Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft & Politik >> Persönlichkeitsentwicklung

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Moderne Knigge-Basics für Jugendliche und junge Erwachsene Grundlagen moderner Umgangsformen" (Nr. C 0750265) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 5

Die demographische Entwicklung verdeutlicht, dass immer mehr Menschen von der Aufgabe betroffen sein werden, ihren Beruf mit der Pflege von Angehörigen zu vereinbaren. Das erfordert Kraft, Organisationstalent und Flexibilität, aber auch seelische und körperliche Stabilität. Mit diesem Bildungsurlaub bieten wir Menschen, die demnächst Beruf und Pflege vereinbaren müssen oder schon damit begonnen haben, hilfreiches Wissen zu altersbedingten Veränderungen, finanziellen und rechtlichen Fragen an. Sie erhalten einen Überblick über regionale Entlastungs- und Unterstützungsangebote und Gelegenheit, sich mit Ihrer persönlichen Situation mit fachlicher Begleitung auseinanderzusetzen. Im Entspannungstraining lernen Sie, wie Sie dem Stress im Alltag präventiv begegnen können, um frühzeitig der Belastung entgegenzusteuern.
Leiterin des Bildungsurlaubs:
Johanna Sieberg, Dipl.-Pädagogin und Heilpraktikerin
Expertinnen:
Elisabeth Bender, Dipl.-Gerontologin, 2. Vorsitzende der Initiative "demenzfreundliche Kommune - Stadt und Landkreis Gießen e.V."
Andrea Kramer, Lehrerin, Leiterin der BEKO
Birgit Kurz, Dipl.-Päd., ambulanter Hospizdienst, Caritasverband Gießen
Silvia Winterstein, Vereinsbetreuerin des Vereins zur Betreuung kranker und behinderter Menschen und zur Beratung von Schuldnern in Mittelhessen e.V.
In Kooperation mit der vhs Gießen, der BEKO und Arbeit und Leben im Rahmen des HESSENCAMPUS MITTELHESSEN.

Sollten Sie bereits in die häusliche Pflege eingebunden sein, so können Sie für die Zeit Ihrer Abwesenheit eine Ersatzpflege organisieren, die über die Leistungen der sog. "Verhinderungspflege" mit der Pflegekasse abgerechnet werden kann. Nähere Auskunft erhalten Sie bei der BeKo, Tel. (06 41) 979 00 90.
Wir empfehlen Ihnen, bei Ihrer Krankenkasse vorab anzufragen, ob eine Kostenerstattung möglich ist.

C 3250258 Erfolgsteam Laubach

(Laubach, ab Di., 10.09.2019., 17.30 Uhr )

Beruflicher Neustart, Karrierekick oder Wiedereinstieg in den Beruf - ganz egal an welchem Punkt Sie momentan sind, nutzen Sie die Gelegenheit, in einer kleinen Gruppe Ihre Gedanken zu sortieren und erste Schritte in Ihre Richtung zu unternehmen.
Sie wissen was Sie wollen und wünschen Starthilfe oder Sie sind auf der Suche? Wir arbeiten mit kreativen Methoden aus mentalem Training und verschiedenen Elementen aus erprobten Coaching Programmen. Zusammen macht es einfach mehr Spaß!
Mit Tai Chi, Qi Gong und Gewaltfreier Kommunikation (GFK) können Sie schädlichem Stress auf mehreren Ebenen regulierend begegnen. Die wohltuenden Übungen des Tai Chi und Qi Gong bringen den Körper zurück ins Gleichgewicht und stellen die Balance zwischen Aktivität ("Yang") und Ruhe ("Yin") wieder her. Die GFK stellt Werkzeuge zur Verfügung, die zur Klärung des eigenen Standpunktes und einer wertschätzenden, ehrlichen Kommunikation führen. Unnötige Formen von Stress, wie z.B. Konflikte und Missverständnisse in Beruf und Alltag, können dadurch besser bewältigt oder sogar ganz vermieden werden. Das klarere Verständnis der eigenen und fremden Bedürfnisse ermöglicht so ein fruchtbares Miteinander im Alltag und Beruf.
Während Tai Chi und Qi Gong auf der körperlichen, non-verbalen Ebene wirken, bietet die GFK Möglichkeiten, sich selbst und anderen auch in schwierigen Kommunikationssituationen wohlwollend und bedürfnisorientiert zu begegnen.

