Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> künstlerisches u. kunsthandwerkliches Gestalten

Was hat Musik mit Landschaftsmalerei zu tun? Was machen Texte und Bilder mit uns?
Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen trifft der Staufenberger Philosoph, Sprecher und Sänger Sven Görtz den Laubacher Maler Josef Krahforst.
Kreative Impulse, spannende Gespräche und originelle Erkenntnisse garantiert!

F-5110935 Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeiten (Livestream)

(Online-Kurs, ab Do., 11.11.2021., 19.30 Uhr )

Adolph Menzel gilt als der herausragende Vertreter des deutschen Realismus im 19. Jahrhundert. Unermüdlich zeichnend beobachtete er gleichsam als Chronist einer "vie moderne en Allemagne" Menschliches und Allzumenschliches. 1996/97 verortete ihn die große Berliner Retrospektive daher auch im "Labyrinth der Wirklichkeit".
Aber warum fotografierte der Künstler eigentlich nicht? Menzel, der die lithographische Anstalt des Vaters nach dessen Tod 1832 weiterführte, erwarb zudem 1864 das Photographische Kunst- und Verlagsinstitut Gustav Schauer für seinen Bruder. Nach dessen Tod ein Jahr später unterstützte er auch hier seine Schwägerin in der Fortführung der Geschäfte.
Menzel war also bestens mit den vervielfältigenden und abbildenden Medien der Zeit vertraut, die seinen ökonomischen Erfolg sicherten und zugleich seinen Blick auf die Dinge des Lebens prägten. Dennoch hielt er persönlich an Malerei und Graphik fest. Suchte er vielleicht doch nach symbolischen Ausdrucksmöglichkeiten, die über die bloße Abbildung der Wirklichkeit hinausgingen? Diesen Fragen geht der Vortrag live aus der Neuen Pinakothek mit überraschenden und spannenden Einsichten in die Gemälde der Neuen Pinakothek nach.

Dr. Joachim Kaak ist zweiter stellvertretender Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und Referent für Malerei und Plastik 1850-1900 in der Neuen Pinakothek.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Neuen Pinakothek statt.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-5110942 Malerfürst und barocke Üppigkeit - .... (Livestream)

(Online-Kurs, ab Do., 16.12.2021., 19.30 Uhr )

Ambivalenz - mit diesem Begriff lässt sich wohl am besten die Haltung des Museumspublikums gegenüber Peter Paul Rubens fassen. Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern aller Zeiten, zugleich wirken seine Bildwelten aus heutiger Sicht aus der Zeit gefallen: Die Dynamik, das Schönheitsideal, die Darstellung von Erotik und Gewalt - all das entspricht nicht mehr unbedingt den modernen Sehgewohnheiten und auch nicht dem gegenwärtig herrschenden Schönheitsempfinden. Wohl kaum ein Künstleroeuvre löst so zuverlässig heftige und sich diametral gegenüberstehende Emotionen aus.
Die Rubens-Sammlung in der Alten Pinakothek gehört zu den bedeutendsten weltweit, nur das Kunsthistorische Museum in Wien und der Prado in Madrid verfügen über vergleichbare Bestände. Der zentrale Rubens-Saal mit seinen weltbekannten Meisterwerken, schon seit der Eröffnung des Museums das Herzstück und Kern des Gebäudes, gehört zu den Höhepunkten jedes Besuchs in der Alten Pinakothek. Die monumentalen Formate lösen Überwältigung und Bewunderung, aber nicht immer Begeisterung aus. Warum ist das so?

Dr. Mirjam Neumeister ist Oberkonservatorin und Sammlungsleiterin Flämische Barockmalerei in der Alten Pinakothek.

Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT über Zoom. Ein Live-Chat bietet Möglichkeit, sich nach dem Vortrag aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Nach Anmeldung unter www.vhs-kreis-giessen.de erhalten Sie den Link zu den Livestreams per E-Mail. Weitere Informationen: Tel. 0641/ 9390-5700; E-Mail kvhs.giessen@lkgi.de

F-4321151 Schreibwerkstatt Linden

(Linden, STATTBücherei, Bahnhofstr. 2a, ab Di., 05.10.2021., 18.00 Uhr )

In einer Werkstatt wird Gearbeitet, in einer Schreibwerkstatt geschrieben. Manchmal ist
Schreiben auch Arbeit. Aus welcher Perspektive man auch das Schreiben betrachtet, am
Ende steht das Lesen. Schreiben ist ein Prozess, der verschiedene Phasen hat. In dieser
Schreibwerkstatt wollen wir uns diese Phasen einmal genauer anschauen und herausfinden,
welche uns am meisten gefällt und ob auch die Arbeit am Text Spaß machen kann. Aber in
erster Linie sollte gemeinsam geschrieben werden. Und gelesen.

