Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Rhetorik, Kommunikation

E-0111621 Sauber ist nicht genug

(Lich vhs-Haus 2020, ab Do., 25.03.2021., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs nehmen wir gemeinsam Reinigungs- und Putzmittel kritisch unter die Lupe. Wir werden uns ansehen und ausprobieren, welche Reinigungsmittel sinnvoll und wirksam sind und welche durch Hausmittel ersetz werden können. Muss es immer das teuerste sein? Welches Mittel ist hygienisch und umweltverträglich? Wie kann ich nachhaltig reinigen? In diesem Kurs werden wir praxisnah den sorgfältigen Umgang mit den Hygieneregeln kennenlernen und erproben.

E-0713102 Körpersprache

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 20.03.2021., 10.00 Uhr )

In jeder Person stecken unterschiedliche menschliche Gaben und Lebendigkeit. Bei dem einen sind diese stärker ausgeprägt als bei der anderen. Hieraus lassen sich sieben unterschiedliche Typen beschreiben, die für sieben unterschiedliche Gaben stehen für Tatkraft, Struktur, Lebensfreude, Menschenkenntnis, Intuition, Weisheit und Liebeslust.
Das Wissen um und das Nutzen dieser Gaben können uns dabei helfen, unser Verhaltensrepertoire im Privaten und im Beruflichen deutlich zu vergrößern. Mit Unterstützung des Improvisationstheaters und im Ausprobieren kurzen Texten wollen wir spielerisch unser riesiges Potential entdecken, anschauen und nutzen. "Aha"- und "Oho"- Lernerlebnissen garantiert!

E-0113915 Stark im Umgang mit "Nervensägen"

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 06.02.2021., 9.00 Uhr )

Unangenehme Begegnungen kommen in allen Formen und Farben vor, denn "Nervensägen" gibt es überall. Wenn sie auftauchen, möchte man am liebsten das Weite suchen. Doch das ist selten möglich und meist nicht angebracht. Wenn Sie mit diesen Menschen immer wieder zusammentreffen, ist es wichtig zu handeln. So unmöglich sich eine andere Person auch verhält, Sie haben die Wahl, ob und wie Sie reagieren. Dieser Kurs unterstützt mit praxisorientierten Handwerkszeug und Übungen, damit Sie gut für sich eintreten und glasklar und souverän andere in ihre Schranken weisen können.
Es können geringe Materialkosten entstehen.

E-0114615 Lebensmittelhygiene bei Straßen- und Vereinsfesten Ehrenamt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 27.03.2021., 9.00 Uhr )

Gerade bei Straßen- Vereins- und Schulfesten ist es von großer Wichtigkeit, dass grundlegende Hygieneregeln im Umgang mit Lebensmitteln eingehalten werden. In diesem Kurs werden die Anforderungen aufgezeigt und der Umgang damit vermittelt. Praktische Übungen und die Zubereitung von einfachen Gerichten für die Veranstaltung sind Bestandteil des Kurses.

E-0114620 Umgang mit Trauer im ehrenamtlichen Kontext

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.03.2021., 18.30 Uhr )

Immer wieder werden ehrenamtlich tätige Menschen mit Leid ihrer Mitmenschen konfrontiert. Sei es in der Begleitung bei einer lebensverkürzenden Diagnose und im Krankheitsverlauf oder in den letzten Tagen am Ende der Lebenszeit.
Auch die Themen Tod, Abschied, Bestattungszeremonie, Begleitung im Trauerprozess und in der Einsamkeit stellen harte Anforderungen an die eigenen Kräfte und zeigen einem die eigenen Grenzen auf.
Ziel des Kurses ist eine erste Sensibilisierung für das Thema Tod. Welche Bedeutung hat das Thema und die Erfahrung um Sterben, Tod und Trauer gesellschaftlich, sozial und individuell? In diesem Kurs werden Does and Dont´s im Umgang mit Trauernden erarbeitet, Handwerkszeug im Umgang mit dem Thema erprobt sowie Netzwerke und Unterstützenden Stellen aufgezeigt. (Dieser Kurs findet Online in einem datengeschützten Rahmen statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.)
Anmerkung: Frisch in Trauer gekommene Menschen sollten 6 Monate warten, um diesen Kurs zu belegen

E-0114621 Umgang mit Trauer im ehrenamtlichen Kontext

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 01.02.2021., 18.30 Uhr )

