Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung
Seite 2 von 3

Schenken Sie sich eine aktive Auszeit und ein wirksames Instrument, um Stress effektiv abzubauen, das Immunsystem zu stärken, ihre Körperbewegungen zu sensibilisieren und die Eigenwahrnehmung zu schulen. Zwischen den Laufeinheiten, finden kleine Auszeiten mit Fantasiereisen, Kräftigungs- und Atemübungen und Haltungsschulungen statt. Dieser Kurs eignet sich für alle, die Freude an Bewegung in der Natur haben und achtsamer mit ihrem Körper umgehen möchten.
Treffpunkt am 1. Kurstag: Parkplatz der Gesamtschule Hungen

C 2450375 Resilienz stärken! Bildungsurlaub

(Buseck, ab Mo., 20.04.2020., 9.00 Uhr )

Resilienz ist eine Widerstandskraft, die uns hilft Krisen zu bewältigen. Dieser Bildungsurlaub richtet sich insbesondere an Menschen, die vielfach andere Menschen in Krisenzeiten begleiten, als auch an Menschen, die ihre Kompetenz im Umgang mit Krisen erweitern wollen. Gerade bei Menschen, die ihre Arbeit lieben und viel geben wollen, geraten die eigenen Ressourcen oft aus dem Blick. Umso wesentlicher wird die Fähigkeit, achtsam mit sich umzugehen, auch körperliche Warnzeichen ernst zu nehmen und vernünftige Grenzen zu setzen. Sie lernen, Ihr Pflichtgefühl mit gesunder Selbstsorge in Einklang zu bringen, können Neues ausprobieren, manches zu optimieren und viel dafür zu tun, sowohl die Freude an der Arbeit als auch die eigene Gesundheit zu erhalten. Das Angebot richtet sich an alle, die Erschöpfung und Burnout entgegenwirken und etwas für sich und ihren Energiehaushalt tun wollen.
Die Kursleiterin ist Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin.

C 3330016 Wenn wir ausbrennen.....! - Mit neuen Impulsen auftanken

(Hungen, ab Sa., 25.04.2020., 13.00 Uhr )

Die häufige Doppel- oder Mehrfachbelastung als Familien- und Haushaltsmanager/in und berufstätige Arbeitskraft fordert von Körper und Psyche einen hohen Tribut. Stimmungsschwankungen oder körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Magenprobleme oder Schlafmangel, sind oft erste Warnsignale für uns. Doch was tun, wenn der Tagesablauf keine Zeit für Ruhe zulässt?
In diesem Kompaktseminar befassen wir uns mit den Auslösern von Stress und wie wir besser damit umgehen können. Mit Achtsamkeitsübungen, Abgrenzungstechniken, Fantasiereisen und Entspannungsübungen erhalten Sie zahlreiche Impulse für einen besseren Umgang mit Stress im Lebensalltag.
Schenken Sie sich eine aktive Auszeit und ein wirksames Instrument, um Stress effektiv abzubauen, das Immunsystem zu stärken, ihre Körperbewegungen zu sensibilisieren und die Eigenwahrnehmung zu schulen. Zwischen den Laufeinheiten, finden kleine Auszeiten mit Fantasiereisen, Kräftigungs- und Atemübungen und Haltungsschulungen statt. Dieser Kurs eignet sich für alle, die Freude an Bewegung in der Natur haben und achtsamer mit ihrem Körper umgehen möchten.
Treffpunkt am 1. Kurstag: Parkplatz der Gesamtschule Hungen

C 3222913 Tanz und Kreativität nach Tamalpamethode

(Laubach, ab So., 07.06.2020., 10.00 Uhr )

Die Tamalpamethode ist eine Methode zum Entdecken, Erfahren und Fördern der eigenen Kreativität. Unsere Kraft, unsere Authentizität und unser Potential entfaltet sich im aufmerksamen Umgang mit uns selbst und anderen. Vor allem durch die Bewegung im Tanz, aber auch durch das Malen und kreative Schreiben lauschen wir unserem Körper, unseren Gefühlen und Gedanken. Frei von Bewertungen oder Choreographien lernen Sie in diesem Tageskurs die theoretischen Grundlagen des Tamalpa Lebens- und Kreativprozesses (nach Anna und Daria Halprin) kennen. Sie erfahren praktisch, welches Potential in Ihnen steckt und wie Sie vorhandene Kräfte mobilisieren und nutzen können - ganz im Fluss der eigenen Kreativität - hin zu mehr Lebensfreude und Gesundheit.

C 3231292 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Laubach, ab So., 21.06.2020., 10.30 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Treffpunkt: Parkplatz Ruheforst/Buchwald an der K141 zwischen Gasthaus Laubacher Wald und Freienseen.

C 3231293 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Laubach, ab So., 28.06.2020., 10.30 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Treffpunkt: Parkplatz Ruheforst/Buchwald an der K141 zwischen Gasthaus Laubacher Wald und Freienseen.
Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.

C 3231294 Waldbaden - Shinrin Yoku

(Laubach, ab So., 05.07.2020., 10.30 Uhr )

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet so viel wie "Waldbaden" oder "Eintauchen in die Atmosphäre" des Waldes". In Japan und Korea wird Patienten von Ärzten gezielt der Aufenthalt im Wald empfohlen, sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung von stressbedingten Erkrankungen und Unterstützung von Heilungsprozessen. Der Mediziner Qing Li (Nippon Medical School, Tokyo) konnte zwischenzeitlich viele positive Effekte des Waldbesuches wissenschaftlich belegen.
Langsamkeit und Stille sind ein besonderes Merkmal des Waldbadens. Es werden keine großen Strecken zurückgelegt. Der Termin findet bei jedem Wetter statt außer bei Starkregen oder Sturm.
Treffpunkt: Parkplatz Ruheforst/Buchwald an der K141 zwischen Gasthaus Laubacher Wald und Freienseen.
Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.

Mittagessen (inkl. Wasser und Apfelschorle) kann pro TN dazu gebucht werden für 18,50 € pro Tag

Seite 2 von 3

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit/Beruf

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 1415
16 17 18 19 20 21 22
23 24 2526 2728 29
30       

Wir suchen immer wieder

engagierte und kompetente Kursleiter/-innen auch gerne mit neuen Kursideen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre email.

Telefon: (0641) 93 90 - 5700

Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2018/2019

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de