F-0221157 Handlettering

(vhs-Haus Lich, ab Do., 28.10.2021., 17.00 Uhr )

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist bei mir genau richtig. Anleitung in Komposition und Schriftauswahl wird geboten, Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel.

F-0221160 Sketchnotes

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 05.11.2021., 17.00 Uhr )

Entdecken Sie die Welt der visuellen Ergebnissicherung und Organisation von Gedanken.
An zwei Abenden erlernen und erweitern sie ihre Skills Ihre Notizen in einer Kombination aus Bildern und Text zu gestalten.
Sketchnotes kann man sich Themen nicht nur besser merken, sondern auch anderen anschaulich vermitteln.

F-2122251 Aquarell und mehr

(Lollar, CBES, Haus D, ab Do., 04.11.2021., 19.00 Uhr )

Verfremden und abstrahieren von naturalistischen Motiven (Fotos). Eigene Bilder entwickeln und Beschäftigung mit kreativer Bildgestaltung.

F-2122253 Aquarellmalerei - zum Kennenlernen

(Lollar, CBES, Haus D, ab Do., 21.04.2022., 19.00 Uhr )

Grundlagen der Aquarellmalerei kennenlernen und anwenden.

F-0222501 Grundkurs Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 22.06.2022., 18.30 Uhr )

Mit einfachen Übungen und experimentellen Techniken wird in die Zeichnung eingeführt, der Blick geschult, die Umsetzung eigener Bildideen gefördert und der Zugang zum künstlerischen Arbeiten ermöglicht. Ziel ist, die persönlichen zeichnerischen Ausdrucksmöglichkeiten zu finden und zu fördern. Mit dem Zeichnen von Stillleben und der direkten Umgebung werden Grundlagen geschaffen. Proportionen, Licht und Schatten oder Farben. Es gibt vieles, das beim Zeichnen erlernt und verstetigt werden kann.
Bei gutem Wetter kann der Kurs im vhs Park stattfinden.

F-0222502 Perspektive Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 03.11.2021., 18.30 Uhr )

Perspektive verstehen und anwenden. Es gibt viele verschiedene Formen, die einem helfen können, bestimmte Bilder oder Elemente richtig und wie beabsichtigt darzustellen. Eine davon ist Perspektive. Entgegen vieler anderer Sachen in der Kunst, hat Perspektive einiges an Regeln und Formeln, an die man sich halten, und mit denen man schnell einfache und komplexe Bilder gestalten kann. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 1- bis 5-Punkt Perspektive werden in diesem Kurs die verschiedenen Arten durchgenommen, und wie diese helfen können Geschichten richtig zu erzählen.

Für diesen Kurs sollte man den Anfängerkurs im Zeichnen abgeschlossen haben, oder einige Erfahrung im Bereich Zeichnen und/oder Manga-Zeichnen mitbringen.

F-0222503 Malen, Zeichnen - Techniken ausprobieren

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 19.01.2022., 18.30 Uhr )

Dieser praktische Kunstkurs ist genau das richtige für Menschen, die einfach einmal neue Techniken und ausprobieren, experimentieren und für sich neue Medien entdecken möchten.

1. Bleistift und Graphit
2. Kohle
3. Kreide
4. Pastellkreide
5. Acryl
6. Aquarell
7. Tusche
8. Öl (auf Wasserbasis)
Optional Gouache

F-0222504 Fantasy und Since Fiction Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 05.11.2021., 18.00 Uhr )

Drachen, Aliens, Dämonen, Einhörner, Roboter und alles was dazwischen liegt. In diesem Kurs wird es jede Woche ein anderes Thema geben. Wie zeichne ich einen Drachen, wie ein schreckliches Monster, oder eine schöne kleine Fee? Auf was muss ich achten, wenn ich Außerirdische, oder eine Weltrauszene zeichne? Von Kreaturen bis hin zu Landschaften und Häusern ist alles dabei. Im Zeichnen sollte man sich etwas sicherer fühlen.

