Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft & Politik >> Rhetorik, Kommunikation
Seite 1 von 3

Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse in Beruf und Alltag, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.
Während Tai Chi und Qi Gong auf der körperlichen, non-verbalen Ebene wirken, bietet die GFK Möglichkeiten, sich selbst und anderen auch in schwierigen Kommunikationssituationen wohlwollend und bedürfnisorientiert zu begegnen.
Das Grundlagenseminar für Kursleitende führt in den Umgang mit einer kognitiven Beeinträchtigung und chronisch psychischen Erkrankung ein. Schwerpunkt in Theorie und Praxis wird unter anderem die Sensibilisierung für die besonderen Bedürfnisse der Teilnehmenden mit einer kognitiver Beeinträchtigung oder einer chronisch psychischen Erkrankung sein. Ein Überblick über Ausprägung und Hintergründe der Einschränkungen, die Exklusionsrisiken, der Umgang mit Erwartungen und neuen Situationen, Sprache und Kommunikation werden thematisiert.

C 0750359 Eigenproduktion von Erklärvideos

(Lich, ab Fr., 20.09.2019., 15.00 Uhr )

Erklärvideos bieten eine kreative und neue Möglichkeit, Lernsettings zu gestalten und haben dabei einen hohen Lebensweltbezug. Die Eigenproduktion von Videos durch Lernende bietet einen niederschwelligen Ansatz zur Förderung der Medien-, Erklär- und Digitalkompetenz. In der Fortbildung erfahren sie Wissenswertes über den aktuellen Forschungsstand, lernen didaktische Szenarien kennen und werden selbst zum/zur VideoproduzentIn.
Die Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte an Berufsschulen und allgemeinbildenden Schulen, an Bildungspersonal der außerschulischen Jugendbildung sowie Weiterbildung, an Studierende und Lehrende der Hochschulen.

C 0113915 Stark im Umgang mit "Nervensägen"

(Lich, ab Sa., 02.11.2019., 9.00 Uhr )

Unangenehme Begegnungen kommen in allen Formen und Farben vor, denn "Nervensägen" gibt es überall. Wenn sie auftauchen, möchte man am liebsten das Weite suchen. Doch das ist selten möglich und meist nicht angebracht. Wenn Sie mit diesen Menschen immer wieder zusammentreffen, ist es wichtig zu handeln. So unmöglich sich eine andere Person auch verhält, Sie haben die Wahl, ob und wie Sie reagieren. Dieser Kurs unterstützt mit praxisorientierten Handwerkszeug und Übungen, damit Sie gut für sich eintreten und glasklar und souverän andere in ihre Schranken weisen können.
Es können geringe Materialkosten entstehen.

C 0750321 Visual Thinking

(Lich, ab Do., 21.11.2019., 14.00 Uhr )

Anhand von visuellen Vokabeln (Grafikelementen) lernen Sie ein Handwerkszeug kennen, mit dem Sie z.B. am Flipcharts ihre Ideen, Lerninhalte und Kursverläufe übersichtlich und ansprechend präsentieren können. Wir werden theoretisch und praktisch arbeiten.
Resilienz, die Fähigkeit, unsere eigene Kraft zur Gesunderhaltung zu aktivieren, wird im heutigen Berufsalltag immer wichtiger. Unter den im Arbeitsleben und im sozialen Interagieren auftretenden Belastungen sollen die körperliche und seelische Gesundheit möglichst nicht leiden. Hierfür können wir mit Tai Chi und Qi Gong selbst Entscheidendes tun. Ausgesuchte Körper- und Entspannungsübungen helfen zu entschleunigen und eine Balance von Spannung und Entspannung (Yin und Yang) kennen zu lernen. Mit den neu gewonnenen Kenntnissen aus dem Kurs sind Sie in der Lage, Ihre persönliche Routine von Gesundheitsübungen zu entwickeln.

C 0750213 Rhetorik - Bildungsurlaub

(Lich, ab Mo., 09.12.2019., 9.00 Uhr )

Rhetorik heißt nicht nur gut reden zu können, sondern auch ausgewählte Worte zu benutzen. Sich der deutschen Sprache und ihrer Wirkung wieder bewusst zu werden, ist zentral in diesem Bildungsurlaub. Wir gehen intensiv auf unsere verbale und nonverbale Sprache ein, lernen durch den Einsatz verschiedener Modelle den Inhalt so zu vermitteln, dass die Zuhörenden oder Gesprächspartner/-innen überzeugt und auch beeindruckt sind. Wir bauen gemeinsam eine Rede auf und üben spontane und kreative Monologe und Dialoge. Nach jedem theoretischen Input gehen wir in die Praxisphase, um das Gelernte in Übungen zu vertiefen.

C 2514613 Souverän Reden und Moderieren - Ehrenamt

(Reiskirchen, ab Sa., 18.01.2020., 9.00 Uhr )

Souverän vor Menschen auftreten, überzeugend sprechen, nonverbal Menschen für Vorhaben gewinnen. Die Art wie Sie auftreten und sprechen beeinflusst das Gelingen von Ideen und das Begeistern von Menschen. Einer angenehmen Stimme hört man gerne zu. Ihr lebendiger Vortrag oder Ihre Präsentation bleibt in Erinnerung. Wer seine Stimme, seine Atmung und seinen Auftritt vor Publikum durch spezielle Übungen trainiert, kann etwas bewegen.
Das spezielle Üben führt zu einer klangvolleren und kräftigeren Stimme. Darüber hinaus lernen Sie Ihren Sprechausdruck zu verbessern, richtig zu atmen und angemessen aufzutreten.

C 0750236 Entspannt am Arbeitsplatz

(Lich, ab Mo., 20.01.2020., 18.00 Uhr )

Achtsamkeit und Entspannung helfen das Gefühl von Stress zu reduzieren und klare Gedanken zu fassen. In diesem monatlich stattfindendem Kurs halten Sie inne und erproben, erlernen und verstetigen Möglichkeiten der geistigen und körperlichen Entspannung am Arbeitsplatz.
Soziale Medien, wie Instagram, Whatsapp, TikTok, Snapchat etc. bieten vielseitige Wege, um untereinander in Kontakt zu sein und sich zu präsentieren. Immer wieder kommt es hier zu Missverständnissen, Zuschreibungen oder auch zu Übergriffen. In diesem Kurs wollen wir uns zum einen Kommunikationstrukturen und Herausforderungen ansehen und zum anderen Rollenbilder und Rollenmuster reflektieren, welche über soziale Medien verbreitet und verstärkt werden.

Seite 1 von 3

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit/Beruf

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 67 8
9 1011 1213 1415
16 171819202122
23242526272829
3031     

Wir suchen immer wieder

engagierte und kompetente Kursleiter/-innen auch gerne mit neuen Kursideen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre email.

Telefon: (0641) 93 90 - 5700

Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2018/2019

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de