Immer wieder werden ehrenamtlich tätige Menschen mit Leid ihrer Mitmenschen konfrontiert. Sei es in der Begleitung bei einer lebensverkürzenden Diagnose und im Krankheitsverlauf oder in den letzten Tagen am Ende der Lebenszeit.
Auch die Themen Tod, Abschied, Bestattungszeremonie, Begleitung im Trauerprozess und in der Einsamkeit stellen harte Anforderungen an die eigenen Kräfte und zeigen einem die eigenen Grenzen auf.
Ziel des Kurses ist eine erste Sensibilisierung für das Thema Tod. Welche Bedeutung hat das Thema und die Erfahrung um Sterben, Tod und Trauer gesellschaftlich, sozial und individuell? In diesem Kurs werden Does and Dont´s im Umgang mit Trauernden erarbeitet, Handwerkszeug im Umgang mit dem Thema erprobt sowie Netzwerke und Unterstützenden Stellen aufgezeigt. (Dieser Kurs findet Online in einem datengeschützten Rahmen statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.)
Anmerkung: Frisch in Trauer gekommene Menschen sollten 6 Monate warten, um diesen Kurs zu belegen

E-4321152 Schreibwerkstatt Linden

(Linden, ab Di., 09.02.2021., 18.00 Uhr )

In einer Werkstatt wird Gearbeitet, in einer Schreibwerkstatt geschrieben. Manchmal ist
Schreiben auch Arbeit. Aus welcher Perspektive man auch das Schreiben betrachtet, am
Ende steht das Lesen. Schreiben ist ein Prozess, der verschiedene Phasen hat. In dieser
Schreibwerkstatt wollen wir uns diese Phasen einmal genauer anschauen und herausfinden,
welche uns am meisten gefällt und ob auch die Arbeit am Text Spaß machen kann. Aber in
erster Linie sollte gemeinsam geschrieben werden. Und gelesen.

E-4321153 Schreibwerkstatt Linden

(Linden, ab Di., 04.05.2021., 18.00 Uhr )

In einer Werkstatt wird Gearbeitet, in einer Schreibwerkstatt geschrieben. Manchmal ist
Schreiben auch Arbeit. Aus welcher Perspektive man auch das Schreiben betrachtet, am
Ende steht das Lesen. Schreiben ist ein Prozess, der verschiedene Phasen hat. In dieser
Schreibwerkstatt wollen wir uns diese Phasen einmal genauer anschauen und herausfinden,
welche uns am meisten gefällt und ob auch die Arbeit am Text Spaß machen kann. Aber in
erster Linie sollte gemeinsam geschrieben werden. Und gelesen.

E-4321154 Schreibwerkstatt Linden

(Linden, ab Di., 21.09.2021., 18.00 Uhr )

In einer Werkstatt wird Gearbeitet, in einer Schreibwerkstatt geschrieben. Manchmal ist
Schreiben auch Arbeit. Aus welcher Perspektive man auch das Schreiben betrachtet, am
Ende steht das Lesen. Schreiben ist ein Prozess, der verschiedene Phasen hat. In dieser
Schreibwerkstatt wollen wir uns diese Phasen einmal genauer anschauen und herausfinden,
welche uns am meisten gefällt und ob auch die Arbeit am Text Spaß machen kann. Aber in
erster Linie sollte gemeinsam geschrieben werden. Und gelesen.

E-1250208 Souverän und Stimmig

(Heuchelheim, ab Sa., 24.04.2021., 9.00 Uhr )

Souverän auftreten, mit dem Brustton der Überzeugung sprechen, nonverbal punkten und erfolgreich Menschen für Ziele gewinnen sind alltägliche und berufliche Herausforderungen. In diesem Seminar wird es um den bewussten Einsatz verbaler und nonverbaler Kommunikation gehen. Die Art wie Sie auftreten und sprechen, beeinflusst ihre Souveränität und durch eine verbesserte Artikulation finden Sie leichter Gehör.

E-0750210 Souverän Reden und Moderieren - Ehrenamt

(Lich vhs-Haus 2020, ab Sa., 05.06.2021., 9.00 Uhr )

In Ihrer engagierten Tätigkeit kommen Sie immer wieder in die Notwendigkeit vor Publikum zu sprechen und andere Menschen zu begeistern. In dieser Schulung lernen Sie souverän vor Menschen aufzutreten, überzeugend zu sprechen, nonverbal Menschen für Vorhaben zu gewinnen. Die Art wie Sie auftreten und sprechen beeinflusst das Gelingen von Ideen und das Begeistern und Gewinnen von Menschen. Einer angenehmen Stimme hört man gerne zu. Ihr lebendiger Vortrag oder Ihre Präsentation bleibt in Erinnerung. Wer seine Stimme, seine Atmung und seinen Auftritt vor Publikum durch spezielle Übungen trainiert, kann etwas bewegen. Das spezielle Üben führt zu einer klangvolleren und kräftigeren Stimme. Darüber hinaus lernen Sie Ihren Sprechausdruck zu verbessern, richtig zu atmen und angemessen aufzutreten.

