Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Allgemeine Teilnahmebedingungen der Volkshochschule des Landkreises Gießen

1. Anmeldung 

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich. Dies kann mit einem der vhs-Anmeldevordrucke schriftlich, per Fax (0641) 93 90 - 5740  oder per Internet unter www.vhs-kreis-giessen.de erfolgen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wenn in den voraufgegangenen Semestern mindestens zwei Kurse belegt wurden, besteht die Möglichkeit einer telefonischen Anmeldung bei gleichzeitiger Erteilung der Einzugsermächtigung. Sie soll spätestens bis zum Ablauf der ausgewiesenen Anmeldefrist ( P ) bei der Geschäftsstelle der vhs Landkreis Gießen vorliegen.

Es erfolgt keine Anmeldebestätigung!

Sollte Ihr Kurs ausfallen, bzw. bereits belegt sein, werden Sie nach Ablauf der Anmeldefrist von uns benachrichtigt.

 

2. Gebühren 

Die Gebühr entsteht mit der Anmeldung - unabhängig von der Teilnahme!

Die Gebühren für die Veranstaltungen sind im Programmheft und im Internet aufgeführt. Für Vorträge wird Eintritt erhoben.

Die Zahlung der Gebühr erfolgt durch Lastschriftverfahren. Der Betrag wird ab der 2. Woche nach Veranstaltungsbeginn abgebucht.

Es ist auch möglich, die Gebühr (zzgl. 2,50 € für den erforderlichen Mehraufwand) zu überweisen. Zahlen Sie in diesem Fall bitte erst nach Erhalt des Gebührenbescheides.

Die Gebühr pro Unterrichtsstunde (45 Minuten) richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden. Sie beträgt in der Regel:

ab 10 Teilnehmer/-innen 2,20 €, für EDV-Kurse 3,10 €

bei 8 oder 9 Teilnehmer/-innen 2,70 €, für EDV-Kurse 3,60 €

bei 6 oder 7 Teilnehmer/-innen 3,60 €, für EDV-Kurse 4,50 € 

Die Gebühren werden auf 50 Cent bzw. volle Euro-Beträge aufgerundet!

! Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldekarte, wenn Sie nicht zur Zahlung der im Programmheft ausgewiesenen höheren Gebühr bereit sind.

Auf schriftlichen Antrag erhalten:

Empfänger/-innen von Leistungen nach Sozialgesetzbuch (SGB II bzw. SGB XII) eine Gebührenermäßigung von 75% und 

Inhaber/-innen der Ehrenamts-Card eine Gebührenermäßigung von 25%. Dies trifft für alle Kurse zu, für die eine um 75 % ermäßigte Gebühr in Klammern (...€ ) ausgewiesen wurde. 

Ein aktueller Nachweis ist der Anmeldung beizufügen. 

Der Nachweis muss bis zum Kursbeginn vorliegen. 

Nachträgliche Gebührenermäßigungen sind nicht möglich!

 

3. Rücktritt 

Sie können sich gebührenbefreiend ausschließlich schriftlich, auch per Fax, fristgerecht bis zum Ablauf der Anmelde-/Abmeldefrist bei der Geschäftsstelle in Lich abmelden. Die Anmelde-/Abmeldefrist ist im Programmheft (mit P gekennzeichnet) und auf der Homepage ausgewiesen. 

Bitte beachten Sie, dass eine Abmeldung bei der Kurs- bzw. Außenstellenleitung unwirksam ist. 

Das Fernbleiben vom Kurs befreit nicht von der Zahlungspflicht!

 

4. Teilnahmebescheinigungen 

Teilnahmebescheinigungen werden bei regelmäßiger Teilnahme auf Wunsch für das laufende Semester gegen einen Kostenbeitrag von 2,50 € pro Kurs ausgestellt.

Für berufsrelevante Kurse werden die Teilnahmebescheinigungen unaufgefordert zum Ende des Kurses ausgestellt. Der Kostenbeitrag ist bereits in der Kursgebühr enthalten.

 

5. Ferienordnung 

An Feiertagen und während der Schulferien finden in der Regel keine Veranstaltungen statt. Ausnahmen werden bekannt gegeben. 

∙ Herbstferien: 17. bis 28. Oktober 2016 

∙ Weihnachtsferien: 22. Dezember 2016 bis 06. Januar 2017

  vom 23. Dezember 2016 bis 02. Januar 2017 ist die Geschäftsstelle geschlossen

∙ Osterferien: 03. April  bis 17. April 2017 

∙ Sommerferien: 03. Juli bis 11. August 2017

 

6. Hausordnung 

Die Hausordnung in den jeweiligen Unterrichtsorten ist einzuhalten.

! Wir weisen auf ein absolutes Rauchverbot hin.

 

7. Haftung 

Der Landkreis Gießen als Träger der Kreisvolkshochschule haftet nicht für Schäden gegenüber den Teilnehmern bei Unfällen und Verlust oder Beschädigung von deren Eigentum, es sei denn, der Schaden beruht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Mitarbeitern des Landkreises Gießen oder sonstigen Erfüllungsgehilfen.

 

8. Urheberschutz

Es dürfen keine Foto- und Filmaufnahmen ohne Einwilligung der dabei aufgenommenen bzw. abgelichteten Personen angefertigt werden. Gleiches gilt für die Veröffentlichung dieser Aufnahmen. Ebenso bedarf die Vervielfältigung von Lehrmaterial der Einwilligung des Urhebers.

 

9. Datenschutz 

Gemäß § 18 des Hess. Datenschutzgesetzes informieren wir Sie, dass Ihre Daten für die Kursbelegung und Gebührenabrechnung gespeichert werden. Eine Datenübermittlung an außenstehende Dritte erfolgt nicht. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie Ihre Angaben freiwillig machen. Sie können sie auch ganz oder teilweise verweigern, müssen jedoch damit rechnen, dass wir Ihre Anmeldung dann nicht ordnungsgemäß bearbeiten können.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf/EDV

Gesundheit

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

Juli 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Gütesiegel

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Anfahrt (Google-Maps-Karte)

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag - Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2016/2017

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de