C 1210561 Gedächtnistraining - mit Spaß und ohne Leistungsdruck

(Heuchelheim, ab Fr., 11.10.2019., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Merkfähigkeit, Konzentration, Wortfindung, logisches Denken, Wahrnehmung und Denkflexibilität trainiert. Auch Bewegungs- und Entspannungsphasen sowie kreative Übungen sind Bestandteil des abwechslungsreichen Trainings.

C 0750268 Mein digitaler Auftritt

(Lich, ab So., 20.10.2019., 10.00 Uhr )

Der mediale Auftritt im Internet wird auch bei Bewerbungen und in der Berufswelt immer wichtiger. Welche Plattformen, wie z.B. Facebook, XIng, LinkedIn nutze ich wofür? Und wie wirkt mein Auftritt nach Außen und zeigt er mich so, wie ich das möchte? Dabei ist es wichtig auch zu reflektieren, wie man mit den Frauenbildern und Anforderungen kritisch und empowernd umgehen kann.

C 0750235 Entspannt am Arbeitsplatz

(Lich, ab Mo., 21.10.2019., 18.00 Uhr )

Achtsamkeit und Entspannung helfen das Gefühl von Stress zu reduzieren und klare Gedanken zu fassen. In diesem monatlich stattfindendem Kurs halten Sie inne und erproben, erlernen und verstetigen Möglichkeiten der geistigen und körperlichen Entspannung am Arbeitsplatz.
Zu wissen, wie unser Miteinander gut funktioniert, die (Knigge-) Regeln zu kennen und umzusetzen gibt viell Sicherheit im Umgang mit anderen und steigert das eigene Selbstbewusstsein. Vom überzeugenden ersten Eindruck, z.B. im Vorstellungsgespräch, über das Verhalten bei einem Restaurantbesuch im Wirrwar des Bestecks und der unterschiedlichen Gläser, dem gekonnten Umgang mit dem Servicepersonal, bis hin zu menschlichen Distanzzonen und Taktgefühl, gibt es in diesem Kurs viel zu Entdecken und zu lernen.

C 0750241 Macht der Sprache

(Lich, ab Do., 24.10.2019., 18.00 Uhr )

Gezielter Einsatz von Sprache signalisiert Kompetenz und Kunden- sowie Serviceorientierung. Eine klare und deutliche Ausdrucksweise vermeidet Missverständnisse. Entwickeln Sie Ihren einen eigenen Sprech- und Schreibstil.

C 0113401 Medienfasten & Zeitmanagement

(Lich, ab Sa., 26.10.2019., 10.00 Uhr )

CARPE DIEM - sagen wir so leicht. Doch leben wir es? Wieso haben wir oft das Gefühl, der Tag ist vorbei, ohne dass wir etwas Produktives getan haben. Analyse des Tagesplans, Zeitdiebe erkennen, Prioritäten setzen - der achtsame Umgang mit der Zeit als wertvollem Gut eröffnet uns den Weg zu selbstbestimmteren Stunden - im Privaten und am Arbeitsplatz.

C 0113915 Stark im Umgang mit "Nervensägen"

(Lich, ab Sa., 02.11.2019., 9.00 Uhr )

Unangenehme Begegnungen kommen in allen Formen und Farben vor, denn "Nervensägen" gibt es überall. Wenn sie auftauchen, möchte man am liebsten das Weite suchen. Doch das ist selten möglich und meist nicht angebracht. Wenn Sie mit diesen Menschen immer wieder zusammentreffen, ist es wichtig zu handeln. So unmöglich sich eine andere Person auch verhält, Sie haben die Wahl, ob und wie Sie reagieren. Dieser Kurs unterstützt mit praxisorientierten Handwerkszeug und Übungen, damit Sie gut für sich eintreten und glasklar und souverän andere in ihre Schranken weisen können.
Es können geringe Materialkosten entstehen.

Seite 1 von 5

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit/Beruf

Gesundheit

Spezial

Veranstaltungskalender

September 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 1415
16 17 18 19 20 21 22
23 24 2526 2728 29
30       

Wir suchen immer wieder

engagierte und kompetente Kursleiter/-innen auch gerne mit neuen Kursideen.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre email.

Telefon: (0641) 93 90 - 5700

Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Heinrich-Neeb-Str. 17
35423 Lich

Tel.: 0641 9390 - 5700
Fax: 0641 9390 - 5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters:

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Download Jahresprogramm 2018/2019

Anmeldeformular zum Download

AGB´s zum Download

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de