E-0750213 Rhetorik - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.02.2021., 9.00 Uhr )

Rhetorik heißt nicht nur gut reden zu können, sondern auch ausgewählte Worte und Stielmittel zu benutzen. Sich der deutschen Sprache und ihrer Wirkung wieder bewusst zu werden, ist zentral in diesem Bildungsurlaub. Wir gehen intensiv auf unsere verbale und nonverbale Sprache ein, lernen durch den Einsatz verschiedener Modelle den Inhalt so zu vermitteln, dass die Zuhörerenden oder Gesprächspartner*innen – ob Kunden oder Kolleginnen, Vorgesetzte oder Netzwerkpartner*innen - überzeugt und auch beeindruckt sind. Wir bauen gemeinsam eine Rede auf und üben spontane und kreative Monologe und Dialoge. Nach jedem theoretischen Input gehen wir in die Praxisphase, um das Gelernte in Übungen zu vertiefen.

E-0750214 Rhetorik - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 22.11.2021., 9.00 Uhr )

Rhetorik heißt nicht nur gut reden zu können, sondern auch ausgewählte Worte und Stielmittel zu benutzen. Sich der deutschen Sprache und ihrer Wirkung wieder bewusst zu werden, ist zentral in diesem Bildungsurlaub. Wir gehen intensiv auf unsere verbale und nonverbale Sprache ein, lernen durch den Einsatz verschiedener Modelle den Inhalt so zu vermitteln, dass die Zuhörerenden oder Gesprächspartner*innen – ob Kunden oder Kolleginnen, Vorgesetzte oder Netzwerkpartner*innen - überzeugt und auch beeindruckt sind. Wir bauen gemeinsam eine Rede auf und üben spontane und kreative Monologe und Dialoge. Nach jedem theoretischen Input gehen wir in die Praxisphase, um das Gelernte in Übungen zu vertiefen.

E-1250216 Sprechen und Menschen erreichen

(Heuchelheim, ab Sa., 08.05.2021., 10.00 Uhr )

Souverän vor KundenInnen und KollegInnen auftreten, mit dem Brustton der Überzeugung sprechen, nonverbal punkten und erfolgreich Menschen für Ziele gewinnen.
Die Art, wie Sie auftreten und sprechen, beeinflusst Ihre beruflichen Erfolg stärker, als Sie vielleicht vermuten. Einer angenehmen Stimme hört man gerne zu. Ein lebendiger Vortrag oder eine Präsentation bleiben in Erinnerung. Wenn Sie mit Selbstsicherheit sprechen, wirken Sie kompetent. Nonverbale Kommunikation unterstreicht Ihre Souveränität und durch eine verbesserte Artikulation finden Sie eindrucksvoller Gehör. Spezielle Übungen führen zu einer klangvolleren und kräftigeren Stimme. Darüber hinaus lernen Sie Ihren Sprechausdruck zu verfeinern, richtig zu atmen und angemessen vor Menschen aufzutreten.

E-0750239 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 21.06.2021., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.

E-0750240 Resilient in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub

(Lich vhs-Haus 2020, ab Mo., 04.10.2021., 9.00 Uhr )

Resilienz wird als seelische Widerstandsfähigkeit in sehr belastenden Lebens- und Berufssituationen verstanden.
Es ist die Fähigkeit, mit Entwicklungsproblemen, oder schlicht unerwarteten "Garstigkeiten" des Lebens, auch Schicksalsschlägen, umgehen zu können, ohne daran zu zerbrechen. Resilienz wird auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet.
Das Ergebnis von Resilienz ist die Belastungsbewältigung im Beruflichen und Privaten.
In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie durch die Loovanz-Methode, wie Sie sich in Resilienz bringen können. Schritt für Schritt gehen wir mit ihnen gemeinsam durch die 7 Phasen der Methode. Für dieses Seminar bedarf es Ihrer Offenheit und auch dem Wunsch, sich resilient zu entwickeln. Wir füllen diese 5 Tage mit theoretischem Input und praxisnahen Beispielen.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qi Gong und Tai Chi verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Tai Chi-Stile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte beachten: Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Unsere Kurshighlights

Lohn und Gehalt - Grundlagen (1)
ab 10.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 009 (EG)
Französisch B2 Konversation
ab 23.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 107 (OG)
Schwedisch A2
ab 03.02.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 008 (EG)
Resilienz - Schlüsselkompetenz für den Alltag (Bildungsurlaub)
ab 05.07.2021, Lich, vhs-Haus 2020, Raum 011 (EG)

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule | Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de