F-0222505 Tusche

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 16.03.2022., 18.30 Uhr )

Tusche ist vielseitig. Man kann mit ihr schreiben oder zeichnen. Doch mit Tusche kann man auch malen – und zwar auf verschiedenste Weisen.
In diesem Kurs wird das Medium Tusche nähergebracht, und gezeigt, was dieses tolle Malmittel eigentlich kann. Inwiefern es anderen Medien ähnelt, oder sich von ihnen unterscheidet, und was Tusche so einzigartig macht. Unter Anleitung wird hier ausprobiert, gelernt mit dem Medium in verschiedenen Facetten umzugehen und experimentiert.

F-0222507 Manga/Comic Storyboard

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 11.12.2021., 14.30 Uhr )

Du hast eine Geschichte im Kopf und möchtest diese gerne auf Papier zeichnen? Oder du wolltest schon immer mal einen Comic erstellen, aber du weißt nicht ganz wie du anfangen sollst? In dem Kurs Storyboarding für Comics lernst du die Grundlagen des Storytellings. Hier zeige ich dir, wie du deine Ideen richtig rüber bringst und worauf es ankommt, wenn du eine bestimmte Stimmung vermitteln möchtest. Dabei geht es um Perspektive, Lesefluss und Komposition. Für diesen Kurs ist es hilfreich, wenn du schon Vorkenntnisse im Zeichnen hast. Du kannst in diesem Kurs auch teilnehmen wenn du den Grundkurs Zeichnen der VHS, oder den Perspektive-Kurs der VHS abgeschlossen hast.

F-0222508 Anatomisches Zeichnen

(vhs-Haus Lich, ab Di., 26.04.2022., 18.30 Uhr )

Einmal den ganzen Körper - an jedem Kurstag ein anderes Teil - statisch und in Bewegung
1. Das Skelett
2. Der Kopf
3. Der Torso
4. Arme und Hände
5. Beine und Füße
6. Der Mensch in Bewegung
Im Zentrum des Kurses stehen das Zeichnen der einzelnen Körperteile in Ihrem Rhythmus und "Line of Action". Unter Anleitung wird erlernt sich der Körperzeichnung anzunähern, den gekonnten Anfang zu finden und Muskelstränge und Haltungen zu skizzieren.

F-0222509 Zeichnen - Übungskurs

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 18.06.2022., 14.30 Uhr )

Proportionen, Licht und Schatten oder Farben. Es gibt vieles, das beim Zeichnen erlernt und geübt werden kann. Wie bei dem Üben für ein Klavierstück, zählt hier die Regelmäßigkeit. In dem Übungskurs nehmen wir uns Zeit zum Zeichnen. Anhand von Stillleben und dem Zeichnen der direkten Umgebung wird daran gearbeitet, den Respekt und die Angst vor dem weißen Blatt zu verlieren und sich mit Motivation und Freude dem Zeichnen zu widmen. Mit unterschiedlichen Übungen und experimentellen Techniken wird in die Zeichnung eingeführt, der Blick geschult und die Umsetzung eigener Bildideen gefördert. Ziel ist, die persönlichen zeichnerischen Ausdrucksmöglichkeiten zu finden, zu verstetigen und zu verbessern.
Bei gutem Wetter kann der Kurs im vhs Park statt finden.
Leere Blätter können Kreativitätsblockaden auslösen. Ziel dieses Kurses ist es Tools kennen zu lernen, die diese Blockaden einreißen. Wir werden dabei mit einfachen Mitteln Kunst machen, formale Techniken lernen uns aber auch mit Fragen der Wahrnehmungspsychologie auseinandersetzen, beispielsweise warum wir rechte Winkel in unserer Gestaltung vermeiden sollten. Dieser Kurs richtet sich an alle, insbesondere aber an Menschen, die gerne malen würden, von sich aber glauben das nicht zu können.

Die Veranstaltung findet online auf der Plattform Zoom statt. Teilnehmende benötigen einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Internet- und Audiozugang. Die Zugangsdaten werden einige Tage vor Kursbeginn per E-Mail verschickt.

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen.
Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Bildungspartner Wetterau durchgeführt.

F-0122702 Offener Malkurs

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 15.01.2022., 14.00 Uhr )

Kursmotto: Frei, aus dem Herzen heraus und mit Freude malen. Dem Eigenen Ausdruck geben. Etwas Neues ausprobieren. Kreativ sein, ohne perfekt sein zu müssen. Sich gegenseitig inspirieren und voneinander lernen. Gemeinsam Spaß haben!
Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen, es wird auf eine einfache Sprache geachtet.
Alle Menschen sind herzlich eingeladen! Dieser Kurs findet in Kooperation mit den Schottener Sozialen Diensten statt.

