ich hier? Was ist der Sinn meines Lebens? Große Fragen, die die Menschheit seit Jahrtausenden bewegen. Früher suchten viele die Antwort darauf zum Beispiel bei den etablierten Kirchen oder in der Tradition. Das wird heute mit dem Wegfall solcher "Autoritäten" immer schwerer. Antworten können die Menschen oft nur noch aus sich selbst gewinnen.
Eine Hilfe könnte die, lange Zeit eher abstrakt-theoretische, Philosophie sein. Wenn sie den Brückenschlag in den Alltag der Menschen vollziehen würde. Hier setzt der Philosoph und Autor Richard David Precht mit seinem Buch "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele" an. Er versucht, die oft eher trocken geschilderten philosophischen Denkströmungen und Erklärungsmodelle auf solche "Alltagsfragen" zu übertragen. Mit Erfolg. Precht zeigt, dass Philosophie mehr ist als eine verstaubte, historische Sache. Ihm geht es nicht um Philosophen und ihre Theorien um ihrer selbst willen. Stattdessen zeigt er, wie man mit philosophischen Denkansätzen Fragen unseres heutigen Lebens auseinandernehmen und für sich beantworten kann.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

B 1227305 Handweben am Tischwebrahmen

(Heuchelheim, ab Di., 30.10.2018., 17.00 Uhr )

An einem Tischwebrahmen lassen sich schöne Gewebe einfach herstellen. Wolle, Baumwolle, Seide und Stoffstreifen sind Materialien, aus denen zum Beispiel Schals, Tischläufer oder Wandbehänge entstehen können.
In diesem Kurs lernen Sie die Grundtechniken des Handwebens.
Es wird auf eine einfache Sprache geachtet.

B 0227107 Nähwerkstatt

(Lich, ab Di., 30.10.2018., 18.30 Uhr )

Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind. Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet.

B 0227103 Nähwerkstatt

(Lich, ab Di., 30.10.2018., 16.00 Uhr )

Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung, ob Sie Anfänger/-in oder Fortgeschrittene sind. Es können individuelle Werkstücke erstellt werden. Sie werden eingehend fachlich beraten und begleitet.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit/Beruf

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

Oktober 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
8 9 10111213 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 2425 26 27 28
29 30 31     

Wir suchen immer wieder

engagierte und kompetente Kursleiter/-innen auch gerne mit neuen Kursideen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre email.

Telefon: (0641) 93 90 - 5700

Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Anfahrt (Google-Maps-Karte)

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2018/2019

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de