F-0122703 Offener Malkurs

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 07.05.2022., 14.00 Uhr )

Kursmotto: Frei, aus dem Herzen heraus und mit Freude malen. Dem Eigenen Ausdruck geben. Etwas Neues ausprobieren. Kreativ sein, ohne perfekt sein zu müssen. Sich gegenseitig inspirieren und voneinander lernen. Gemeinsam Spaß haben!
Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen, es wird auf eine einfache Sprache geachtet.
Alle Menschen sind herzlich eingeladen! Dieser Kurs findet in Kooperation mit den Schottener Sozialen Diensten statt.

F-0222705 Farbmeldung - Von der Schnellzkizze zum Bild

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 30.10.2021., 10.00 Uhr )

Kunstkurs mit dem Künstler Josef Krahforst im Rahmen der Ausstellung Farbmeldungen - Bilder einer Auszeit
Ausgehend von einer Schnellskizze wird an diesem Wochenendkurs ein Acrylgemälde entstehen.
Schwerpunkt dieses Kurses wird auf der Malerei liegen. Es soll frei gestaltet werden und die Teilnehmer/-innen können sich in der Farbe ohne die Beengung der Linie bewegen. Die Farbe an sich wird bestimmend und gestaltet das Bild.
Erst im letzten Arbeitsgang werden zeichnerische Mittel verwendet, um Konturen zu geben.

F-0222706 Farbmeldung - Von der Schnellzkizze zum Bild

(vhs-Haus Lich, ab Sa., 26.02.2022., 10.00 Uhr )

Ausgehend von einer Schnellskizze wird an diesem Wochenendkurs ein Acrylgemälde entstehen.
Schwerpunkt dieses Kurses wird auf der Malerei liegen. Es soll frei gestaltet werden und die Teilnehmer/-innen können sich in der Farbe ohne die Beengung der Linie bewegen. Die Farbe an sich wird bestimmend und gestaltet das Bild.
Erst im letzten Arbeitsgang werden zeichnerische Mittel verwendet, um Konturen zu geben.

F-0222709 Atelier Freie Malerei und Zeichnung

(vhs-Haus Lich, ab Mi., 20.10.2021., 13.00 Uhr )

Wenn Sie Freude daran haben, sich inspirieren zu lassen, Neues auszuprobieren und sich auf einen offenen Gestaltungsprozess einzulassen, bietet der Kurs hierfür einen Rahmen. An drei Tagen können Sie eigene Bildideen entwickeln und umsetzen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, auf Papier mit Stiften und Acryl zu arbeiten. Bringen Sie gerne Ihre eigenen Lieblingsfarben und Leinwände mit! Die Motive können abstrakt oder figürlich sein und mit Kreativtechniken weiterentwickelt werden. Hierbei unterstützt die Kursleitung Ihren improvisierenden und experimentellen Zeichen-und Malprozess. Die ausgebildete Künstlerin Moni Bernard stellt Ihnen grundlegende Techniken vor, mit welchen Sie frei und in Begleitung experimentieren können.
Dieser Kurs ist für Teilnehmende mit und ohne Vorerfahrung geeignet. Auch Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren sind herzlich willkommen!

Über die Künstlerin und Kursleitung Moni Bernard:
Die Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit von Moni Bernard aus Laubach-Freienseen sind großformatige improvisatorische Raum-Malereien sowie malerische Performance. Das Thema der abstrakt expressiven Malerei ist die emotionale Kraft ihrer Malerei. Die Künstlerin befasst sich mit der Strahl- und Wirkkraft der Farbe in Bewegung. Darüber hinaus geht es in ihrer Malerei um die direkte Übertragung von Stimmung und Impuls in einer körperlichen und unbewussten Herangehensweise.
https://hessischer-landtag.de/content/kunst-aus-hessen-1

F-0223451 Holzwerkstatt

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Werkraum A006, ab Sa., 06.11.2021., 10.00 Uhr )

In der Holzwerkstatt erlernen Sie die selbständige Herstellung eines wählbaren Holzgebrauchsgegenstandes. Sie können entweder ein Insektenhotel, eine Blumenbank, einen Hocker, einen Schemel oder ein selbstgewähltes Projekt herstellen. Im Kurs arbeiten Sie unter anderem an der Dekupiersäge, Bohrmaschine, Holzraspel und -feile. Mithilfe der Methode des Fingerzinkens werden die einzelnen Holzbestandteile miteinander verbunden. Sie erlernen somit Techniken, die sich auch Zuhause bei eigenen Projekten umsetzen können. Materialkosten sind in die Kursgebühr einberechnet. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-0223452 Holzwerkstatt

(Lich
Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Werkraum A006, ab Sa., 12.02.2022., 10.00 Uhr )

In der Holzwerkstatt erlernen Sie die selbständige Herstellung eines wählbaren Holzgebrauchsgegenstandes. Sie können entweder eine Werkzeugkiste, ein Tablet mit Griffen, ein Schmuckkästchen oder ein selbstgewähltes Projekt herstellen. Im Kurs arbeiten Sie unter anderem an der Dekupiersäge, Bohrmaschine, Holzraspel und -feile. Mithilfe der Methode des Fingerzinkens werden die einzelnen Holzbestandteile miteinander verbunden. Sie erlernen somit Techniken, die sich auch Zuhause bei eigenen Projekten umsetzen können. Materialkosten sind in die Kursgebühr einberechnet. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Lebenshilfe Gießen statt.

F-0123702 3D Druck für Hobby, Arbeit und andere Ideen

(vhs-Haus Lich, ab Fr., 29.04.2022., 14.00 Uhr )

Haben Sie Interesse an exklusiven Modellen für Ihr Hobby? Egal ob fehlende Einzelteile für das Werken, Erleichterungen für den Haushalt, Modellflugzeuge, -schiffe oder Modelleisenbahn - durch den 3D Druck ergeben sich faszinierende Möglichkeiten, um Ihrer Leidenschaft und Ihrem Ideenreichtum individuell nachzugehen.
Dekorieren Sie z.B. Ihre Modelleisenbahnplatte mit nie dagewesenen Details (bspw. Verzierungsteile, Schriftzüge zur Personalisierung) oder lassen Sie vollständige Züge anfertigen. Auf diese Weise können Sie so Ihre eigene Stadt - Haus für Haus nachbauen! Im Kurs lernen Sie, wie Sie schon fertige, kostenlose Modelle finden, wie die Technik des 3D Drucks funktioniert und stellen auch eigene Modelle per CAD- und Modellierungssoftware her und drucken diese aus.
Voraussetzungen: Gute Windowskenntnisse.
Große und kleine Bilder malen, gestalten, modellieren, Collagen anfertigen - hier kann alles ausprobiert werden und alle können mit professioneller Unterstützung eigenen Ideen umsetzen.
Große und kleine Bilder malen, gestalten, modellieren, Collagen anfertigen - hier kann alles ausprobiert werden und alle können mit professioneller Unterstützung eigenen Ideen umsetzen.

Kursnummer-Eingabe nur mit Zahlen

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Arbeit | Beruf

Gesundheit

Spezial

Newsletter-Anmeldung

Top aktuelle Kurse – Jetzt Plätze sichern

Computertreff am Samstag
ab 25.09.2021, vhs-Haus Lich
Vernetzt, wo man verwurzelt ist - Ehrenamt
ab 04.10.2021, Biebertal-Königsberg, Mehrzweckhalle
Pilates
ab 25.10.2021, Lollar, Bürgerhaus Untergeschoss, Eingang Einshäuser Weg
Yoga - Vinyasa Power Yoga
ab 25.10.2021, Heuchelheim
Wilhelm-Leuschner-Schule, Aula
Nähkurs für Fortgeschrittene
ab 26.10.2021, Laubach
Alter Bahnhof, Seminarraum
Spanisch A1 für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse
ab 26.10.2021, Pohlheim
Adolf-Reichwein-Schule
Yoga für kurvige Frauen - Online-Kurs
ab 28.10.2021, Online-Kurs
Progressive Muskelentspannung
ab 29.10.2021, vhs-Haus Lich
Shinrin Yoku-Herzenspfade
ab 05.12.2021, Externer Kursort

Qualitätstestierung

Kontakt

Volkshochschule Landkreis Gießen

Kreuzweg 33
35423 Lich

Tel: (0641) 9390-5700
Fax: (0641) 9390-5740
E-Mail: kvhs.giessen@lkgi.de

Öffnungszeiten

Während des Semesters

Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:
09.00-12.30 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
telc.net
Volkshochschule.de